28 Feb
28. Februar 2024 · 13:00-16:00 Uhr

Leipziger Biogas-Fachgesprächen

Ort: Nossen, Landwirtschafts- und Umweltzentrum LUZ Julius-Kühn-Haus (Haus 3), Waldheimer Straße 219, 01683 Nossen
Beschreibung:

Die "Leipziger Biogas-Fachgespräche" öffnen am 28. Februar 2024 ihre Türen für eine anregende Diskussion über kommunale Wärmeplanung und das Gebäudeenergiegesetz. An diesem Tag dreht sich im LUZ in Nossen alles um die Auswirkungen dieser Themen auf die Biogasbranche. Expert:innen aus dem Bereich werden sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und technischen Möglichkeiten auseinandersetzen und die Erfahrungen mit Wärmenetzen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Das übergeordnete Ziel der Fachgespräche besteht darin, Biogasanlagenbetreiber:innen dabei zu unterstützen, ihre Anlagen auch nach Ende der EEG-Vergütung wirtschaftlich weiterzuführen. Ein Hauptaugenmerk wird auf die verstärkte Nutzung von Wärme gelegt, die durch Biogasanlagen erzeugt wird. Im Zuge der Veranstaltung werden Herausforderungen und Lösungsansätze im Zusammenhang mit der kommunalen Wärmeplanung und dem Gebäudeenergiegesetz diskutiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei, allerdings ist eine Anmeldung bis zum 26. Februar 2024 notwendig. Die Veranstaltung richtet sich an Energieexperten, Wissenschaftler:innen, Anwender:innen und insbesondere an landwirtschaftliche Unternehmen und Genossenschaften, die Biogasanlagen betreiben oder planen. Auch Mitarbeiter:innen von Kommunen und aus der Lebensmittelbe- und -verarbeitenden Industrie sind herzlich willkommen. Hier kannst du dich registrieren.

Preis / Eintritt:

kostenfrei

URL:
Gemeinsam mit KI-Werkzeugen hat dieser Eintrag seinen Platz in unserem Eventkalender gefunden.

Veranstaltung / Termin eintragen

Als Profi-Mitgliedschaft kannst du Termine und Veranstaltungen in unseren Community-Kalender eintragen.

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen