Vorstellung

Hallo mein Name ist Sascha Reich, aus Chemnitz. 
"Reich an Holz" verkauft Selbst entwickelte Raumausstattungselemente, welche gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen hergestellt werden. 

Die Produktionsprozesse sind so ausgelegt das die Wertschöpfung und Wertschätzung in den Inklusionswerkstätten statt finden kann. 
Wir suchen vor der Serienfertigung nach den optimalen Werkzeugen und Hilfsmitteln um die arbeiten Fair/Respekt voll und dem aktuellem Stand der Technik gerecht ausführen zu können. 

Auch bei der Wahl der Ausgangswerkstoffes und dessen Verarbeitung gehen wir besondere Wege um etwas besonderes und neues zu schaffen. 

Das Ziel ist ein eigener Inklusion Betrieb mit verschiedenen Erzeugnissen aus der Holzindustrie.

Auf der Suche nach:

Ich bin auf der Suche nach Wissensaustausch und Netzwerken für die Zukunft.

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Sascha Reich zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

Little World
Millions affected, hazardous to health, contagious:...
Dein Dorf
„Es braucht ein ganzes Dorf und ein Kind groß zu zi...
moveurope!
Kampagne / Ak... innereuropäische, legale Mobilität und alternative ...
Vorschlag für ein...
Kampagne / Ak... Sozial gerechte CO2-Bepreisung mit dem ECO
GROME
Unternehmen GROME bietet maßgeschneiderte Teamentwicklungs-Form...
Gemeinnützige Her...
Stiftung Seit der Gründung hat die Gemeinnützige Hertie-Stif...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, vernetze dich noch besser und erhalte aktuelle Insights in der Companions-Community.

Companion werden

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen