Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Schullektüre 1981-1993

Es gibt eine ganze Reihe Blogs, die ich vielleicht nicht täglich, doch aber regelmäßig lese. Dazu gehört “hmbl – in jawls humble opinion” von Christian Fischer. Christian bloggt schon seit 20 Jahren. Eigentlich schreibt er sogar noch viel länger in dieses Internetdingsda. Ein sehr sympathischer Landesgenosse aus dem Sauerland. Neulich schrieb er sämtliche Buchtitel auf, die sein Schulleben begleiteten. Die Idee hatte er sich bei Herrn Rau abgeschaut.

Das weckte mein Interesse, in meinen eigenen Erinnerungen zu kramen. Ich komme ja jetzt in das Alter, wo man das anfängt. Ich habe Urlaub und nahm mir gern die Zeit. Da kann ich mich gleich ein wenig als Zeitzeugin üben. Schließlich lebte ich fünfzehneinhalb Jahre in der Deutschen Demokratischen Republik. Ein Stück Geschichte, das es heute nicht mehr gibt. Mal sehen, wohin mich die Reise in die Vergangenheit führt.

Mein Lesestoff für Kinder zu DDR-Zeiten und Jugend- plus Weltliteratur während der Wende:

https://madiko.com/zeitmaschine/blog/blog-paraden-blog-rueda/schullektuere/

Was habt Ihr in Eurer Kindheit und Jugend gelesen? Woran erinnert Ihr Euch? Wie hat es Euch geprägt (oder auch nicht)? Bin neugierig!

Thema: Literatur

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen