Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Ynan Yhgm
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

I'm hosting a Ted circle about "Understanding systems with a focus on food and sustainability"

TED Circles is an open community of small groups that meet for conversations about big ideas. Volunteer hosts like me invite friends, neighbors, strangers, or a mix to discuss a variety of interesting topics. 

It’s a great chance to learn new things and meet new people. 

I’m hosting a TED Circle about "Understanding systems with a focus on food and sustainability" on Thursday, February 25th from 5 - 6:30 p.m. (GTM+1) in a video conference.

If you want to participate please RSVP via this link. To keep the conversation vivid the first 10-12 will receive an invitation. This the first hopefully many interesting conversations. See you there!

https://events.tedcircles.com/invitation.html?id=recDxXADbilmeLYUW

Yvaqn Erua · vor 8 Monaten

Hi!Klingt gut, aber gibt es auch einen Link? Wie wo danach suchen?VLG

Uraevx Rqyre · vor 8 Monaten

Coole Initiatve, wäre gerne dabei, wenn es noch Plätze gibt :)

Kommentieren...
Cvn Ibryxre
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

Neuer Podcast: "Hingehört & Nachgefragt" der Podcast für Informationen und Kritik zu Fortpflanzungs- und Gentechnologie

Liebes Netzwerk, mein Podcast für das Gen-ethische Netzwerk e.V. ist endlich online! Wir informieren kritisch zu Gen- und Reproduktionstechnologien! Hört mal rein:

https://open.spotify.com/show/1rLnsp7zs0JInGgWO4mCvN

#KeineGentechnik #Feminismus #Ökolandbau #Bildung #Klimawandel

Unterstüzt mich mit einem Abo bei Spotify <3

Ich freue mich über Feedback hier oder an [email protected]

Grüße, Pia

HINGEHÖRT & NACHGEFRAGT - Informationen und Kritik zu Fortpfla...

Listen to HINGEHÖRT & NACHGEFRAGT - Informationen und Kritik zu Fortpflanzungs- und Gentechnologie on Spotify. Schon mal was von Gentechnik gehört?! Si...

Kommentieren...
Jnygre Qnaare
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Backyard Gardening wird einen Unterschied in Afrika machen

Das packen wir als Nächstes ganz konkret an.
Mit Wasserhyazinthenkohle für Terra Preta

Kommentieren...
Avxbynhf Grvkrven
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Bauernhöfe und SoLaWis für das Zusammenleben von älteren Menschen auf dem Bauernhof gesucht

Wir suchen deutschlandweit Betriebe die sich vorstellen können, selbst einen Pflegebauernhof zu gründen und wollen mit ihnen ein Netzwerk schaffen. Es geht dabei nicht um Pflegerendite sondern um eine ethisch und betriebswirtschaftlich funktionierende Lösung im Kleinen, für eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Mehrere Herausforderungen kommen hier zusammen:

- Wie schaffen wir es, für ältere Menschen in ländlichen Räumen sinnvolle Lebensorte aufzubauen, in denen die Landwirtschaft und der Umgang mit den Tieren Lebensfreude ermöglicht? Ohne vermögend sein zu müssen.

- Wie ist es möglich, kleinbäuerlichen Landwirtschaften und vor allem Nebenwerwerbsbetrieben eine Zukunftssicherung zu ermöglichen, bei gleichzeitiger Entschleunigung und Achtsamkeit mit den Ressourcen?

- Wie gelingt es, Mitarbeitenden in der Betreuung und Pflege einen erfüllenden Arbeitsplatz bieten zu können, bei dem es eher um Gemeinschaft als um Taktung geht?

Soziale Landwirtschaft ist der Schlüssel und Pflegebauernhöfe sind die Nische, die das Angebot schaffen.

www.zukunft-pflegebauernhof.de

Wir haben "Zukunft Pflegebauernhof" gegründet, um Betriebe bei der Betiebszweigerweiterung zu begleiten. Denn es ist ein Pioniergebiet. Viel zu wenigen Betrieben steht eine enorme Nachfrage gegenüber. Die Gründung ist herausfordernd.

Für Interessierte bieten wir Online ein Kennenlernen an und Besuchs-/Workshopformate auf dem eigenen Betrieb in Marienrachdorf.

Spread the word: Bitte gerne an Freunde berichten und in eigene Netzwerke verbreiten.

Demnächst kommt noch ein Aufruf für eine Gruppe, die einen solchen Bauernhof als Genossenschaft gründen möchte. Bei Interesse mich anfragen.

Home - Zukunft Pflegebauernhof

Bauernhof-WGs und Pflegebauernhöfe schaffen! Wir informieren, beraten, begleiten und unterstützen. Für Landwirtinnen, Bauern, Quereinsteigerinnen und Um...

Kommentieren...
Cngevpx Jrvevpu
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

N-Lab: Soziales Unternehmertum und Gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften

In der zweiteiligen Veranstaltungsreihe N-Lab zum Thema Soziales Unternehmertum und gemeinschaftsbasiertem Wirtschaften geht es um die Frage, wie unternehmerisches Handeln zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) eingesetzt werden kann.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) durchgeführt und richtet sich an Aktive in der Nachhaltigkeitsbewegung, interessierte Gründer*innen, Unternehmen und Wohlfahrtsverbände.

Teil 1: Di., 21.09.21    12.00 – 13.30 Uhr via zoom

Im ersten Teil der digitalen Veranstaltung werden verschiedene Konzepte und Praxisbeispiele vorgestellt. Als Referent:innen sind Birgit Heilig, Vorständin vom Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) e.V., Timo Wans (myzelium) aus Trier sowie Nadine Stalpes, Gründerin aus der Eifel. Im Anschluss daran diskutieren die Teilnehmenden, welche Potentiale andere Wirtschaftsformen bieten, um Beiträge für eine nachhaltige Entwicklung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland zu leisten. Moderation: Patrick Weirich (ELAN e.V. / RENN.west)

Teil 2: Fr., 24.09.21    13.00 – 16.00 Uhr via zoom

Der zweite Teil der Veranstaltung ist als Online-Vertiefungsworkshop zum Thema gemeinschaftsbasiertem Wirtschaften konzipiert. Spätestens die Corona-Krise zeigt, wie wichtig anpassungsfähige, solidarische und resiliente Geschäftsmodelle sein können. Für die Umsetzung der Agenda 2030 bedarf es einer Transformation der Wirtschaft. Genossenschaften und Sharing-Modelle (z.B. solidarische Landwirtschaft, Car-Sharing oder Co-Living) gewinnen großen Zuspruch. Timo Wans und Nadine Stalpes erläutern in dem Workshop die Prinzipien gemeinschaftsbasierten Wirtschaftens anhand Fallstudien und Erfahrungsberichten. Im Anschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in Kleingruppen anhand eigener Ideen gemeinschaftsbasierte Projekte zu entwickeln.

Teilnahme: Eine Teilnahme ist unabhängig von beiden Veranstaltungsteilen möglich. Beide Termine finden digital statt.

Anmeldung: Anmeldung bis zum 20.09.21. Nutzen Sie dazu unser Anmeldeformular.

Kommentieren...
Oôon Zèaqr
teilt etwas mit · vor 8 Tagen
Kommentieren...
Gvzb Jnaf
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

MYZELIUM bald im TV

Heute hatten wir ein Filmteam bei uns zu Gast. Sie begleiten die Wein-Solawi von JPB Winemaking und seine nächsten Schritte in der MYZELIUM Lern- und Handlungsgemeinschaft. Ausstrahlungstermin ist Mitte November :).

Kommentieren...
Gvzb Jnaf
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

COSI.fellowship | Coworking + Kind |gemeinschaftsbasiert Gründen

Wolltest du schon immer einen Coworking Space (vielleicht sogar inklusive Kinderbetreuung) aufmachen und kannst dir nicht vorstellen, wie das in der aktuellen Krise funktionieren soll? Dann ist die Veranstaltung von MYZELIUM  und Michelle Bäßler genau das richtige für dich! Wir freuen uns aufdich!

#gemeinschaftsbasiert #coworking #coworkingspace #kinderbetreuung #myzelium  

COSI.fellowship | Coworking + Kind |gemeinschaftsbasiert Gründ...

Eventbrite - Michelle Bäßler: Prozessoptimierung, Mutter und Gründerin von COSI presents COSI.fellowship | Coworking + Kind |gemeinschaftsbasiert Gründe...

Kommentieren...
Qhawn Ybvgfpu
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

WELTUMWELTTAG am 5. Juni - Unumkehrbar

Seit der Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 gibt es seither unterschiedliche Events, Aktionen und Maßnahmen, die an diesem Tag veranstaltet werden, um uns dessen bewusst zu werden, dass der Mensch Teil der Erde ist und wir für die Vielfalt und Stabilität der Umwelt Verantwortung tragen. Auch wir von der IATL möchten an diesem Tag einen positiven Beitrag geben und mit einem Impuls Webinar auf die Dringlichkeit aufmerksam machen. Was kann jeder Einzelne, jedes Unternehmen, jede Organisation für die Harmonisierung des Planeten beitragen und was ist dabei wesentlich?


https://iatl.co/event/210605-TE-00-00-online/

Kommentieren...
Wbnaan Unnt
teilt etwas mit · vor 4 Monaten

Tolles Event!!

Hier der Hinweis auf ein tolles digitales Festival rund um das Thema Zukunft auf dem Land. Eine Menge spannender Speaker:innen werden dabei sein. :) 
Hier gibt's mehr Infos https://www.mointokunft.de

Qnavryn Znue · vor 4 Monaten

Joanna Haag Sieht gut aus, aber ich sehe gar keinen link...

Wbnaan Unnt · vor 4 Monaten

oh, danke für den Hinweis - ist geändert :) 

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen oder Organisation ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen