Gubznf Jrvqnhre
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Schlechte Verbindung

Anders als viele andere Teile unseres Körpers wachsen die beiden Gehirnhälften nach unserer Geburt nicht gleich schnell. Stellen Sie sich mal vor, ein Bein würde deutlich schneller wachsen als das andere.

In unserem Kopf jedoch läuft die Entwicklung anders ab. Schließlich ist das Gehirn bei der Geburt noch unterentwickelt, da sich die Länge der Schwangerschaft an unsere anatomischen Bedingungen anpasst und wir quasi „unfertig“ auf die Welt kommen.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem aktuellen Blog-Beitrag. 

#neurolifebalance

#medikamentenfrei

#funktionaleneurologie

#motoriktraining 

#primitivereflexe

#sensoriktraining

#personaltrainingfürdasgehirn

#adhs

#ads

#legasthenie

#lernstörungen

#entwicklungsstörungen

#ticstörungen 

#brainbalance

#hemisphärenintegration

#alltagmitadhs

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen