Gelöschtes Mitglied
stellt eine Frage · vor mehr als einem Jahr

Ich möchte in Aachen eine Gruppe für junge Frauen in Technik gründen, die sich in Richtung der Gender Equality engagiert. Wie erreiche ich am besten neue Mitglieder und Mitstreiterinnen?

Problematik an der 6%-Frauen-Quote im Technikstudium hier in Aachen ist, dass ich selbst nur sehr wenige Studentinnen kenne. Mir fehlt also sozusagen der "Pack An"...


Crgre Ebznabjfxv · vor mehr als einem Jahr
Durch Autor:in als beste Antwort markiert

Francesca, wir haben gerade selber in Aachen gegründet und nur eine Frau als Mitarbeiterin in der Pipeline, was die Problematik auch von der anderen Seite beschreibt. In Aachen läuft viel über die Digi Church und Gründungsberatung bei der IHK. Ich würde dort anknüpfen. Das bezieht sich zwar weniger auf die Uni, sondern auf das was danach kommen sollte.;-)

Zvevnz Jntare · vor mehr als einem Jahr

Kennst du das Network »Digital Media Women«? Da kannst du bestimmt ansetzen um Interessierte zu finden, die haben ziemlich viele Mitglieder deutschlandweit verteilt, viele erreichst du z.B. über die Facebook-Gruppe. Alternativ vielleicht ganz lokal ein Aushang am Campus mit Mailadresse?

Oder, wie Philipp Stakenborg schon schrieb, einfach mal ein Event bei Meet-up einstellen und schauen, was passiert. Klingt auf jeden Fall nach einer super Sache, viel Erfolg! 🍀 

Cuvyvcc Fgnxraobet · vor mehr als einem Jahr

Das klingt richtig gut :) 

Vielleicht ist es hilfreich, sich mit anderen Gruppen zu vernetzen und dort nachzfuragen. Mir fällt bei uns in Köln zum Beispiel "Fuck - FrauenNon-BinaryTransInter und Computer Kram" ein, die haben sich regelmäßig im Kalk Space getroffen:  https://discuss.kalk.space/t/fuck-frauennon-binarytransinter-und-computer-kram/26 

Ansonsten hilft es vielleicht bei Meetup.com ein Event einzustellen / zu schauen welche Events es so gibt. 


Havpn Crgref · vor mehr als einem Jahr

Was für ein genialer Name :-P.

Zvpunry Jhafpu · vor mehr als einem Jahr

Die Techettes aus Frankfurt machen mega gute Arbeit. Vielleicht findest Du hier ein paar gute Anregungen: http://techettes-frankfurt.com/


Gelöschtes Mitglied · vor mehr als einem Jahr

Wow ihr Lieben! Was eine gigantische Welle an tollen Ideen und ermutigender Rückmeldung! Vielen vielen Dank, ich freue mich auf die nächsten Schritte. Das wird auf diese Weise sicher etwas werden. 💪 😍 Beste Grüße aus Aachen an Euch alle

Havpn Crgref · vor mehr als einem Jahr

Du könntest die Gleichstellungskommissionen verschiedener Hochschule kontaktieren. Und vernetz dich doch mal mit den Macherinnen dieses Projekts:

https://scientifica.de/bildungsangebote/informatica-feminale-bw/informatica-feminale/

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen