Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Über den Weg vom Skate-Event zur Revolution der Toilette.. Jojo Linder im Interview

"Irgendwann stand ich wieder während eines Events vor so einer Plastik- / Chemie-Toilette und dachte mir: 'Das kann‘s doch nicht sein.' " Kompotoi  vermietet, plant und verkauft Komposttoiletten und die sehen nicht nur gut aus, sie sind umweltfreundlich und absolut geruchsfrei. Zusätzlich sorgen sie dafür, dass aus dem "Human Output" ein Bodenverbesserer wird und schließen so einen wichtigen natürlichen Kreislauf. Über den Weg vom Skate-Event zur Revolution der Toilette berichtet Jojo Linder  im Interview.



👉 https://www.reflecta.network/reflecta-interviewt/jojo-linder-ueber-den-weg-vom-skate-event-zur-revolution-der-toilette-mit-kompotoi 👈

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Wie möchten wir in Zukunft leben und wirtschaften? Christian Einsiedel im Interview über die Gemeinwohl-Ökonomie.

2010 gründete Christian Felber in Wien den „Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie“.  Christian Einsiedel  ist heute einer der Menschen, die mit ganzer Leidenschaft für eine Gemeinwohl-Ökonomie arbeiten. Was macht ein gemeinwohlorientiertes Unternehmen oder gar ganze Region aus? Im Interview berichtet er über das Konzept, Potentiale, Erfolge und Erfahrungen, die er damit sammeln durfte. Viel Spaß beim Lesen und gute Inspiration!

https://www.reflecta.network/reflecta-interviewt/christian-einsiedel-ueber-gemeinwohl-oekonomie-und-ein-anderes-wirtschaften

Gelöschtes Mitglied · vor fast 2 Jahren

Schönes Interview, aber eine kleine Korrektur: Die internationale Bewegung der Gemeinwohl-Ökonomie wurde erst 2010 initiert, wir haben gerade im Oktober 10jähriges Jubiläum gefeiert.

Qnavryn Znue · vor fast 2 Jahren

Danke Friederike Putensen, ist jetzt eindeutiger ausgedrückt (90er haben sich durch den Wikipedia-Artikel eingeschlichen :)  https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie ) Und: Glückwunsch zum Jubiläum 🎉 !

Puevfgvna Rvafvrqry · vor fast 2 Jahren

Danke für die schöne Gelegenheit liebe Daniela! Ich freue mich sehr darüber und hoffe, dass die GWÖ vielleicht auch aus praktischer Sicht verständlicher macht.
Wer sich vor Ort informieren und/oder engagieren möchte, findet hier Kontaktdaten aller Regionalgruppen: web.ecogood.org/de/die-bewegung/regionalgruppen-und-vereine
Mehr Infos natürlich auch bei uns auf der Website: stiftung-gemeinwohloekonomie.nrw

Kommentieren...
Ivxgbevn Gebfvra
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Startup Grant in Berlin - Bis 10.1. bewerben! Start 1.3. in Berlin

Mit dem Future City Incubator unterstützen wir visionäre Gründungsteams, die einen nachhaltigen Beitrag für die Städte der Zukunft leisten wollen.

Das Programm geht 8 Monate, ihr erhaltet bis zu 36.000 Euro je Team (equity free), einen Arbeitsplatz in Mitte, ein umfangreichen Coaching und Unterstützungsprogramm.

Mehr Infos findet ihr unter: https://www.futurecityincubator.com

Bei Fragen stehe ich auch gern persönlich zur Verfügung.

Ich freue mich darauf, insbesondere nachhaltigen Lösungsansätzen damit eine besondere Startmöglichkeit zu geben!

Und auch weibliche Gründerinnen liegen mir besonders am Herzen. Ich weiß selbst, dass es als Frau manchmal besonders herausfordernd sein kann, äußere und innere Barrieren zu meistern. Stehe auch da gern für ein Gespräch bereit, um die Bewerbungen möglichst erfolgreich zu gestalten!

Future City Incubator | Smart City Berlin

Pre-seed, equity free, startup incubator to boost smart city and urban innovation ventures.

Kommentieren...
Unenyq Cebxfpun
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Für Möbelspenden hier eintragen

gemeinnützige Vereine und Organisationen können sich im einzigen überregionalen Infosystem für Möbelspenden eintragen: https://weitergeben.org/moebel-suchen/

Kommentieren...
Pynen Avrqg
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Arbeitest du an einer Lösung für die zirkulare Wirtschaft?

Bewirb dich jetzt beim Better Together Programm, um Mentoring, Finanzierung, Coaching und Zugang zu nützlichen Netzwerken zu erhalten. Noch bis 17.1. unter https://bettertogether.impacthub.berlin/

Better Together - Better Together

Better Together is Impact Hub Berlin's six-month tech incubator for Impact Entrepreneurs that puts partnerships at the core of its programme.

Kommentieren...
Fhfnaar Crgel
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Online- Seminar am 13.3.2021: Autarkie kleine u. Tiny Houses

Diesmal konnten wir für unsere PIER F Nachhaltigkeits-Akademie, Theresa Mai von Wohnwagon aus Ö. gewinnen. Das Thema: Versorg dich selbst! Theresa und ihr Team haben verschiedene Systeme entwickelt, um auch dein Zuhause unabhängig mit Strom, Wasser & Wärme zu versorgen – im Kreislauf mit der Natur!

Infos + Anmeldung unter [email protected]

Kommentieren...
Zbevgm Crgrefznaa
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Heute im Utopie-Studio: Den Wohlstand retten?

Heute im Utopie-Studio: Den Wohlstand retten? Mit einer weiteren Premiere melden sich Maja Göpel und Richard David Precht heute aus dem Utopie-Studio zur Frage: "Den Wohlstand retten?"

Prägnante Einwürfe von Matthias Horx, Barbara Muraca, Lu Yen Roloff, Gerhard Schick und Manouchehr Shamsrizi liefern den Stoff für die Diskussion.

Vorhang auf um 19 Uhr direkt hier im Stream oder unter leuphana.de/utopie Wir freuen uns auf eine Diskussion über die Kommentarfunktion!

Kommentieren...
Naxr Ubyyreonpu
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr
Naxr Ubyyreonpu · vor mehr als einem Jahr

Hallo Simon, danke! Hab ich im ersten Anlauf nicht verstanden, wie es geht ;-)

Fvzba Senamra · vor mehr als einem Jahr

Hallo Anke, tolles Projekt!
Tip: Wenn du deinem Beitrag Themen vergibst erreichst du hier im Netzwerk mehr Menschen ;) 

Kommentieren...
Xnvinyln Xnfulnc
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Kindern aus Deutschland, die in Armut leben, ein eigenes Bett ermöglichen!

Wir machen eine Initiative, um so vielen Kindern wie möglich ein eigenes Bett zu spenden. Der Ablauf ist wie folgt. Ein TeilnehmerIn meldet sich zu einem Onlineseminar Gleichheit an. Im Seminar erarbeiten wir Lösungsansätze, wie wir Gleichheit konkret umsetzen können. Der Umsatz abzüglich der externen Zahlungsabwicklungskosten geht an kinderlachen.de. Ein Kind sucht sich ein Bett aus und kinderlachen.de bezahlt das Bett. So möchten wir etwas gemeinsam in unserem Bewusstsein verändern, als auch physisch einen Beitrag leisten.

Wir wollen die Wirtschaft inspirieren mit Liebe, Empathie und Mitgefühl zu geben.

Kommentieren...
Wnaarf Obuzsnyx
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Wir brauchen jetzt eure Hilfe!!!!!! https://www.startnext.com/das-dorf-der-zukunft-ecocivi

Wir wollen wirklich etwas verändern! Wir haben seit einem Jahr an diesem Konzept zum Dorf der Zukunft gearbeitet und nun ist es soweit wir brauchen eure Unterstützung und eure Reichweite um. Wirklich etwas bewegen zu können. 

Vielen Dank

https://www.startnext.com/das-dorf-der-zukunft-ecocivi

Kommentieren...
Jnygre Qnaare
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Backyard Gardening wird einen Unterschied in Afrika machen

Das packen wir als Nächstes ganz konkret an.
Mit Wasserhyazinthenkohle für Terra Preta

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen