Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Wissensaustausch

Hilf anderen Mitgliedern oder lass dir selbst bei einem Problem oder Frage weiterhelfen.

Gnorn Zrlref
stellt eine Frage · vor etwa einer Stunde

Impact Measurement - leichter gesagt als getan?

Liebe Community, 

für meine Forschung an der Zeppelin Universität widme ich mich Sozialunternehmen bzw. Impact Unternehmen und der Praxis von Impact Measurement. Denn obwohl das Thema immer wichtiger wird, stoßen viele hierbei noch auf Hürden. Dem will ich auf den Grund gehen! 

Seid ihr oder kennt ihr ein Impact Unternehmen, das mindestens bereits 1-2 Jahre besteht und höchstens eine Stunde (den genauen zeitlichen Rahmen bestimmt ihr - ich weiß, wie beschäftigt ihr seid!) Zeit hätte, um darüber sprechen? 

Ob ihr Impact Measurement durchführt oder nicht, ist zweitrangig, alle Perspektiven auf das Thema sind wertvoll und lehrreich. 

Ich bin dankbar für alle Tipps! 

Themen: Forschung · Impact
Die Frage von Tabea beantworten...
Cnfpny Jrvgu-Uövatunhf
stellt eine Frage · vor 4 Tagen

Suche Förderprogramme für Vereine im politischen Bereich

Liebe Community,

ich suche für einen eingetragenen Verein interessante Förderprogramme oder auch Wettbewerbe. Der Verein ist im politischen Bereich (genauer: for Future-Bewegung) tätig - kennt Ihr noch weitere Förderprogramme, die einen Verein bei der politischen Arbeit (in Richtung Klimaschutz/Demokratie/Vernetzung) unterstützen könnten?

Kornelia Hrgovic hatte gestern bereits ein spannendes Förderprogramm vorgeschlagen (https://www.jetzt-mitwirken.de/bewerbung).

Danke euch im Voraus! :)

Thema: Fördermittel | Skill: Fördermittel
Die Frage von Pascal beantworten...
Fnovar Yrgfpu-Fgbpxznaa
stellt eine Frage · vor 5 Tagen

Professioneller Auftritt/professionelles Profil in LinkedIn/Xing/Reflecta

Hallo liebe Reflecta-Community, ich gehöre zu den Digital-Immigrants;-) und suche daher Anleitung bzw. Tipps für meinen professionellen beruflichen Auftritt als Selbständige in sozialen Netzwerken wie LinkedIn/Xing/Reflecta. Dort möchte ich mich als Agile Organisationsbegleiterin, Management Coach und Interimsmanagerin für Sozialunternehmen präsentieren.

Ibyxre Enqqrpx · vor 5 Tagen

Hi Sabine,

danke für deine Anfrage. 

Lass uns gerne mal austauschen ob ich dir helfen kann. 

Buch dir doch einfach was bei mir die nächste Woche ein.

https://calendly.com/wernaer/kennenlerngespraech

VG

Volker 

Qnavryn Znue · vor 5 Tagen

Hallo Sabine, danke für deine Frage. Zunächst die klare Unterscheidung zwischen LinkedIn/Xing und Reflecta: Reflecta ist eine kuratierte Community für Zukunftsgestalter:innen. Das Netzwerk ist eine Gemeinschaft von Menschen mit gelebten Werten und der Vision, eine Wirkung zu erzielen. Dafür gibt es vielzählige Unterstützungsmöglichkeiten, offen für alle, freiwillig finanziert von den Mitgliedern selbst und durch Projektförderungen.
Am besten platzierst du dich - wenn du soweit bist - als Expert:in hier im Netzwerk: https://www.reflecta.network/experts
Das ist relativ neu. Bislang konnte man als Professional Angebote und Workshops im Changemaker-Marktplatz eintragen, um dort gefunden und von uns über die uns zur Verfügung stehenden Kanäle (Newsletter, social media) beworben zu werden. Mit dem Expert:innen-Status haben wir eine größere Sichtbarkeit geschaffen. Du und deine Angebote erscheinen dann auch innerhalb der Reflecta Impact Tools, dem neuen Sprungbrett für Impact Projekte. (Infos dazu auch unter dem Link oben.)
Hast du eine Website? Dann verlinke sie am besten. Oder reiche direkt deine Angebote bei uns ein und verlinke sie dort. Dann können wir dich auch besser beraten.  https://www.reflecta.network/marktplatz/fuer-expertinnen


Melde dich gerne direkt bei mir, wenn du weitere Fragen hast.
Viele Grüße,
Daniela

Die Frage von Sabine beantworten...
Nyrknaqre Onybj
stellt eine Frage · vor 12 Tagen

Fördermittelkompetenz gesucht

Liebes Netzwerk, ich suche ausgeprägte Kompetenz zu Fördermitteln. Konkret geht es zunächst um das Identifizieren von Fördertöpfen für ein regionales BNE-Projekt, ggf. später auch um die Beantragungsprozesse.

Danke für eure Tipps und Empfehlungen!

Themen: Bildung · BNE · Fördermittel
Zbavxn Ibt · vor 9 Tagen

Hallo Alexander,

zu diesem Thema bietet die Mitmachzentraöe von Engagement Global kostenlose Beratung an, und dort bis du bei Experten in diesem Themenfeld gut aufgehoben. Hier der Link: https://www.engagement-global.de/mitmachzentrale.html

Außerdem kannst du auch mal einen Blick in den Blog Fördermittel-wissenswert werfen, dort findest du einige Fördermöglichkeiten im Bereich Eine Welt. Hier der Link dazu: https://foerdermittel-wissenswert.de/tag/eine-welt/

Liebe Grüße

Monika

Trebyq Xvepuare · vor 10 Tagen

Du könntest dich vielleicht mal an das BNE-Team der Stiftung Bildung (https://www.stiftungbildung.org/bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung/) wenden. Dort wird viel mit Fördermitteln gearbeitet. Bei Bedarf kann ich dir gerne auch einen persönlichen Kontakt vermitteln.

Lieben Gruß

Gerold

Vielen Dank Gerold, das schaue ich mir gleich mal an!

Fbawn Ergmynss · vor 10 Tagen

Hi Alexander, vielleicht wäre Paul Kuhlmann ein passender Kontakt für dich: https://paulkuhlmann.de/. Meines Wissens kennt er sich sehr gut mit Fördermitteln für derartige Projekte aus.

Ich danke dir, liebe Sonja, für diesen Tipp. Ich werde mit Paul Kontakt aufnehmen.

Die Frage von Alexander beantworten...
Fbcuvn Xvrsy
stellt eine Frage · vor 13 Tagen

Teilnehmende für Studie zu psychischer Gesundheit von Social Entrepreneurs gesucht!

Hi Zusammen,
ich bin Sophia, selbst Gründerin und persönlicher Coach für Gründende und junge Social Startup Teams. Neben meiner Tätigkeit als Coach studiere ich Psychologie und forsche aktuell zu einem Herzensthema - der psychischen Gesundheit von Social Entrepreneurs. Konkret untersuche ich den Zusammenhang zwischen prosozialer Motivation und Stress.

Um repräsentative Ergebnisse zu bekommen und diesem wichtigen Thema zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen, brauche ich noch viele Teilnehmende für meine Umfrage. Bitte gebt mir Eure Stimme und helft mit, das Bewusstsein für dieses wichtige Thema zu schärfen! Alles, was ihr tun müsst, ist mir 10 Minuten Zeit widmen und den folgenden anonymen Fragebogen ausfüllen: https://bit.ly/3BYuwnq

Zu gewinnen gibt's natürlich auch was! Unter allen Teilnehmenden werden 5 kostenlose Coaching-Sitzungen verlost!

Also nichts wie ran an die Tasten! DANKE!

Eure Sophia

Umfrage

https://bit.ly/3BYuwnq

Die Frage von Sophia beantworten...
Uraevrggr Fpujnemre
stellt eine Frage · vor 15 Tagen

Grünes Webhosting & Server

Guten Morgen,

eine Kundin ist auf der Suche nach grünem Webhosting. Welche Möglichkeiten / Anbieter / Kriterien / Kosten gibt es? Hat jemand hierzu eine gute Übersicht?

Server: Es wird eine grüne, sichere und DSGVO-konforme Alternative zu Google Drive gesucht.

Wer hat hier Infos oder kann beraten?

Viele Grüße und einen tollen Wochenstart! Henriette

Cuvyvcc Fgnxraobet · vor 14 Tagen

Huhu Henriette!

Wir hosten die meisten Kund*innenprojekte bei Raidboxes, die sind ein ökologischer Wordpress-Hoster mit Serverstandort Deutschland:

https://raidboxes.io/platform/green-wordpress-hosting/

Weitere Anbieter:
https://petricore.eco/ (Serverstandort Island, hoher Datenschutz, aber weitere Wege - habe keine Erfahrung mit dem Anbieter)

https://www.manitu.de/ (Serverstandort Deutschland, m.M.n. nicht so tolles Backend)

Bezüglich der Google Drive Alternative sieht m.M.n. Nextcloud aktuell am spannendesten aus - hier ein Artikel von Digitale Courage:

https://digitalcourage.de/digitale-selbstverteidigung/alternativen-zu-dropbox-und-cloud - Nextcloud kann z.B. hier gehostet werden:  https://owncube.com/



Hi Henriette, das Reflecta-Mitglied Gerrit Schuster https://www.reflecta.network/changemaker/gerrit-schuster kenne ich als kompetenten Partner in diesen Bereich. VG Otto

Trebyq Xvepuare · vor 10 Tagen

Hallo Henriette,

ich kann dir noch den nachhaltigen und genossenschaftlichen Hoster https://www.hostsharing.net/ in Hamburg empfehlen. Einen Wikipedia-Artikel über sie findest du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Hostsharing mit einem Hinweis auf die Nominierung für einen CSR-Preis...

Liebe Grüße

Gerold

Znephf Nyyrmr · vor 10 Tagen

Ich mag Hostsharing auch. Aber einer Kundschaft zu erklären, dass man Mitglied bei der Genossenschaft werden muss, um dort einen Vertrag machen zu können. Schwierig...

Die Frage von Henriette beantworten...
Wbunaan Encbyqre
stellt eine Frage · vor 29 Tagen

Musik nach der Signaturenlehre von Paracelsus

Liebe Community,

ich schreibe heute aus einem ganz anderen Kontext als ich eigentlich verfolge (Architektur, Ko-Dörfer & Co) und zwar: Musik nach der Signaturenlehre von Paracelsus.

Mein Freund kommt aus Peru und macht rituelle Musik mit dem Ursprung aus den Anden. Seit Kurzem beschäftigen wir uns mit der Signaturlehre von Paracelsus (in Zusammenhang mit der Herstellung von Schmuck, aber ein anderes Thema).
Jeder Mensch hat aufgrund seines Geburtsdatum und dem Ort, ähnlich wie Sternzeichen eine Signatur. Diesen Signaturen sind verschiedene Farben, Edelsteine ecc. zugeordnet und aber auch Musik. 

Wir würden gerne hierzu verschiedene Lieder aufnehmen und anbieten - dazu suchen wir Unterstützung zb von einem Musikpädagogen sowie jemand der vllt ein Studio hat oder jemanden kennt der jemanden kennt .. ?

Wir sind offen für alle Ideen und natürlich Hinweise und Kritik. 

Vielen Dank im Vorraus!

Themen: Digitalisierung · Musik | Skill: Musik
Die Frage von Johanna beantworten...
Qbzvavxn Znmhexvrjvpm
stellt eine Frage · vor etwa einem Monat

Steuerberater:in für einen Verein aus Berlin

Hallo liebe Community!

Da wir an einem durch die EU geförderten Projekt teilnehmen, brauchen wir eine Steuerberatung, damit alles mit der internationalen Rechnungslegung richtig abläuft. Könnte jemand eine:n Steuerberater:in aus Berlin empfehlen oder ich selber eine:r? Das würde uns sehr unterstützen!

Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße,

Dominika

Die Frage von Dominika beantworten...
Qe. Fgrsnavr Fpuöyre
stellt eine Frage · vor etwa einem Monat

Videoempfehlung - Dokuserie Arte "Wen dürfen wir essen?"

Zwar keine Frage (daher bin ich nicht ganz sicher, ob dies der richtige Ort ist), aber ein Tipp. Bei Arte läuft gerade eine ganz interessante Doku-Serie zum Thema Fleischkonsum

https://www.arte.tv/de/videos/RC-022591/wen-duerfen-wir-essen/

Wen dürfen wir essen? - Wissenschaft | ARTE

Bis ins Detail untersucht "Wen düfen wir essen?" Fragen nach dem Ursprung, der moralischen Vertretbarkeit und Zukunft unseres Konsums von Tieren: Inwiew...

Thema: Vegetarisch
Anqvar Fnpufr · vor etwa einem Monat

Wenn wir schon dabei sind.. Auf ARD lief vor kurzem eine tolle Doku zum Thema Recycling. Gibts noch in der Mediathek. 

https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/die-recyclingluege-video-102.html

Die Frage von Stefanie beantworten...
Xngeva Jvggvt
stellt eine Frage · vor etwa einem Monat

Willst du mit uns Regenwasser retten?

Hallo liebe community,

wir sind ein kleines Team, dass sich bisher in Dortmund, Münster und Berlin engagiert um Regentonnen in die Städte zu stellen: auf öffentliche Plätze, auf Straßen, in Hinterhöfen, uvm., um BürgerInnen die Möglichkeit zu geben Stadtpflanzen zu gießen mit bei Starkregenereignissen nachhaltig gesammelten Regenwasser und somit der Hitze und Trockenheit in den Städten etwas entgegensetzen zu können.
Auf unserer Homepage könnt ihr euch über unsere bisherigen Aktivitäten informieren.
Wir freuen uns über jede Unterstützung, in jeder noch so kleinen oder großen Stadt ;)
Viele Grüße 
Katrin Wittig

WASSERTANKE
www.wassertanke.org

Wassertanke – Regenspeicher für die Städte

http://www.wassertanke.org

Themen: SDGs · Stadtplanung | Skill: Aktivismus
Die Frage von Katrin beantworten...
Avyf Urvgznaa
stellt eine Frage · vor etwa 2 Monaten

Was ist es euch wert, unsere Landwirt:innen fairer zu bezahlen? Eine Empfehlung oder gar eine Spende?

Wir gründen gerade einen genossenschaftlichen Mitmach-Supermarkt in Osnabrück (ähnlich FoodHub München/SuperCoop Berlin). Um einen Standort anzumieten, benötigen wir einen Kredit einer nachhaltigen Bank. Dafür sammeln wir gerade im Rahmen unseres Crowdfundings bis 31.8.22 Spenden für den WirMarkt ein. Ohne euch, ohne Bekanntheit oder Spender:innen, schaffen wir keinen Wandel in unseren Konsumgewohnheiten.  Hier geht´s zur Kampagne: https://www.startnext.com/der-wirmarkt-osnabrueck-wird-w

Das WirMarkt Team Osnabrück

Die Frage von Nils beantworten...
Ebzl Zöyyre
stellt eine Frage · vor etwa 2 Monaten

Wie finde ich noch Unternehmen für unser Leadership-Programm für Schule & Wirtschaft?

Mit zwei weiteren Coach-Kollegen habe ich das Leadership-Programm „zusammenWachsen“ für angehende und aktive Führungskräfte aus Unternehmen und Schulen entwickelt. Dabei verstehen wir unter „Führungskräften“ nicht nur Personen mit einer hierarchischen Position, sondern vielmehr Personen, die sich selbst als Gestalter:innen und Verantwortungsträger:innen in einer Organisation sehen. 


Wir begleiten die Teilnehmer:innen für 8 Monate in Präsenzmodulen, einer Intensivwoche, einem Einzelcoaching, Online-Reflexionstreffen und in einem Community-Bereich sehr intensiv, so dass sie am Ende ...

  • sich ihrer eigenen Rolle als Führungskraft bewusst sind
  • Know how zu Führungsansätzen, Mindful Leadership und New Work haben
  • ihre Leadership-Skills auf ein neues Level gebracht haben
  • ihr Team stärken und eine wertschätzende Kommunikation und Zusammenarbeit unterstützen können
  • neue Impulse und neue Energie für ihre eigene Führungsarbeit haben
  • in einem innovativen Netzwerk aus Gestalter:innen aus Schulen & Unternehmen stark vernetzt sind

Dabei gehen wir bei unserem Programm einen ungewöhnlichen und besonderen Weg: Wir vernetzen Führungskräfte aus Unternehmen und Schulenweil wir davon überzeugt sind, dass die Führungskräfte viel von- und miteinander lernen können. 
Warum ist uns die Vernetzung von Führungskräften aus Schulen und Unternehmen so wichtig? 


  • Führungskräfte aus Unternehmen und Schulen stehen vor ähnlichen Herausforderungen: Wer bin ich als Führungskraft? Wie stärke ich mein Team? Wie kann ich die einzelnen Mitarbeiter:innen fördern? Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie können wir gut miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten? Wie können wir uns weiterentwickeln? - Dies sind Fragen in Unternehmen als auch in Schulen.
  • Der Blick über den Tellerrand bricht das Silodenken auf und fördert neue Perspektiven. Wir können somit Bewährtes hinterfragen und Neues entdecken. So entstehen Innovationen und Kreativität. 
  • Wenn wir als Gesellschaft Verantwortung übernehmen und gestalten wollen, braucht es Beziehungen. Genau diese möchten wir in dem Programm herstellen - unter Verantwortungsträger:innen aus verschiedenen Kontexten.

Ende April ist der erste Kurs mit 14 Teilnehmer:innen - 8 aus der Schule, 6 aus der Wirtschaft - gestartet und es ist ein toller Erfolg. Die Vernetzung wird als Mehrwert gesehen und sehr geschätzt. Im November starten wir nun mit dem nächsten Kurs. Leider gestaltet sich die Akquise in der Wirtschaft gerade ein wenig schwieriger, da die bisherigen Partner:innen durch Ausgabestopp am nächsten Kurs nicht teilnehmen können.

Habt ihr noch Ideen, wer an dem Leadership-Programm Interesse haben könnte? Welche Unternehmen könnte ich noch ansprechen? Welche Kanäle könnte ich noch nutzen?

Gvzb Tnhre · vor etwa einem Monat

Hallo Romy,

ich würde an deiner Stelle erst einmal überlegen welche Art von Unternehmen ihr mit diesem Programm erreichen wollt. Dies kann man ja anhand verschiedener Merkmale festmachen z. B. Unternehmensgröße also eher der KMU oder Großkonzern, die Branche / der Wirtschaftszweig, die Region usw.

Da die Akquise von Unternehmen generell sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und ihr bereits im November mit dem Kurs starten wollt würde ich mich mal mit den Industrie- u. Handelskammern / Handwerkskammern in Verbindung setzen. Diese haben zu den meisten Mitgliedsunternehmen in Ihrer Region enge Beziehungen und direkte Kontakte in die oberen Führungsebenen. Vielleicht ist es so, auch dauerhaft, möglich schneller an die Entscheider in den Unternehmen zu kommen. Generell sind die Kammern ein zentraler Anlaufpunkt, wenn es um die Verknüpfung der einzelnen Stakeholder wie Schule und Betrieb geht.

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter und viel Erfolg.

Freundliche Grüße aus der Pfalz
Timo Gauer

Die Frage von Romy beantworten...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen