Z-Horizon

Social Startup

Welchem ökologischem oder sozialem Problem nimmt sich das Vorhaben an?

Viele Umweltschutzprojekte sind intransparent. Es wird nicht ersichtlich, was mit einer Spende passiert. Die Messbarkeit und visuelle Eindrücke fehlen.

Was ist der Lösungsansatz? Womit beschäftigt sich das Vorhaben?

Wir bieten mit dem Transparency Dashboard die Möglichkeit in einem Bottom Up Approach die Umweltwirkung der eigenen Spende zu erleben. Für die Endkunden bietet sich eine neuartige Spenden-Experience und für Unternehmen Marketing&Aftersale Möglichkeiten

Wie wird es umgesetzt?

Digitales Tool mit Dashboard und Datenbank.

An welche Zielgruppe(n) richtest du/ihr euch?

Unternehmen im B2C Markt.

Wo wirkt das Vorhaben?

Deutschland und später Europa. Umweltschutzprojekte können weltweit teilnehmen.

Z-Horizon
Status: 1. Ideenphase

Wie kann man sich beteiligen?

Wir suchen: 

  • UI und UX Expert:innen für das Design und die Funktionalität des Dashboards
  • Finanzierungsoptionen für die Umsetzung und Testung des Prototyps
  • Marketing Expert:innen 

Persönliche Motivation der Gründer:innen

Transparenz und Monitoring von Umweltprojekten und Umweltwirkung verbessern

Die Vision

Transparenz und eine ganz neue Spenden-Experience sollen die Wirkung von Umweltschutzprojekten weiterentwickeln und langfristig den Impact stärken.

Der Gründungsgrund

Die Nachfrage nach Transparenz und einer neuen Spenden-Experience haben wir durch unsere Arbeit mit Pro Ocean kennengelernt. So ist dann iterativ die Idee für das Z-Horizon Tool entstanden.

Global Goals


9 Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

9 Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung 9 Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
13 Klimawandel bekämpfen
Klimawandel bekämpfen

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen*

13 Klimawandel bekämpfen
14 Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen
Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen

Ozeane, Meere und Meeresressourcen im Sinne nachhaltiger Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen

14 Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen 14 Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen 14 Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen
15 Landökosysteme schützen
Landökosysteme schützen

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation beenden und umkehren und dem Verlust der biologischen Vielfalt ein Ende setzen

15 Landökosysteme schützen 15 Landökosysteme schützen
17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken 17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken 17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Team


Lukas Roth

Seitenadmin

Profil anzeigen
Bastian Günther

Profil anzeigen

Adresse

Z-Horizon
Auwiesenstr, 34

Wer steht hinter dem Social Startup?

Lukas Roth
Co-Founder @Pro Ocean, CO2-Calculations @atmosfai...

Social Startups in unserem Netzwerk

Social Startup

ekoneo
Status: 3. In der Durchführung
Preisnachlässe für Gemeinnützige
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Social Startup

SEEd.Schule
Status: 3. In der Durchführung
Social Entrepreneurship Education an Schulen
4. Bildung für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
+3
Social Startup

Schmidt trifft Schmidtchen
Status: 3. In der Durchführung
Wir schaffen mit begleiteten 8-wöchigen Telefonpatenschaften einen sicheren Rahme...
4. Bildung für alle
Social Startup

Re-Use Netzwerk in Hessen
Status: 1. Ideenphase
Vernetzung von Initiativen, Unternehmen und Kommunen für Wiederverwendung (Re-Use...
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+2

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen