Vorstellung

Liebe Leser, 

Ich nenne mich Jakob und arbeite derzeit als Ergotherapeut. Ich beschäftige mich leidenschaftlich gern mit Kunst und dem Lebensprozess, welcher damit einhergeht. Wahrnehmung, Handwerk, Weltsicht/Sinn und Menschsein sind Schlagworte, die mich in diesem Zusammenhang beschäftigen. Vor allem das "Ungreifbare" hat es mir angetan. Wie lebe ich meinen Ausdruck/ verwirkliche ich mich in Kunstform ? Diese Fragen stelle ich mir aktuell. Dabei bin ich mit all den Unsicherheiten, Zweifeln und Unzulänglichkeiten konfrontiert, die eben dazu gehören. Ganz unperfekt und schön.

Auf der Suche nach:

Ich suche Menschen, die sich als Künstler betätigen oder an philosophischen Themen interessiert sind. Im Vordergrund steht zunächst der Austausch, ich bin aber jederzeit offen, gemeinsame Projekte in Leben zu rufen oder mich an bestehenden zu beteiligen.

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Jakob Poschmann zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

once upon a bean
Für mehr #Fairness und #Transparenz in der Schokola...
Little World
Millions affected, hazardous to health, contagious:...
Ethical plastics
Kampagne / Ak... Vernetzung zu biobasierter kompostierbarer Kunststo...
Z2X21-Festival
Kampagne / Ak... Blitzvorträge, Skill-Sessions, Insta-Lives, Network...
kauri.
Sozialunterne... kauri...
Gute Leute
Unternehmen Gute Leute stellt Expertise zu Personalbeschaffung ...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, vernetze dich noch besser und erhalte aktuelle Insights in der Companions-Community.

Companion werden

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen