Vfnoryy Urembt
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

Theorie U erfahren - in Gotha - wir freuen uns total, euch endlich live zu erleben. :-)

Mit Leichtigkeit Handeln

Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die eine Sehnsucht oder eine Ahnung haben, dass wir einen anderen Umgang mit uns, mit unseren Mitmenschen und der Welt brauchen. Wo und wie können wir in unseren Wirkungsbereichen Veränderung gestalten?

Wir legen unsere Aufmerksamkeit auf unsere individuellen und kollektiven Muster der Wahrnehmung und Interaktion: Wie kann uns dieses Bewusstsein und die Methoden der Theorie U in unseren konkreten Führungs- und Handlungssituationen helfen? Und wie können wir unsere kollektiven Denk- und Handlungsweisen verändern und dadurch die ökologische und soziale Transformation gestalten?

In unserem Workshop wollen wir uns die Erfahrung des Angenommenwerdens, der Verbundenheit und der Leichtigkeit im gemeinsamen Handeln ermöglichen und uns ermutigen, das in unseren Alltag mitzunehmen und an unser Potential zu glauben.

In dieser Haltung können wir unsere Aufmerksamkeit und unser Handeln verändern, hin zu:

  • Kollaboration und Kooperation
  • empathischen und generativen Zuhörens
  • Dialog und Resonanz
  • Ermutigung statt Frustration und Erschöpfung
  • Erkundung unserer Muster und Glaubenssätze
  • Führen und Entscheiden, auch in scheinbar ausweglosen Situationen
  • Kreativität und Gespür für das große Ganze und die entstehenden Möglichkeiten
  • ganzheitlicher Wahrnehmung mit unserem Körper

Wir freuen uns auf ein erfahrungsreiches Wochenende mit dir!

Dein CoCreatingFuture- Team

Termin

17.06., 15 Uhr – 19.06.2022, 14 Uhr  

Zielgruppe

Sowohl Anfänger*innen und Fortgeschrittene, die tiefer in die Welt der Theory U eintauchen wollen.

Anzahl der Teilnehmer*innen

Wir möchten wirksam unser Wissen teilen und erlebbar machen und führen diesen Workshop ab 7 Teilnehmer*innen durch.

Wo

Der Workshop findet in der Zukunftsschmiede in Gotha statt. Die Zukunftsschmiede ist eine alte Schmiede aus dem 19. Jahrhundert, die in den letzten zwei Jahren als kleines Tagungshaus liebevoll saniert wurde. Das alte Schmiedefeuer ist weiterhin als offener Kamin nutzbar, ein Garten mit Brunnen und einer Rundbank lädt zum Kreisgespräch in der Natur ein. 

Das Haus wird von dem Verein Limus Zukunftsschmiede e.V. betrieben. Limus ist ein Kunstwort aus Licht und Humus und verdeutlicht die Vereinsidee. Indem unsere Aufmerksamkeit auf unseren inneren „Humus“ und auf unsere individuellen und kollektiven Potentiale gelenkt wird, werden neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten bewusst. 

Der Workshop findet in Kooperation mit dem Verein statt.
Limus Zukunftsschmiede e.V.
Langensalzaer Str. 14 
99867 Gotha. 

https://cocreatingfuture.de/ccf-home/deep-dive-theory-u-gotha/

Deep Dive Theory U Gotha – CoCreatingFuture

https://cocreatingfuture.de/ccf-home/deep-dive-theory-u-gotha/

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen