Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Entdecken

Knüpfe neue Kontakte, finde spannende Social Startups und Organisationen im Netzwerk.

Personen

Christiana Kant
Vorstand @Ministry of Impact e.V., Lösungsorientierte Systemische Coach
Ruth Kuczka
ZDF; Katholisches Klinikum Mainz; HeMa Wiesbaden;, Eigene Praxis
Kathi Krechting
Fotografenmeisterin, Bedürfnisermittlerin, Konzepterin, psychologische Beraterin
Ju Simros
Video und Animation, UX/UI Design, (Corporate) Communication Design, Brand Manage...
Marie Emma Haas
Bildungsdesign und Öffentlichkeitsarbeit bei der Akademie für angewandtes gutes L...
Tatiana Muñoz
Ortsvorsteherin Hechtsheim @Mainz, Senior Consultant für die Öffentliche Hand @
Christine Müller
Digital Project & Operations Manager @n3xtcoder
Philipp Achenbach
Fachberater für nachhaltiges Investment

Ankündigungen

Gvzb Jnaf
teilt etwas mit · vor 12 Monaten

Nadines Weg zum gemeinschaftsbasierten Wirtschaften

"Und dann hast du dich entschieden, bei der Lern- und Handlungsgemeinschaft mitzumachen. Warum?Nadine Stalpes: Durch Corona sind in meinem „alten Unternehmen“, das noch marktwirtschaftlich organisiert war, innerhalb von Tagen die Umsätze weggebrochen und ich musste etwas Neues entwickeln. Und da war ich sehr froh, dass ich schon seit Februar Mitglied in der Lern- und Handlungsgemeinschaft von MYZELIUM war, in der wir gemeinsam innerhalb kürzester Zeit kreative Ideen und ein neues Konzept für mein gemeinschaftsbasiertes Yoga entwickelten. Zudem habe ich begonnen, mein wirkliches Herzensprojekt in die Tat umzusetzen, nämlich andere Menschen mit nachhaltigen Projekten in die Selbstständigkeit zu begleiten.Unsere Lern- und Handlungsgemeinschaft besteht aus sehr verschiedenen Menschen, Unternehmer*innen, die ganz unterschiedliche Projekte aufbauen – aber alle Projekte sind solidarisch und gemeinschaftlich organisiert. Wir treffen uns regelmäßig und diese Gemeinschaft hat mir die Energie, den Mut und das Vertrauen gegeben, in einem kreativen und lösungsorientierten Prozess zu bleiben - und eben nicht zu verzweifeln. So viele Menschen zu erleben, die füreinander da sind und sich immer unterstützen, ist beeindruckend. Und es ist schwer zu erklären, was genau da geschieht, weil es ein Lernprozess ist in dem wir Erfahrungen machen, die die Perspektiven und uns selbst verändern. Und wir lernen so viel schneller gemeinsam. Es ist wirklich ein Veränderungs-Raum den Michaela und Timo öffnen und den wir mitgestalten, um offen und zugewandt so unternehmerisch zu denken und zu handeln, dass es die Welt besser macht."  

Nadines Weg zum gemeinschaftsbasierten Wirtschaften

Nadines Weg zum gemeinschaftsbasierten Wirtschaften und in die Lern- und Handlungsgemeinschaft Interview: Tobias Steffgen Bearbeitung: Sara v. Jan K...

Kommentieren...
Qhawn Ybvgfpu
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

GiveBack

GiveBackGleichheit lebenZugunsten Kinderlachen “Jedem Kind sein eigenes Bett”

Wie Du ein Beitrag zur Balance in der Gesellschaft wirst. Wir als Gesellschaft leben in einer Welt der Ungleichheit. Trotz aller Bemühungen ist es uns als Kollektiv noch nicht gelungen nachhaltige Veränderung in Richtung Gleichheit zu erzielen.

Das World Economic Forum geht sogar davon aus, dass es 100 Jahre braucht, um die Geschlechterparität zu erreichen! http://www3.weforum.org/docs/WEF_Global_Gender_Gap_Report_2020_Press_Release_German.pdf

Dabei ist es paradox. Ein Großteil der Menschheit wünscht sich Gleichheit in der Welt. Was steht zwischen uns und diesem Wunsch und braucht es wirklich 100 Jahre? Wir können es nicht abschätzen, jedoch können wir aktiv etwas zum Gelingen beitragen!

Im Rahmen dieses Impuls-Seminars schenken wir lösungsorientierte Perspektiven auf folgende Fragen:

  • Warum haben wir es trotz all der Anstrengungen noch immer nicht geschafft Gleichheit zu leben?
  • Wie können wir Gleichheit als Individuum und als Kollektiv erreichen?
  • Werden wir Gleichheit und den damit einhergehenden großen Frieden überhaupt erleben?
  • Wie hilft uns Gleichheit, Phänomenales im Business zu erreichen?

Gleichheit schafft Balance und Frieden. Sei Teil dieser kollektiven Transformation und lass sie in dir beginnen.

Qhawn Ybvgfpu · vor 6 Monaten

Wer von euch möchte Teil davon sein, das Bewusstsein zu Gleichheit erweitern und ein Bett für Kinder in Deutschland ermöglichen? #jedem Kind sein eigenes Bett

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen oder Organisation ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen