Znen Jrvff
stellt eine Frage · vor etwa einem Monat

Kennt ihr gute (nicht mindfulness/meditation basierte) mental health apps?

Themen: Apps · Empowerment · Gesundheit
Fjnagwr Urvamr · vor 27 Tagen

Hi Mara, vielleicht geht das in die Richtung, nach der du suchst: https://29k.org

Yhqjvt Obynl · vor 30 Tagen

Hi Mara,

tatsächlich bauen wir aktuell genau so eine App: https://sisu-health.com/

Bei Interesse können wir uns gerne darüber austauschen.

Viele Grüße,
Ludwig

Puevfgvna Züyyre · vor 29 Tagen

Habt ihr eine Einschränkung, auf welche Unternehmen ihr euch fokussiert? Sind kleine Teams auch denkbar? 

Yhqjvt Obynl · vor 28 Tagen

Hi Christian,
wir haben keine Einschränkungen. Kennst du evtl. interessierte Unternehmen?
Liebe Grüße
Ludwig

Puevfgvna Züyyre · vor 26 Tagen

Vielleicht, müsste mir das dazu mal real anschauen können. :)

Ivbyrggn Snfhyb · vor 25 Tagen

Mindable hilft bei Panikstörungen und Platzangst:

https://www.mindable.health/

Havpn Crgref · vor 26 Tagen

Kristina Wilms macht so etwas mti der App Arya. Ich weiß nicht, ob sie schon hier im Netzwerk ist:

https://de.linkedin.com/in/kristina-wilms-68856687

Znen Jrvff · vor 26 Tagen

Vielen Dank für die ganzen Ratschläge ihr alle! :) 

Vzxr Rvpuryoret · vor 25 Tagen

Gerade bei komplexen Themen finde ich einen Blick über den eigenen kulturellen Tellerand hinweg oft sehr bereichernd. Anthropologen haben oft einen anderen Blick auf soziale Systeme und Zusammenhänge, z.B.

https://pioneersofchange-summit.org/slp/veronika-bennholdt-thomsen/

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen