Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Znephf Ntgur
teilt etwas mit · vor 4 Monaten

Online-Kurse für regenerative Landwirtschaft über den WirGarten eV! Jetzt anmelden!

Bock auf regenerative und kooperative (Land-)Wirtschaftsmodelle? Dann sperrt eure Lauscher unbedingt mal bei meinen beiden wundervollen Kollegen Mona Knorr und Matti Pannenbäcker auf, die gemeinsam mit unseren WirGarten e.V. -Systempartnern eine fetzige Onlinekurs-Reihe konzipiert haben.

Von #Existenzgründung über #Geschäftsmodellentwicklung, #Direktvermarktung und #SolidarischeLandwirtschaft bis zu #Crowdfunding ist alles dabei. Für alle, die mit dem Einstieg in die #landwirtschaft liebäugeln, oder für alle die, die Lust auf Veränderung haben.

Bitte fleißig liken, teilen und an potenziell interessierte Menschen mit viel Liebe weiterleiten. :) Merci!

https://www.wirgarten.com/wirgarten-online-kurse/

WirGarten Online-Kurse - WirGarten

WirGarten-Veranstaltungen zu den Themen Gründen in der Landwirtschaft, Existenzgründung im Gemüsebau, Vermarktungsmodelle, Genossenschaft

Znegva Ervauneqg · vor 3 Monaten

Freu mich mit Ackerblüte dabei zu sein 🌱

Znephf Ntgur · vor 4 Monaten

Mona Knorr  :-) 

Kommentieren...
Ynan Yhgm
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

I'm hosting a Ted circle about "Understanding systems with a focus on food and sustainability"

TED Circles is an open community of small groups that meet for conversations about big ideas. Volunteer hosts like me invite friends, neighbors, strangers, or a mix to discuss a variety of interesting topics. 

It’s a great chance to learn new things and meet new people. 

I’m hosting a TED Circle about "Understanding systems with a focus on food and sustainability" on Thursday, February 25th from 5 - 6:30 p.m. (GTM+1) in a video conference.

If you want to participate please RSVP via this link. To keep the conversation vivid the first 10-12 will receive an invitation. This the first hopefully many interesting conversations. See you there!

https://events.tedcircles.com/invitation.html?id=recDxXADbilmeLYUW

Oevggn Fgrhor · vor mehr als einem Jahr

Klingt super :)

Uraevx Rqyre · vor mehr als einem Jahr

Coole Initiatve, wäre gerne dabei, wenn es noch Plätze gibt :)

Yvaqn Erua · vor mehr als einem Jahr

Hi!Klingt gut, aber gibt es auch einen Link? Wie wo danach suchen?VLG

Ynan Yhgm · vor mehr als einem Jahr
Kommentieren...
Cvn Ibryxre
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Neuer Podcast: "Hingehört & Nachgefragt" der Podcast für Informationen und Kritik zu Fortpflanzungs- und Gentechnologie

Liebes Netzwerk, mein Podcast für das Gen-ethische Netzwerk e.V. ist endlich online! Wir informieren kritisch zu Gen- und Reproduktionstechnologien! Hört mal rein:

https://open.spotify.com/show/1rLnsp7zs0JInGgWO4mCvN

#KeineGentechnik #Feminismus #Ökolandbau #Bildung #Klimawandel

Unterstüzt mich mit einem Abo bei Spotify <3

Ich freue mich über Feedback hier oder an [email protected]

Grüße, Pia

HINGEHÖRT & NACHGEFRAGT - Informationen und Kritik zu Fortpfla...

Listen to HINGEHÖRT & NACHGEFRAGT - Informationen und Kritik zu Fortpflanzungs- und Gentechnologie on Spotify. Schon mal was von Gentechnik gehört?! Si...

Kommentieren...
Jnygre Qnaare
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Backyard Gardening wird einen Unterschied in Afrika machen

Das packen wir als Nächstes ganz konkret an.
Mit Wasserhyazinthenkohle für Terra Preta

Kommentieren...
Ackerblüte
teilt etwas mit · vor 28 Tagen

Der Stein kommt ins Rollen: Auf die Beete. Fertig. Los! 🥬

Schluss mit dem Gedanken-Karussell 🎠
Endlich loslegen und selbst die Hände schmutzig machen 👩‍🌾

Letztes Wochenende verbrachte ich zusammen mit 7 weiteren Enthusiasten in der Nordpfalz drei wundervolle Tage bei Orfeas & Sara von Weierhöfer Gartengemüse. 

Worum es ging?
🥕Mirko-Landwirtschaft nach den Market Garden Prinzipien
🥕Als Quereinsteiger:in einen Gemüsegarten lukrativ aufzubauen
🥕Gemüse lokal, saisonal und in Bio-Qualität direkt zu vermarkten

Nach vielen Gedankengängen in den letzten Wochen, ist nun endlich die Klarheit da um fokussiert zu starten. 🥳


Was das mit sinnstiftenden wirtschaften zu tun hat? 🤷‍♂️
Naja, es gibt viele Probleme zu lösen - wie zum Beispiel Lebensmittel innerhalb der planetaren Grenzen anzubauen und zu vermarkten. Daher sollte keine Apfel aus Neuseeland oder kein Salat aus Spanien bei uns in der Supermarkt-Auslage liegen. Um das und viele weitere damit verbunden Probleme zu lösen, braucht es neue Wege. Wie zum Beispiel Mikrolandwirtschaft

🥾 Ich freu mich nun diesen Weg zu gehen. Mehr dazu in den nächsten Wochen. 🌱

Kommentieren...
Ackerblüte
teilt etwas mit · vor etwa 6 Stunden

Auf den Acker. Fertig. Online. 👩‍🌾

Mit Ackerblüte wollen wir zur gesunden, lokalen und saisonalen Ernährung in Marktoberdorf (+ 10 km Radius) beitragen, (Ernährungs-)Armut unterbinden und regenerative (Mikro-)Landwirtschaft sowie Bio-Diversität fördern.

Nun ist unsere Webseite online. Jetzt können wir dir vorstellen was, wo und wie wir es angehen werden. Besonders hilft uns wenn du dir kurz Zeit für unsere Umfrage nimmst und somit Ackerblüte auch mitgestaltest.

Vielen Dank vorab!

P.S: Folge uns auch gerne auf Facebook, Instagram, Pinterest, LinkedIn oder YouTube.

PPS: Demnächst kommt noch mehr zu unserer Wirkungstreppe und ähnlichen Themen. Was würde dich noch interessieren?

Kommentieren...
Avxbynhf Grvkrven
teilt etwas mit · vor 10 Monaten

Bauernhöfe und SoLaWis für das Zusammenleben von älteren Menschen auf dem Bauernhof gesucht

Wir suchen deutschlandweit Betriebe die sich vorstellen können, selbst einen Pflegebauernhof zu gründen und wollen mit ihnen ein Netzwerk schaffen. Es geht dabei nicht um Pflegerendite sondern um eine ethisch und betriebswirtschaftlich funktionierende Lösung im Kleinen, für eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Mehrere Herausforderungen kommen hier zusammen:

- Wie schaffen wir es, für ältere Menschen in ländlichen Räumen sinnvolle Lebensorte aufzubauen, in denen die Landwirtschaft und der Umgang mit den Tieren Lebensfreude ermöglicht? Ohne vermögend sein zu müssen.

- Wie ist es möglich, kleinbäuerlichen Landwirtschaften und vor allem Nebenwerwerbsbetrieben eine Zukunftssicherung zu ermöglichen, bei gleichzeitiger Entschleunigung und Achtsamkeit mit den Ressourcen?

- Wie gelingt es, Mitarbeitenden in der Betreuung und Pflege einen erfüllenden Arbeitsplatz bieten zu können, bei dem es eher um Gemeinschaft als um Taktung geht?

Soziale Landwirtschaft ist der Schlüssel und Pflegebauernhöfe sind die Nische, die das Angebot schaffen.

www.zukunft-pflegebauernhof.de

Wir haben "Zukunft Pflegebauernhof" gegründet, um Betriebe bei der Betiebszweigerweiterung zu begleiten. Denn es ist ein Pioniergebiet. Viel zu wenigen Betrieben steht eine enorme Nachfrage gegenüber. Die Gründung ist herausfordernd.

Für Interessierte bieten wir Online ein Kennenlernen an und Besuchs-/Workshopformate auf dem eigenen Betrieb in Marienrachdorf.

Spread the word: Bitte gerne an Freunde berichten und in eigene Netzwerke verbreiten.

Demnächst kommt noch ein Aufruf für eine Gruppe, die einen solchen Bauernhof als Genossenschaft gründen möchte. Bei Interesse mich anfragen.

Home - Zukunft Pflegebauernhof

Bauernhof-WGs und Pflegebauernhöfe schaffen! Wir informieren, beraten, begleiten und unterstützen. Für Landwirtinnen, Bauern, Quereinsteigerinnen und Um...

Kommentieren...
Stream by Stream
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Crowdfunding: Gut gestartet und bitte helft uns bei der Verbreitung

Liebe Reflecta-Freunde:innen

Wir „Stream by Stream“ sind vor gut 4 Monaten online gegangen und können bereits knapp 6‘000 Follower auf all unseren Kanälen verzeichnen. Auch die Rückmeldungen sind ausschliesslich positiv und dankbar. Aufgrund des gelungenen Startes, konnten unsere Musiker auch schon über 1‘100 Bäume finanzieren und verzeichnen ebenfalls steigende Follower-Zahlen und Streaming-Einnahmen. Genau wie es geplant war. Ein Win-win.

Mehr Details über unsere weiteren Pläne findet ihr hier dargestellt:

https://www.ecocrowd.de/projekte/mit-musik-in-eine-gruenere-zukunft

Wie ihr daraus auch seht, wollen wir 1 Mio. Bäume pflanzen und wagen unser erstes Finanzierungs-Projekt, denn bis hierhin haben wir alles aus der eigenen Tasche finanziert und Herzblut reingesteckt. Wir werden das auch weiterhin tun und freuen uns der vielen Komplimente und Aufmunterungen.

Jene von euch die selber auch schon ein Crowdfunding gemacht haben (und für alle die es noch wollen sollten) wissen, dass einzig das grossflächige Teilen der Kampagne helfen kann. Es geht nicht nur um Geld und Tauschgüter, sondern auch um Marketing und Bekanntheitsförderung. Wir würden uns sehr, sehr freuen wenn ihr unsere Crowdfunding-Kampagne unterstützen und/oder auch teilen würdet. 

Ihr seit alle schon Umweltbewusst aufgestellt und somit sollten auch all eure Freunde, Partner, Kunden oder Kontakte ebenfalls Freude an unserem Konzept finden.

Bitte helft den Musikern welche schon ⅓ ihrer Einnahmen spenden, helft uns Stream by Stream dieses Projekt voranzutreiben, unser Ziel zu erreichen und wer uns etwas kleines spendet, soll sich auch eine eine kleine (oder auch grössere) Belohnung (Tauschgut) aussuchen.

Lieben Dank und viele Grüsse

Eric

PS: Musiker under euch oder euren Kontakten, die sich gern Bewerben möchten, sollen über unsere Webseite Kontakt mit uns aufnehmen. www.streambystream.com



Kommentieren...
Cvn Ibryxre
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Unser Podcast ist da!

Ab sofort startet unserer Podcast als Pilot-Reihe zum Thema Agro-Gentechnik und Klimawandelanpassung in der Landwirtschaft. Gemeinsam mit verschiedenen Expert*innen werfen wir einen Blick auf die Landwirtschaft im Klimawandel und sehen uns verschiedene Lösungsansätze an.

Folge #1: Gentechnik in der Landwirtschaft:
GVO, Genome Editing und CRISPR-Cas – Was ist das eigentlich?

Folge #2:  System Change, not Genome Change!“ - Klimawandelanpassung mit Agrogentechnik? (kommt im Januar)

Folge #3: Wenn nicht mit Gentechnik, dann..wie? (kommt im Februar)

Hier reinhören: https://gen-ethisches-netzwerk.de/podcast

Freue mich auf Feedback!

Das GeN macht einen Podcast! | Gen-ethisches Netzwerk e.V.

Lust auf kritische Wissenschaftskommunikation zu Themen rund um Gen- und Reproduktionstechnologie? ...

Kommentieren...
Oôon Zèaqr
teilt etwas mit · vor 8 Monaten
Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Ausschreibung für Zukunftsgestalter:innen

Wir feiern unseren Release mit euren Ideen für eine bessere Zukunft!
Noch bis zum 31.Juli anmelden.

3 FRAGEN - 3 ANTWORTEN - GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN

Wir möchten dabei helfen, dass Du einen Beitrag zu einer faireren, gerechteren und ökologischeren Welt leisten kannst.

Deshalb starten wir eine Kampagne, die denjenigen eine Bühne gibt, die sich aktiv mit den großen Herausforderungen wie Klimawandel, Fragen um Migration und Integration, Rechtspopulismus und soziale Ungleichheit befassen und an Lösungen arbeiten.

Die 15 zukunftsweisendsten Beiträge erhalten von uns:
Bewerbung und Unterstützung über 3 Wochen mit einer Reichweite von mindestens 50.000 Menschen, die Deine Vision teilen. Einsendeschluss für die Einreichung ist der 31. Juli 2020.

Was wir dafür brauchen, sind Deine Antworten auf die folgenden 3 Fragen:

https://reflectanetwork.typeform.com/to/cxbfOq

Qnavryn Znue · vor fast 2 Jahren

Wow! 143 Einreichungen 😍 . Wir gehen in den kommenden Tagen alle ausführlich durch, überlegen, wie wir in welcher Form am besten bei den einzelnen Herausforderungen unterstützen können und geben euch Ende der Woche Bescheid.
Freut euch auf geballte Impact Power 💪

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Über den Weg vom Skate-Event zur Revolution der Toilette.. Jojo Linder im Interview

"Irgendwann stand ich wieder während eines Events vor so einer Plastik- / Chemie-Toilette und dachte mir: 'Das kann‘s doch nicht sein.' " Kompotoi  vermietet, plant und verkauft Komposttoiletten und die sehen nicht nur gut aus, sie sind umweltfreundlich und absolut geruchsfrei. Zusätzlich sorgen sie dafür, dass aus dem "Human Output" ein Bodenverbesserer wird und schließen so einen wichtigen natürlichen Kreislauf. Über den Weg vom Skate-Event zur Revolution der Toilette berichtet Jojo Linder  im Interview.



👉 https://www.reflecta.network/reflecta-interviewt/jojo-linder-ueber-den-weg-vom-skate-event-zur-revolution-der-toilette-mit-kompotoi 👈

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen