Avxynf Fvzba
teilt etwas mit · vor 13 Tagen

PRO BONO MEDIATION

Liebe alle,

Lukas und ich arbeiten seit einigen Jahren im internationalen Kontext als Anwälte und werden aktuell mit großer Begeisterung zusätzlich (zertifizierte) Mediatoren.

Für den Abschluss der Ausbildung sollen wir in eine Mediation als sog. Praxisfall durchführen. Diese Mediation möchten wir Euch gerne 'pro bono' anbieten:

Habt ihr einen Konflikt, zB zwischen Gründer:innen; Mitarbeiter:innen, mit Dienstleister:innen oder Partnerorganisationen? Könnt Ihr Euch vorstellen, hier durch Mediation an einer Lösung zu arbeiten?

Dabei kommt es nicht darauf an, wie weit der Konflikt bereits fortgeschritten ist. Es kann sogar sehr sinnvoll sein, auch bloße Meinungsverschiedenheiten, die glücklicherweise noch nicht weit eskaliert sind, zu mediieren (z.B. zu Strategiefragen oder anderen grundlegenden Entscheidungen) .

Meldet Euch sehr gerne bei Fragen. Wir freuen uns und sind sehr gespannt!

Lukas & Niklas

Thema: Mediation

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen