Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Gurerfn Yravgn Qrrt
teilt etwas mit · vor 11 Tagen

room for____ Crowdfunding / https://www.startnext.com/room-for

Wir sind Theresa und Alina von @roomfor____
 
Unser Ziel ist es, Menschen zu vereinen, um einen nachhaltigen Wandel zu empowern. 
 
Es gibt viele großartigen Menschen und Initiativen, die Lösungen für eine nachhaltigere Zukunft gestalten. So wie ihr. 
 
Aber was können wir in unserem eigenen Alltag tun, um zu dieser Veränderung beizutragen? Was kann jede:r Einzelne von uns tun, um sich weniger machtlos zu fühlen, um Angst und Frustration vorzubeugen, sich nicht alleine zu fühlen in diesem ständigen Krisenzustand? 
 
Wir wollen regelmäßig einen Raum für positive Begegnungen schaffen, sowohl online als Podcast (https://open.spotify.com/show/0UOausCyBJQGJKCTT1ywvi?si=797a49513de64937) als auch vor Ort, um verschiedene Perspektiven und Lösungsansätze auszutauschen rund um die Frage "Was können wir tun?" 
 
Hierzu sind alle Menschen eingeladen, die mit uns am langen Tisch sitzen und ein wollen. Nach dem spanischen Konzept des "sobremesa" schaffen wir einen sicheren und inklusiven Austausch, in dem es keine falsch oder richtig gibt. Wir wollen Perspektiven & Ideen eine Bühne geben und gemeinsam praktische Lösungen teilen. Dafür laden wir zwei Expert:innen ein, die im Gespräch mit allen ihr Wissen teilen, um gemeinsam Fragen zu stellen und Zugang zu schaffen. 
 
Dieses Jahr haben wir bereits sieben sobremesas organisieren dürfen und hatten tolle Mensch an unserem bunten Tisch. Damit wir das ganze weiterzuentwickeln und noch inklusiver und zugänglicher gestalten können, haben wir gemeinsam mit der Hamburger Kreativgesellschaft, sowie Gestaler:innen aus der Region eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. 
 
Da wir die Zukunft nur gemeinsam gestalten können, wollten wir euch bitten unsere Kampagne in eurem Netzwerk zu teilen, damit wir unser Herzensprojekt zu mehr Empathie und Empowerment fortführen können: 
 
https://www.startnext.com/room-for 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns unterstützt, die Kampagne teilt & uns gerne auch Feedback gebt.  💐


Wir gestalten gemeinsam 💚 

Kommentieren...
Zbyvan Tbyq
teilt etwas mit · vor 11 Tagen

Herzliche Einladung zum After Work in Hamburg

Donnerstag, 17.11. von 18.30h - 21h findet unser After Work von Wholymed  statt. Als Guide & Netzwerk für ganzheitliche Gesundheit laden wir Euch dazu ein, Gesundheit neu zu denken und einen inspirierenden Abend zu verbringen!

Anmeldung hier 

Kommentieren...
yunite.org
teilt etwas mit · vor 12 Tagen

Gründung des Träger Vereins

Am 28.11. wird der Trägerverein gegründet.

Der aktuelle Verein ist nur eine Übergangslösung - bei Interesse gerne Nachricht an Ulf Tramsen

Statuten gibt es auf yunite.org

Startseite - Yunite

http://yunite.org

Thema: Gründung
Kommentieren...
Yvfn Fpuaätryoretre
teilt etwas mit · vor 12 Tagen

How to Internationalise your Social Enterprise - Virtual Training, 28-30. November

Dear Reflecta Community,


I am sharing a great opportunity for everyone who would is interested in embarking on an internationalisation journey with your social venture! 

As part of the #ESESII project, we are pleased to invite you to join the training on How to Internationalise your Social Enterprise that will be hosted online on 28-30 November 2022. During the three half-day events, you will have the opportunity to discuss your internationalisation journey as a social enterprise together with experts in the field coming from different organisations all over Europe. Our trainers from Synthesis (Cyprus), SIA (Austria), WU Vienna (Austria), MateraHub (Italy), Leipzig University (Germany) and Euclid Network (The Netherlands) will share best practices to solve common problems, help you develop your internationalisation strategy, grow your international team and boost your social networking skills. The training will focus on the following overarching themes:

  1. Embarking on your international journey as a SE
  2. Master your internationalisation journey
  3. Navigating intercultural challenges
Please access the detailed programme here and register for free at the link here.


In case you have any questions, please feel free to reach out via DM!

Kommentieren...
Puevfgvna Züyyre
teilt etwas mit · vor 15 Tagen

7 Erfahrungstipps für Social-Media-Reichweite von Wohlfahrtsverbänden (Spoiler: Community ist echt wichtig)

Wir haben mal 7 Erfahrungen in Sachen Social-Media-Reichweite für #Wohlfahrtsverbände - und andere #NGO - aufgeschrieben. Spoiler: Oft happert es an Vertrauen und Zeit in und für die Kommunikator*innen. 

7 Social Media Lernerfahrungen für Wohlfahrtsverbände

Social-Media-Reichweite ist einfach - mit der richtigen Community. Unsere 7 Lernerfahrungen aus 10+ Jahren sind vor allem für Wohlfahrtsverbände nützlich.

Kommentieren...
IdeeQuadrat - Transforming Social Organizations
teilt etwas mit · vor 16 Tagen

IdeeQuadrat - Newsletter

Moin zusammen! 

Falls ihr Bock habt, könnt ihr gerne den #IdeeQuadrat-Newsletter abonnieren... Ich versuche, jeden Freitag einen Gedanken mit Euch zu teilen (und bislang klappt das auch sehr gut ;-) 

https://www.ideequadrat.org/newsletter/

Kommentieren...
Qe. Flyivn What
teilt etwas mit · vor 17 Tagen

Kostenlose Einführung & Workshops zum Bildkarten Online-Tool nun auf Eventbrite

Auf der PictureMind Eventbriteseite https://picture-mind-online-coaching-tool.eventbrite.com gibt es nun kostenlose Tickets für folgende Termine:

  • Mittwoch, 16.11.22, 20 - 21 Uhr: Einführung in das Bildkarten Coaching & Workshop Tool: Fragen & Antworten
  • Dienstag, 22.11.22, 18 - 19:30 Uhr: Kreative Biografie-Arbeit mit Online-Bildkarten
  • Dienstag, 29.11.22, 17 - 18:30 Uhr: Online-Coaching Tools: Gegensätze & Probleme mit Bildern & Humor meistern
  • Montag, 12.12.22, 17 - 18 Uhr: Einführung in das Bildkarten Coaching & Workshop Tool: Fragen & Antworten

Videotutorials zum Online Coaching- & Workshop-Tool gibt es hier: https://picture-mind.de/online-workshop-tool/

Und ich freue mich über neue Follower auf unserer Linkedin-Seite:

https://www.linkedin.com/company/picturemind-online-bildkarten-f%C3%BCr-coaching-mehr/

Herzliche Grüße von Sylvia

Kommentieren...
Puevfgvan Bfxhv
teilt etwas mit · vor 17 Tagen

Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage!

Liebe Community,

ich freue mich sehr, dass ich nun offiziell als Mentorin auf reflecta fungiere. Derzeit befinde ich mich im "Masterstudiengang für kulturelle Bildung an Schulen", so dass ich wenig zeitliche Ressourcen habe. Sobald ich mich in den Studienalltag eingefunden habe, schalte ich auch die "Matching-Funktion" gerne wieder frei. Ich danke euch für euer Verständnis und die Unterstützung, die ich hier schon so vielfältig erfahren durfte. 

Wünsche euch allen alles Gute und eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

Und als Autorin bin ich  zur Weihnachtszeit mit Lesungen für Kinder beschäftigt. ;)

Herzliche Grüße

Christina Oskui

P.S: Am 18.11.2022 ist wieder Bundesweiter Vorlesetag!

  Vorleseaktion finden (vorlesetag.de)  

Home

Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschlands größtes ...

Themen: Bildung · Kultur · Sinn
Kommentieren...
Vatb Syrpxrafgrva
teilt etwas mit · vor 17 Tagen

CO2-Absorptions Start-up stellt divers aufgestelltes Gründungsteam zusammen

Hallo zusammen.

Ich bin gerade dabei, ein Gründerteam zusammenzustellen.

Suche Menschen aus den Bereichen:
- Naturwissenschaften: Chemie, Biologie, Agrar und alle vergleichbaren.
- Rechtswissenschaften:
- Ingenieurswissenschaften: Maschinenbau, Prozesstechnik, und alle vergleichbaren

Für insgesamt 3 der Gründer:innen gibt es in 6 Monaten sogar die Möglichkeit auf ein erstes Gehalt über ein EXIST-Stipendium.

Download der Stellenausschreibung!

Gerne bei Gründungsinteresse direkt eine Mail an [email protected]

Oder bei allgemeinem Interesse auf dem laufenden zu bleiben: Eintragen in den Newsletter auf carbensate.com

Kommentieren...
Purpose Retreats
teilt etwas mit · vor 19 Tagen

Day Retreat: Komme mit dir selbst in Verbindung

Am 13. November veranstalten wir ein ganz besonderes Retreat mit gleich vier Coaches! Gemeinsam mit werden wir dein ganz persönliches Wohlfühl- und Auszeitritual gestalten.

Wir werden uns darüber austauschen, wie du im Alltag Grenzen setzen kannst, um dir eine Auszeit zu nehmen, in der du liebevoll mit dir selbst sein kannst. Wir leiten dich durch Meditationen, Körperarbeit, Journaling und Austausch mit Körper und Geist durch einen Tag der Achtsamkeit, der Ruhe und des Selbst-Bewusstseins, sodass du auch dein eigenes Ritual gestalten kannst.

Der Tag wird durch achtsame Pausen, vollwertige und leckere Verpflegung sowie persönliche Begleitung ergänzt.

Kommentieren...
Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor 22 Tagen

Gute Crowd-Impact-Investmentmöglichkeit in Sozialunternehmen aus Österreich. Jetzt vormerken! Capito?

Es gibt über 24 Mio. Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Informationen nicht gut lesen und verstehen können. Anders als bei Fremdsprachen kann hier nicht einfach ein Übersetzungstool verwendet werden. Genau dieses Problem löst der Sprachexperte capito: Mit seinem einzigartigen, digitalen Vereinfachungs-Tool – capito digital – werden komplexe Texte in einfache Sprachniveaus übersetzt. Dies geschieht völlig automatisiert durch künstliche Intelligenz, ist TÜV-zertifiziert und basiert auf 20-jähriger Datensammlung durch die marktführend umgesetzte analoge Textvereinfachung.

https://www.rockets.investments/capito

ROCKETS Investments | Crowdinvesting-Plattform

Gemeinsam in die Zukunft investieren. Crowdinvesting in Immobilien, etablierte und nachhaltige Unternehmen | bis zu 8 % Rendite · Keine Gebühren · Online

Kommentieren...
Jvyyvnz Fgüeare
teilt etwas mit · vor 23 Tagen

Digitales N-Lab: Frieden und Ernährungssicherheit

29. November (15-18 Uhr)

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine verdeutlicht einmal mehr auf erschreckende Weise den Zusammenhang zwischen globaler Ernährungssicherheit und Frieden. Im Hinblick auf steigende Preise für Energie und Agrarprodukte, insbesondere Getreide, wird die Abhängigkeit der Weltgemeinschaft von einer exportorientierten, industriellen Landwirtschaft deutlich. Auch in der Vergangenheit zeigte sich bereits vielfach Wechselwirkungen zwischen bewaffneten Konflikten und fehlender Ernährungssicherheit.

Die internationale Staatengemeinschaft und ihre Institutionen wie der Welternährungsrat (CFS) stehen vor großen Herausforderungen. Wie gelingt es uns, zukünftige Konflikte, die (regionale/ globale) Auswirkungen auf die Versorgung mit Nahrungsmitteln haben zu vermeiden oder Reglungsmöglichkeiten zu etablieren, welche das globale Ernährungssystem nicht gefährden? Wie können resiliente Agrar- und Ernährungssysteme aussehen, die eine globale Ernährungssicherheit gewährleisten?

Das Ziel des N-Lab ist es, verschiedene Perspektiven auf die Themenbereiche Frieden und Ernährungssicherheit kennenzulernen sowie deren Zusammenhänge zu verdeutlichen. Im Rahmen der dreistündigen Veranstaltung sollen verschiedene Lösungsansätze thematisiert und Handlungsoptionen für Akteur*innen der Zivilgesellschaft diskutiert werden.

Das N-Lab richtet sich an Organisationen und interessierte Personen aus der Nachhaltigkeitsbewegung, Aktive aus der Friedensarbeit sowie Akteur*innen aus den Bereichen der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

In der digitalen Veranstaltung werden verschiedene Konzepte und Praxisbeispiele vorgestellt. Als Referent:innen begrüßen wir u.a. Dr. Sascha Werthes, wissenschaftl. Mitarbeiter mit Schwerpunkt in Friedens- und Konfliktforschung an der Universität Trier sowie Prof. Dr. Alexander Lohner, Grundsatzreferent bei Misereor. Im Anschluss daran verdeutlichen zwei Praxisbeispiele, welche Handlungsmöglichkeiten uns hier vor Ort in Bezug auf Friedensarbeit sowie nachhaltige Agrar- und Ernährungssysteme zur Verfügung stehen. Gemeinsam mit den Teilnehmenden sollen diese und weitere Ansätze diskutiert und mögliche Empfehlungen für Entscheidungsträger*innen erarbeitet werden.

Termin: 29.11.22 15.00 – 18.00 Uhr digital via zoom  

Anmeldung Hier: https://www.renn-netzwerk.de/west/n-lab-frieden-ernaehrungssicherheit

N-Lab: Frieden und Ernährungssicherheit - RENN: Regionale Netz...

RENN vernetzt Akteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen, damit eine nachhaltige Entwicklung in unseren Regionen gelebte Praxis wird.

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen