Mindful Rebellion

Social Startup

Womit beschäftigt sich das Vorhaben?

Ich verbinde gesellschaftlichen Zusammenhalt, Chancengerechtigkeit und Achtsamkeit, um a) einen konstruktiveren Blick auf Gesellschaft und b) einen besseren Umgang mit sich und anderen angesichts gesellschaftlicher Herausforderungen zu vermitteln.

Wie wird es umgesetzt?

Podcast

Für wen ist das Social Startup interessant?

Menschen im Alter von 20-45, denen die gesellschaftliche Spaltung Sorge und Zukunftsängste bereitet und die sich überfordert sehen, mit diesen Spannungen umzugehen.

Wo wirkt das Vorhaben?

in Deutschland

Mindful Rebellion
Status: 3. In der Durchführung

Wie kann man sich beteiligen?

Ich suche Unterstützung / Mentoring v.a. im Bereich Marketing und Strategieplanung. Außerdem freue ich mich über Interviewpartner*innen, die ihre Projekte und Expertise rund um die Themen Zusammenhalt und Chancengerechtigkeit vorstellen. 

Die Vision

In meiner idealen Zukunft haben wir gelernt, so achtsam mit uns selbst und anderen umzugehen, dass wir unsere jeweiligen Unterschiede akzeptieren und als einander ergänzend anerkennen können. Das ermöglicht uns einen respektvollen, ergebnisorientierten Umgang miteinander, um gemeinsame Herausforderungen unter Einbeziehung der unterschiedlichen Kompetenzen aller Beteiligten zu bewältigen. 

Team


Luisa Elsig

Seitenadmin

Profil anzeigen

Adresse

Mindful Rebellion
Düsseldorf
Tel: 015756243404

Wer steht hinter dem Social Startup?

Luisa Elsig
Gründerin @mindful rebellion

Social Startups in unserem Netzwerk

Social Startup
Happy Souls – Gesund in MeinerStadt
Status: 1. Ideenphase
Mehr Gesundheitskompetenz und weniger Stigma in Sachen seelische Gesundheit
3. Good Health And Well-Being
4. Quality education
10. Reduced Inequalities
+2
Social Startup
ekoneo
Status: 3. In der Durchführung
Preisnachlässe für Gemeinnützige
8. Decent work and economic growth
12. Responsible Consumption and Production
Social Startup
Schule-ist-Leben.camp
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Vernetzung von Schulen und Bildungsinitiativen
4. Quality education
17. Partnerships for the goals
Social Startup
speakabled.
Status: 3. In der Durchführung
Menschen mit Behinderung auf Bühnen sichtbarer machen.
10. Reduced Inequalities

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen