Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Prqevp Ynseragm
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

SUPR SPORTS beim Fußball- und Bildungspodcast "Mit Kopf und Fuß"

Es geht um die Entstehung unseres jungen Sozialunternehmens, die aktuelle Situation und einen kurzen Ausblick auf die Zukunft. Hört mal rein bei spotify oder deezer ! Lohnt sich für alle, die sich für #fussball #sportsforgood und #socialbusiness intererssieren.https://open.spotify.com/episode/3i07pPHhWj0bhIqlRINiWo?si=FrpaK8yUQGGsJgtc__OBtQ

Mit Kopf und Fuß #12 - Jens Dreesen, SUPR SPORTS - Marius Künz...

Listen to this episode from "Mit Kopf und Fuß" - Der Fußball- und Bildungspodcast on Spotify. Hi zur ersten Folge nach der Sommerpause von „Mit Kopf und...

Kommentieren...
Zvpunry Jhafpu
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Ich will Eure Daten!

Zum dritten Mal erhebe ich für das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland Daten zu #SocialEntrepreneurship in Deutschland. DIESES MAL ZÄHLT ES MEHR ALS JE ZUVOR!!!

👉 Die Bundestagswahl steht an und der Deutsche Social Entrepreneurship Monitor ist eines unserer wichtigsten Kommmunikationswerkzeuge
👉 Es scheint als würde #SocEnt gerade in Deutschland so richtig einzuschlagen. Jetzt brauchen wir mehr denn je Daten über den Sektor, um dieses Momentum abbilden zu können!
👉 #Corona zeigt, das ein Weiter-wie-normal nicht möglich ist. #SocialEntrepreneurs zeigen Möglichkeiten, eines alternativen Wirtschaftens.

DAHER: Falls Ihr Social Entrepreneurs seid, nehmt unbedingt am #DSEM teil! EURE DATEN ZÄHLEN! http://bit.ly/DSEM2020 🐙

#gemeinsamwirken #socialstartups #sozialunternehmen #SocEntMon #SocEntFacts #SocialBusiness #SocialEnterprise  

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Finanzielle Förderung für Gründer:innen jenseits der 50, die mit ihrem Unternehmen die Welt besser machen.

Die Welt zu verbessern, ist in jedem Alter möglich. Mit dem Zugabe-Preis zeichnet die Körber-Stiftung jährlich Gründerinnen und Gründer 60plus aus. Mit der Auszeichnung, die mit jeweils 60.000 € dotiert ist, werden drei Persönlichkeiten gewürdigt, die mit unternehmerischen Mitteln Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit gefunden und dafür ein Unternehmen oder ein Sozialunternehmen aufgebaut haben.

https://www.koerber-stiftung.de/zugabe-preis

Zugabe-Preis - Körber-Stiftung

https://www.koerber-stiftung.de/zugabe-preis

Havpn Crgref · vor etwa 2 Jahren

Finden wir von jumpp super - wir haben viele Gründerinnen ab 50 bei uns und haben die Info direkt weitergegeben :-).

Fnovar Fpuzvgg · vor etwa 2 Jahren

Klasse!

Kommentieren...
Znevn Cenuy
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Die LMU München sucht pro bono - Mentor*innen (bzw. Coaches) und ein Jurymitglied für die Social Entrepreneurship 4 Health – School.

Die LMU München sucht pro bono - Mentor*innen (bzw. Coaches) und ein Jurymitglied für die Social Entrepreneurship 4 Health – School.

Hierbei sollen Studierende der European Universities Alliance EUGLOH (LMU, Universidade do Porto, Lund University, Szeget University, Université Paris-Saclay) in internationalen Teams während der einwöchigen „Winter School“, vom 7. bis 11. Dezember 2020, ein eigenes Businessmodel für ein Sozialunternehmen erstellen.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite zu dem Event: https://www.eugloh.eu/events/social-entrepreneurship-4-health.

Hierfür suchen sie Mentor*innen / Coaches, die die Studierenden bei der Entwicklung ihrer Projekte unterstützen können.

Darüber hinaus suchen sie ggf. noch ein Jury-Mitglied für die Final Pitches am 11. Dezember.

Untenstehend folgen die Voraussetzungen und Informationen für die Mentor*innen / Coaches auf Englisch, da der gesamte Kurs auf Englisch durchgeführt werden wird:

Requirements/Information for coaches:

  • The should be from the following areas: health, business, (social) entrepreneurs (i.e. areas that are related to the topic Social Entrepreneurship 4 Health).
  • Coaches/Mentors will be coaching/mentoring 1 or 2 teams of about 5 students (depends on number of registrations)
  • Coaches/Mentors are expected to provide guidance towards the daily goals for their team, enable their teams to come up with their own ideas, provide insights into personal experience as source of inspiration, ask open and critical questions and have fun!
  • Course Dates: December 7th – 11th Coaching/Mentoring time per day per team would be 1-2 hours per day
  • Coaches/Mentors may agree on the exact coaching/mentoring times with the teams themselves, however should be conducted during the defined time slots in the attached curriculum.
  • Coaches/Mentors will receive a coaching/mentoring manual beforehand for further guidance
  • If desired, we will publish the names of the mentors/coaches on the event page: https://www.eugloh.eu/events/social-entrepreneurship-4-health.

Dieses Projekt wurde von Student und Arbeitsmarkt in Zusammenarbeit mit der Social Entrepreneurship Academie initiiert.

Kontakt: Anna Schwark: [email protected]

Social Entrepreneurship 4 Health | EUGLOH

In the Social Entrepreneurship 4 Health Course, participants will: . . Understand problems of Global Health . Acquire tools and methodologies to entrepr...

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Gutes tun, ohne Geld auszugeben? Das geht!

Das Sozialunternehmen  – Good24 gGmbH ist der erste soziale Versicherungsmakler Deutschlands.
Sideinfo: Im Versicherungswesen fließen rund 15 Milliarden (!) Euro pro Jahr an Provisionen und machen einige wenige Menschen sehr reich.
Good24 wandelt nun den Gewinn aus Provisionen ihrer Kund:innen in Spenden um und unterstützt damit ausgewählte Projekte. Unter anderen auch uns. Vielen Dank dafür!

Schaut's euch an! Mit 3 Klicks könnt ihr dafür sorgen, dass die Kosten für unsere Infrastruktur gedeckt sind und wir uns darauf konzentrieren können, sozialen Innovator:innen und solchen, die es werden wollen, einfachen Zugang zu Wissen und dem entsprechenden Netzwerk zu ermöglichen, um ihre Projekte schneller und effizienter umzusetzen.

Glückwunsch an Jens Konrad, Dirk Lenz  und Christian Will zum Start von Good24 und danke euch für den Support! #bettertogether

https://goodcents.de/projekt_reflecta

Good24 | Reflecta Network - Das Netzwerk für Zukunftsgestalter

Good24 | Reflecta Network - Das Netzwerk für Zukunftsgestalter

Puevfgvna Rvafvrqry · vor fast 2 Jahren

Feine Initiative - bin dabei!

Qnavryn Znue · vor fast 2 Jahren

P.S.: Wenn ihr Fragen dazu habt, schreibt einfach Jens Konrad oder Dirk Lenz eine Nachricht.

Wraf Xbaenq · vor fast 2 Jahren

Wir freuen uns sehr Reflecta an Bord zu haben und über das Feedback der Community :-) Schaut gerne auf unsere Website für mehr Infos: https://good24.de

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren
Kommentieren...
Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Ethischer Sales // Akquise für die gute Sache // Online Session am 10. September 2021 - Bist Du dabei?

Liebe Sozialunternehmen, Social-, Purpose & Impact Businesses,

ich biete Euch am Freitag, den 10. September von 9.30 - 10.30 eine kostenfreie und interaktive Onlinesession zum Thema "Akquise für die Gute Sache" an - mit viel Platz für Eure Fragen rund um das Thema (ethischer) Sales!

Was Ihr lernen werdet

  • Wie Ihr Euren Alltag strukturiert und Eure Akquise von Geschäftskunden, Partnerorganisationen, Investoren oder institutionellen Fundern so einbaut, daß diese erfolgreich wird.
  • Die zu vermeidenden Top Fehler bei der Akquise für Eure gute Sache, die Euch viel Zeit, Energie und Geld kosten.
  • Ein Vorgehen, mit dem Ihr Euer Social Business skalieren und Euch gleichzeitig auf Eure Lieblings-Tätigkeit konzentrieren könnt: gesellschaftliche Probleme lösen!

Meldet Euch noch heute hier an.

Freue mich auf die interaktive Session mit Euch!

Andrea


Schnupper Session - Sales 4 Good

https://sales4good.org/schnupper-workshop-zum-thema-akquise-sales

Naqern Zbrevxr · vor mehr als einem Jahr

Liebe Ruth, was gut passt ist die Tatsache, dass viele fälschlicherweise denken, dass Akquise (oder Sales) mit viel reden zu tun hat. Das stimmt aber nicht. Gute und ethische Verkäufer*innen, gute und ethische Akquisiteur*innen stellen vor allem Fragen, lernen die Situation und Interessen des Gegenüber gut kennen in dem sie aktiv und empathisch zuhören und schlagen dann Lösungen vor, die dem Gegenüber auch wirklich weiterhelfen (anstatt ihm etwas aufzuschwatzen). Sie belehren nicht, sondern schaffen gemeinsamen Nutzen.

In dem Workshop geht es aber vor allem um die Herausforderung, andere Organisationen (Geschäftskunden, Geschäftspartner, Investoren, Sponsoren oder institutionelle Funder) für Dein Impact Business zu gewinnen.

Beantwortet das Deine Frage?

Naqern Zbrevxr · vor mehr als einem Jahr

Vielen Dank Liebe Ruth, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir ein Feedback zu schenken! Liebe Grüße und viel Erfolg, Andrea

Ehgu Unorezruy · vor mehr als einem Jahr

Liebe Andrea, ja, das klärt die Workshopinhalte. Das ist auf jeden Fall interessant.

Kommentieren...
Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Jetzt soziale Innovationen stärken! Für Auftaktevent am 24.6. um 16 Uhr anmelden!

Denn wir als Gesellschaft stehen vor großen Herausforderungen, für die wir dringend Lösungen benötigen. Viele Lösungen gibt es jedoch bereits. Wir vom Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) möchten deshalb bis zur Bundestagswahl 2021 Sozialunternehmer:innen, die schon heute mit ihren Sozialen Innovationen für eine enkelfähige Zukunft #WegeBereiten, sichtbar machen. Die Politik muss das Potenzial von Social Entrepreneurship endlich erkennen, ernst nehmen, und fördern! Im Rahmen von Themenwochen werden Soziale Innovationen auf den Social Media Kanälen von SEND e.V. vorgestellt, sowie spannende Politik-Talks organisiert.

Das Auftaktevent dafür ist eine parlamentarische Podiumsdiskussion am 24.06. um 16:00 Uhr mit folgenden Politiker:innen: Dr. Andreas Lenz (MdB CDU/CSU-Bundestagsfraktion & Vorsitzender des Parlamentarischen Beirates für nachhaltige Entwicklung) Johannes Vogel (MdB & stellv. Bundesvorsitzender FDP) Sven Giegold (MdEP & Sprecher der Europagruppe BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Dr. Gesine Lötzsch (MdB und stellv. Fraktionsvorsitzende DIE LINKE) Politiker:innen von SPD angefragtDes Weiteren hält Transformationsforscherin Prof. Dr. Maja Göpel eine Keynote – es wird also super spannend. Seid dabei! Anmeldung hier bei Eventbrite.

Weitere Politik-Talks, unsere Kernforderungen, sowie inspirierende Beispiele, wie Zukunft gelingen kann, findet Ihr unter www.wegebereiten.jetzt.

Die Webseite www.wegebereiten.jetzt solltet Ihr Euch unbedingt abspeichern, denn dort findet Ihr die politischen Kernforderungen von SEND e.V, erfahrt bis zur Bundestagswahl immer den aktuellen #WegeBereiten Themenschwerpunkt, lernt thematisch passende Soziale Innovationen kennen, und erhaltet alle Politik-Talk-Termine. Die politischen Podiumsdiskussionen werden aufgezeichnet, und die Aufnahmen ebenfalls auf www.wegebereiten.jetzt verlinkt. Also schaut regelmäßig auf der Webseite und auf unseren Social Media Kanälen (Instagram, LinkedIn, Facebook, Twitter) vorbei, um nichts zu verpassen!

Soziale Innovationen - bitte den Weg frei machen! Tickets | Ev...

Eventbrite – Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. präsentiert Soziale Innovationen - bitte den Weg frei machen! – - Informieren Sie sich ü...

Kommentieren...
Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Stellt mir Eure Fragen zum Thema ethischer Sales & ethische Akquise in einer Life-Websession!

Für eine ökologisch, ökonomisch und gesellschaftlich nachhaltigere Welt brauchen wir einen #Paradigmenwechsel und eine Veränderung unseres Verhaltens im Alltag. 🚀

📆 Morgen, am Mittwoch, den 8. September von 17 - 18 Uhr könnt Ihr mir in einer LinkedIn Online Life-Session Fragen zum Thema ethischer Sales stellen.

💡 Diese Session ist interessant für alle #Sozialunternehmen, die sich bei der Akquise immer wieder unwohl fühlen.

💪Hanna Steingräber 🎙von Podcastliebe hat mich eingeladen, das Thema mit ihr in einer LinkedIn Life Session zu diskutieren. Danke, Hanna! Hier Link zur Session: 

https://www.linkedin.com/events/wiegehtethischersalesimpodcast-6838818731884363777

Wie geht ethischer Sales im Podcast? | Podcastliebe Live | Lin...

Sei dabei beim Podcastliebe Live, wenn ich mit Andrea Mörike darüber spreche, wie ethischer Sales im Podcast funktioniert. Gehe einfach auf mein Profil ...

Naqern Zöevxr · vor etwa einem Jahr
Kommentieren...
Pyrzraf Ovaqre
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Wir suchen dich! (Mini-Job bei Unity Effect als Layout Designer)

Hast du ein Auge für Design und Details? Suchst du nach einem Mini-Job mit ~10 Wochenstunden? Super, denn wir suchen nach einer Person, die uns als Layout Designer unterstützt!

Wir bei Unity Effect sind eine purpose-orientierte Organisation und ein selbstorganisiertes Team mit Sitz in Bonn, Deutschland. Wir arbeiten mit NGOs, Sozialunternehmen, Netzwerken und Akteuren auf der ganzen Welt zusammen.

Alle weiteren Informationen findest du im angehängten PDF. Wir freuen uns von dir zu hören!

###

Do you have an eye for design and detail? Are you looking for a mini job, meaning around 10 hours per week? Awesome! We are looking for a layout designer to support us!

We at Unity Effect are a for-purpose organisation and self-organised team based in Bonn, Germany, working together with NGOs, social enterprises, networks and leaders around the globe.

Please find all other information in the attached pdf. Looking forward to hearing from you!

Unity Effect - Sozialunternehmen @ reflecta.network

Unity Effect ist ein Sozialunternehmen aus Bonn. Wir sind davon überzeugt, dass es unsere innere Haltung & unsere Fähigkeiten sind, die äußeren Wand...

Kommentieren...
Puevfgvna Qrvgref
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Eine Plattform für mehr Aufmerksamkeit - eure News auf social-startups.de

Für Sozialunternehmen ist neben dem Thema Finanzierung ist auch die Sichtbarkeit im Netz eine große Herausforderung. Mit social-startups.de arbeiten wir daran das zu ändern. Unser Online-Portal bieten Gründer*innen die Bühne, die sie verdienen. Eine Bühne mit mittlerweile zehntausenden monatlichen Lesern.

Aktuell arbeiten wir an einem grundlegenden Relaunch und freuen uns immer über Projekte, die uns ihre News zusenden. Einfach Pressemitteilungen und co an die [email protected] schicken!

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen