Reich an Holz

Social Startup

Was ist der Lösungsansatz? Womit beschäftigt sich das Vorhaben?

Inklusive Möbelproduktion / Konsum & Soziales Engagement

Wie wird es umgesetzt?

Produktion und Verkauf von Möbeln

An welche Zielgruppe(n) richtest du/ihr euch?

Mitgründer_innen, Student_innen, ehrenamtliche Helfer_innen

Wo wirkt das Vorhaben?

Chemnitz, Deutschland

Reich an Holz
Status: 2. Ein laufender Prototyp

Wie kann man sich beteiligen?

Ich suchte aktive Unterstützung für folgende Bereiche:

- Marketing (Strategie und Content Creation)
- Projekt Management ( Prozessgestaltung, Weiterentwicklung, Vorbereitung Gründung gGmbH, Fördermittel Akquise und Antragserstellung)  


Aktuell noch Freiwillige (nach erfolgreichem Proof of Concept "Crowdfunding Kampagne" mit dem Fahrrad Wandhalterung. 
Danach gibt es Verschiedene Möglichkeiten (Studentische Aushilfe, 450€ Basis, Teilzeit / Vollzeit). 

Die Vision

Im Kern der Unternehmung steht die Inklusive Produktion von Konsumgütern im Bereich der Raumausstattungselemente wie Möbel und Lampen aus Holz.
Die ersten Prototypen findest du auf www.reichanholz.de
Die Vision ist eine Verbindung aus Konsum und niedrigschwelligen Sozialem Engagement ohne Zwang sondern als Bestandteil des Produktes.  

Nach dem Proof of Concept soll eine gGmbH gegründet werden um sowohl das Inklusive Angebot zu erweitern, eine Produktion Aufzubauen und die Produktline auch im Bereich des klassischen Möbeldesigns zu erweitern um eine breitere Zielgruppe zu erreichen.


Global Goals


8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle

Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
9 Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

Team


Sascha Reich

Seitenadmin

Profil anzeigen

Adresse

Reich an Holz
Chemnitz, Deutschland

Wer steht hinter dem Social Startup?


Sascha Reich
Gründer

Social Startups in unserem Netzwerk

Social Startup

shiftee
Status: 3. In der Durchführung
Transparenz im Ökostrommarkt, Förderung von echtem Ökostrom
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
Social Startup

speakabled.
Status: 3. In der Durchführung
Menschen mit Behinderung auf Bühnen sichtbarer machen.
10. Ungleichheit verringern
Social Startup

Null:CARBON
Status: 1. Ideenphase
Reduzierung des Carbon-Fußabdrucks
2. Ernährung sichern
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
7. Nachhaltige und moderne Energie
+6
Social Startup

nutri-onli.de
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Menschen mit Ernährungsproblemen mit den passenden Ernährungsberater:innen verbin...
3. Gesundes Leben für alle

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen