Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Wbunaan Reafg
teilt etwas mit · vor etwa 13 Stunden

Workshop: "New world needs inner work", 18.02.23

Es kriselt. Und das ist noch ein viel zu süßes Wort. Es KRISELT gewaltig. Aus allen Ecken. Die Krisen sind da, die Lösung ist aber noch nicht auf Google!

Und wir, als Menschheit, haben wie immer die Wahl WIE wir den Krisen begegnen. Von den Krisen zum Anders- da braucht’s doch noch irgendwas. Ausprobieren, brauchts.Werkeln, Denken, Ausprobieren, innere Werte putzen, Neues Arbeiten, Machen, Vernetzung, Visionieren, mutig Scheitern, Ausprobieren und nochmal mutig über das sprechen, was es noch nicht gibt.

Long story short: Es braucht eine Mukkibude, in der wir unsere Transformationsmuskeln aufpumpen dürfen.

Und genau diese öffnen wir am 18.02.23 in Schöneberg: “New world needs inner work” Ein Workshop, der den Krisen dieser Welt mit Gestaltungssinn und Gestaltungsfreude begegnet. Ein Ort, der Zukunftsgestaltung in die Aktivität katapultiert.

Für wen?

Für die, die Bock darauf haben, das Dazwischen in Gemeinschaft zu wuppen.

Für die, die merken, dass sie ihre innere Batterie in diesen Zeiten unbedingt mitnehmen wollen.

Für die, die wissen wollen, wie äußere Nachhaltigkeit mit innerer Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen kann. Kommt vorbei. 8 Plätze sind zu vergeben.

Check it out: www.abindietransformation.de

Kommentieren...
Yran Xvz
teilt etwas mit · vor etwa 14 Stunden

Sei beim Social Impact Weekend in Passau mit dabei!

DU kannst die Zukunft verändern, wir helfen dir dabei:

Vom 10.- 11. März kannst du beim Social Impact Weekend in Passau in die Welt des Social Entrepreneurships eintauchen und Ideen für eine bessere Zukunft entwickeln.🌍 💡 🔜

Der Social Impact Award zeigt Dir die ganze Bandbreite von Social Entrepreneurship, sozialen Projekten bis zu ökologischen Start-ups. In interaktiven Workshops über das Wochenende lernst du andere junge Menschen kennen, gemeinsam tüftelt ihr an Euren Ideen für eine bessere Zukunft, vernetzt euch und bildet vielleicht ein eigenes kleines Projekt-Team. Das komplette Wochenende ist kostenlos. Du kannst teilnehmen mit oder ohne Idee, alleine oder im Team. Wir freuen uns auf Dich!

Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Das Social Impact Weekend findet in Kooperation mit der Social Entrepreneurship Akademie, Social-Startup-Hub Bayern, der Sparkasse Passau, der Universität Passau im Rahmen des PATEC-Projekts und mit freundlicher Unterstützung der Bayerischen Sparkassenstiftung statt.


Kommentieren...
Good Profits GmbH
teilt etwas mit · vor 2 Tagen

„React with Impact“ mit 90% Förderung veröffentlicht!

Wer unseren baldigen Sondernewsletter dazu erhalten will, trägt sich am besten gleich bei uns in den Verteiler ein: https://good-profits.de/newsletter-anmeldung/

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 3 Tagen

Wirtschaft & Klima: Politik in Deutschland & Europa

Als Unternehmer:innen sind wir auf gute Rahmenbedingungen angewiesen. Es liegt in unserer Verantwortung, diese sinnvoll wirtschaftend – auf planetare Grenzen und ein soziales Fundament bedacht – zu nutzen. Wirtschafts- und Klima-Politik können unserem Wirken daher förderlich oder hinderlich sein.

In den vergangenen zwei Dekaden stellte die Politik uns große Barrieren und Hindernisse für nachhaltiges, zirkuläres Wertschöpfen in den Weg. Was wird sich mit der neuen Bundesregierung daran ändern? Worauf können wir hoffen? Was müssen wir als Risiko einkalkulieren?

Im Gespräch mit Robert Habeck, Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, erfahren wir mehr zu den Plänen für Deutschland und Europa:

https://arbeitswelten-lebenswelten.com/informieren-inspirieren/rueckblende/2023/wirtschaft-klima-politik-in-deutschland-europa-europe-calling-2023-01-mit-robert-habeck/

Wirtschaft & Klima: Politik in Deutschland & Europa / EnjoyWor...

Rückblende Europe Calling 2023-01 mit Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Kommentieren...
Rzvyl Wbuafgba
teilt etwas mit · vor 6 Tagen

Free Online Workshop: Leading with Values & Purpose

Hello everyone, our next free workshop from Unity Effect is happening on Tuesday 14th February, 10:00-11:30 AM CET.

Register here to receive the Zoom link: https://eveeno.com/leading-with-values-and-purpose

As leaders, our values and purpose can support us to make decisions, set priorities, navigate challenges, tap into our strengths and energy, and shape our vision and the impact we want to create. Within our teams, connecting to the individual and collective purpose and values can nurture alignment, motivation and effectiveness in our teamwork.

Over 90 minutes we will:

  • Explore the role that values and purpose play in authentic leadership and empowered teamwork
  • Build values literacy and practice supporting others to identify their values and purpose
  • Learn frameworks and exercises to reflect on your own purpose and values, as well as for your team

Whether you are a leader, team member, or simply curious to explore values and purpose in leadership, we invite you to join us for an interactive workshop. We would love to learn from your experiences as well!

Register here to receive the Zoom link: https://eveeno.com/leading-with-values-and-purpose

Kommentieren...
Zbavxn Oruyvat
teilt etwas mit · vor 8 Tagen

Der etwas andere Job- wo findet man den?

Eine Coachee von mir sucht einen Job im Bereich (Lohn)Buchhaltung/Büro in Festanstellung in TZ, gerne Remote, mit SINN- in einem Unternehmen oder Startup, dass gerne einen ökologischen Hintergrund hat, für Nachhaltigkeit, Gemeinschafteinsteht und ganzheitlich in die Welt schaut etc. Gibt es für solche Art Job auch spezielle Plattformen? Bei den gängigen Plattformen findet sie nur das, was sie nicht mehr will. :) Freue mich über Tipps!

Bei https://goodjobs.eu/ kannst du nach remote Stellen filtern. Das ist die beste Plattform die mir bislang einfällt.

Zbavxn Oruyvat · vor 7 Tagen

Danke dir!

Zbavxn Oruyvat · vor 5 Tagen

Ja, da ist meine Coachee schon dran, sie will auch gemeinschaftsbasiert gründen. Bis das soweit ist, braucht es aber zur Überbrückung noch einen "Brotjob". Lg

Kommentieren...
Finance 4Future
teilt etwas mit · vor 8 Tagen

"Nachhaltiger Wandel durch Aktionärsrechte" - sei dabei Morgen 19 Uhr auf Zoom!

Morgen sprechen wir über Nachhaltig Investieren und wie das tatsächlich eine Wirkung haben kann durch die aktive Nutzung von Aktionärsrechten.

Melde dich jetzt hier kostenfrei an!

Als Special Guest bringen wir dir einen Fondsmanager mit, der dir einen Einblick in die Praxis gibt, wie die Arbeit als aktivistischer Investor aussieht .  

PS: entschuldigt bitte die kurzfristige Info hier auf Reflecta. Ich kann nicht mehr so viele Kanäle gleichzeitig stemmen. Schau gerne auch mal bei uns auf LinkedIn oder Instagram vorbei, wenn du nichts verpassen möchtest. 

Ebfr Xnvfre · vor 6 Tagen

Sehr inspirierende Ideen, für mich völlig unerwarteter Blick auf das Thema Geldinvest. Vielen DANK!

Kommentieren...
Ynen Mrlßvt
teilt etwas mit · vor 8 Tagen

Kursleitungen für TalentCampus gesucht 🔎

Du willst Bildungschancen junger Menschen verbessern – unabhängig von der sozialen Herkunft? Lass uns reden 💬


Mit dem talentCAMPus des Deutscher Volkshochschul-Verband e. V erhalten Kinder und Jugendliche einen Zugang zu Kunst und Kultur. Wir an der BVHS in #Wuppertal möchten uns für dieses Förderprogramm in diesem Jahr bewerben und ich möchte #Medienbildung gerne mit aufgreifen.

Dafür bin ich mal wieder auf der Suche nach Superstars 👩‍🎤 👨‍🎤, sprich Medienpädagog:innen - gerne mit Erfahrung im Bereich #Coding #Making #Robotik oder #Gaming👾👩‍💻 👨‍💻 Wir planen ein buntes Programm 🤹‍♀️ für die erste Sommerferienwoche - du willst als Kursleitung mitwirken und mehr erfahren? Dann melde dich gerne bei mir über PN oder [email protected] Mehr Infos zum TalentCAMPus findest Du hier https://www.volkshochschule.de/verbandswelt/projekte/talentcampus/talentCAMPus_Konzept.php 


Kommentieren...
Avxbynf Zvthg
teilt etwas mit · vor 9 Tagen

StrassenBLUES e.V. sucht ein*e Sozialpädagog*in/-arbeiter*in (m/w/d) & eine Immobilienfachkraft (m/w/d) in Hamburg

Komm zu uns ins Team: Wir suchen in Hamburg ein*e Sozialpädagog*in/-arbeiter*in (m/w/d) und eine Immobilienfachkraft (m/w/d) für den Bereich Wohnungslosenhilfe für das vom Deutschen Hilfswerk für drei Jahre geförderte Projekt “Homes for Homeless”.*

Sozialpädagog*in/-arbeiter*in (m/w/d)
Umfang: 30 h
Gehalt: TV-AVH Hamburg 9b, Stufe 1
Zeitraum: 01.03.2023 - 28.02.2026 (mit Perspektive auf Weiterbeschäftigung)

Immobilienfachkraft (m/w/d) 
Umfang: 40 h
Gehalt: TV-AVH SuE Hamburg 11b, Stufe 3
Zeitraum: 01.03.2023 - 28.02.2026 (mit Perspektive auf Weiterbeschäftigung)

Das Projekt „Homes for Homeless”
Homes for Homeless unterstützt wohnungslose Menschen dabei, ihr Recht auf Wohnen wahrzunehmen. Das Projekt orientiert sich am Prinzip „Housing First“, welches Ende der 1990er Jahre in den USA entstanden ist und in Ländern wie Finnland heute erfolgreich als nationale Strategie umgesetzt wird. Im Gegensatz zu bisherigen Housing First-Konzepten möchten wir obdachlose Menschen aufnehmen, die (noch) keine Leistungen beziehen, mit dem Ziel, sie in Leistungen bzw. Erwerbsarbeit zu bringen. Durch entsprechenden Wohnraum sowie sozialarbeiterische Unterstützung und Begleitung werden wir obdachlosen Menschen neue gesellschaftliche Perspektiven eröffnen können. 

*Wir konnten bereits eine erfahrene Sozialarbeiterin für das Projekt gewinnen, mit der du gemeinsam die anstehenden Aufgaben löst.

Alle weiteren Infos zur Bewerbung findest du hier: www.strassenblues.de/mitmachen/

Wir freuen uns auf deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) – bevorzugt per Mail - an:
StrassenBLUES e.V.
Nikolas Migut
Eifflerstr. 43
22769 Hamburg
kontakt (at) strassenblues (punkt) de

Kommentieren...
Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor 9 Tagen

Tätigkeitsbericht

Für africa aid project e.V. ist Transparenz sehr wichtig. Entsprechend unserer Selbstverpflichtung, als Unterzeichner der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft", haben wir unseren Tätigkeitsbericht 2022 auf unserer Homepage veröffentlicht. www.africa-aid-project.de #africaaidproject #aap #aapnetwork #Transparenz

Kommentieren...
Puevfgvna Züyyre
teilt etwas mit · vor 12 Tagen

AWO-DigiTeilhabe: Digitale Teilhabe aus der Praxis, für die Praxis #Podcast

„Circa 10 % der Bevölkerung in Deutschland gilt als digital ausgeschlossen. Das heißt, dem Rest fehlt digitale Teilhabe. Dadurch, dass die Digitalisierung ja inzwischen wirklich alle Lebensbereiche massiv durchdringt, sind solche Menschen ganz häufig von sozialem Leben, von Dienstleistungen usw. ausgeschlossen.“ – Matthias Schug im #Sozialgespräch #Podcast 

Das ist eine traurige Bilanz für die digitale Teilhabe. Dabei kann digitale Teilhabe durchaus leicht sein. Es gibt heute viele Mittel und Wege jeden Menschen am digitalen Leben teilhaben zu lassen. Hier sei nur das Stichwort Barrierefreiheit als eine Möglichkeit genannt. Matthias Schug von der AWO stellt das Projekt DigiTeilhabe vor und berichtet darüber, welche Erfahrungen und Learnings es bei der Einrichtung einer barrierefreien Internetseite gab. 

 Was gibt es zu beachten? Welche Stellschrauben waren und sind wichtig? Und ist Barrierefreiheit/ digitale Teilhabe ein wichtiges Thema, um das sich die Politik kümmern sollte? Das sind nur einige Fragen, denen wir im Sozialgespräch Podcast für diese Folge nachgehen. 

https://www.sozial-pr.net/awo-digiteilhabe/

Kommentieren...
Xngurevan Enatr
teilt etwas mit · vor 12 Tagen

Wer kommt mit? Entwicklungs-Projekt-Reise auf die Philippinen im Oktober/November

Liebe Community, 

ich bin begeistert, euch von meinem kleinen Verein, Aktion Wasserbüffel "Hilfe zur Selbsthilfe auf den Philippinen" zu erzählen und mich mit Euch über alle relevante Themen auszutauschen. Wir sind kein Tierschutzverein (aber ich mag Tiere), sondern setzten uns für bedürftige, ausgegrenzte, arme und misshandelte Kinder und Erwachsene ein. 

Wir bieten noch wenige Plätze für eine ca. 12 tägige Projektreise auf die Philippinen im Oktober/November an, die wir gemeinsam mit der Frauenliga Ostbelgien durchführen. Diese Reise ist eine Chance, die Situation vor Ort (im Sinne der SDG1-7) kennenzulernen, die besonders von Klimawandel, Gender-inequality, Armut, Rassismus, Mißbrauch (OSEC) und Kinderarmut betroffen sind. 

  • Wir werden Manila, Cebu und Bacolod besuchen
  • Mit betroffenen Menschen und Gemeinschaften sprechen
  • Treffen mit Vertretern der Deutschen Botschaft, Europäische Handelskammer, NGOs, Kirchenvertretern, Partner-Kinderdorf
  • Schönheit und Einzigartigkeit der Philippinen erleben
Wenn ihr interessiert seid, meldet euch bei mir und ich kann gerne mehr berichten.

Eine kleine Diashow von meiner letzten Reise findet ihr hier

Ich freue mich auf Euere Nachrichten,

LG Kathi

Aktion Wasserbüffel – Hilfe zur Selbsthilfe auf den Philippinen

Gemeinsam für eine bessere Zukunft sorgen. Wir helfen und fördern. Seit über 25 Jahren. Auf den Philippinen Wir planen und unterstützen großartige Proje...

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen