PetrolBlueOcean.org

Womit beschäftigt sich das Projekt?

Zentrale Bereitstellung gesammelter und geprüfter Informationen zum Schutz der Ozeane

Wie wird es umgesetzt?

Online-Datenbank / Pattform

Für wen ist das Projekt interessant?

NGOs / NPOs

Wo wirkt das Projekt?

weltweit

PetrolBlueOcean.org
Status: 2. Ein laufender Prototyp

Wie kann man sich bei dem Projekt beteiligen?

Ich suche freiwillige Unterstützer für folgende Aufgabenbereiche: 

  • Recherche, Eingabe, Überarbeitung und fortlaufende Aktualisierung zu Informationen über Organisationen und den Erfolge im Hinblick auf gesammelte Plastikmengen. Hierfür ist u.a. auch die Bereitschaft wichtig, direkt mit dem Projektverantwortlichen in Austausch zu treten. 
  • Funktionserweiterung der Webseite (SEO, Übersetzung, u.a.) 

Die Vision

PetrolBlueOcean ist aktuell ein privat initiiertes Projekt, dass sich zu einem Unternehmen weiterentwickeln kann. 

Das Ziel dieses Projekts besteht darin, alle verfügbaren Informationen zum Schutz der Ozeane zentral zusammen zu tragen und aktuell zu halten. Inhaltlich fokussiert sich dieses Projekt derzeit auf die Verschmutzung der Meere durch Kunststoffe, inklusive deren Auswirkungen auf Mensch, Flora und Fauna, bzw. einer Beschreibung der Gegenmaßnahmen und Erfolge. 

Die Plattform bietet dafür zukünftig den zentralen Zugriffspunkt und detaillierte Beschreibung der Aktivitäten und Erfolge von mehr als 300 Organisationen (im Wordpress-Backend bereits vorhanden), die sich für den Schutz der Ozeane einsetzen. 

Dafür wird nicht nur das Volumen der gesammmelten Kunststoffmengen insgesamt erfasst, sondern es sollen auch - sofern die Informationen verfügbar sind - die Kunststoffsorten, Sammlungszeitraum und Ort gesammelt werden.  

Der Anspruch des Projekts besteht darin, konkret und quantifiziert aufzuzeigen, welche Erfolge bereits heute im Kampf gegen die Verschmutzung der Ozeane erzielt wurden und alle Informationen fortlaufend aktuell zu halten.

Global Goals


17 Partnerships for the goals

Partnerships for the goals

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

17 Partnerships for the goals 17 Partnerships for the goals 17 Partnerships for the goals 17 Partnerships for the goals 17 Partnerships for the goals

Was sind die GlobalGoals?


Megatrends

Was sind Megatrends?

Team


Karsten Lessing

Seitenadmin


Profil anzeigen

Adresse

PetrolBlueOcean.org
München, Deutschland
Tel: +491786844100

Wer steht hinter dem Projekt?

Karsten Lessing
Nachhaltigkeitsberater @Caala GmbH

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen