Fbcuvr Tarfg
stellt eine Frage · vor 6 Monaten

Mit welchen landwirtschaftlichen, urbanen, gemeinschaftlichen Projekten können wir kooperieren für mehr Impact?

Impact-Schwarmintelligenz gefragt 🚀

Liebe Impact-Mitstreiter:innen,
der einpott, unsere Fertigmahlzeit im Pfandglas, soll noch mehr können als bio-vegan, einwegfrei und nährstoffreich zu sein. Unsere große Vision ist eine nachhaltige und gesunde Ernährung für alle. Wir wollen die Herausforderung an der Wurzel packen und z.B. urbane, gemeinschaftliche Landwirtschaftsprojekte oder Bildungsarbeit in dem Bereich unterstützen. Daher suchen wir nach einer Kooperation, mit der wir langfristig näher an unsere Vision rücken können und fragen hier in die Runde: Welche Projekte, Vereine oder Organisationen fallen euch ein bzw. in welchen arbeitet ihr selbst, die zu pack&satt passen?

Wir sind super gespannt auf eure Ideen!

Fvawr Teramqöessre · vor 6 Monaten

https://gemeinschaftsgetragen.de/ueber-uns/

Das Netzwerk könnte vielleicht in der Hinsicht auch interessant sein. :)

Fbcuvr Tarfg · vor 6 Monaten

Da hattest du wohl zum gleichen Zeitpunkt den gleichen Gedanken wie Sophie 😁 Danke dir, total interessant!

Ebznan Fpunvyr · vor 5 Monaten

Finde ich auch interessant: grüne Genossenschaft: Pflanzen-Drinks aus biologischem Hafer in Glasflaschen, zu kaufen bislang in Thüringen, Sachsen und Teilen Bayerns https://havelmi.org

Fbcuvr Tarfg · vor 6 Monaten

Hey Romana,

wow, super Tipp, vielen Dank! Diese Liste werde ich mal durchforsten 🤓

Snovna Troreg · vor 6 Monaten

Hey Sophie, vielleicht unsere Initiative WirMarkt (https://wirmarkt.org)? Oder die vielen anderen kooperativen Supermärkte wie Supercoop, Robin Hood Store, FoodHub München, ...

Fbcuvr Tarfg · vor 6 Monaten

Hey Fabian! Ach super, bisher haben wir nur Supercoop kennengelernt – genial, dass schon so einige kooperative Supermärkte gibt <3
Das schauen wir uns gern nochmal genauer an!

Znahry Qvatrznaa · vor 6 Monaten

Hey Sophie, 

Wir haben vor 11 Monaten das Alsenhof-Projekt gegründet. Wir starten demnächst eine Marktschwärmerei und Bildungsarbeit liegt uns auch am Herzen. Schau doch mal auf unserer Webseite vorbei, ob das in euer Konzept passen würde: https://alsenhof.de

Herzliche Grüße, 

Manuel

Fbcuvr Tarfg · vor 6 Monaten

Hey Manuel, lieben Dank für deine Inspiration – das klingt nach einem wunderbar ganzheitlichen Projekt! Wir sind gerade noch so hin- und hergerissen, ob wir besser viele lokale Initiativen oder eher deutschlandweite Initiativen unterstützen möchten. Wir nehmen all eure Ideen mal mit in einen pack&satt Impact-Workshop :)

Ehgu Unorezruy · vor 6 Monaten

Hallo Sophie, mir ist nichts bekannt, was einen Dachverband betrifft. Es gibt aber Partnerschaften in der Region und auch mit Partnern in Italien für Zitrusfrüchte. Wo unsere beiden Vorstände (Silas Müller und Christoph Graul) noch vernetzt sind, weiß ich nicht. www.diekooperative.de

Ynevffn Ubssznaa · vor 6 Monaten

Restlos Glücklich fällt mir ein, SoLaWis um Berlin herum vielleicht, 

Fbcuvr Tarfg · vor 6 Monaten

Danke Larissa, super Ideen! <3

Zvpunry-Gu. Orueraf · vor 6 Monaten

Direkt ein Dachverband ist es nicht, aber es sind sehr viele Solawis dort Mitglied: Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. https://www.solidarische-landwirtschaft.org

Fbcuvr Tarfg · vor 6 Monaten

Top, danke dass du mich auf das Netzwerk aufmerksam machst – schaue ich mir mal genauer an :)

Fbcuvr Tarfg · vor 6 Monaten

Richtig inspirierendes Modell, danke für's Aufmerksam machen! <3

Ebznan Fpunvyr · vor 6 Monaten

Interessant fände ich den Zusammenschluss von gleichgesinnten Unternehmen, die Co-Marketing und gemeinsamen Vertrieb zwecks erhöhter Aufmerksamkeit und Ressourcenschonung machen

 Bei Interesse, haette ein paar Ideen. Gut faende ich eine Kooperation mit https://www.jooti.shop/?gclid=Cj0KCQjw1PSDBhDbARIsAPeTqrecsw9UDwK1JzVWuufaeljUEj9lwmUY49NwJ8Zk-0jGojj0YtCFod4aAps7EALw_wcB

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen