Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Gvz Urejvt
teilt etwas mit · vor 10 Tagen

Berg über Kopf wird digital: der neue Podcast

Berg über Kopf Podcast zur entstehenden Berg über Kopf Akademie.

Unter Spotify, Apple oder unter

inklusionaufexpedition.de

 Der Lockdown zwingt uns die Expeditionen nicht mehr auf den Berg, sondern ins Innen zu machen. Wenn jemand mit mir über Themen wie "persönliches Wachstum", "Angst-Mut", "Risiko-Komfort" oder "Entwicklung durch Krisen" sprechen möchte. Immer gern. Vielleicht können wir auch die nächste Folge gemeinsam aufnehmen. 

Berg über Kopf – Inklusion auf Expedition – der Podcast

https://inklusionaufexpedition.de/

Ehgu Unorezruy · vor 10 Tagen

Wie wäre das Thema "Freundschaften und Verbundenheit aufbauen"?

Gvz Urejvt · vor 9 Tagen

Auf jeden Fall super wichtig. Hier ein Zitat dazu: "Wenn du schnell gehen willst, gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, gehe gemeinsam." Und wir haben alle noch einen weiten Weg vor uns. Aus diesem Grund lege ich so viel Wert darauf, dass wir uns den großen Themen in der Gruppe nähern.

Guten Abend,

das wäre schön ja, wir brauchen das alle so sehr. Und wir brauchen auch Fähigkeiten sharing darin. LG Peter

Ehgu Unorezruy · vor 9 Tagen

Danke für deine Einschätzung. Aber tatsächlich mit Menschen dazu in einen Austausch zu kommen ist nicht trivial. Die meisten Menschen bleiben in wertschätzender Passivität. Das Teilen ist jetzt für mich das kleinste Problem 😏

https://zufriedenleben.eu/

Gvz Urejvt · vor 9 Tagen

Für mich sind es gemeinsame Erlebnisse (das geht bis zu einem gewissen Grad auch virtuell, aber klar: am Liebsten auf dem Berg bei einer inklusiven Expedition), die Menschen aus dieser "wertschätzenden Passivität" raus holen. 

Kommentieren...
Snovna Brfgervpure
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

Starter Camp Inklusion

Gründen im Bereich Inklusion? Mehr Menschen mit Behinderungen in eure Organisation einbinden? Wir wollen gemeinsam mit euch erste Schritte machen und laden insbesondere aus Norddeutschland ein, zu unserem Starter Camp Anfang Oktober nach Bremen zu kommen:

https://www.hilfswerft.de/veranstaltung/starter-camp-bremen-inklusion/

Starter Camp Inklusion als Wettbewerbsvorteil | Bremen - Hilfs...

Inklusion als Wettbewerbsvorteil! Wir wollen mit euch anzufangen, das Potenzial in der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung zu nutzen!

Snovna Brfgervpure · vor 6 Monaten

Achtung: Durch die Corona-Situation in Bremen haben wir uns nun kurzfristig entschieden, die Veranstaltung online durchzuführen. Wer dadurch also spontan motiviert werden kann, kostenlos mitzumachen. Noch schnell anmelden!

Kommentieren...
Unwb Zvpuryf
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Suche Mitgründer und Finanzierung für Social Projekt im Bereich Inklusion und Senioren

Smart Home Assisted Living Portal; Technische Assistenzssysteme für Senioren und Menschen mit Einschränkungen, damit diese Ihre Defizite ausgleichen und zu mehr Autonomie und Lebensfreude kommen können.


Projektvorstellung in 3 Minuten:

https://vimeo.com/440576319


Wir verhandeln derzeit mit einer sehr grossen Stiftung, im Bereich Körperbehinderte, aus Bayern über eine Kooperation.

DE | SMART HOME ASSISTED LIVING Portal on Vimeo

Hier eine kurze Vorstellung von uns: Smart Home Assisted Living will die Bekanntheit von - technischen Assistenzsystemen, - Sprachassistenten, - Sm...

Ebznan Fpunvyr · vor 9 Monaten

Social Business: derlei Angebote sollten für alle Menschen erschwinglich da sein. Von daher wäre eine Überlegung, über Sponsoren oder eine Vereinsgründung, Assistenzsysteme für Menschen mit wenig Geld teils oder in Gänze zu finanzieren. Ohne Garantie, ein optionaler Werbepartner könnte sein: http://www.alterix.de


Unwb Zvpuryf · vor 9 Monaten

Hallo Romana, danke für den Input und den Hinweis, ich werde dem nachgehen. Gruss Hajo

Kommentieren...
Puevfgvnar X. Jvegm
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

Neue Podcastfolge "Aus Krisen zum Glück" mit Raul Krauthausen

Raul Krauthausen, Rollstuhlfahrer, Redner, Moderator, Gründer - und nicht besonders begabt als Dachdecker - ist seit über zwanzig Jahren in eigener Sache engagiert und eben auch im Einsatz für viele andere Menschen, die mit Einschränkungen leben müssen, sprich, behindert sind.

"Aus Krisen zum Glück" scheint nicht mehr ganz sein Thema zu sein, denn er plädiert für radikale Inklusion, die nicht einzelne Ausnahme-Erscheinungen oder "Helden" wie Zirkuspferde auf der Bühne herumlaufen lässt. Sondern für eine Gesellschaft, in der auch Menschen arbeiten, die nicht dem gängigen Leistungsprinzip entsprechen.

Wie er sich das vorstellt, darüber spricht er in diesem Podcastinterview mit Coach und Autorin Christiane K. Wirtz

Überall, wo es Podcast gibt, etwa hier:

https://open.spotify.com/episode/7eNcBm2qDIiKTWkRcnEW3l?si=Ww2XZHCiTrSnZyQXfjVDAA

Aus Krisen zum Glück - Teil 33 Interview mit Raul Krauthausen ...

Listen to this episode from Aus Krisen zum Glück on Spotify. Raul Krauthausen, Rollstuhlfahrer, Redner, Moderator, Gründer - und nicht besonders begabt ...

Thema: Inklusion
Kommentieren...
Snovna Brfgervpure
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Inklutech-Camp - kurzfristig noch kostenlose Plätze frei!

Anmeldungsfrist schon morgen, am 23.1.!

Zielgruppe: Menschen,
- die mehr über Inklusion in der Arbeitswelt erfahren wollen
- die sich gerne mit Social Entrepreneurship beschäftigen
- die neue Zielgruppen finden wollen, indem sie ihre Angebote barriereärmer gestalten wollen.

2,5 Tage nächste Woche, digitales Format, die Kosten für eure Teilnahme wurden schon übernommen:

https://www.hilfswerft.de/veranstaltung/inklutech-camp-neue-technische-wege-zur-inklusion-im-arbeitsmarkt-rwth-aachen/

Kommentieren...
Snovna Brfgervpure
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monate

Social Entrepreneurship Teamleitung in Bremen gesucht (30 h)

In Bremen unterwegs und Lust auf Wochenmärkte und Inklusion? Die Sozialen Manufakturen suchen ein_e Teamleiter_in:

https://sozialemanufakturen.de/stellenausschreibung/

Wir suchen Verstärkung – Soziale Manufakturen

https://sozialemanufakturen.de/stellenausschreibung/

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

Nikolas Migut von StrassenBLUES im Interview

Der Hamburger Verein StrassenBLUES fördert Empathie in unserer Gesellschaft durch ungewöhnliche Aktionen für und mit Obdachlose:n. Über die Hintergründe und den Weg dorthin berichtet Gründer Nikolas Migut im Interview. 
Der Verein sucht Mitstreiter:innen aus allen Regionen Deutschlands. Nikolas findet ihr natürlich auch hier im Netzwerk.
 Viel Spaß beim Lesen, gute Inspiration und fröhliches Netzwerken!
 https://www.reflecta.network/reflecta-interviewt/nikolas-migut-ueber-seinen-gemeinnuetzigen-verein-strassenblues-und-gelebte-empathie

Kommentieren...
Prqevp Ynseragm
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

SUPR SPORTS startet Inkubatorprogramm

Nun ist es endlich offiziell, die erste Sport-Initiative, die in das SUPR SPORTS Inkubatorprogramm aufgenommen wird, ist Sit’n’Skate.

https://www.suprsports.de/2020/08/27/inkubatorprogramm/


SUPR SPORTS startet Inkubatorprogramm für soziale Sport-Initia...

SUPR SPORTS startet Inkubatorprogramm für soziale Sport-Initiativen

Kommentieren...
Unwb Zvpuryf
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

Betabetrieb: https://smart-home-assisted-living.de/

Hallo liebe Changemaker:innen,

wir haben den Betabetrieb https://smart-home-assisted-living.de/ aufgenommen und freuen uns über Feedback zu unserem Portal, welches Technische Assistenzsysteme,  Sprachassistenten und SMART HOME Produkte, sowie digitale Hilfsmittel für Menschen mit Einschränkungen listet, um ihnen ein Leben mit mehr Selbstbestimmung und Teilhabe zu ermöglichen.
Wir bieten ausserdem Beratung an und planen Fortbildungen zu diesem Thema und eine Online Konferenz & Messe.

Home - Smart Home Assisted Living

Wir listen alle technischen Assistenzsystemen, Sprachassistenten, Smart Home-Geräte und sonstigen technischen Hilfsmittel, welche Menschen mit Einschrän...

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

Finanzielle Förderung für Gründer:innen jenseits der 50, die mit ihrem Unternehmen die Welt besser machen.

Die Welt zu verbessern, ist in jedem Alter möglich. Mit dem Zugabe-Preis zeichnet die Körber-Stiftung jährlich Gründerinnen und Gründer 60plus aus. Mit der Auszeichnung, die mit jeweils 60.000 € dotiert ist, werden drei Persönlichkeiten gewürdigt, die mit unternehmerischen Mitteln Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit gefunden und dafür ein Unternehmen oder ein Sozialunternehmen aufgebaut haben.

https://www.koerber-stiftung.de/zugabe-preis

Zugabe-Preis - Körber-Stiftung

https://www.koerber-stiftung.de/zugabe-preis

Havpn Crgref · vor 7 Monaten

Finden wir von jumpp super - wir haben viele Gründerinnen ab 50 bei uns und haben die Info direkt weitergegeben :-).

Kommentieren...
Puevfgvnar X. Jvegm
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Neue Podcastfolge zum Thema Inklusion / Diversity

Björn Schulz aus Hamburg ist ein Reiseleiter oder Stadtführer der etwas anderen Art. Er begleitet Menschen etwa durch die Hafencity, die bei dem Social-Media Start-up Statt-Tour einen Rundgang buchen. Björn sitzt nämlich im Rollstuhl und leitet die an, die so etwas mal ausprobieren wollen. Seine Geschichte ist die eines Mannes, der vor ein paar Jahren durch eine unglückliche ärztliche Intervention nach einem Bandscheibenvorfall sowohl in Teilen querschnittsgelähmt wurde, als auch eine gefährliche Hirnhautentzündung durchmachen musste. Wie er letztlich damit klargekommen ist und wieso er mit dieser Krise jetzt seinen Frieden gemacht hat, erzählt er in dieser Podcastfolge, die man überall hören kann, wo es Podcast gibt, oder auf meiner Webseite

https://christianewirtz.com/podcast-aus-krisen-zum-glueck/

Podcast - Christiane K. Wirtz

https://christianewirtz.com/podcast-aus-krisen-zum-glueck/

Thema: Inklusion
Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

MIT KIDZ hilft Eltern von behinderten und nichtbehinderten Kindern dabei, schnell relevante Informationen über Barrierefreiheit und Kinderfreundlichkeit von Ausflugszielen und Locations zu finden.

Um ihrer Vision näher zu kommen, haben Lenka Mildner  und Thorsten Taplik den Digitalguide MIT-KIDZ - der Digitalguide für barrierefreie Familienfreizeit gegründet.

Der Guide befindet sich noch im Aufbau und die Macher:innen suchen Unterstützung und Mitstreiter:innen - vor allem in den Bereichen Redaktion und Vertrieb. Klingt spannend? Dann tritt jetzt mit Lenka Mildner  in Kontakt  👉 https://www.reflecta.network/changemaker/lenka-mildner 👈

📸 :Christian Herrmann

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen oder Organisation ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen