Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Qnzvna Fzvgu
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

UKRAINE KRISE

Hallo zusammen,


Wir, ramen.Labs, wollen uns für die Ukraine-Krise engagieren. Wir sind ein Business Builder für Bootstrapping von Software-Produkten.

Wir machten uns auf die Suche nach den brennendsten Bedürfnissen der ukrainischen Bevölkerung und nach Lösungen, die helfen.

Wir haben mit mehreren Verwandten und Freunden, die in der Ukraine oder geflüchtet sind, gesprochen. Wir haben auch mit NGO und lokalen Organisationen geredet.

 

Wir haben den ersten, sehr dringenden Problembereich identifiziert: Hilfe für ukrainische Flüchtlinge, die nun in die neue Umgebung integriert werden müssen. Seht Euch die Idea Outline unten an und sagt Bescheid, ob Ihr den richtigen Skill mitbringt und einen Beitrag leisten wollt.


Marktplatz für Freiwilligenarbeit für ukrainische Flüchtlinge - Ideenskizze



Problem

Der plötzliche Zustrom einer großen Anzahl von ukrainischen Flüchtlingen nach Polen, Ungarn, Deutschland usw.

In Deutschland werben lokale Organisationen wie Integrationszentren und gemeinnützige Organisationen um Freiwillige, die den Flüchtlingen helfen. Die Hilfe umfasst Übersetzungsdienste, Rechtsberatung, Freizeitaktivitäten, Bildung, Unterstützung bei der Arbeit usw.

Der Prozess der Zusammenführung von Flüchtlingen und Dienstleistungen ist fragmentiert und manuell. Jeder lokale Standort macht sein eigenes Verfahren. Sie nutzen physische Standorte, E-Mail und Telefon.


Lösung (MVP)

Wir wollen einen Marktplatz aufbauen, der lokale Organisationen und Freiwillige für ukrainische Flüchtlinge zusammenbringt.

Organisationen können auswählen, für welche Dienste sie ehrenamtliche Unterstützung benötigen. Sie können zwischen Remote- und On-Site-Unterstützung wählen.

Freiwillige können Organisationen in der Nähe (oder in der Ferne) auf einer Karte auswählen und sich für diese Dienste bewerben. Die Benutzer können über diese Plattform chatten und sich über die Bedingungen einigen.

Umgekehrt können Organisationen die Freiwilligendatenbank nach Fähigkeiten und Dienstleistungen durchsuchen, die sie anbieten.


Ziel-Benutzer

Lokale Flüchtlings- und Integrationsorganisationen

Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten


Nutzenversprechen

Flüchtlinge: Unterstützung der Flüchtlinge bei der Integration in die neue Umgebung

Freiwillige: Etwas bewirken und ihre Fähigkeiten für das Gute einsetzen

Organisationen: Rationalisierung von Prozessen und bessere Verwaltung ihrer knappen Ressourcen


MVP-Umfang

Die oben beschriebene Lösung, eingeführt für Polen/Ungarn, Deutschland

Marketing-Strategie

Organisationen ansprechen und ihnen anbieten, sich auf der Plattform zu registrieren

Marketing in den sozialen Medien, Inhalte, SEO

--------


Actions:

Team mobilisieren

Schnelles MVP erstellen

Starten und Organisationen an Bord holen


WIR BRAUCHEN EUCH!


Um die Plattform zum Leben zu erwecken und Menschen in dieser Krise zu helfen, suchen wir das richtige Team, das sie aufbauen kann. Wir sind hier nur die "Koordinatoren" und wollen Menschen auf freiwilliger Basis aktivieren - wir machen keinen Profit.

Wenn Ihr eine der folgenden Aufgaben übernehmen könnt, lasst es uns wissen.


Aufbau des Teams


Produktverantwortlicher → Verantwortlich für die Umsetzung der Produktvision in eine Roadmap; koordiniert das Team und verwaltet den Projektplan. Dient als Bindeglied zum Lenkungsausschuss.

Fullstack-Entwickler oder ein Low/No-Code-Entwickler (bevorzugt)

Marketing und Nutzerakquise (2 Personen) → Durchführung von Marketingaktivitäten gemäß der Marketingstrategie, Kontaktaufnahme mit Organisationen. Fließend entweder - - Deutsch oder Polnisch oder Ungarisch - oder ein anderes Land, das einen Zustrom von UKR-Flüchtlingen aufnimmt

UX und/oder Grafikdesigner


DU MÖCHTEST MITMACHEN? WERDE MITGLIED UNSERER SLACK-COMMUNITY https://join.slack.com/t/ramennetworkgroup/shared_invite/zt-14scxqvhg-ZS74RFU22k3GFn3cLXVhLg ;

Dann gehe zu #help-ukraine-team-home

Schreibe dort die Rolle, die du übernehmen möchtest und die Fähigkeiten, die du mitbringst.


https://join.slack.com/t/ramennetworkgroup/shared_invite/zt-14scxqvhg-ZS74RFU22k3GFn3cLXVhLg%C2%A0

Kommentieren...
Havpn Crgref
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Landespreis für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen 2021

Hier eine Info  des Hessischen Sozialministeriums, die vielleicht für einige hier interessant sein könnte. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 3000 € verbunden.

"Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr sollen wieder 3 hessische Betriebe für ihr besonderes Engagement mit dem hessischen Landespreis für beispielhafte Beschäftigte ausgezeichnet werden.

Ich darf Sie daher auch für den Landespreis 2021 wieder um Ihre Unterstützung für die Vorschläge bis zum 30.04. bitten.

Bitte mobilisieren Sie Ihre Verteiler und Netzwerke und tragen Sie so mit Ihrem Einsatz dazu bei, dass sich wieder viele Betriebe mit aussagekräftigen Bewerbungen und vorbildlichem Engagement bei der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsplatz bewerben und in die Auswahl der Kandidaten für die Landespreis-Auszeichnung gelangen können.

Es hat sich bewährt, dass Sie Ihre Vorschläge unmittelbar an das Funktionspostfach des Landespreises ([email protected]) richten, daher bitte ich Sie, so auch dieses Jahr zu verfahren. Nutzen Sie hierfür einfach das beigefügte  Vorschlagsformular (bitte je Vorschlag ein eigenes Formular verwenden, danke).

Vom Bewerbungsverfahren zum Landespreis für beispielhafte Beschäftigung ausgeschlossen sind Integrationsunternehmen nach § 215 SGB IX, Werkstätten für behinderte Menschen, Kirchen und andere Glaubensgemeinschaften, Politische Parteien, Gewerkschaften sowie Betriebe die überwiegend in deren Trägerschaft stehen und nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind, sowie Dienststellen des öffentlichen Rechts. Das Nähere können Sie den Leitsätzen entnehmen.

Die Verleihung des Landespreises wird am 15.12.2021 durch Herrn Staatsminister Klose erfolgen. Merken Sie sich bitte schon heute diesen Termin vor. Sie sind herzlich eingeladen.

Vielen Dank für Ihre gewohnt gute Unterstützung auch in 2021 und beste Grüße aus Wiesbaden

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Matthé

Referent

Referat IV 1 

Soziales Entschädigungsrecht, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben

 

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Sonnenberger Straße 2/2a 
65193 Wiesbaden


Telefon:  + 49 (611) 3219 3212 
Telefax:  + 49 (611) 32 7193212

E-Mail: [email protected]
Internet: www.hsm.hessen.de"

http://www.hsm.hessen.de

Kommentieren...
Gubznf Jrvqnhre
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Erfolgsgeschichte Handschrift

Von kritzelig zu leserlich
Wie das „Hemisphären-Integrationstraining“ in kurzer Zeit Verbesserungen erzielen kann

Tolle Verbesserungen konnte ein 8-jähriger Junge bereits nach nur 3 Wochen mit der sensomotorischen Hemisphärenintegration erzielen. Seine zuvor unleserliche Handschrift hat sich deutlich verbessert und auch seine Konzentrationsfähigkeit scheint auf einem guten Weg.

Mehr dazu im neuen Blogbeitrag:

 

Thema: Integration
Kommentieren...
Gubznf Jrvqnhre
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Von kritzelig zu leserlich

Wie das „Hemisphären-Integrationstraining“ in kurzer Zeit Verbesserungen erzielen kann

Tolle Verbesserungen konnte ein 8-jähriger Junge bereits nach nur 3 Wochen mit der sensomotorischen Hemisphärenintegration erzielen. Seine zuvor unleserliche Handschrift hat sich deutlich verbessert und auch seine Konzentrationsfähigkeit scheint auf einem guten Weg.

Mehr dazu im neuen Blogbeitrag:

#neurolifebalance

#medikamentenfrei

#funktionaleneurologie

#motoriktraining

#primitivereflexe

#sensoriktraining

#personaltrainingfürdasgehirn

#adhs

#ads

#lernstörungen

#entwicklungsstörungen

#ticstörungen

#brainbalance

#hemisphärenintegration

#alltagmitadhs

Thema: Integration
Kommentieren...
Ivbyrggn Snfhyb
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Neues Trainingsprogramm "Empowered by Entrepreneurship"

Ihr sucht nach neuen Herausforderungen, seid aber noch nicht ganz sicher, ob und wie ihr gründen wollt? Dann bewerbt euch für unser kostenloses Trainingsprogramm "Empowered by Entrepreneurship" (Region Stuttgart).

Das sechsmonatige, kostenlose Trainingsprogramm "Empowered by Entrepreneurship" ermöglicht Fortbildung, persönliche Weiterentwicklung und den Aufbau eines verlässlichen Netzwerks. Der Empowerment-Ansatz ist eine Chance, gemeinsam Hindernisse zu überwinden. Die Teilnehmenden werden optimal mit einer Kombination aus unternehmerischen, sozialen und kreativwirtschaftlichen Kompetenzen ausgestattet, die den Weg in die Beschäftigung oder Selbstständigkeit erleichtern. Besonders wichtig sind die Wiedererlangung des Selbstwertgefühls und ein schneller Weg in den Arbeitsmarkt. Durch die Integration der Kreativwirtschaft bekommen Teilnehmende Zugang zu innovativen Methoden, flexiblen Organisationsformen und die Möglichkeit, von der Innovationskraft der Kreativwirtschaft zu lernen. So werdet sie dabei unterstützt, soziale Innovationen zu entwickeln und zu fördern.

Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.insitu.startupcenter-stuttgart.de

Kommentieren...
Inyragva Fnhre
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Zwei deutsche Startups vermitteln Outdoor-Locations mit Geld-zurück-Garantie bei Regen

Take a Garden und Wetterheld kombinieren ihre Dienste und heraus kommen private Freizeitflächen für alle - und eine Geld-zurück-Garantie für Gastgeber:In und Gast bei Regen.

 

Wolfenbüttel, 12. April 2022: Auf der Online-Plattform von Take a Garden vermieten Gastgeber:Innen ihre Freizeitflächen für ein paar Stunden, einen Tag oder eine ganze Gartensaison. Gäste nutzen diese Flächen für Kindergeburtstage, Hochzeiten und andere Anlässe. Sowohl für Gastgeber:Innen als auch für Gäste ist das Wetter jedoch ein Risikofaktor: Je nach Stornierungsbedingungen bleibt bei kurzfristiger Stornierung wegen schlechtem Wetter oft eine der Parteien auf seinem Geld sitzen. 

Die beiden Startups Wetterheld und Take a Garden haben sich nun zusammengetan, um dieses Problem zu lösen: Wetterheld richtet sich mit seiner digitalen Wetterversicherung an Restaurants, Hotels und Freiluftveranstalter und versichert diese gegen regenbedingte Umsatzausfälle. Durch eine Integration der Take a Garden Plattform mit der API von Wetterheld steht dieser Schutz nun auch allen Gästen und Gastgeber:Innen von Take a Garden zur Verfügung: Und zwar als Geld-zurück-Garantie bei Regenwetter.

Und das funktioniert so: Ein Gast bucht eine Freizeitfläche auf Take a Garden. Optional wird der Weathersafe-Schutz dazugebucht. Dessen Konditionen berechnet die Technologie von Wetterheld auf Basis historischer Wetterdaten, die der Deutsche Wetterdienst zur Verfügung stellt. So kann exakt für den Buchungszeitraum und den Buchungsstandort (bzw. der nächstgelegenen Wetterstation) ein Regenrisiko berechnet und die Kosten für eine regenbasierte Geld-zurück-Garantie abgeleitet werden. Im Falle eines Niederschlagsereignisses tritt der Schutz von Wetterheld in Kraft: Auch wenn der Gast nun in letzter Sekunde storniert, erhält er den vollen Buchungsbetrag zurück - und die/der Gastgeber:In die vollen Mieteinnahmen überwiesen.

“Die meisten Kunden integrieren unsere Wetterversicherung über unser einfach nutzbares Website-Plugin. Eine Einbettung unseres Services über unsere API in das Produkt eines Dritten ist auch für uns eine neue Qualität der Partner-Integration”, so Nikolaus Haufler, Gründer und Geschäftsführer von Wetterheld. “Auf der Suche nach einem passenden Versicherungspartner konnten große Versicherer nicht das gewünschte digitale Produkt liefern. Die Lösung von Wetterheld konnten wir innerhalb weniger Wochen integrieren”, resümiert Valentin Sauer, Gründer und CTO von Take a Garden über die Kooperation. 

Der Service von Take a Garden, die Vermittlung privater Freizeitflächen und Gärten für die kurzfristige Nutzung, konnte seinen Wert für Gastgeber:Innen und Gäste dank der Kooperation mit Wetterheld signifikant steigern. Die beiden Startups hoffen nun auf weitere, ähnliche Partnerschaften und Erfolgs-Geschichten - denn sowohl der Mangel an Freizeit- und Erholungsflächen als auch das Risiko ungewöhnlicher Wetterereignisse werden uns zukünftig wohl immer stärker beschäftigen.

Pressekontakt:

Angelika Kramer-Schütz
Take a Garden UG (haftungsbeschränkt)
Am Exer 2d
38302 Wolfenbüttel
Tel.: +49 163 5319126
E-Mail: [email protected]
https://take-a-garden.com


Take a Garden - Gärten einfach online mieten

Gärten und Freizeitgrundstücke online mieten oder pachten – ob zur Erholung, Feiern, Camping oder Sport. Auch für Vermieter und Verpachter.

Kommentieren...
Nyvan Obruz
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Hast du am 30.06 um 19 Uhr schon was vor? Es findet ein weiteres room for__ get-together im Why Not Café (Daimlerstraße 38, 22763 HH) statt!

Das Team vom Why Not Café wird köstliche Tapas und Drinks vorbereiten. Im Why Not Café treffen viele verschiedene Kulturen aufeinander, sodass diese sobremesa besonders gesellig sein wird. 

Dieses Mal sind als Gast Speaker:innen Sophie von Greenpeace International und Glen von Why Not Integration dabei. Das Gespräch wird zum Teil parallel als Podcast aufgenommen und im Nachhinein auf Spotify zu hören sein.

Lass es dir nicht entgehen! Bitte melde dich davor über diesen Link an https://www.eventbrite.de/e/room-for-get-together-tickets-364358043717 

Weitere Infos findest du unter: https://linktr.ee/roomfor____

Bei Fragen melde dich jederzeit gerne unter [email protected]

Wir freuen uns sehr auf dich!

Nyvan Obruz · vor 3 Monaten

Hey Isabel, danke für den Input! Das machen wir!

Vfnory Neraf · vor 3 Monaten

WI'll kommen, meld dich gern bei Fragen. 

Kommentieren...
Gubznf Jrvqnhre
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Fingerspiel - eine Übung zur Integration des Palmargreifreflex

Diese Übung verbessert die Feinmotorik, was sich in einer verbesserten Handschrift zeigt, aber auch Aufgaben, wie Schuhe binden oder Knöpfe auf- und zumachen, erleichtert.

Man tippt mit dem Daumen zuerst den Zeigefinger an, dann den Mittelfinger, den Ringfinger und schließlich den kleinen Finger.
Dabei wird jede Fingerspitze mit der Spitze des Daumens berührt.


Sobald man beim kleinen Finger angekommen ist, wird die Reihenfolge umgekehrt und Ringfinger, Mittelfinger und dann Zeigefinger angetippt. 

#neurolifebalance

#medikamentenfrei

#funktionaleneurologie

#motoriktraining 

#primitivereflexe

#sensoriktraining

#personaltrainingfürdasgehirn

#adhs

#ads

#legasthenie

#lernstörungen

#entwicklungsstörungen

#ticstörungen 

#brainbalance

#hemisphärenintegration

#alltagmitadhs

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Ausschreibung für Zukunftsgestalter:innen

Wir feiern unseren Release mit euren Ideen für eine bessere Zukunft!
Noch bis zum 31.Juli anmelden.

3 FRAGEN - 3 ANTWORTEN - GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN

Wir möchten dabei helfen, dass Du einen Beitrag zu einer faireren, gerechteren und ökologischeren Welt leisten kannst.

Deshalb starten wir eine Kampagne, die denjenigen eine Bühne gibt, die sich aktiv mit den großen Herausforderungen wie Klimawandel, Fragen um Migration und Integration, Rechtspopulismus und soziale Ungleichheit befassen und an Lösungen arbeiten.

Die 15 zukunftsweisendsten Beiträge erhalten von uns:
Bewerbung und Unterstützung über 3 Wochen mit einer Reichweite von mindestens 50.000 Menschen, die Deine Vision teilen. Einsendeschluss für die Einreichung ist der 31. Juli 2020.

Was wir dafür brauchen, sind Deine Antworten auf die folgenden 3 Fragen:

https://reflectanetwork.typeform.com/to/cxbfOq

Qnavryn Znue · vor etwa 2 Jahren

Wow! 143 Einreichungen 😍 . Wir gehen in den kommenden Tagen alle ausführlich durch, überlegen, wie wir in welcher Form am besten bei den einzelnen Herausforderungen unterstützen können und geben euch Ende der Woche Bescheid.
Freut euch auf geballte Impact Power 💪

Kommentieren...
Gubznf Jrvqnhre
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Fingerspiel - eine Übung zur Integration des Palmargreifreflex

Diese Übung verbessert die Feinmotorik, was sich in einer verbesserten Handschrift zeigt, aber auch Aufgaben, wie Schuhe binden oder Knöpfe auf- und zumachen, erleichtert.

Man tippt mit dem Daumen zuerst den Zeigefinger an, dann den Mittelfinger, den Ringfinger und schließlich den kleinen Finger.
Dabei wird jede Fingerspitze mit der Spitze des Daumens berührt.


Sobald man beim kleinen Finger angekommen ist, wird die Reihenfolge umgekehrt und Ringfinger, Mittelfinger und dann Zeigefinger angetippt. 

#neurolifebalance

#medikamentenfrei

#funktionaleneurologie

#motoriktraining 

#primitivereflexe

#sensoriktraining

#personaltrainingfürdasgehirn

#adhs

#ads

#legasthenie

#lernstörungen

#entwicklungsstörungen

#ticstörungen 

#brainbalance

#hemisphärenintegration

#alltagmitadhs

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

"Wir möchten die große Idee eines auf Solidarität und gegenseitiger Unterstützung beruhenden Europas vorantreiben."

Der Verein Migration_miteinander möchte mit moveurope! Geflüchteten eine langfristige Perspektive und ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Über die Hintergründe des Projekts berichtet die Initiatorin Karla Kästner im Interview. 👉https://cutt.ly/wfc8rv4👈

Wo soll die Reise für migration_miteinander und im Speziellen für moveurope! in den nächsten Jahren hingehen?

Karla Kästner: "Konkret wollen wir in den nächsten Jahren unser europäisches Netzwerk ausbauen und ein starkes Netzwerk innerhalb Deutschlands mit Organisationen und Unternehmen, die auf der Suche nach jungen, motivierten Freiwilligen oder Auszubildenden sind, aufbauen. [...]
moveurope! soll zu einem Knowledge-Hub im Bereich Mobilität für Geflüchtete in Europa werden, um mehr Menschen zu erreichen und auf die Situation von Geflüchteten, sowie bereits bestehende legale, innereuropäische Migrationswege aufmerksam zu machen.
Unser Ziel ist es, auf höherer Ebene einen strukturellen Wandel hin zu einem faireren, europäischen Asylsystem bewirken." Klingt spannend und ihr möchtet mitwirken? Dann könnt ihr hier mit Karla in Verbindung treten:
👉 https://www.reflecta.network/changemaker/moveurope👈

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen