The Capital of Fair Fashion im Südwesten

Womit beschäftigt sich das Projekt?

Lokal-nachhaltiges Shoppen

Wie wird es umgesetzt?

Events und Kommunikation

Für wen ist das Projekt interessant?

Alle Interessierte

Wo wirkt das Projekt?

Mainz

The Capital of Fair Fashion im Südwesten
Status: 1. Ideenphase

Wie kann man sich bei dem Projekt beteiligen?

Wir brauchen vor allem guten Content, Fotos, Videos und vielleicht eine online Fanzine? Auch gerne Spots wie Clubs, Cafés, Restaurants. Die Events sollen immer kreativ sein, ein Mix aus Mode, Kunst, Musik, Gastro.

Die Vision

Wenn man an Mainz denkt, denkt man an ein tolles faires Einkaufserlebnis. Mainzer*innen strömen wieder in die Innenstadt und kaufen vor Ort ein.

Der Gründungsgrund

1. Um Teil der Bewegung Fashion Revolution zu sein und diese zu unterstützen 2. Um Mainzer*innen aufzuzeigen, wie urban und nachhaltig vor Ort Einkaufen sein kann.

Die Geschichte zum Projekt

Es hat ganz klein angefangen, mit ein paar Leute, die zur Fashion Revolution Week im April 2018 was starten wollten. Nun ist ein großes Netzwerk entstanden und wir wollen gezielter Mainz als Fair Fashion Capital vermarkten.

Global Goals


1 No Poverty

No Poverty

Armut in allen ihren Formen und überall beenden

5 Gender equality

Gender equality

Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

8 Decent work and economic growth

Decent work and economic growth

Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

11 Sustainable cities and communities

Sustainable cities and communities

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

12 Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Was sind die GlobalGoals?


Megatrends

Was sind Megatrends?

Team


Tatiana Muñoz

Seitenadmin


Profil anzeigen

Stadt oder Adresse

The Capital of Fair Fashion im Südwesten
Mainz, Deutschland

Wer steht hinter dem Projekt?

Tatiana Muñoz
Die Verwaltungsmanufaktur

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen