Wna Fpuzvezhaq
stellt eine Frage · vor 19 Tagen

Wie kann ich Stadtbauer werden?

Hallo Reflecta Netzwerk đŸ™‹â€â™‚ïž

đŸŒ†đŸ‘šâ€đŸŒŸ đŸŒŸSeit geraumer Zeit spukt eine fixe Idee in meinem Kopf herum. Arbeitstitel: "Stadtbauer werden". Dazu wollte ich mal hier hören, ob da jemand von euch was zu sagen mag...

In meinen noch wirren Gedanken ist der Stadtbauernhof eine Art von (Lager-)halle mitten in der Stadt in der mit vertical farming Obst und GemĂŒse mit Hilfe von NĂ€hrlösung und LED Beleuchtung angebaut wird. Der Strom dafĂŒr kommt von der eigenen PV-Anlage. Das sieht dann irgendwie so aus: https://www.hortidaily.com/article/9218642/israeli-vertical-farms-in-new-york/ oder so: https://magazin.nzz.ch/wissen/vertical-farming-die-kraeuterfabrik-im-gewerbepark-ld.1608822?reduced=true

Evtl. gibt es auch einen knuffigen Außenbereich, der dann eher was von Urban Gardening hat.

Ziel wĂ€re, auf diesem Bauernhof der Zukunft mitten in der Stadt einen Beitrag zur urbanen Selbstversorgung zu leisten. D.h. es sollte alles extrem nachhaltig und umweltvertrĂ€glich sein, möglichst vielfĂ€ltig in dem was angebaut wird (gehen auch SĂŒdfrĂŒchte oder Avocados???) und auch mengenmĂ€ĂŸig deutlich in einer GrĂ¶ĂŸenordnung, die wirklich viele Menschen vollstĂ€ndig versorgen kann.

Dazu kĂ€me dann noch die Frage nach dem GeschĂ€ftsmodell und die Frage, wie das GemĂŒse zu den Menschen kommt. Da sind natĂŒrlich ganz verschiedene Varianten vorstellbar.

Und dann kommen direkt 1001 weiter Fragen: welche Technik ist dafĂŒr geeignet? Ist das wirklich so nachhaltig wie gedacht? Kann man das bezahlen? gibts das schon? Oder alles dich lieber ganz anders?

Meine Frau meinte, ich soll mit der Idee einfach mal mit Leuten sprechen, die sich irgendwie damit auskennen. Deswegen werde ich demnĂ€chst mal mit großen GĂ€rtnereien sprechen oder auch Herstellern von Vertical Farming Systemen und ich dachte ich frag einfach mal in meinen Netzwerken rum :-D

Vielleicht hat ja jemand von euch Tipps, Ideen , Inspirationen, Kontakte, Beispiele (wo sowas schon lÀuft oder gescheitert ist) oder oder

Ich bin gespannt 😃

Israeli vertical farms in New York

https://www.hortidaily.com/article/9218642/israeli-vertical-farms-in-new-york/

Vfnory Neraf · vor 19 Tagen

Hallo Jan, tolle Idee! Wir arbeiten sogar mit deinen vorgeschlagenen User Stories zum vertical farming in unserer UnternehmensprĂ€sentation. Von dem was ich erfahren habe ist es eine gute Idee, denn die StĂ€dte brauchen dringend unterstĂŒtzung bei der Umsetzung. Stell deine Frage doch mal bei World for Climate ins Netzwerk (App) . www.worldforclimate.com/app/

1. App herunterladen

2. Name im Profil geben & Interessen auswÀhlen

3. Neue Frage stellen und mit den richtigen 'topics' verlinken

Wir haben hier weitere Personen die vermutlich antworten können. 

Znegva Ervauneqg · vor 19 Tagen

Man merkt direkt eine Begeisterung fĂŒr das Thema Jan 😉. Schau dir mal Roko Farming an.

Fnovar Uneanh · vor 19 Tagen

Zu dem Thema gibt es eine Menge Podcasts und Foren auf Englisch, die wir letztens als Teil eines landwirtschaftlich ausgerichteten Marketing-Projekts gefunden haben. Vielleicht hilft dir ja diese Liste weiter:

https://www.agriville.com/
https://thefarmingforum.co.uk/index.php?forums/-/list
https://www.farmchat.com/
https://www.forum4farming.com/forum/index.php?forums/
https://community.agriculture.com/
https://talk.newagtalk.com/category-view.asp
https://www.thecombineforum.com/
https://discuss.farmnest.com/

Gngwnan Xvrsre · vor 19 Tagen

Immer wieder meine Empfehlung der Wahl: Aquaponik! <3

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen