Gvzb Jnaf
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monaten

Gemeinschaft statt Kundschaft: Die Zukunft des Einzelhandels.

Wie ihr sicher wisst, befindet sich der Einzelhandel in einer großen Krise. Viele Geschäftsmodelle funktionieren nicht mehr. Besonders dramatisch ist die Situation im Bereich der Unverpacktläden. Jede Woche schließt gerade so ein Laden, obwohl die Kund:innen doch eigentlich solche Läden wünschen. Der Grund ist so naheliegend wie banal: Es wird einfach zu wenig dort eingekauft.

Die Inhaber:innen des Unverpacktladens "Kaufladen Speyer" möchten dieser Entwicklung nicht weiter zuschauen und nehmen ihre Konsument:innen mehr in die Verantwortung. Wie so ein gemeinschaftsbasiertes Geschäftsmodell aussehen kann, erfahrt ihr in diesem Video.

PS: Falls ihr einen Lieblingsort hat, der nachhaltig wirtschaftet und den wir unbedingt für die Transformation vor Ort brauchen, dann zeigt diesem doch dieses Video!

#unverpackt #unverpacktladen #gemeinschaftsbasiert ##transformation #myzelium  

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Ähnliche Beiträge:

Weitere Beiträge zu diesen Themen:

Angesagte Beiträge:

Neue Beiträge:

Beiträge/Ankündigungen von Personen & Social Startups →

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen