Megatrend Lebensqualität

Finde hier Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups aus dem Netzwerk, die sich mit dem Megatrend Lebensqualität beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Ruth Kuczka
ZDF; Katholisches Klinikum Mainz; HeMa Wiesbaden;, Eigene Praxis

Sebastian Backhaus
Backhaus Kommunikationsberatung

Dana Roesiger
Kommunikation, Projektmanagement, Eventmanagement, Pressesprecherin, Fotografin, ...

Ruth Diel
Kommunikationsdesigner

Joerg Weber
Geschäftsführer / Vorstand

Jeanne Cabanis
Coach / Trainerin

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Verein

ZGF - Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt e.V.
Bildung & Forschung, Vereine & Organisationen
Als gemeinnützige Forschungseinrichtung arbeiten wir daran Lebensqualität gemeins...
1. Armut beenden
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
+8

Social Startups, im reflecta.network.

Social Startup

NOVAMILIA
Status: 1. Ideenphase
Unser Konzept gemeinschaftlichen Wohnens halbiert den ökologischen Fußabdruck und...
1. Armut beenden
10. Ungleichheit verringern
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+3
Social Startup

New Health
Status: 3. In der Durchführung
Die Vision von New Health ist ein gesundes Gesundheitswesen. New Health stärkt Är...
3. Gesundes Leben für alle
Social Startup

Reich an Holz
Status: 1. Ideenphase
Inklusive Möbelproduktion / Konsum & Soziales Engagement
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
Social Startup

Hejmo Homes
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Wir bauen nachhaltige, transportable Modulhäuser
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
Social Startup

Utopia Community
Status: 1. Ideenphase
Finanzierung sozialer Projekte in den Bereichen Umweltschutz und Wohltätigkeit m...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+9
Social Startup

Ackerblüte
Status: 1. Ideenphase
Mit Ackerblüte tragen wir zur gesunden, lokalen und saisonalen Ernährung in Markt...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+5

Kampagnen & Aktionen im reflecta.network.

Kampagne / Aktion

Wer braucht Feminismus?
seit 2012 Feminismus als soziale Bewegung vorantreiben
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
Kampagne / Aktion

Climate Friendly Hospital Havelhöhe 2030
erstes Krankenhaus klimagerechte machen und Erfahrungen teilen
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
+10
Kampagne / Aktion

Akademie für Social Entrepreneurship: Zero Poverty
Aufzeigen von Strategien und Best Practice Besispieln zum Erreichen des Ziels "Ke...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+1
Kampagne / Aktion

Vorstellung von Lösungen für die Bildungstransformation
Sichtbarkeit über Lösungen und Vernetzung mit Unterstützer:innen.
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
Kampagne / Aktion

Denk-mal Zukunft
Ein Denk-mal Zukunft will an die Zukunft “erinnern”
4. Bildung für alle
Kampagne / Aktion

Mensch, Grundeinkommen!
Erlebnisausstellung zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen"
1. Armut beenden
3. Gesundes Leben für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
+6

Ankündigungen / Neuigkeiten

Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Wanderung ohne Verkehrslärm

In den stark zersiedelten Gebieten von Baden-Württemberg hat das (leider) Seltenheitswert: Wanderungen in der Natur ohne Autos oder Flugzeuge. Daher genoss ich diesen Ausflug ins Schwäbisch-Fränkische Naturgebiet ganz besonders. Gleichwohl freute es mich, dass hier in der Gegend nun auch der Breitbandausbau vorangetrieben wird. Gerade im ländlichen Raum so wichtig für die Lebensqualität und den Fortschritt. Die gesamte Foto-Story findest Du wieder via WalkToTalk: https://walktotalk.com/blog/2021/stille-ziele-frickenhofen-tour-10.

Naqern Zöevxr
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Künstliche Intelligenz // Wolfgang-Heilmann-Preis // Bewerbungsfrist 31.12.2020

In welcher Art digitalisierter Gesellschaft wollen wir leben? Wie können und sollten IT- und insbesondere KI-gestützte Anwendungen dazu beitragen, die Welt von morgen humaner zu gestalten und die Lebensqualität möglichst vieler Menschen zu steigern?

Mit dem Wolfgang-Heilmann-Preis 2021 zeichnet die Integrata Stiftung Visionäre und Vordenker aus, die ambitionierte, grundsätzlich aber auch realisierbare Zukunftsentwürfe für eine digitalisierte Gesellschaft entwickeln.

Jetzt schnell noch bewerben, die Frist läuft am 31. Dezember ab. Mehr Informationen gibt es hier: https://wolfgang-heilmann-preis.de/auslobung-2021

Die Preisträgerin des Jahres 2020 war Walburga Fröhlich von atempo, mit dem Produkt "capito", das aus Fachchinesisch leicht verständliche Informationen macht. Übersetzt wird in drei Sprachstufen - von ganz einfach bis zur leichten Umgangssprache. Capito bereitet die Übersetzung auch digital auf. So erhält der Endkunde mit der capito App sein Aha-Erlebnis direkt am Smartphone: Barcode auf dem Behördenformular eingescannt und schon erscheint auf dem Handy die Übersetzung in einfaches Deutsch. Genial! Mehr dazu auf der Webseite von atempo.at

Wolfgang-Heilmann-Preis 2021 - Wolfgang-Heilmann-Preis

Mit dem Wolfgang-Heilmann-Preis 2021 zeichnet die Integtata-Stiftung Visionäre und Vordenker aus, die ambitionierte, grundsätzlich auch realisierbare Zu...

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen