Filter

Stadt
Status
Global Goals

Mitwirken und Unterstützen

Finde Projekte, Social-Startups oder Aktionen, die deine Unterstützung brauchen.

dorfuni.at

Social Startup Status: 2. Ein laufender Prototyp

Bildungsvernetzung für Dorfgemeinschaften und Bürgerschaften in Kommunen vor allem im ländlichen Raum

1. Armut beenden
4. Bildung für alle
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
+1
Möglichkeiten zu unterstützen:

Wir sind die DorfUni und wollen - wie der Name sagt - überall den Zugang zu praxisrelevanten und hilfreichem Wissen mit der Anstiftung von langfristiger gemeinsamer Innovationsarbeit verbinden. Wir suchen Interessierte für den Aufbau von lokalen Bildungsteams, für die Produktion von Veranstaltungen, für die Recherche, für die Öffentlichkeitsarbeit, für die Technik und einiges mehr.

Unterstützung ortsunabhängig

Stream by Stream

Social Startup Status: 3. In der Durchführung

Playlisten die Bäume pflanzen lässt und Musiker fördert. Wir sind ein nachhaltiges, kulturförderndes, internationales, social, non-profit startup und p...

13. Klimawandel bekämpfen
15. Landökosysteme schützen
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Möglichkeiten zu unterstützen:

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung:

1. Priorität: Folgt uns auf Spotify, Apple, Deezer und Youtube. Folgt allen Playlisten, damit ihr jederzeit erinnert werdet, Bäume pflanzen zu lassen, und jederzeit eine breite Musikauswahl habt. Folgt uns auch auf Instagram oder Facebook. Es kostet euch nichts und ihr fördert unsere Visibilität in den sozialen Netzwerken. Damit erreichen wir Marktdurchdringung und ihr pflanzt bereits Bäume.

2. Priorität: Helft unsere Vision zu streuen. Teilt es, erzählt es euren Freunden und helft uns, unsere Community und Hörerschaft zu erweitern. 

3. Meldet euch als Volunteer oder Ambssador und macht aktiv mit (Stundenweise und Ortsunabhängig)

4. Priorität: Wir suchen Patronaten, Sponsoren und/oder Firmen die stolz sein, oder auch (jüngere) Kunden damit beeindrucken möchten, einen trendsetter und ein nachhaltiges, kulturförderndes, internationales, social, non-profit startup zu fördern und zu unterstützen. Tut was gutes und investiert in nachhaltigen, wiederkehrenden Umweltschutz. Eure Kunden würde das honorieren und auch mitmachen. Ist eine gute Sache, kostest nichts und macht Freude.

5. Priorität: Wer uns bis jetzt nicht helfen konnte aber eine kleine Spende tätigen möchte, kann dies auf unsere Homepage ganz einfach mit Kreditkarte erledigen. Wir freuen uns auf jeden noch so kleinen Beitrag. Danke

https://de.streambystream.com/streambystream-website/shop

Unterstützung ortsunabhängig
Neu

Green Driving Coach

Social Startup Status: 2. Ein laufender Prototyp

Fahrstiloptimierung in gewerblichen Fahrzeugflotten

3. Gesundes Leben für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
Möglichkeiten zu unterstützen:

Wir möchten die Probleme und Wünsche in der Fuhrpark-Verwaltung besser verstehen. Hierzu suchen wir Interviewpartner*innen, die uns in einem 30 min-Interview einige Fragen beantworten.

Unterstützung ortsunabhängig

treether.org

Social Startup Status: 3. In der Durchführung

Durch die Nutzung unserer kostenlosen Wetter-App Treether werden Bäume gepflanzt

13. Klimawandel bekämpfen
15. Landökosysteme schützen
Möglichkeiten zu unterstützen:

Wir freuen uns immer über Anfragen klimainteressierter Personen und Unternehmen, die Treether ihren Followerinnen und Followern vorstellen möchten. Gerne erstellen wir hierzu einen Vorstellungstext.

Unterstützung ortsunabhängig

CO2ero

Social Startup Status: 2. Ein laufender Prototyp

Begleitung von Schulen auf dem Weg zur Klimaneutralität

4. Bildung für alle
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
7. Nachhaltige und moderne Energie
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
+2
Möglichkeiten zu unterstützen:

Derzeit suchen wir Unterstützung für unser Team. Wir haben ab August 2021 eine 50% Stelle frei, befristet bis zum 31.3.2022. Ansonsten freuen wir uns auch immer über ehrenamtliche Mitarbeit und Vernetzung mit anderen ähnlichen Initiativen.

Unterstützung ortsunabhängig

Die inklusionsschmiede.de

Social Startup Status: 2. Ein laufender Prototyp

Wir wollen eine Welt gestalten, in der wir alle gemeinsam Leben, Lernen und Arbeiten. Dafür wollen wir gemeinsam ganzheitliche Konzepte für Inklusion e...

1. Armut beenden
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
+2
Möglichkeiten zu unterstützen:

Wir sind gerade im Aufbau und starten mit unserem ersten Projekt. Wir suchen Mitstreiter, Austausch und jede Menge Lust auf gemeinsames Ausprobieren und Tun. 

Unterstützung ortsunabhängig

changeius

Social Startup Status: 2. Ein laufender Prototyp

Weiterentwicklung von zivilgesellschaftlichen Organisation stärken.

17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Möglichkeiten zu unterstützen:

Inhalte erstellen

In Videos und Artikeln geben wir den Organisation Impulse zur Überwindung von Herausforderungen wie Digitalisierung, neues Wege beim Fundraising, Änderungen bei Organisationsstrukturen usw..

Du kannst mitwirken indem Du:

  • Impulse der Berater:innen zu veröffentlichen.
  • Videos mit den Berater:innen und den Organisation zu schneiden.
  • Impulse in Social Media zu veröffentlichen.

Kommunikation

In Zukunft werden wir mit der Plattform ein automatisiertes Matching ermöglichen. Aktuell verbinden wir Organisation, Berater:innen und Fördernde durch direkte Kommunikation mit den Beteiligten.

Du kannst mitwirken indem Du:

  • Mit den Organisation sprichst und ihre Herausforderungen identifizierst.
  • Berater:innen mit Organisationen zu einem "Tandem" verbindest.
  • Den Fördernden, zu ihren Zielen, passende "Tandems" vorstellst.


Unterstützung ortsunabhängig

KEY2BE.ME gGmbH

Social Startup Status: 3. In der Durchführung

Berufsorientierung im Netzwerk - online

4. Bildung für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
Möglichkeiten zu unterstützen:

- Wir suchen Menschen, die Lust haben junge Menschen zu inspirieren mit ihrem Berufsweg. Einfach registrieren unter key2be.me/registrieren

- Wir suchen Mitarbeitende, siehe key2be.me/karriere

- Wir suchen Freiwillige, die auf Startup-Luft Lust haben und sich für ein Thema aus unserem Wirkungsbereich interessieren.

Wenn Du Interesse hast, melde Dich gerne einfach mit dem, was Du beitragen magst.

Ansonsten brauchen wir unter anderem Austausch oder temporäre Mitarbeit von Experten im Bereich Bildung und Schulen, Schulsozialarbeiter, Social Media Marketing, Kommunikation, Zusammenarbeit mit Stiftungen, Öffentlichkeitsarbeit, Design, Community Management, Rechtsthemen, Finanzen, Fundraising, Fördermittelberatung, Video Experten, Online Event Gestalter, Menschen mit Interesse Jugendliche anzuleiten, Interviews digital aufzunehmen, Datenschutz, Jugendschutz.

Unterstützung ortsunabhängig

Namaste Didi e.V. - Hilfe für Nepal

Social Startup Status: 3. In der Durchführung

Spenden für Nepal zur Reduzierung der Ungleichheit zwischen Frauen und Männern sowie der allgemeinen weltlichen Ungleichheit durch Ermöglichung von fai...

4. Bildung für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
10. Ungleichheit verringern
Möglichkeiten zu unterstützen:

Wir freuen uns natürlich immer über finanzielle Spenden. Dies ist auf unserer Website www.namaste-didi.de möglich, mittlerweile sogar über Paypal.

Über neue Mitglieder freuen wir uns auch sehr! Wir suchen immer Leute die einen Stand in der Fußgängerzone organisieren, ein Social Media Event starten und verbreiten oder auch einfach mit neuen Ideen frischen Wind bei uns reinbringen wollen.

Allerdings ist bei uns Mitglied sein nicht automatisch mit Arbeit verbunden. Wenn ihr zufrieden damit seid, als stilles Mitglied unsere Entwicklung mitzuverfolgen, ist das für uns genauso schön.

Unterstützung ortsunabhängig
Neu

Vorstellung von Lösungen für die Bildungstransformation

Kampagne / Aktion

Sichtbarkeit über Lösungen und Vernetzung mit Unterstützer:innen.

4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
Möglichkeiten zu unterstützen:

Eure Rolle dabei? Lernt innovative Lösungen für Schulen, Schüler:innen, Lehrkräfte kennen, die ihr direkt in ihrer Region anwenden können. Erweitert euer Netzwerk und beteiligt euch an sinnstiftenden Kooperationen, um die Bildung nachhaltig zu transformieren. Mithilfe eurer Unterstützung können die Projekte schnellstmöglich umgesetzt werden und liefern im Gegenzug einen Mehrwert für Schulen und alle Beteiligten.

Unterstützung ortsunabhängig

4x4 SDG-Challenge

Kampagne / Aktion

Jede:r kann etwas tun: Alltags-Aktivitäten zum Erreichen der 17 Ziele

1. Armut beenden
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
7. Nachhaltige und moderne Energie
+6
Möglichkeiten zu unterstützen:

Ihr könnt mitmachen, indem Ihr aktiv werdet - egal ob allein, mit Family & Friends, Sport-, Arbeitsteam oder Unternehmen - und am Ende des Monats Eure Erlebnisse teilt

Dazu sendet ihr mir am Ende des Monats Euren Erfahrungsbericht, wenn ihr ihn veröffentlichen möchtet (auf der Seite der Aktion). Die ersten vier Veröffentlichungen bekommen als Dankeschön eine SDG-Anstecknadel!

Zum Schluss der Challenge könnt ihr abstimmen, welche euch am besten gefallen haben! 

Die Themen im Überblick:

  • September: Müll reduzieren
  • Oktober: Energie sparen
  • November: Teilhabe ermöglichen
  • Dezember: Mit Lebensmitteln Klima schützen

Unterstützt die Aktion, indem ihr den Link zur Aktion weiter leitet!

Unterstützung ortsunabhängig

Podcast Folge: Alternatives Klimakonzept

Kampagne / Aktion

Wir möchten über die Vorteile der CO2-Währung ECO ggü. CO2-Steuer und EU-ETS informieren.

10. Ungleichheit verringern
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
Möglichkeiten zu unterstützen:

Wir suchen Kontakt zu Leuten, die einen Podcast betreiben, um dort eine Alternative zu CO2-Steuer und EU-ETS vorzustellen. Es geht um die Einführung der CO2-Währung "ECO" als ökologisches Grundeinkommen, mit dem die CO2-Emissionen des persönlichen Konsums bezahlt werden. Der ECO bildet den ökologischen Fußabdruck einer jeden Sache ab, denn er zeigt die Summe ALLER CO2-Emissionen, die entlang der gesamten Wertschöpfungskette entstehen. Unser normales Geld ist nicht in der Lage den Klimapreis darzustellen. Man kann wirtschaftliche Güter zum Teil so günstig herstellen, dass trotz Verteuerung durch einen CO2-Preis das klimaschädlichere Produkt dennoch günstiger wäre. Außerdem geht ein System, welches auf höhere Preise setzt, um klimaschädlichen Konsum unattraktiv zu machen, immer auf Kosten der sozial Schwächeren. Der ECO könnte auch dieses Problem lösen. Warum, und welche anderen Vorteile er gegenüber den momentanen Werkzeugen der Regierung hat, möchten wir gerne in einer Podcast Folge erklären. Es wäre klasse, wenn sich jemand angesprochen fühlt und Kontakt mit uns aufnimmt. 

Unterstützung ortsunabhängig

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen