EcoPals

Social Startup

Womit beschäftigt sich das Vorhaben?

EcoPals baut neue Wege für unseren Planeten

Wie wird es umgesetzt?

Transformation von nicht-recycelbaren Plastik in einen wertvollen, leistungssteigernden Baustoff im Straßenbau.

Für wen ist das Social Startup interessant?

Arbeitssuchende, Studenten, Impact Investoren, Baubranche, Recyclingbranche

Wo wirkt das Vorhaben?

Deutschland, Österreich, (Schweiz, Spanien, Frankreich)

EcoPals
Status: 2. Ein laufender Prototyp

Wie kann man sich beteiligen?

Wir suchen motivierte Mitarbeiter in den Themen Sales, Media, Operations & Finance und Produktentwicklung. Wichtigste Voraussetzung ist, dass man in der Welt etwas bewegen will. Alles weitere ergibt sich im Gespräch :)

Die Vision

Wir möchten weltweit alle Recycler befähigen, Plastikabfall einen wertvollen Baustoff zu machen und lokale Straßenbauer damit zu versorgen. Dabei sollen Gewinne in Ländern des globalen Nordens in Infrastrukturprojekte in Ländern des globalen Südens fließen und den Grundstein für eine nachholende Wirtschaft legen. 

Global Goals


9 Industry, Innovation and Infrastructure
Industry, Innovation and Infrastructure

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

9 Industry, Innovation and Infrastructure 9 Industry, Innovation and Infrastructure 9 Industry, Innovation and Infrastructure
11 Sustainable cities and communities
Sustainable cities and communities

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities
12 Responsible Consumption and Production
Responsible Consumption and Production

12 Responsible Consumption and Production
17 Partnerships for the goals
Partnerships for the goals

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

17 Partnerships for the goals 17 Partnerships for the goals 17 Partnerships for the goals 17 Partnerships for the goals

Team


Maximilian Redwitz

Seitenadmin

Profil anzeigen

Adresse

EcoPals
Berlin
Tel: +491715122070

Wer steht hinter dem Social Startup?

Maximilian Redwitz
Market Master @EcoPals, Helping Angel @NIDISI

Social Startups in unserem Netzwerk

Social Startup
Hack Your Shack
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Zugänglichkeit + Förderung von Low-Tech
1. No Poverty
2. Zero Hunger
3. Good Health And Well-Being
+6
Social Startup
speakabled.
Status: 3. In der Durchführung
Menschen mit Behinderung auf Bühnen sichtbarer machen.
10. Reduced Inequalities
Social Startup
Du & Diabetes
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Empowerment von Jugendlichen Mädchen mit Typ 1 Diabetes
3. Good Health And Well-Being
4. Quality education
10. Reduced Inequalities
Social Startup
once upon a bean
Status: 3. In der Durchführung
Für mehr #Fairness und #Transparenz in der Schokoladen-Branche!
8. Decent work and economic growth
12. Responsible Consumption and Production
15. Life On Land

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen