Vorstellung

Liebe Changemaker,

mein Name ist Paul und ich bin Gründer des sozioökonomischen StartUp's  Pléta.

Wir stellen Teller und Schalen unter fairen Bedingungen von benachteiligten Frauen, Bauern, Sammlerinnen und lokalen Communities in Nepal umweltfreundlich her. 

„Unser Geschirr ist hundertprozentig natürlich, biologisch abbaubar, chemiefrei, auslaufsicher und Herd- und mikrowellengeeignet, abwaschbar, wunderschön und zum Wegwerfen eigentlich viel zu schade“.

Auf der Suche nach:

Ich bin Gründer des StartUps Pleta. Aus Palmenblättern, Wasser und Hitze entsteht bei Pleta nachhaltiges Geschirr , ganz ohne Weichmacher, Dafür mit nachhaltiger Verpackung und fairer Produktion.

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Paul Harazim zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

Patrick Rodinger
Co-Founder @Refarm
Leadership Progra...
Das Ziel ist es, persönliche Beziehungen zwischen F...
blended support
Inklusive Prävention und Intervention von und bei T...
Context Craft
Kampagne / Ak... Context Craft ist ein universeller Werkzeugkasten, ...
Denk-mal Zukunft
Kampagne / Ak... Ein Denk-mal Zukunft will an die Zukunft “erinnern”
Humany
Sozialunterne...   Jeder Mensch hat eine soziale Verantwortung Jedes...
Jugend- und Famil...
Verein Betreiber der Jugend- und Bildungsstätte Klingberg ...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, vernetze dich noch besser und erhalte aktuelle Insights in der Companions-Community.

Companion werden

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen