Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monate

Akquise in der Krise // Online Workshop am Montag, den 7. Juni um 9.30 Uhr

Liebe Sozialunternehmer*innen,

wie steht es um Eure „Akquise in der Krise“?
Welche Erfahrungen habt Ihr durch die Restriktionen in der Pandemie gemacht? Welche besonderen Schwierigkeiten hattet Ihr (oder habt Ihr noch) bei der Gewinnung von Geschäftskunden oder Geschäftspartnern?
 
In einem kostenlosen einstündigen Online Workshop betrachten wir gemeinsam, wie man auch in schwierigen Zeiten erfolgreich Wirkung & Business steigern kann.

Wann? Am Montag, 7. Juni 2021 um 9.30 Uhr.
Wo? In einer Zoom Session.
Anmeldung hier: https://sozialunternehmensberatung.de/akquise-in-der-krise

Ich freue mich auf Eure Fragen und Challenges!

#salescoaching #akquise #impact #socialimpact #socialenterprise #socialinnovation #socialentrepreneurship #socialbusiness #socialentrepreneur

Kommentieren...
Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

Ethischer Sales // Akquise für die gute Sache // Online Session am 9. Juli 2021 - Bist Du dabei?

Liebe Sozialunternehmen, Social-, Purpose & Impact Businesses,

ich biete Euch am Freitag, den 9. Juli von 9.30 - 10.30 eine kostenfreie und interaktive Onlinesession zum Thema "Akquise für die Gute Sache" an - mit viel Platz für Eure Fragen rund um das Thema (ethischer) Sales!

Was Ihr lernen werdet

  • Wie Ihr Euren Alltag strukturiert und Eure Akquise von Geschäftskunden, Partnerorganisationen, Investoren oder institutionellen Fundern so einbaut, daß diese erfolgreich wird.
  • Die zu vermeidenden Top Fehler bei der Akquise für Eure gute Sache, die Euch viel Zeit, Energie und Geld kosten.
  • Ein Vorgehen, mit dem Ihr Euer Social Business skalieren und Euch gleichzeitig auf Eure Lieblings-Tätigkeit konzentrieren könnt: gesellschaftliche Probleme lösen!

Meldet Euch noch heute hier an.

Freue mich auf die interaktive Session mit Euch!

Andrea


· vor etwa 2 Monate

Liebe Ruth, was gut passt ist die Tatsache, dass viele fälschlicherweise denken, dass Akquise (oder Sales) mit viel reden zu tun hat. Das stimmt aber nicht. Gute und ethische Verkäufer*innen, gute und ethische Akquisiteur*innen stellen vor allem Fragen, lernen die Situation und Interessen des Gegenüber gut kennen in dem sie aktiv und empathisch zuhören und schlagen dann Lösungen vor, die dem Gegenüber auch wirklich weiterhelfen (anstatt ihm etwas aufzuschwatzen). Sie belehren nicht, sondern schaffen gemeinsamen Nutzen.

In dem Workshop geht es aber vor allem um die Herausforderung, andere Organisationen (Geschäftskunden, Geschäftspartner, Investoren, Sponsoren oder institutionelle Funder) für Dein Impact Business zu gewinnen.

Beantwortet das Deine Frage?

· vor 17 Tagen

Vielen Dank Liebe Ruth, dass Du Dir die Zeit genommen hast, mir ein Feedback zu schenken! Liebe Grüße und viel Erfolg, Andrea

· vor etwa 2 Monate

Liebe Andrea, ja, das klärt die Workshopinhalte. Das ist auf jeden Fall interessant.

Kommentieren...
Yhxnf Znemv
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

Event zur Förderung von Social Businesses und NGOs

NGOs und Start-ups brauchen vieles: Funding, Reichweite, Beratung, Know-how und tatkräftige Unterstützung. Woher alles bekommen? Das schauen wir uns an! 


Beim nächsten Netzwerktreffen Nachhaltigkeit am 25. Mai um 18:30 Uhr geben uns Daniela vom Reflecta.Network, die Betterplace Academy, BonVenture (fördern Emmy, Followfish, ...) und das Impact Hub Berlin großartige Einblicke in die Herausforderungen von Startups und liefern Lösungen und konkrete Unterstützung 🚀


Sei dabei, melde dich kostenfrei an und nimm dir viel Energie und tolle Kontakte mit 👏 Anmeldung hier: https://www.marzi-plan.de/netzwerktreffen-nachhaltigkeit/



Kommentieren...
Znevn Cenuy
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Winter school "Digital technologies in education and entrepreneurship" application form (14.11.-12.12.2020) for participants from Germany and Belarus

Winter school "Digital technologies in education and entrepreneurship" application form (14.11.-12.12.2020) for participants from Germany and Belarus

About the project:

Do you have an idea for a social* initiative, project, business, or educational project? Would you like to learn about trends and organizational forms that evolved in the era of digitalization? Would you like to gain knowledge and skills and network with other social projects from Belarus and Germany? Are you looking for some selected, trusted, and preferably free tools for your mission in the middle of unlimited digital communication?

Experienced social entrepreneurs, NGO workers, and digital teachers from Belarus, Germany, and the UK can help you on your way! Learn about new communication techniques and knowledge sharing in your team or external communication with your target group or clients, existing and potential supporters, public or international partners. Learn to use these tools mindfully.

Use them for the benefit of your project and get some constructive feedback from peers and experts. 

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdcRwJ_OiRxAqbe7rkDJnd6n7QzSHpczVa6aQV-kxik9sorOA/viewform

Feel free to fulfill the form in English, German, Belarusian or Russian. For participation, you need at least English B2.

More information in German here https://adukacyja.info/virtuelle-winterschule-digitale-medienformate-in-bildung-und-unternehmertum/

More information in Belarusian here http://bit.ly/digital4social

Winter school "Digital technologies in education and entrepren...

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdcRwJ_OiRxAqbe7rkDJnd6n7QzSHpczVa6aQV-kxik9sorOA/viewform

Kommentieren...
Prqevp Ynseragm
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

SUPR SPORTS beim Fußball- und Bildungspodcast "Mit Kopf und Fuß"

Es geht um die Entstehung unseres jungen Sozialunternehmens, die aktuelle Situation und einen kurzen Ausblick auf die Zukunft. Hört mal rein bei spotify oder deezer ! Lohnt sich für alle, die sich für #fussball #sportsforgood und #socialbusiness intererssieren.https://open.spotify.com/episode/3i07pPHhWj0bhIqlRINiWo?si=FrpaK8yUQGGsJgtc__OBtQ

Mit Kopf und Fuß #12 - Jens Dreesen, SUPR SPORTS - Marius Künz...

Listen to this episode from "Mit Kopf und Fuß" - Der Fußball- und Bildungspodcast on Spotify. Hi zur ersten Folge nach der Sommerpause von „Mit Kopf und...

Kommentieren...
Wbunaan Reafg
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Social Economy Berlin Konferenz-jetzt anmelden

Ich bin stolz, diese tolle Konferenz mitzugestalten:

https://socialeconomy.berlin/konferenz/

Jetzt kostenlos für die erste #SocialEconomyBerlin Konferenz am 19./20. Mai anmelden. 🚀

Wir wollen der Vielfalt der #SozialenÖkonomie einen Raum geben & gemeinsam über ihr Potenzial & ihre Zukunft diskutieren. 2 Tage, die sich vollends der Sozialen Ökonomie in all ihren Facetten widmen.

Eingeladen sind Alle, die sich zu einer nachhaltigen & sozialen Wirtschaft in Berlin informieren oder diese mitgestalten möchten: 💚🌍💪

2 Tage mit über 40 Expert:innen der SozialenÖkonomie & dessen Unterstützungsstrukturen. 2 #Keynotes, 6 #Impulsvorträge, #GoodPracticeSessions mit >15 Organisationen, 2 #Paneldiskussionen, das #SocialEconomyCamp mit 10 Workshops & eine abschließende #Podiumsdiskussion. Zeit & Raum für Diskussionen & #Networking.

Mit dabei sind
🔸 Antje von Dewitz, VAUDE
🔸 Sven Giegold, MdEP CoChair der Intergroup Social Economy
🔸 Dr. Katharina Reuter, Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW)
🔸 Dr. Anna Hochreuter, #Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
🔸 Andy Wolff, #Regenbogenfabrik
🔸 Elisa Naranjo, einhorn products GmbH
🔸 Katja von der Bey, WeiberWirtschaft eG
🔸 Leon Reiner, Impact Hub Berlin
🔸 Dr. Carla Young, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
🔸 uvm.!

Kommentieren...
Wbanf Qvatre
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Unterstützung im Wert von über 20.000€

Erhalte Unterstützung im Wert von über 20.000€ und profitiere von mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Social & Green Startups!

Dann nutze jetzt zwei Wochen mehr Zeit um bis zum 16. Mai dein Projekt beim Social Impact Award einzureichen! 💡 mit wissenschaftlich belegten Benefits für alle Ventures

Das kannst du gewinnen:

🚀 3 Monate Inkubation im Wert von über 20.000€

💡 Professionelles Mentoring & Zugang zu einem internationalen Expert-Pool 

👨👩👧👦 Werde Teil von Europas größter Community an frühphasiger Social Entrepreneurs

🏆 Gewinne eine Startfinanzierung

Jetzt einreichen: https://germany.socialimpactaward.net/

Kommentieren...
Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Jetzt für die nächste Runde des Ashoka Visionary Programs 2021/2022 in Wien bewerben!

Das Ashoka Visionary Programm ist eine berufsbegleitendes, neunmonatiges Transformationsprogramm zum #Changemaker für Leaders aus der Zivilgesellschaft, dem Public und Corporate Sektor.  Ich habe selbst diese Ausbildung zum #Social Entrepreneur oder #Social Intrapreneur durchlaufen und es war die beste Investition meines Lebens! Zusammen mit anderen 30 Personen arbeitest Du einen Freitag und Samstag im Monat an Deinem Social Venture (oder hilfst anderen, wenn Du selbst kein Projekt hast) und bekommst das geballte Wissen aus 35 Jahren Ashoka kompakt und anwendbar mit an die Hand: Impact Scaling, Impact Investing, System Change, Story Telling, New Work & New Leadership, uvm. Durch das Programm führen Experten aus aller Welt zu den jeweiligen Themen (in meinem Jahrgang  zum Beispiel Daniela Papi-Thornton 2 Tage lang zum Thema System Change, großartig!).
Achtung: es ist kein Social-Startup-Inkubator und man muss die ganzen Basics schon mitbringen, also zum Beispiel wissen, wie man einen Business Plan erstellt - das wird alles vorausgesetzt, wie auch mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, also nicht für Studenten, sondern für Manager. 

Die Bewerbungsphase für die nächste Runde des Ashoka Visionary Programs in Wien ist gestartet - ein Early Bird bis Ende Mai kann beantragt werden.

Don't miss it!

https://ashoka-cee.org/visionary-program/

The Ashoka Visionary Program

Ashoka ist seit über 30 Jahren die weltweit führende Organisation zur Förderung von Social EntrepreneurInnen.

Kommentieren...
Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Jetzt soziale Innovationen stärken! Für Auftaktevent am 24.6. um 16 Uhr anmelden!

Denn wir als Gesellschaft stehen vor großen Herausforderungen, für die wir dringend Lösungen benötigen. Viele Lösungen gibt es jedoch bereits. Wir vom Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) möchten deshalb bis zur Bundestagswahl 2021 Sozialunternehmer:innen, die schon heute mit ihren Sozialen Innovationen für eine enkelfähige Zukunft #WegeBereiten, sichtbar machen. Die Politik muss das Potenzial von Social Entrepreneurship endlich erkennen, ernst nehmen, und fördern! Im Rahmen von Themenwochen werden Soziale Innovationen auf den Social Media Kanälen von SEND e.V. vorgestellt, sowie spannende Politik-Talks organisiert.

Das Auftaktevent dafür ist eine parlamentarische Podiumsdiskussion am 24.06. um 16:00 Uhr mit folgenden Politiker:innen: Dr. Andreas Lenz (MdB CDU/CSU-Bundestagsfraktion & Vorsitzender des Parlamentarischen Beirates für nachhaltige Entwicklung) Johannes Vogel (MdB & stellv. Bundesvorsitzender FDP) Sven Giegold (MdEP & Sprecher der Europagruppe BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Dr. Gesine Lötzsch (MdB und stellv. Fraktionsvorsitzende DIE LINKE) Politiker:innen von SPD angefragtDes Weiteren hält Transformationsforscherin Prof. Dr. Maja Göpel eine Keynote – es wird also super spannend. Seid dabei! Anmeldung hier bei Eventbrite.

Weitere Politik-Talks, unsere Kernforderungen, sowie inspirierende Beispiele, wie Zukunft gelingen kann, findet Ihr unter www.wegebereiten.jetzt.

Die Webseite www.wegebereiten.jetzt solltet Ihr Euch unbedingt abspeichern, denn dort findet Ihr die politischen Kernforderungen von SEND e.V, erfahrt bis zur Bundestagswahl immer den aktuellen #WegeBereiten Themenschwerpunkt, lernt thematisch passende Soziale Innovationen kennen, und erhaltet alle Politik-Talk-Termine. Die politischen Podiumsdiskussionen werden aufgezeichnet, und die Aufnahmen ebenfalls auf www.wegebereiten.jetzt verlinkt. Also schaut regelmäßig auf der Webseite und auf unseren Social Media Kanälen (Instagram, LinkedIn, Facebook, Twitter) vorbei, um nichts zu verpassen!

Soziale Innovationen - bitte den Weg frei machen! Tickets | Ev...

Eventbrite – Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. präsentiert Soziale Innovationen - bitte den Weg frei machen! – - Informieren Sie sich ü...

Kommentieren...
Xnvinyln Xnfulnc
stellt eine Frage · vor 2 Monaten

Wir suchen Grundstück oder bestehendes Gebäude für Transformation Center

Wir suchen ein Grundstück oder bestehendes Gebäude für unser Transformation Center. 

Was ist der Kern der Idee?

Die aktuelle Zeit mit ihren tiefgehenden Veränderungen im beruflichen, sozialen und wirtschaftlichen Gefüge bringt zahlreiche Herausforderungen für Menschen. Unser Angebot ist ein Transformation Center, das Menschen zur Verfügung steht, um wieder einen Zugang zu sich finden zu können. Wir sprechen im speziellen zwei Kundengruppen an, die sich als Segment teilweise überschneiden. Einerseits sind dies Menschen, die in einem Umbruch -privat oder wirtschafltich- stehen und andererseits Menschen, die mit den aktuellen Herausforderungen überfordert sind.  Dies zeigt oftmals im mentalen Zustand. Wir haben dafür spezielle Programme zur Unterstützung in solchen Lebenssituationen entwickelt und wenden diese seit 2013 erfolgreich an. Diese Programme sind rein erfahrungsorientiert und erlauben Teilnehmern, eine Transformation auf mehreren Ebenen zu erfahren. So erfährt ein Teilnehmer bei uns beispielsweise die Rolle der Eigenverantwortung für seinen aktuellen Gesundheitszustand. 

Der Nutzen.

Unser Angebot und unsere gesamte Organisation ist darauf ausgelegt, Menschen in Zeiten der Veränderung zu begleiten und sie zu unterstützen, aus einer Herausforderung gestärkt hervorzugehen. Unser speziell entwickeltes Transformations-programm erlaubt es, eine tiefgreifende Veränderung auch jenseits der Verstandes- und Gefühlebene zu erfahren. Dies wiederrum wirkt sich positiv sowohl auf persönlicher (Stärkung der Resilienz) als auch auf kollektiver Ebene (Förderung von Solidaritätsdenken und verantwortliches Verhalten) aus.  

Was suchen wir?

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die dieses Projekt unterstützen möchten. Weiter suchen wir nach einem Grundstück, dass ca 20'000 m2 gross ist und allenfalls schon Gebäude darauf bestehen. Wir bräuchten Platz für 100-150 Personen, die darin sich aufhalten können und mindestens einen grossen Raum von 150-200m2 für Seminare. Die Lage ist sehr wesentlich, denn es sollte in der Natur liegen. Anschluss an den öffentlichen Verkehr wäre wünschenswert und auch ein Flughafen sollte nicht zu weit entfernt liegen.


Kommentieren...
Zvpunry Jhafpu
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

(Angehende) Social Entrepreneurs aus Hessen aufgepasst!

Beim Socialinnovator Hessen erhaltet Ihr:

  • Gründungsberatung für Eure Social-Entrepreneurship-Idee
  • Workshops & Fachberatung zu Themen wie Kunden- und Fördermittelakquise, Social Media, Steuer, uvm
  • Coworking (nach Bedarf und Angebot)
  • Ein unwerfendes Netzwerk für Euer Vorhaben

Und das alles für kostenlos  🎉 🎉

Hier anmelden: https://bit.ly/Sozialinnovator-Hessen

Startseite - SEND

Das Netzwerk für Social Entrepreneure und Social Startups in Deutschland.

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen oder Organisation ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen