Projekte

Green Grubs

Frankfurt am Main

Green Grubs möchte eine Alternative zu herkömmlichen Tierfutter durch die Verwendung der Schwarzen Soldatenfliege für Tierhalter in Europa und Afrika ermöglichen.

Green Grubs
Status: 5. In der Durchführung
Projektzeitraum: Ab 15.05.2016

Die Vision

Unser Projekt Green Grubs will das enorme Potential der sogenannten schwarzen Soldatenfliege nutzen, dessen Larve sich ideal als proteinhaltiges Tierfutter eignet. Diese Alternative zu Soja und Fischmehl trägt zur Reduzierung von Überfischung und Regenwaldabholzung bei. Dazu haben wir einen Zuchtbehälter entworfen, der es ermöglicht die schwarze Soldatenfliegen als nahrhaftes und biologisch nachhaltiges Tierfutter zu verwenden. Im letzten Jahr konnten wir mehr als 40 Boxen in Deutschland absetzen. Zusätzlich waren wir in der Lage Boxen in Togo, Sierra Leone und Italien zu implementieren. Durch jede in Betrieb genommenene Box werden in etwa 12,6 Tonnen CO2 eingespart und eine Regenwaldfläche von 575 m2 geschützt. 

Der Gründungsgrund

Die Ernährung von Haus- und Nutztieren wird aufgrund der wachsenden Bevölkerung zunehmend zu einem Problem. Da die Ackerflächen unserer Erde begrenzt sind und der Fischbestand auch irgendwann aufgebraucht ist, muss der Mensch sich nach Alternativen umschauen. Wir von Green Grubs wollen dabei helfen und bieten daher eine nachhaltige Futtermittelalternative an.

Die Geschichte zum Projekt

Unser Team hat sich im Rahmen der Studenteninitiative Enactus kennengelernt und dort die Idee des Projektes Green Grubs entwickelt. Enactus ist eine studentische Organisation, welche mit unterschiedlichen Projekten auf der ganzen Welt versucht Herausforderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu bewältigen. 

Wie kann man sich bei dem Projekt beteiligen?

Grundsätzlich sind wir auf der Suche nach Kooperationspartnern die uns dabei helfen unseren Maden Inkubator zu produzieren. Darüber hinaus sind wir auch auf der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern, für die unser Magenzucht-Set geeignet ist.

Projekt: Green Grubs

Was sagst Du zu diesem Projekt? Gut, schlecht oder ist es dir egal?

Global Goals


2 Zero Hunger

Zero Hunger

Den Hunger beenden, Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern

2 Zero Hunger
13 Climate Action

Climate Action

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen*

14 Life below water

Life below water

Ozeane, Meere und Meeresressourcen im Sinne nachhaltiger Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen

14 Life below water
15 Life On Land

Life On Land

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation beenden und umkehren und dem Verlust der biologischen Vielfalt ein Ende setzen

15 Life On Land

Was sind die GlobalGoals?


Megatrends

Was sind Megatrends?

Team


Sebastian Kutzner

Seitenadmin


Profil anzeigen

Weitere Partner

  • Green Grubs ist teil der Studenteninitiative Enactus Universität Frankfurt e.V..

Adresse

Green Grubs
Theodor-W.-Adorno-Platz 4, 60323 Frankfurt am Main, Deutschland
Tel: 01714097423

Impressum

nactus Universität Frankfurt e.V.

Akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie 'Cookies zulassen' klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.