EDUmentoring

Social Startup

Was ist der Lösungsansatz? Womit beschäftigt sich das Vorhaben?

Wir von EDUmentoring helfen Lehrer:innen, schnell und praxisorientiert digital zu unterrichten. Wir unterstützen Medienkompetenz aufzuholen, die richtige Technik auszuwählen sowie einzusetzen und didaktisches Neuland zu erschließen.

Wie wird es umgesetzt?

Das Herzstück unseres Projektes ist dabei eine interaktive Informationsseite. Dabei legen wir einen großen Wert, mit unseren Inhalten besonders digitale Einsteiger:innen abzuholen, die bei anderen Seiten und Formaten oft vergessen werden.

An welche Zielgruppe(n) richtest du/ihr euch?

Lehrer:innen

Wo wirkt das Vorhaben?

Deutschland

EDUmentoring
Status: 3. In der Durchführung

Wie kann man sich beteiligen?

Unsere Webseite als zentralen Anlaufpunkt haben wir an diesem Wochenende noch einmal überarbeitet und die ersten neuen Inhalte online gestellt. Selbstverständlich haben wir auch weiterhin vor, unsere Themen auszubauen und mit neuen Artikeln und Materialien anzureichern. Einen Fokus möchten wir vor allem auf mehr Interaktivität und Medienvielfalt legen.

Zudem haben wir erkannt, dass auch der persönliche Austausch und die persönliche Begleitung der Lehrkräfte ein wichtiger Faktor ist, um in die digitale Welt einzusteigen. Hierfür möchten wir ein Mentoring-Programm etablieren und Lehrkräfte auch langfristig zu begleiten.

Zusätzlich stehen wir vor der Herausforderung, dass wir unser Projekt aktuell noch privat und ohne feste Strukturen organisiert haben. Um das Projekt auf ein neues Level zu heben und noch aktiver bei den Herausforderungen der digitalen Bildung unterstützen zu können, möchten wir nun feste Strukturen für das Projekt aufbauen. Auch bei diesem Schritt sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Konkret benötigen wir Unterstützung und weitere Expertise beim Finden der richtigen Formate für die persönliche Weiterbildung der Lehrkräfte, bei der Festigung der ehrenamtlichen Strukturen sowie eine finanzielle Starthilfe.

Die Vision

Wir wollen Materialien und Tools als vorbereitete Fortbildungsreihen für digital-fittere Lehrer:innen bereitstellen, die die digitalen Themen indieLehrer:innenzimmertragen können.

Wir planen einen regelmäßigen Austausch, in dem Lehrer:innen aus ganz Deutschland über die Schule von morgen reden können.

Global Goals


4 Bildung für alle
Bildung für alle

Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

4 Bildung für alle 4 Bildung für alle

Team


Juliana Zeidler

Seitenadmin

Profil anzeigen
Sara Gordon

Profil anzeigen
Inken Hallberg

Profil anzeigen

Adresse

EDUmentoring
Deutschland

Wer steht hinter dem Social Startup?

Juliana Zeidler
Ehrenamt @EDumentoring, Lehrerfortbildung @Univer...

Social Startups in unserem Netzwerk

Social Startup

nutri-onli.de
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Menschen mit Ernährungsproblemen mit den passenden Ernährungsberater:innen verbin...
3. Gesundes Leben für alle
Social Startup

secondfriends
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Kinderkleidung. Von Mensch zu Mensch.
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Social Startup

Schule-ist-Leben.camp
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Vernetzung von Schulen und Bildungsinitiativen
4. Bildung für alle
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Social Startup

Hejmo Homes
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Wir bauen nachhaltige, transportable Modulhäuser
11. Nachhaltige Städte und Kommunen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen