Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Qbzvavxn Znmhexvrjvpm
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Wir suchen Unterstützung!

Hallo zusammen,

wir sind ein kleiner Verein, der sich für die Verbreitung nachhaltiger Ernährung in ländlichen Regionen einsetzt.  Schaut euch unsere Webseite an, um mehr zu erfahren: https://babsi.community/

Im Rahmen unseres nächstes Projekts werden wir zehn Kochveranstaltungen in Schleswig-Holstein organisieren und brauchen dafür noch Unterstützung. Wenn du also Lust hast, ein tolles Kocherlebnis mitzugestalten und über ein bisschen Freizeit und Erfahrung bei Organisation von Veranstaltungen oder Marketing/Social Media verfügst, melde dich gerne bei uns!

Wir freuen uns auf euch und erklären gern mehr dazu in einem persönlichen Gespräch!

Liebe Grüße,

Dominika

Kommentieren...
Fronfgvna Jruefvt
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Einfach machen?! Wie wir Initativen und Bildungshäuser nachhaltig gestalten können

Nachhaltigkeit ist ein großer Begriff. Aber wie machen wir es konkret?

Das wollen wir zusammen mit Euch ausprobieren und erleben. Wie?

🏡 Gemeinsam mit planpolitik haben wir ein Planspiel entwickelt, wie Nachhaltigkeit in Bildungshäusern umgesetzt werden kann:

👩🏽‍🍳 Koch bis Klimamanagerin: Wie bringen wir verschiedene Interessen unter einen Hut?

👟 Andere Schuhe: Kann ich mich in eine ganz andere Position einfinden?

✅ Tun: Wie kommen wir vom Reden über Nachhaltigkeit ins Tun?

Das Planspiel ist ganz frisch und wir probieren es online aus. Die Erfahrungen lassen sich auch auf andere Organisationen (NGOs, Bildungseinrichtungen, Vereine) übertragen.

Wann? 

  26. Januar, 18-20 Uhr
Wir öffnen den Raum um 17:50 Uhr, damit Ihr Euch zurechtfinden könnt.

Wo?
Online auf zoom

Für wen?
Wir suchen mindestens 5 Personen, die in Rollen von der Leiterin über den Bildungsreferenten bis zur Köchin schlüpfen. Gebt uns gerne hier oder auf FB kurz Bescheid, wenn Ihr dabei seid.

Das wird spannend :)
Themen: Bildung · BNE · Nachhaltigkeit · Politik · Vereine
Kommentieren...
Sryvk Oeöpxre
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Kochen mit Wam Kat / ada/ UND/ mensa von morgen am 11.6. in Offenbach

Am Samstag 11. Juni ist die mensa von morgen https://mensavonmorgen.de  zu Gast im UND https://und.international Frankfurter Straße 31/Offenbach) . Gemeinsam mit Wam Kat https://web.wamkat.de  , UND sowie der ada Kantine Bockenheim  https://ada-kantine.org wird gekocht, serviert und über Kochen als soziale und politische Intervention, als Mittel, um Gesellschaft zu gestalten gesprochen.

 Ihr könnt ab 14:00 Uhr zum Essen kommen. Um 19:00 Uhr findet eine Gesprächsrunde statt. 

Wam Kat ist ein niederländischer Koch, der seit 1995 in Deutschland lebt. Überregional ist er mit seiner Friedensarbeit im Balkankonflikt und als mobiler Koch für Demonstranten bekannt geworden. Zum Kochen kam er ursprünglich, weil er auf dem Greenpeace-Schiff „Rainbow Warrior“ in der Schiffsküche mitmachte. Dort lernte er nach eigener Aussage, dass die Küche die Zentrale des Zusammenlebens darstellt, was einen wesentlichen Teil der Atmosphäre einer Gruppe ausmacht. Kat war Mitgründer der niederländischen rollenden vegetarischen Küche Rampenplan, die seit Beginn der 1980er Jahre Politaktivisten bei längeren Aktionen mit Essen und anderen Diensten versorgt.

ada Kantine Die ada_kantine ist eine solidarische Küche in Frankfurt Bockenheim. In den Räumen der ehemaligen »Akademie der Arbeit« auf dem alten Uni–Campus bietet wird seit Juli 2020 jeden Freitag–Montag ein leckerer Mittagstisch angeboten. Gekocht wird aus politischer Überzeugung vegan/vegetarisch. Die Kantine wird durch einen sehr offenen Zusammenschluss von rund 200 ehrenamtlichen Helfer*innen, verschiedenen Vereinen und mithilfe von Spenden betrieben. Sie wird gemeinnützig durch die Initiative Zukunft Bockenheim geleitet.

Im UND verdichtet sich das kulturelle Potential der Stadt: Es ist die Stadt im  Kleinen in der Mitte der Stadt. Die Kulturen der Welt begegnen den Kulturen der Region. Das UND ist ein Ort für alle Menschen. Es öffnet sich für Menschen jeder Herkunft, jeder Gender-Orientierung, jeden Alters. Das UND Offenbach bietet einen Mix aus internationalen und regionalen, merkantilen wie kulturellen Angeboten: Lebensmittel, Essen und Trinken, Handwerk, Textilien, Musik, Performance, Literatur, Alltagskultur, Wissenstransfer, Gemeinschaft und Teilhabe ...

mensa von morgen  ist ein Projekt  das sich mit der Bedeutung der Mensa an der HfG  Offenbach auseinandersetzt. Es gilt diesen Ort zu gestalten und die Kompetenzen der HfG zu nutzen, um die eigenen Werte und Visionen spürbar werden zu lassen, durch Speisen, die nicht nur sättigen, sondern Verantwortung übernehmen und gut schmecken.



Project

https://mensavonmorgen.de

Kommentieren...
Wbunaan Reafg
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monaten

New world needs inner work

New world needs inner work.

So heißt unser erster Offlineworkshop im November.

Inspiriert von dem Buch „New Work needs Inner Work“ von Joana Breidenbach und Bettina Rollow, sagen wir. Genauso. Genau das braucht die Welt.

Wir freuen uns über die Menschen, die dabei sind.

Wir freuen uns auf den ersten Prototypen.

Wir freuen uns auf die Suppe, die wir kochen.

Wir freuen uns auf die weiteren Workshops, die folgen.

Der nächste Workshop folgt im Dezember. Wenn ihr Ja, ja, ja, sagt, da habe ich Bock drauf, dann schreibt uns. Hier oder per Mail an: [email protected] .

Ab in die Transformation , das sind wir!

Kommentieren...
Fbcuvr Tarfg
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Pack&satt sucht Mitgründer*in

Ronja und ich von pack&satt suchen Mitstreiter*innen, um unserer Vision immer näher zu kommen, Instant-Fertigmahlzeiten "voll wertig" zu machen: bio, vegan, gesund & Mehrweg, gleichzeitig schnell & einfach zubereitet.
Du liebst Marketing, Zahlen sowie eine nachhaltigere Foodbranche? Dann schreib mir gerne bei reflecta oder unter [email protected] und beantworte uns, welches Lebensmittel dich am besten beschreibt ;)

Kommentieren...
eigenleben.Club
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Raum für eigenleben

Der eigenleben.Club hat ein Zuhause! Wir haben den Mietvertrag für einen Treffpunkt der Generationen unterschrieben, mitten in Münchens Univiertel! Nach Renovierung eröffnet das »Café eigenleben – Kultur, Kurse, Küche wie früher«.

Momentan heftig am Fundraisen für die nötigen Investitionen, Gastroausstattung ist einfach echt teuer. Es ist seeeehr schwer in diesen Zeiten. Kann wer helfen?

Mitmachen, aktiv sein, dabei sein bei eigenleben.jetzt

eigenleben.jetzt ist ein Portal für Best Ager zum Mitmachen und Kennenlernen, Ideen umzusetzen und Raum zu haben – online und offline.

Treevg Fpuhfgre · vor mehr als einem Jahr

Hi. Ich habe den Beitrag hier gerade entdeckt. Obwohl er schon ein paar Monate alt ist: Die Förderschwerpunkte der Postcode-Lotterie passen wie Faust auf Auge auf euren Club. Die Antragstellung (jedenfalls bis 30.000 Euro) ist locker und leichtfüßig. Die Mitarbeiter*innen hilfsbereit. Gefördert werden gemeinnützige Organisationen, kein Umbau, aber Sanierung und Ausstattung, auch Personal.

Naar Onhre · vor 12 Monaten

Das war schon in 2019, in 2020 hat es leider nicht mehr geklappt. Aber dafür haben wir dann Glück gehabt bei der Deutschen Stiftung für Ehrenamt und Engagement, das war dann die technische Ausstattung.

Naar Onhre · vor 12 Monaten

Oh weh, auch dieser Post ist schon wieder Monate her. Aber dennoch vielen Dank, wir haben tatsächlich Fördergelder von der Postcode-Lotterie bekommen und damit die Ausstattung des Raums für eigenleben anschaffen können. Besucher willkommen von Di bis Sa von 11 bis 22 Uhr im Münchner Univiertel.

Treevg Fpuhfgre · vor 12 Monaten

Ha wie genial!!! Freut mich für euch.

Kommentieren...
Oôon Zèaqr
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr
Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Erfolgsgeschichten...

Wir werden immer wieder gefragt, was durch unsere gezielten Vernetzungen entstanden ist.
Sophie Gnest
  und Ronja Harder von pack&satt  haben ein:e Mitgründer:in gesucht und durch das Matching Eva Maier gefunden. Gemeinsam haben sie ein Purpose Unternehmen gegründet und jetzt läuft ihr erstes crowdfunding. Schaut es euch an, unterstützt es, teilt es. https://www.startnext.com/packundsatt

einpott – Fertigmahlzeiten ohne Kompromisse | Bio, vegan und i...

Crowdfunding Kampagne von Eva Maier. Bio, vegan und im Pfandglas – lasst uns gemeinsam den einpott auf den Markt bringen. Gutes Essen für alle!

Kommentieren...
Naqernf Xbpu
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

Investigative Stadtentwicklung

Lieb Alle.

Meine Visitenkarten im Anhang mit informellen QR Code unserer Projekte und Aktivitäten.

               🍀

Best Andreas Koch

PS:

Gesund bleiben !

Kommentieren...
nutri-onli.de
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

nutri onli startet die erste Masterclass 🙌🏻 Thema: Darmgesundheit

Wir starten in unsere erste Runde der nutri onli Masterclasses 🧡 Und bringen hier drei Ernährungsexpert:innen aus unserer Community auf die Bühne!


Sicher dir jetzt noch einen der begrenzten Plätze für unsere kostenlose Masterclass „Darm gut, alles gut“

Die Masterclass ist genau richtig für dich wenn…
🥕 deine Verdauung oft nicht so funktioniert wie sie sollte
🤔 du nicht genau weißt warum
🙌🏻 du deine Beschwerden endlich in den Griff bekommen möchtest
😇 du dir mehr Leichtigkeit beim Essen wünschst
😍 ein besseres Körpergefühl und gesunde, strahlende Haut deine Ziele sind

Der Schlüssel vieler Ernährungsprobleme liegt in der Darmgesundheit. Ist unser Darm aus dem Gleichgewicht geraten, kann es zu den unterschiedlichsten Symptomen kommen. Wusstest du, das jede:r fünfte (!) regelmäßig unter Magen-Darm-Beschwerden leidet? 😨

Wir möchten dieses Problem gemeinsam mit 3 Expertinnen aus der Ernährungsberater:innen-Community von nutri onli angehen.

In der Masterclass erhältst du exklusiv und gratis:
⭐️ Zugang zum Online-Event mit Live-Talks von 3 Expertinnen
⭐️ Q&A Session
⭐️ PDF-Guide zum Download
⭐️ Routinen für deinen Alltag
⭐️ SOS-Tipps zum sofort umsetzen
⭐️ Rezepte & Einkaufsliste
⭐️ und vieles mehr

🧡 Jetzt gratis Platz sichern unter
https://lnkd.in/ej652fyG
(Dienstag, 24. Mai, 19:30 Uhr)

Du kannst nicht live dabei sein? Kein Problem. Registrier dich für die Masterclass und erhalte alle Materialien im Anschluss per Email 📩

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen