Gelöschtes Mitglied
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Coaching für Eltern besonderer Kinder (irritierendes Verhalten)

Kennen Sie das auch - jahrelang haben Sie sich als pflichtbewusste und sorgende Mutter klammheimlich auf den Tag gefreut, wenn die Kinder endlich erwachsen werden? Nun wird Ihre Tochter/Ihr Sohn aber nicht richtig erwachsen, fällt von einer Krise in die nächste und diese permanente Belastung übertüncht ihr inneres Eingeständnis: ich habe zwar zum einen Angst davor, dass mein Sohn/meine Tochter flügge wird, auf der anderen Seite aber auch Angst davor, was ist, wenn sie oder er es dann doch schafft.

Möglicherweise hat das eine mit dem anderen zu tun und möglicherweise geht es ja im Grunde nur darum, hier einen für beide Seiten verträglichen und sanften Übergang zu finden - könnte da was dran sein?

Ich bin Spezialistin für Übergänge und persönliche Veränderungen, denn ich weiß aus verschiedenen Perspektiven, wovon ich rede. Ich war auch einmal solch ein besonderes, herausforderndes Kind und habe es mir zur Aufgabe gemacht, Familien in dem Prozess zu unterstützen, gemeinsam zu Autonomie und Verbundenheit zu reifen, als systemische Beraterin und Coach. 

Thema: Familie

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen