Frohes Schaffen e. V.

Gemeinnütziger Verein

Netzwerk für eine gute Zukunft der Arbeitswelt 

Menschen jeglicher Berufe und Tätigkeiten können und sollten sich in ihrem Arbeits- und Lebensumfeld für das Gelingen einer Gesellschaft, die auf Verantwortung und Solidarität basiert und sich der Nachhaltigkeit ihres Ressourceneinsatzes bewusst ist, einsetzen. 

Mit der Unterschiedlichkeit und Vielzahl der Talente und Ideen lässt sich eine Gemeinschaft stärken, die Zusammenhalt, Demokratie und Anerkennung von Verschiedenheit als Grundlage erhält. 

Frohes Schaffen e. V.

Die Vision

Gute Arbeit ist eine wesentliche Bedingung für Selbstbewusstsein. Menschen, die ihre (Arbeits-)Leistung in einen übergeordneten Sinnzusammenhang stellen wollen und/oder ihre Kreativität zur nachhaltigen, menschenfreundlichen Gestaltung von Arbeits- und Geschäftsmodellen einsetzen möchten, geraten oft an ihre individuellen Grenzen. 

Vor allem durch technische und demografische Faktoren ist die Arbeitswelt in Bewegung geraten. Dieser Wandel macht die aktive Gestaltung der Arbeit durch die Arbeitenden selbst erforderlich, um ökonomische, soziale und ökologische Nachhaltigkeit zu sichern. 

Der Verein wurde gegründet, um diese engagierten Menschen zu befähigen und zu stärken, Demokratie, Solidarität und Gestaltungskraft in die beruflichen Strukturen zu bringen bzw. diese weiterzuentwickeln. 

Der Zusammenhalt in einer Gesellschaft wird dadurch gestärkt, dass Interesse an der Arbeit des/der Anderen gegenüber gezeigt wird und Leistung Wertschätzung erfährt. Dieser Blick wird durch die vielfach vorherrschende ökonomische Interpretation vom Arbeitswert von Einzelnen und Berufen/Berufsgruppen verstellt. Mit dem Verein soll das Wissen um sowie das Interesse, Verständnis und Anerkennung für Berufe und Leistungen Einzelner und Gruppen für unsere Gesellschaft gefördert werden. 

Der Verein bietet dazu Netzwerk- und Austauschstrukturen sowie Bildungsprogramme an. Darüber hinaus möchte er Sprachrohr für engagierte Menschen aller Alters- und Berufsgruppen sein, die sich jenseits von Berufsverbänden, Gewerkschaften und Parteien für faire Rahmenbedingungen und Standards einsetzen möchten, die eine verantwortliche Arbeit ermöglichen und honorieren. 

Frohes Schaffen soll ein Leitmotiv für eine zivilgesellschaftliche Bewegung sein, die Veränderungsnotwendigkeiten aufdeckt und Impulse zur Realisierung einer positivsten Zukunftsvision in die Arbeitswelt gibt.

Global Goals


1 Armut beenden
Armut beenden

Armut in allen ihren Formen und überall beenden

2 Ernährung sichern
Ernährung sichern

Den Hunger beenden, Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern

3 Gesundes Leben für alle
Gesundes Leben für alle

Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

4 Bildung für alle
Bildung für alle

Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

5 Gleichstellung der Geschlechter
Gleichstellung der Geschlechter

Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

6 Wasser und Sanitärversorgung für alle
Wasser und Sanitärversorgung für alle

Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten

7 Nachhaltige und moderne Energie
Nachhaltige und moderne Energie

Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle

Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

9 Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

10 Ungleichheit verringern
Ungleichheit verringern

Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern

11 Nachhaltige Städte und Kommunen
Nachhaltige Städte und Kommunen

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

12 Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen

13 Klimawandel bekämpfen
Klimawandel bekämpfen

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen*

14 Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen
Bewahrung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen

Ozeane, Meere und Meeresressourcen im Sinne nachhaltiger Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen

15 Landökosysteme schützen
Landökosysteme schützen

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation beenden und umkehren und dem Verlust der biologischen Vielfalt ein Ende setzen

16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und leistungsfähige, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen

17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

Megatrends

Team


Brigitte Jacobs-Hombeuel

Seitenadmin

Profil anzeigen

Stadt oder Adresse

Frohes Schaffen e. V.
Bonn, Deutschland
Tel: +49 177 4103264

Organisationen in unserem Netzwerk

Sozialunternehmen

GWR gemeinnützige Gesellschaft für Wiederverwendung und Recycling mbH
Jugend-/Sozialarbeit, Möbel & Einrichtungen, Lebensmittel und Konsumgüter
Die GWR gGmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das Umweltdienstleistungen ...
4. Bildung für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Sozialunternehmen

Wandelwärts gUG
Bildung & Forschung
Aktuell vermitteln wir frühkindlichen Bildungsakteur:innen (Kita, Tagespflege, Ga...
4. Bildung für alle
Sozialunternehmen

Quartiermeister - Zum Wohle aller
Essen & Trinken, Lebensmittel und Konsumgüter, Beratung, Vereine & Organisationen
In jeder Flasche steckt Wirkung. 10% der Roherlöse unseres Quartiermeisterbie...
10. Ungleichheit verringern
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
+1
Verein

Mawida e.V.
Bildung & Forschung, Erziehung, Kunst & Kultur, Vereine & Organisationen, Natur & Umwelt
Mawida e.V. - Verein für die Förderung des BUEN VIVIR und das GUTE LEBEN FÜR ALLE...
3. Gesundes Leben für alle
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
10. Ungleichheit verringern
+7

Dienstleister:innen aus dem Changemaker Marktplatz

Sozialunternehmen
Freelancer:in

Kai Freese-Wagner - Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
Beratung, Werbung & Marketing, Vereine & Organisationen
Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Text für Vereine und Social Entrepreneurs
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
+2
Unternehmen

Small and Modern GmbH
Technologie & IT
Small and Modern ist eine kleine Software-Firma aus Hamburg. Wir bieten App- und ...
7. Nachhaltige und moderne Energie
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
+3
Unternehmen

Triodos Bank N.V. Deutschland
Finanzen, Natur & Umwelt, Kunst & Kultur, Energie, Immobilien
Die Triodos Bank ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Seit 1980 folgen wir...
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
+6

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen