Reflecta Expert:innen

Als geprüfte Expert:innen im Netzwerk helfen sie dabei, zukunftsweisende Projekte umzusetzen oder bestehende Organisationen und Unternehmen zu professionalisieren und fit für die Zukunft zu machen.

Expert:in werden ↓

Wie werde ich geprüfte:r Reflecta Expert:in?

Möglichkeit 1:

Teilnahme am Changemaker Marktplatz

Du wurdest von uns als Dienstleister:in für den Changemaker Marktplatz freigeschaltet und hast eine Profi Companion-Mitgliedschaft.

Als Dienstleister:in eintragen

Bietest du Dienstleistungen oder Produkte an, um sozialen und gesellschaftlichen Innovationen zu helfen? Dann trage dein Angebot im Marktplatz ein.

Möglichkeit 2:

Durch deine Expertise im Netzwerk

Jeden Monat verleihen wir einen Expert:innen-Status an ausgewählte Mitglieder. Dein Expert:innen-Level im Netzwerk hilft uns bei der Auswahl.

Dein Expert:innen-Level

Das Level steigt, wenn andere Mitglieder deine Antworten als hilfreich, oder als beste Antwort markieren, dir eine Empfehlung schreiben oder du Feedback in den Impact Tools gibst.

Expert:innen-Level Sehr niedrig

Du als Expert:in im Netzwerk

Dein persönliches Sharepic

Sobald du Expert:in bist, findest du dein persönliches Sharepic, das du auf anderen Social-Media Plattformen teilen und in deine Website integrieren kannst, auf deinem Profil.

Dein Expert:innen-Badge

Du wirst für alle sichtbar als Expert:in angezeigt. Auf deinem Profil bei reflecta.network erhältst du einen Expert:innen-Badge. Der Badge wird auch bei Beiträgen und Kommentaren angezeigt. Wenn deine Antworten als hilfreich oder ‘beste Antwort’ ausgewählt wurden, erscheint das ebenso in deinem Profil.

Sichtbarkeit und Möglichkeiten, innerhalb der Reflecta Impact Tools deine Expertise anzubieten

Die Plattform und die Community wurden von uns weiter ausgebaut und bieten jetzt noch mehr Möglichkeiten, um das eigene Impact Projekt auf die nächste Stufe zu heben.

Die Reflecta Impact Tools sind das neue Sprungbrett für Impact Projekte. Hier finden Impact Gründer:innen und Projektinitiator:innen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, kuratiertes Wissen, Mentoring, Feedback, Netzwerk, einen kollaborativen Raum und Zugang zu weiteren Unterstützungsangeboten. Deine Expertise spielt dabei eine wichtige Rolle.

Angebote aus dem Changemaker Marktplatz

Deine Angebote, die du im Changemaker Marktplatz eingetragen hast, werden passend zu den jeweiligen Themen angezeigt, damit sie direkt gefunden und gebucht werden können. Schau dich gerne um und passe bei Bedarf deine Angebote an.

Feedback für Impact Gründer:innen und Projektinitiator:innen

Wenn du in deinem Profil angegeben hast, dass du ehrenamtlich und/oder als Mentor:in unterstützen möchtest, wird dein Profil auch am Ende eines Tools angezeigt und Personen vorgeschlagen, die Feedback und einen “Expert-Check” suchen. Dein Profil wird ihnen erst angezeigt, nachdem sie den Lernweg durchgangen sind und sich Feedback von Peers zu ihrer Projektbeschreibung eingeholt haben.

Das Feedback erfolgt schriftlich und sollte wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Damit dieser Prozess zufriedenstellend für alle Seiten verläuft, haben wir ein paar Tipps und Leitlinien vorbereitet. Diese gelten für Mentor:innen/Expert:innen ebenso wie für die Mentees.

Deine Aufgaben und Leitlinien für die Begleitung:

  • Du unterstützt mit deinem Feedback Projekte, die zu Lösungen gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen möchten. Die Projekte stehen zum Teil ganz am Anfang. Manche haben aber auch schon lange Erfahrung und stecken nur an einer Stelle fest. Du entscheidest, wen du begleiten möchtest.
  • Das Mentoring und dein Feedback ist ehrenamtlich. Aus dem Feedback-Prozess ein Verkaufsgespräch zu machen, ist für niemanden zielführend und an dieser Stelle untersagt. Wir bewerben deine Angebote gerne an anderer Stelle (s.o.)
  • Sei präzise, konstruktiv mit deinem Feedback.
  • Sei stets respektvoll und optimistisch.
  • Behandle die Informationen, die man mit dir bespricht, vertrauensvoll.

Unsere Expert:innen im Ranking

Unsere Top Expert:innen im Netzwerk. Je höher das Expert:innen Level, umso höher das Ranking.

Leaderboard

Rang Expert:in Expert:innen-Level
1. Sabine Harnau
Chief Growth & Creative Officer | Men...
Sehr hoch
2. Andrea Mörike
Sozialunternehmensberaterin mit Schwerpun...
Sehr hoch
3. Tatjana Kiefer
Founder & Owner @Shieldmaiden Cybers...
Sehr hoch
4. Christian Müller
Digitalisierungsbegleiter, Aktives Mitgli
Sehr hoch
5. Karin Gleichner
Sustainable Graphic Designer / Art Direct...
Sehr hoch
6. Henriette Schwarzer
Inhaberin @SOLUTION WORKER!
Sehr hoch
7. Gerrit Schuster
Freier Webdesigner @gerritschuster.de N...
Sehr hoch
8. Dirk Lenz
Co-Founder @Good24
Sehr hoch
9. Kai Freese-Wagner
Öffentlichkeitsarbeit & Fundraising, ...
Hoch
10. André Berthold
Geschäftsführung @brayn.io GmbH
Hoch
11. Pascal Weith-Höinghaus
Geschäftsführer @Von Westfalen GmbH
Hoch
12. Sebastian Grothaus
Geschäftsführer @Good Profits GmbH, Ansp...
Hoch
13. Tanja Hildebrandt
Communication Designer / Strategist @Se...
Hoch
14. Shai Hoffmann
Herausgeber @DEMOS MAG, Geschäftsführer ...
Hoch
15. Arvid John
Der Geschäftsprozess-Therapeut @NVCE, Pr...
Hoch

Du hast noch Fragen?

Du hast noch Fragen oder Anregungen zu dem Expert:innen-Status?
Schreib uns alle deine Fragen und wir melden uns bei dir innerhalb von 24 Stunden zurück.

Nachricht schreiben

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen