Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Impact Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Zvxnry Ubefgznaa
teilt etwas mit · vor fast 3 Jahren

Knigge und die Umwelt

Knigge und Etikette verbinden die wenigsten Umweltschutz, Gleichberechtigung und Gemeinwohl. Leider. Deshalb bin ich so froh, das nun das MainFeeling Magazin zu diesem Themenkomplex einen so wunderbaren Artikel veröffentlicht hat.

Zvxnry Ubefgznaa · vor fast 3 Jahren

Der Artikel steht auch online zur Verfügung: "Manieren – eine Frage des Respekts" auf den Seiten 20 bis 24.

https://www.rmm.de/fileadmin/user_upload/MAINFeeling_Sommer_2021.pdf

Kommentieren...
Fgrsna Oretzrvre
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Dienstag 17. Mai — Vortragsabend für umweltbewusste Desinger:innen und Marketingexperten:innen

Am Di. 17. Mai veranstaltet Creatives for Future einen kostenlosen Online-Vortragsabend für Kreative. Der Abend besteht aus drei Blöcken.

1. Teil von 18:30 bis 19:30 — Grundlagen für umweltbewusste Designer:innen.

2. Teil von 19:30 bis 20:30 — Wie du zusammen mit deinen Auftraggeber:innen die Welt verbesserst.

3. Teil von 20:30 bis 21:30 —Werde aktiv! Über Creatives for Future und unsere Projekte.

Neben LinkedIn könnt ihr euch auch über Meetup anmelden.

https://www.linkedin.com/events/kostenloservortragsabendf-rumwe6920806693022896128/about/

https://www.meetup.com/de-DE/CreativesForFuture-Deutschland/

#design #marketing #creativesforfuture #forfuture #scientistsforfuture #parentsforfuture #psychology #climatechange #klimakrise #actnow #umweltschutz #artenschutz

Fnovar Uneanh · vor etwa 2 Jahren

Yeah! Freu mich drauf

Kommentieren...
Fira Jvyyr
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Gemeinsam für die Umweltbildung! Wir brauchen Eure Unterstützung!

Wenn du etwas lieben lernst, dann schützt du es. Mit diesem Leitsatz begeistern wir Kinder für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ozeanen. Denn Veränderung fängt in unseren Köpfen an und das schon bei den Jüngsten in der Gesellschaft. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Bewusstsein für Themen im Zusammenhang mit Plastik und Umweltschutz zu schaffen, denn Umweltbildung ist ein entscheidender Bestandteil des Meeresschutzes.

Wir wollen mit unseren Impulsen junge Menschen langfristig für Natur- und Meeresschutz begeistern. Von ihnen geht eine besonders große Strahlkraft auf ihre Freunde, aber auch ihre Eltern und Großeltern aus. Jeder einzelne Lernende kann eine kleine Multiplikatorin oder ein kleiner Multiplikator werden und somit ein wichtiger Teil der Welle, die unsere Meere rettet.

Um dieses umzusetzen und alle Menschen miteinbeziehen, sind wir auf Spenden und finanzieller Unterstützung angewiesen. 
Wer jemanden kennt oder gerne mehr über unsere Arbeit erfahren möchte, ich freue mich über jeden Austausch :) 

Schreibt mir gerne eine PM oder bei den Kommentaren! 

Ich freue mich über Eure Antworten und selbst in kleines Like wäre eine schöne Unterstützung! 

Jnygre Qnaare · vor 9 Monaten

Hallo Sven,
Das machen wir von Char2Cool e.V. - effektivste Klimaschutzmethode mit gleichzeitiger Bodenverbesserung, schaffen von Ernährungssicherheit und Biodiversitätschutz.

Hier die Webseite: www.char2cool.de

Anbei unser Tätigkeitsbericht 2023

Mit herzlichen Grüßen aus Niederbayern

Walter

Kommentieren...
Triodos Bank N.V. Deutschland
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

​Film ab - mit Gewinnspiel!

Wir freuen uns, dass der erste von uns finanzierte Film in die Kinos kommt! Am 13. Oktober startet der Animationsfilm „Meine Chaosfee & ich“. Freut euch auf Violetta, eine neugierige und vorlaute Fee, die leider nur das Falsche zaubern kann und sich in die Menschenwelt verirrt hat. Um ihren Weg zurück zur Feenwelt zu finden, muss sie ein Stück Natur retten. Sie verbündet sich mit dem 12-jährigen Menschenmädchen Maxie und entdeckt ihre wahre Bestimmung. Ein wirklich sehenwerter Familienfilm über Selbstbestimmung und Umweltschutz, mit viel Witz und einer guten Portion Chaos. Die tollen Synchronstimmen von Jella Haase und Lisa-Marie Koroll machen ihn zu einem sehr unterhaltsamen Erlebnis für Groß und Klein.

Wir laden Euch und eure Familie ein! Egal wo du in Deutschland wohnst, gewinne Freikarten für ein Kino in deiner Nähe, das den Film zeigt! Schick uns einfach eine E-Mail an [email protected] und teilt uns mit, mit wem du die Abenteuer von Violetta und Maxie anschauen möchten. Mit etwas Glück bist du mit deinen Liebsten dabei.  

Den Trailer könnt ihr hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=LK4roOsnww0  

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen: https://www.triodos.de/lp/meine-chaosfee-und-ich

Kommentieren...
Puevfgbcu Orueraqf
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Auftakt Wirkungsbooster-Akademie am 20.4. in Hamburg

Event-Tipp von Social Impact Hamburg:

Du stehst mit deiner Initiative, Verein oder deinem Unternehmen für einen positiven gesellschaftlichen Wandel, Natur- oder Umweltschutz? Weisst du auch genau, wie du deine Zielgruppen erreichst und wie erfolgreich du tatsächlich bist? Wirkungsmessung ist der Schlüssel zum Erfolg, um immer besser zu werden. Wie? Am 20.04. erfährst du im Impact Hub Hamburg mehr! Wir haben ein kostenfreies Programm geschaffen, um auch dir mit deiner Idee weiterzuhelfen! Mit der Wirkungsbooster Akademie werden wir in Hamburg Unternehmen und Initiativen mit Impact schulen, eine effiziente Wirkungsmessung für ihre Projekte einzuführen.

In einer teils öffentlichen Werkstatt lernen die Teilnehmer:innen und Gäste mit Top-Referenten (u.a. Universität Hamburg, Leuphana Universität Lüneburg, Impact Hub Hamburg, Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V., LOOMPACT, Hans Weisser Stiftung) für ihren Bedarf die beste Methode zu finden.

Anmeldung:

https://www.eventbrite.de/e/wirkungsbooster-auftakt-tickets-557610797907

Kommentieren...
Finance 4Future
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

🎙🌱 Neue Folge im Finance 4Future-Podcast:

𝗡𝗮𝗰𝗵𝗵𝗮𝗹𝘁𝗶𝗴𝗲 𝗘𝗧𝗙𝘀 in der Praxis: 
Rize erstellt zur Auflage ihrer ETFs eigene Indizes in Zusammenarbeit mit Forschungspartnern, um ihre Nachhaltigkeitspolitik konsequent umzusetzen. Dabei setzen sie auf Themen wie die Zukunft unserer Ernährung, Umweltschutz und Kreislaufwirtschaft und zwar nach dem Prinzip der "Umsatzreinheit".
 
🔍 was hinter diesem Prinzip steckt
♻ wie Rize bei der Erstellung ihrer Anlageprodukte mit Nachhaltigkeit umgeht
🥩 warum lieber ein Rumpsteak aus Argentinien als zwei aus der Region
💬 wie Florian und ich ein wenig über den Begriff "Impact" streiten
 
All das gibt's ab sofort überall wo's Podcasts gibt!
SpotifyApple u.v.m.

Was ist Deine Meinung zu Nachhaltigkeit bei ETFs? 💬
Kanntest du Rize schon vor dieser Folge?
Lasst uns in den Kommentaren diskutieren! 😊  

Avxynf Xeäzre · vor 8 Monaten

Mal schauen, ob hier jemand die Kommis findet ^^ dann sind wir auch hier gerne wieder aktiver statt nur auf LinkedIn und Instagram :)

Kommentieren...
Nznaqn Tebfpuxr
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

Einladung zum Online-Workshop: Wie können Daten unsere Stadtplanung verbessern? Kl und Klimawandel #З

Ein *Hallo* in mein [re] flecta-Network, 
meine Kolleg*innen von der Stiftung Leben und Umwelt, Heinrich Böll Stiftung Niedersachsen, laden Sie und Euch herzlich ein zum Online-Workshop: "Wie können Daten unsere Stadtplanung verbessern?" Künstliche Intelligenz und Klimawandel #3 mit Josefine Hintz am Samstag, 2. Dezember 2023, 10.00 - 15.00 Uhr.

Wie kann die Integration von KI-Technologien in städtische Entwicklungsprozesse die Lebensqualität der Bürger*innen verbessern? 
Wie kann KI zur Erreichung von Nachhaltigkeitszielen beitragen, wenn Städte weltweit vor immer komplexeren Herausforderungen im Hinblick auf Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und Wohlstand stehen? 
Welche konkreten Beispiele der Anwendung von künstlicher Intelligenz (KI) für klimapolitische Maßnahmen in Städten gibt es? 
Was können wir daraus lernen?
Diese und weitere Fragen beschäftigen uns im Workshop „KI für die Stadtplanung?“ aus der Reihe "Künstliche Intelligenz und Klimawandel". 

Die Workshopleitung übernehmen Ann-Christin Belling und Nele Mai, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen in der John-Dewey-Forschungsstelle für die Didaktik der Demokratie, TU Dresden. 

Als Expertin ist Josefine Hintz zu Gast. Josefine Hintz ist Doktorandin an der TU Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Felix Creutzig und Prof. Dr. Lynn Kaack. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Anwendung von künstlicher Intelligenz (KI) für klimapolitische Maßnahmen in europäischen Städten. Josefine ist Promotionsstipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung.
Begegnen Sie aktuellen Chancen und Herausforderungen der KI!
Zur Anmeldung: https://calendar.boell.de/de/event/wie-koennen-daten-unsere-stadtplanung-verbessern-0


Der Online-Workshop ist Teil des länderübergreifenden Schwerpunktprojekts "Künstliche Intelligenz und Klimawandel". Hier gibt es weitere Materialien (Podcasts, Videos und Artikel) zum Thema: https://www.boell.de/de/kuenstliche-intelligenz-und-klimawandel

Im Namen aller Veranstalter*innen 
das Team der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen

Wie können Daten unsere Stadtplanung verbessern? | Boell Calendar

Wie kann die Integration von KI-Technologien in städtische Entwicklungsprozesse die Lebensqualität der Bürger*innen verbessern? Wie kann KI zur Erreichu...

Kommentieren...

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen