Working Out Loud Circles „Climate Edition“ #WOLclimate

Kampagne / Aktion

Welchem gesellschaftlichem/ökologischem oder sozialem Problem nimmt sich die Kampagne/die Aktion up an?

Ein Programm für die Mitgestaltung eines besseren Morgen und eine Peer-Learning-Methode über einen Zeitraum von 12 Wochen.

Was ist dein/euer Lösungsansatz?

WOL Climate ist ein Programm, das auf dem Prinzip von vernetztem und selbstorganisierten Lernen, echter Partizipation und Co-Kreation den Weg aus der Klimakrise angehen möchte.

Wie wird sie umgesetzt?

Die Teilnehmenden arbeiten dabei an einem persönlichen Ziel und lernen innerhalb von 12 Wochen, ein größeres Netzwerk aufzubauen, neue Fähigkeiten zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

An welche Zielgruppe(n) ist es gerichtet?

Das Programm wird in deutscher Sprache und digital durchgeführt. Es richtet sich an Menschen, die u.a. in den Bereichen Ökologie, Klimaschutz, Nachhaltigkeit, BNE ein persönliches Ziel (z.B. eine Projektidee) verfolgen.

Wo wirkt die Kampagne/Aktion?

Überall dort, wo sich die Teilnehmenden befinden. Wahrscheinlich mehrheitlich in Deutschland, der Schweiz und Österreich, da #WOLclimate in deutscher Sprache durchgeführt wird.

Working Out Loud Circles „Climate Edition“ #WOLclimate
Projektzeitraum: 28.09.2022 - 11.01.2023

Wie kann man sich beteiligen?

Es werden Teilnehmende gesucht, die ab 28. September 2022 in einem WOL Circle mitmachen möchten. 

Info und Anmeldung: https://www.workingoutloud.com/wol-climate

Aber auch das Teilen von #WOLclimate im eigenen Netzwerk ist hilfreich. 

Die Vision

Warum du dabei sein solltest

  • Du kannst ein Ziel verfolgen, mit dem Du Deinen Beitrag zu einem besseren Klima leistest.

  • Du findest andere Menschen mit ähnlichen Vorhaben und Ideen und kannst von deren Erfahrungen und Wissen profitieren.

  • Du machst Deine eigene wachsende Expertise sichtbar und kannst auch andere Menschen damit unterstützen.

  • Du lernst andere Ziele kennen und kannst auch hier selber wirksam werden.

  • Du stärkst Deine Lern- und Vernetzungskompetenzen, die sich auf alle für Dich relevanten Themen anwenden lassen.

  • Du bekommst wertvolle Impulse zu Themen wie Mobilität, Zero Waste Cooking, Zusammenhänge im Weltklima, permakulturellen Pflanzenanbau und vieles mehr.

Der Grund für die Kampagne

Für die fünf Menschen, die Euch in diesem Programm begleiten, sind Ökologie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit konstante Themen. Mit ihrem Engagement für WOL Climate wollen sie dir Möglichkeiten und die Energie von Working Out Loud für diese wichtigen Themen nutzbar und erlebbar machen.  

Die Geschichte dahinter

Martin Geisenhainer

Martin ist WOL Coach in der Schweiz und er beschäftigt sich mit partizipativen Lern- und Arbeitsformen. Er ist der Überzeugung, dass wir in Gesellschaft, wie auch in Wirtschaft mehr Aktivisten brauchen. Solche, die gemäss ihren Überzeugungen handeln und andere inspirieren es gleich zu tun oder eigene Ideen umzusetzen. Deshalb braucht es aus Martins Sicht auch beim Klimaschutz Partizipation. Und WOL Climate soll einen Beitrag dazu leisten.

Stefan Müller

Stefan unterstützt als Systemischer Coach und Organisationsentwickler Menschen und Organisationen darin, sinnorientiert, nachhaltig und wertschätzend zu handeln. Er schafft Strukturen und hält Räume, in denen sich Potentiale entfalten und solches Handeln entstehen kann. Seiner Überzeugung nach bringt niemand einer Gesellschaft oder einem Unternehmen Lösungen, die eine lebenswerte Zukunft ermöglichen, sondern diese müssen daraus partizipativ entstehen. 

Sophie Lüttich

Sophie ist Referentin für Unternehmenskommunikation und engagiert sich bei der FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH für BNE in der frühen Bildung. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Berlin. Beruflich und ehrenamtlich ermutigt und unterstützt sie Menschen, offen über ihre persönlichen und beruflichen Erfolge zu kommunizieren, um für das, was sie auszeichnet, sichtbarer zu werden. 

Daniella Cunha Teichert

Daniella engagiert sich für den Bau von Brücken zwischen Menschen, Herausforderungen und Ideen im Dienste einer nachhaltigen Entwicklung und einer Welt des Verständnisses. Sie setzt sich leidenschaftlich für das Lernen, die innere Entwicklung und die Freisetzung des Potenzials ein, das die Zusammenarbeit für den gemeinsamen Aufbau einer zukunftsfähigen Welt mit sich bringen kann.

Daniella ist davon überzeugt, dass der Weg zu einer nachhaltigen Zukunft über Verbindungen führt: vertikale Verbindungen zu sich selbst (innere Entwicklung) und horizontale Verbindungen zu anderen (Teamentwicklung) und der Welt (Systementwicklung). 

Dörte Deniz

Als Coach, Netzwerkerin, WOL Mentorin, Podcasterin und Zukunftsgestalter:in liebt Dörte es, Individuen und Teams dabei zu unterstützen, das volle Potenzial ihrer Persönlichkeit und Stärken zu entfalten, damit sie strahlen und ihr Feuer entfachen und damit das Ganze mehr wird als die Summe der Teile.

Neben ihrer freiberuflichen Tätigkeit als Coach, arbeitet sie für die gemeinnützige Organisation “Zukunftsbildungswerk”, um Menschen mit Migrationshintergrund und / oder Flüchtlingserfahrung Zugang zu Bildung und Chancen in die Berufswelt zu ermöglichen.


Global Goals


13 Klimawandel bekämpfen
Klimawandel bekämpfen

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen*

13 Klimawandel bekämpfen 13 Klimawandel bekämpfen 13 Klimawandel bekämpfen 13 Klimawandel bekämpfen 13 Klimawandel bekämpfen
17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Team


Sophie Lüttich

Seitenadmin

Profil anzeigen

Adresse

Working Out Loud Circles „Climate Edition“ #WOLclimate
Berlin, Deutschland
Tel: 015114758143

Wer steht hinter der Aktion / Kampagne?

Sophie Lüttich
Referentin Unternehmenskommunikation @FRÖBEL Bildu...

Aktionen / Kampagnen in unserem Netzwerk

Kampagne / Aktion

tbd [ein (neues) Wort für den Menstruationszyklus]
Der Duden kennt kein Wort für den weiblichen Zyklus! Obwohl alle Phasen wichtig f...
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
Kampagne / Aktion

Die Nachhaltigen 222
Sichtbarkeit für nachhaltigere Konsumalternativen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Kampagne / Aktion

Klimamitbestimmung e.V.
Einberufung eines Bürger*innenrates zur Klimapolitik in Deutschland durch die pol...
10. Ungleichheit verringern
13. Klimawandel bekämpfen
16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Kampagne / Aktion

Denk-mal Zukunft
Ein Denk-mal Zukunft will an die Zukunft “erinnern”
4. Bildung für alle

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen