Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Impact Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Filter
Re-Use Netzwerk in Hessen
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

23.3. | Materialkreislauf in Kulturbetrieben der Region FrankfurtRheinMain | Strategieworkshop

Im Kulturbetrieb fallen erhebliche Mengen an Material an, ob bei Ausstellungsaufbauten, Bühnenbildern, Requisiten oder der Herstellung von Kunstobjekten. Durch eine effiziente Mehrfachnutzung in Materialkreisläufen kann der CO2-Fußabdruck reduziert werden.

Wir wollen das Thema mit den Akteur*innen sparten-übergreifend und multiperspektivisch beleuchten, evaluieren und idealerweise ein Kreislaufwirtschafts-Netzwerk für Kulturbetriebe in der Region RheinMain initiieren. Dazu laden die KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH und das Re-Use Netzwerk Hessen ein zum Strategieworkshops am 23.03.2022 in der Alte Seilerei in Frankfurt-Oberrad.

Zielgruppe: Akteur*innen aus Museen, Theatern, Bildender Kunst, Kunst- und Kulturinitiativen, Kreativwirtschaft sowie Abfallverwertung, Kreislaufwirtschaft und öffentlicher Verwaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Siehe PDF im Anhang.

Kommentieren...
Nyrknaqre ina qre Fgrrt
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

Inventarverwaltung: Bessere Kreislaufwirtschaft durch Technologie

  💪 𝗪𝗶𝗲 𝗴𝗲𝗹𝗶𝗻𝗴𝘁 𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗯𝗲𝘀𝘀𝗲𝗿𝗲 𝗞𝗿𝗲𝗶𝘀𝗹𝗮𝘂𝗳𝘄𝗶𝗿𝘁𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁? 𝗞𝗮𝗻𝗻 𝗧𝗲𝗰𝗵𝗻𝗼𝗹𝗼𝗴𝗶𝗲 𝗵𝗲𝗹𝗳𝗲𝗻?

ℹ Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit sind wichtige Begriffe, die aber grundsätzlich schwierig umsetzbar sind. Eine Inventarverwaltung kann hierbei unterstützen und die ersten Schritte vereinfachen.

Unsere Übersicht:
💻 Wo entsteht der größte Teil des CO2 in der IT?
🚛 Komplexität der Lieferkette – Hohe Anforderungen an nachhaltige Produkte
🔧 Technische Herausforderungen – Welche Innovation wird für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft benötigt?
🏭 Wirtschaftliche Hindernisse – Wie geht man mit den (initial) höheren Kosten um?
🧠 Kulturelle und verhaltensbezogene Faktoren – Was für einen Mindset benötigt man?
📃 Fazit – Wie können Hindernisse im Aufbau der Kreislaufwirtschaft durch eine Inventarverwaltung minimiert werden?
🤖 Kreislaufwirtschaft ohne Daten ist nicht möglich
✌ Zusammenarbeit – Daten als Grundlage für gutes Teamwork
✅ Automatismen – Langes Produktleben zum Wohle der Natur  

https://www.enteksystems.de/blog/inventarverwaltung-bessere-kreislaufwirtschaft-durch-technologie

Inventarverwaltung: Bessere Kreislaufwirtschaft durch Technolo...

Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit sind wichtige Begriffe, die aber grundsätzlich schwierig umsetzbar sind. Eine Inventarverwaltung kann hierbei unt...

Kommentieren...
Xngunevan Oreare
teilt etwas mit · vor einem Tag

Circular Economy Barcamp am 25. & 26.04. in Kassel 💚🎉

❓Wie können wir zirkuläre Geschäftsmodelle als Treiber für Innovationen nutzen?  
❓Wie kann die Kreislaufwirtschaft die Zukunftsfähigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit Deines Unternehmens steigern?                                                                                                               ❓Wie kann Dein Unternehmen mit der Kreislaufwirtschaft starten? Wie sehen erste Schritte und wie sehen Best Practices aus?

❓Welche Herausforderungen gibt es bei der Implementierung der Kreislaufwirtschaft und mit welchen Lösungen kannst Du sie überwinden?

Diese und vielen andere Fragen möchten wir mit Dir, mit Gleichgesinnten und Interessierten am Thema Circular Economy aus Wirtschaft und Wissenschaft beim Circular Economy Barcamp diskutieren.

Bringt dich aktiv ein und gestalte das Barcamp nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen mit. Gib Impulse, teil oder lausch Best Practices wie dem Gründer Samuel Waldeck (Gründer von Shiftphone), stoß Diskussionen an, diskutier fleißig mit und knüpfe neue, wertvolle Kontakte für die Transformation in Deinem Unternehmen. 🚀🙌

Lasst uns gemeinsam für die nachhaltige Transformation in der Region und darüber hinaus sorgen. Seid dabei! 💚

LinkedIn Event: https://shorturl.at/AJOSU
Webseite: https://shorturl.at/dpFHZ
Tickets: https://shorturl.at/BNOX3

Qe. Zvpunry Ervanegm · vor etwa 10 Stunden

Hi, der LinkedIn eventlink ist ein abgelaufener Termin -> der richtige?: https://www.linkedin.com/events/circulareconomynordhessenbarcam7150520676322299905

Kommentieren...
Znegva Uvagrerttre
teilt etwas mit · vor mehr als 2 Jahren

[Speaker auf dem Impact Festival]

Wir freuen uns sehr, dass wir als Speaker für das Impact Festival  in den Bereichen "Social Innovation" und "Social Services" ausgewählt wurden und Waste Reduction vorstellen dürfen.

Immer mehr Menschen leiden darunter, du kennst es wahrscheinlich selbst: Dein Einkaufskorb ist voller Kunststoff und du weist, dass nur wenig davon recycelt wird. Du siehst Mitmenschen, die Müll an schönen Orten liegen lassen, oder Müll einfach auf den Boden schmeißen. Du kannst nicht ändern, dass tonnenweise Plastik unsere Meere und Küsten verschmutzt.

Wenn auch du dabei ein negatives Gefühl empfindest, weist du, was wir bei Waste Reduction "Plastic Pain" nennen.

Dabei ist unser Problem meist nicht der Kunststoff selbst, sondern der Umgang damit. Waste Reduction unterstützt die Kreislaufwirtschaft und bekämpft die globale und lokale Umweltverschmutzung durch Kunststoffkompensation. So helfen wir Unternehmen und Verbraucher*innen, die unter dem Plastic Pain leiden.

Schreibt uns gerne, wenn:

  • ...du in einem Unternehmen arbeitest, dass nicht auf Kunststoff verzichten kann,
  • ...du tolle Projekte kennst, die gegen Plastikmüll aktiv sind und denen Finanzierung fehlt,
  • ...du uns in den Bereichen Marketing, Fundraising, oder Design/Gestaltung unterstützen möchtest, um die Zukunft sauberer zu gestalten.

Liebe Grüße

das Waste Reduction Team


#plasticpain #plasticneutral #plasticwaste #sustainabledevelopment
#circulareconomy #kreislaufwirtschaft #sdg #sustainableconsumption
#empowerment #changemaker

Kommentieren...
Nyrknaqre ina qre Fgrrt
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr
Kommentieren...
Gubznf Zbfre
teilt etwas mit · vor 4 Monaten

Job: Senior Flutter Developer*in (m/w/d)

🌟 Wir suchen DICH – Eine*n Senior Flutter Developer*in, der/die unser Impact Startup auf die nächste Stufe hebt! 🌟 🌍

Unser Ziel ist es, die Welt nachhaltiger zu gestalten, und du kannst uns dabei helfen. Als Teil unseres Teams wirst du an unserer Kleidertausch App arbeiten, die einen großen Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft macht. 👚👗

Kleidertausch ist nicht nur ein Trend, sondern ein Schritt in die richtige Richtung für die Umwelt. Mit unserer App möchten wir den Zugang zu nachhaltiger Mode und die Reduzierung von Textilverschwendung erleichtern.

 Was wir von dir erwarten:
- Erfahrung in der Flutter-Entwicklung
- Leidenschaft für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung
- Teamgeist und die Bereitschaft, in einem dynamischen Startup-Umfeld zu arbeiten

 Was wir bieten:
- Die Möglichkeit, etwas zu bewegen und die Welt zu einem besseren Ort zu machen
- Ein engagiertes und motiviertes Team, das deine Vision teilt
- Flexibilität und Raum für kreative Ideen
- Die Chance, in einem aufstrebenden Unternehmen eine wichtige Rolle zu spielen

Die Bewerbungsfrist endet morgen Abend, also beeil dich und bewirb dich jetzt! Wir freuen uns darauf, von dir zu hören und gemeinsam Großes zu erreichen. Interessiert? Schick uns deine 5-Sätze Bewerbung an [email protected]. Lass uns die Zukunft der Mode und der Umwelt gemeinsam gestalten! 🌱🌎 #JobOpportunity #FlutterDeveloper #ImpactStartup #Nachhaltigkeit #Kreislaufwirtschaft

Kommentieren...
Vzxr Rvpuryoret
teilt etwas mit · vor fast 3 Jahren

Online-Forum: Klimaschutz durch eine Kultur der Reparatur

ab 7. April 2021 jeweils mittwochs von 17 – 18 Uhr

https://web.reparaturrat-oldenburg.de/2021/03/31/klimaschutz-durch-eine-kultur-der-reparatur/

Der ReparaturRat Oldenburg sieht die Entwicklung und den Betrieb eines Ressourcenzentrums, in dem Gegenstände repariert und aufgearbeitet werden, als vorrangige Aufgabe an und verhandelt derzeit über die Anmietung einer geeigneten Immobilie.

Er unterstützt darüber hinaus weitere Konzepte, die zu einer nachhaltigen und resilienten kommunalen Versorgung beitragen können, wie die Einrichtung weiterer Repair Cafés, den Aufbau eines Reparaturnetzwerkes und die Schaffung geeigneter Lernorte, um Reparaturkompetenzen und nachhaltige Lebensstile zu fördern.

Am 07.04.2021 stellen Dr. Katharina Dutz (Universität Oldenburg) und Prof. Dr. Niko Paech (Universität Siegen) den ReparaturRat und das in Entwicklung begriffene Ressourcenzentrum vor.

Das Potential einer Kreislaufwirtschaft präsentieren am 14.04.2021 Volker Schneider-Kühn, Betriebsleiter des städtischen Abfallwirtschaftbetriebs, und Inge Münzebrock, Kaufhausleitung „MehrWert“.

Am 21.04.2021 nehmen sich Stefan Schridde, Autor des Buches „Murks? Nein Danke!“, und Franz Streibl, 2. Vorsitzender des Runden Tisches der Reparatur, des Themenfeldes „Recht auf Reparatur – Reparierbarkeit contra Obsoleszenz“ an.

Und am 28.04.2021 geht es um das Thema, wie sich junge Menschen über die Krise hinaus engagieren. Dazu werden Dr. Katharina Dutz aus dem Fachbereich Technische Bildung der Universität Oldenburg und Heike Schaadt, ehemalige didaktische Leiterin der IGS Kreyenbrück, referieren.

Klimaschutz durch eine Kultur der Reparatur – ReparaturRat Old...

https://web.reparaturrat-oldenburg.de/2021/03/31/klimaschutz-durch-eine-kultur-der-reparatur/

Kommentieren...
European Impact Hero
teilt etwas mit · vor fast 3 Jahren

Jetzt für den Impact Hero Day bewerben

und mit Expert:innen an der Lösung einer eigenen Herausforderung arbeiten.

Ihr seid ein Startup (oder kennt eines), das sich im Themenfeld Kreislaufwirtschaft, Klimaneutralität oder Lieferketten wiederfindet und habt eine Challenge im Bereich Geschäftsmodell, technische Umsetzung oder eine unternehmerische Herausforderung? 

Dann bewerbt euch jetzt: https://impact-hero.eu/
(hier gibt es auch weitere Informationen)

European Impact Hero | Innovators 4 Change

The ‘EUROPEAN IMPACT HERO’ is an acceleration programme focused on European impact-driven ventures to support their business with relevant expertise and...

Kommentieren...
Uéybvfr Yr Znfar
teilt etwas mit · vor fast 3 Jahren

Money Meets Mission: für Impact Startups in pre-seed & seed - Themen: Food & Circularity

Es ist wieder so weit!

Auch in diesem Jahr geht es weiter mit dem Impact Hub Berlin Investorenkreis “MoneyMeetsMission”.

Am 06.05.2021 haben sechs innovative Startups aus den Bereichen #Circularity  und #SustainableFood   die Möglichkeit mit 20+ Impact Investor:innen zusammenzutreffen. Gesucht werden Pre-Seed bis Seed Startups (100K bis 500K) aus der DACH-Region im Wirkungsbereich Kreislaufwirtschaft oder nachhaltige Nahrungsmittelversorgung.  

Bewerbungsschluss ist am 18.04.2021. 
Noch Fragen? Hier gibts Antworten   oder gleich bei mir :)

#MoneyMeetsMission -Circularity & SustainableFood

Verwandeln Sie Ihre Datensammlung in eine besondere Erfahrung mit Typeform. Erstellen Sie schöne Online-Formulare, Umfragen, Quiz und vieles mehr. Probi...

Kommentieren...

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen