Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Fvzba Irvgu
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Artikel über Nachhaltige Fotografie und Medienproduktion

Hallo Netzwerk, ich habe vor knapp einem Monat einen Artikel über Nachhaltige Fotografie geschrieben und möchte das Thema gerne weiter in die Welt der Nachhaltigkeit tragen. Daher teile ich es hier. Bei Fragen gerne melden! :) 

https://blustories.de/story/nachhaltige-fotografie-wie-geht-das

Nachhaltige Fotografie - wie geht das? – blustories

Fnovar Fpuzvgg · vor etwa 2 Jahren

Möchte mich Marc Tort Bielefeld  anschliessen. Gemeinsame Bildsprache find ich total gut. Und Blustory kannte ich noch nicht....

Gelöschtes Mitglied · vor etwa 2 Jahren

spannend, danke das lese ich mir durch

Znep Gbeg Ovryrsryq · vor etwa 2 Jahren

Schöner Artikel! Da finde ich auch ganz viele Aspekte meiner Arbeitsweise wieder. Besonders interessant finde ich auch das Festlegen einer gemeinsam Bildsprache in einem Workshop- super Idee! Und du erinnerst mich daran, dass ich endlich mal meine blustory fertig machen sollte 😊

Fvzba Irvgu · vor etwa 2 Jahren

Lieben Dank für das Lob! Bin auch auf deinen Artikel gespannt :) 

Kommentieren...
Fvzba Irvgu
teilt etwas mit · vor 3 Tagen

Jubiläum 6 Jahre Simon Veith | Nachhaltige Fotografie

“Photographier, c'est une attitude, une façon d'être, une manière de vivre.” - Henri Cartier-Bresson (Französischer Meisterfotograf 1908-2004)

Ich arbeite heute genau seit 6 Jahren hauptberuflich als freier Fotograf in Köln und liebe es jeden Tag mehr. Ich habe Höhen und Tiefen erlebt, große Erfolge feiern dürfen und auch Enttäuschungen erleben müssen. 

2022 war ein tolles Jahr für mich und die Fotografie fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Ich lerne jede Tag dazu, bilde mich stetig weiter, habe mit meinen wundervollen Mitgründer:innen Aileen Barz, Marc Tort Bielefeld, Gerrit Schuster und Lesley Stralek das genossenschaftliches Kommunikations-Kollektiv akomo gegründet, bilanziere aktuell meine Selbstständigkeit nach der Gemeinwohl-Ökonomie in einem Peer-Group-Prozess, lasse mich von der genialen Silke Güldner beraten, bewerbe mich aktuell beim BFF - Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V. und arbeite noch an den nächsten Aufträgen für Dezember bis Februar. Das alles mache ich, um ein besserer Fotograf zu werden, meine Selbstständigkeit noch nachhaltiger und gemeinwohlorientiert(er) auszurichten, im Team an größeren Projekten zu arbeiten und selbst zu wachsen. Das klingt alles echt viel, aber ich versuche immer lieber smart als hart zu arbeiten, da mir eine gute Work-Life-Balance wichtig ist. 😎 

Weil das noch nicht reicht, darf ich auch mein Redesign meiner Webseite verkünden. Jetzt mit Fokus auf dem Portfolio und Bildstrecken auf der Startseite, bald mit noch mehr Blogeinträgen und mein Portraitprojekt "Grün ist bunt" wird auch bald ganz veröffentlicht. www.simon-veith.com

Life's good – ich freue mich auf die nächsten Jahre als freier Profi-Fotograf! 💖 

#nachhaltigefotografie #jubiläum #professionellefotografie #simonveith #6jahreselbstständigkeit

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Exotischer Garten und Landesarboretum Baden-Württemberg

Um mich auf andere Gedanken zu bringen und mal zur inneren Ruhe zu kommen, begab ich mich am Samstagnachmittag auf Foto-Safari. Der exotische Landesgarten der Universität Hohenheim eignet sich sehr gut. Das Klima dort ist ruhig und sehr angenehm. Frische Luft und schöne Pflanzen. Ich mochte die Kombination und das Fotografieren an sich hat für mich auch stets etwas Meditatives.

https://walktotalk.com/blog/2021/exotischer-park-hohenheim-im-september/

Exotischer Park Hohenheim im September / EnjoyWork - Lebens- u...

Landesarboretum Baden-Württemberg mit 2458 verschiedenen Laub- und Nadelgehölzarten, Varietäten und Formen.

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor mehr als 2 Jahren

Nachhaltige Videos & Werbefilme?

Marc Tort Bielefeld von SpatzInDerHand.de recycelt vorhandene Materialien und holt das Maximum aus ihnen heraus - Dabei wird auf unnötigen Transport und überflüssiges Equipment verzichtet. Und falls doch etwas anfällt, wird es kompensiert. Klingt spannend? Dann tretet mit Marc in den Austausch: https://www.reflecta.network/changemaker/marc-tort-bielefeld

P.S.: Diese Posts sind Teil der reflecta-Sommerkampage. Gar nicht mitbekommen? Dann schau, ob dein Projekt oder Angebot zur Winterkampagne passt: https://reflectanetwork.typeform.com/to/dLYxIKRi

Kommentieren...
Fvzba Irvgu
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Interview im seventeen goals magazin

Ich hatte das Vergnügen und wurde vom seventeen goals Magazin zu meiner Arbeit als nachhaltiger Fotograf interviewt. Ich freue mich sehr, dass ich bei so einem tollen Magazin eine Veröffentlichung bekomme. :) Ich kann euch nur wärmstens empfehlen, dort öfters Beiträge zu lesen. 
Schaut euch auch das Interview an. Lasst uns gemeinsam die Nachhaltigkeit weiter vorantreiben. Den Link gibt's hier in den Kommentaren. 

https://www.17goalsmagazin.de/nachhaltige-fotografie-simon-veith/


#nachhaltigkeit #nachhaltigefotografie #seventeengoals #seventeengoalsmagazin #17ziele #simonveith

Kommentieren...
Yran Xabgr
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Wirksamer Klimajournalismus - eine Chance in der Krise

"Wirksamer Klimajournalismus
- eine Chance in der Krise"

Ihr kennt Journalist:innen oder Redakteur:innen?

Dann helft bitte mit, dieses kostenlose Online-Seminar zu bewerben, damit das Thema "Klimakrise" endlich die mediale Aufmerksamkeit bekommt, die nötig ist!

Unsere Referent:innen sind:

  • Doris Schneyink, STERN
  • Norman Schumann, KLIMA° vor acht
  • Rico Grimm, Krautreporter
  • Janna Hoppmann, Klimapsychologin
  • Ina Hiester und Luca Samlidis, Journalist:innen
  • Anita Habel und Verena Kantrowitsch, Psychologists For Future


Ihre Themen sind:

  • Förderliche Kultur und Strukturen am Beispiel der STERN-Ausgabe 24/09/2020 
  •  Klimaberichterstattung am Beispiel "KLIMA° vor acht" – mehr ist möglich!
  •  Ideen-Pool für Klimajournalismus
  •  In 7 Schritten zu effektiver Klimakommunikation - Wie Psychologie helfen kann, durch journalistische Arbeit Menschen zu erreichen und zum Handeln zu motivieren
  • Wege und Einblicke in den Umweltjournalismus
  • Persönliche Klimakommunikation im Kollegium oder in der Redaktion

Moderation:

Jens Wellendorf, Coach und Berater

Seminarsprache:

deutsch; da das Seminar an Open Space angelehnt ist, können weitere Themenräume dazukommen - gern würden wir auch anderssprachige Angebote integrieren!

Infos:

https://klimajournalismus.mailchimpsites.com/

Anmeldung:

[email protected]

Einladende:

Es laden ein:
Gero Rueter, Umweltredakteur Deutsche Welle
Anne Weiss, Buchautorin
Nina Giaramita, Freie Journalistin
Ina Hiester, Freie Journalistin für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen
Katarina Heidrich, Redakteurin
Corinna Hägele, ACT (Art Climate Taskforce)
Lena Knote und Daniela Moroz, Presseteam der Parents for Future Germany
Jens Wellendorf, Coach und Berater

*Für alle anderen Interessierten ohne journalistischen Hintergrund wird es eine Folgeveranstaltung geben.

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Wanderung ohne Verkehrslärm

In den stark zersiedelten Gebieten von Baden-Württemberg hat das (leider) Seltenheitswert: Wanderungen in der Natur ohne Autos oder Flugzeuge. Daher genoss ich diesen Ausflug ins Schwäbisch-Fränkische Naturgebiet ganz besonders. Gleichwohl freute es mich, dass hier in der Gegend nun auch der Breitbandausbau vorangetrieben wird. Gerade im ländlichen Raum so wichtig für die Lebensqualität und den Fortschritt. Die gesamte Foto-Story findest Du wieder via WalkToTalk: https://walktotalk.com/blog/2021/stille-ziele-frickenhofen-tour-10.

Kommentieren...
E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

E.W.O.K.-Veranstaltung am 15. September: Werte und Akquise für Kreative

In diesem Treffen zu "Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ" zeigt Sandra Janke, wie du deine Leistung ethisch & würdevoll verkaufen kannst.

Sandra Janke ist Opernsängerin, Business Mentorin, Erschafferin von "Die Kreative Leuchtturm-Methode" und Mama von zwei Kids.

Seit über einem Jahrzehnt steht sie als Solistin auf Opern-und Konzertbühnen. 

Dabei war ihr schon immer klar, dass es für sie nicht “nur” beim Singen bleiben würde. 2019 gründete sie die Business Schule für Künstler*innen: “Artist Leadership”. 

Mit dieser Arbeit unterstützt sie Kreative und Künstler*innen auf ihrer individuellen Reise zum Erfolg.

Sie begleitet Menschen dabei,

  • eine neue Einstellung zum Thema Geld zu entwickeln
  • sich auf dem immer voller werdenden Markt wertvoll zu positionieren
  • Angebote zu entwickeln, die Menschen wirklich etwas bedeuten und 
  • diese Angebote wertschätzend zu verkaufen. 

So konnte sie zahlreichen Künstler*innen helfen, sich ein profitables, bedeutungsvolles Business aufzubauen. Ihre Klient*innen werden als Sprecher*innen gebucht, veröffentlichen Artikel in Magazinen, erschaffen Online-Programme und etablieren sich als Fachleute in ihrem Bereich. 

Diesen Herbst bekommt Sandras eigene Marke eine ganz neue Farbe. Denn mittlerweile hat sie sich so intensiv mit emotionalem Marketing und ethischen Verkaufsprozessen beschäftigt, dass sie damit nun auch den Businesses von anderen Gründenden, Kreativen, Coaches, Dienstleistenden und Beratenden kreatives und künstlerisches Leben einhaucht. 

Sandras Anliegen: Dass Kreative zu Leuchttürmen der Szene werden, ohne sich dabei anprangern zu müssen. 

Sie zeigt, dass es möglich ist, erfolgreich, profitabel und würdevoll zu verkaufen und dabei sich selbst treu zu bleiben. Ihre Arbeit inspiriert Kreative, ihr Licht hell leuchten zu lassen und für ihre Dienstleistungen sehr gut bezahlt zu werden, sodass sie sich finanzielle Unabhängigkeit erschaffen.

Durch ihre Arbeit ist sie gefragt als Workshop-Leiterin, Dozentin und Sprecherin bei Hochschulen und Kulturinstitutionen. Ihre Arbeit wurde im Opernmagazin Orpheus besprochen. 

Um mehr über Sandra, The Lighthouse Method, ihre Herangehensweise und ethische Verkaufsprozesse zu erfahren, lohnt es sich auf www.sandrajanke.com weiterzustöbern. 

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

Tickets gibt's hier: https://www.eventbrite.de/e/werte-und-akquise-wie-geht-das-zusammen-ewok-im-leuchtturm-registrierung-168457140843

Werte und Akquise — wie geht das zusammen? — E.W.O.K. im Leuch...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert Werte und Akquise — wie geht das zusammen? — E.W.O.K. im Leuchtturm – Mittwoch, 15. September 2021 - Informieren ...

Kommentieren...
E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Erfolgreich. Wertorientiert. Kreativ. — Der Podcast

Der Podcast ist da! Freut euch auf eine erste Staffel aus 6 Folgen, die verschiedene Themen der wertorientierten Arbeit in der Kreativbranche beleuchten.

Alle 14 Tage kommt eine neue Episode heraus. Bitte unterstützt uns, indem ihr den Podcast abonniert und weiterempfehlt.

Hier findet ihr uns:

Spotify

Apple Podcasts

Google Podcasts

Subscribe on Android

Deezer

Weitere Plattformen werden folgen, sodass ihr uns bald überall findet, wo es Podcasts gibt.

Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ | Wie wir als Kreativbr...

Listen to Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ | Wie wir als Kreativbranche die Welt verbessern on Spotify. Was wäre, wenn Kreative ihre Arbeit und Ex...

Eba Xryyreznaa · vor etwa einem Jahr

Viel Erfolg mit deinen Podcasts, Sabine. Hat Spaß gemacht.

Unaan Fgrvateäore · vor etwa einem Jahr

Das merkt man. :)

Zntahf Erzobyq · vor etwa einem Jahr

Ja, dann werde ich da mal reinschnuppern!

Danke für den Hinweis.

Puevfgvna Züyyre · vor etwa einem Jahr

Gratulation zum Start. Wird gleich mal abonniert. :)

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen