Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Projekt "Gemeinwohlregion Kreis Höxter"
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Gemeinwohl-Ökonomie: Projekt-Abschluss am 27.4.2021

Am 27. April 2021 veranstaltet die Stiftung Gemeinwohl-Ökonomie NRW ein Online-Event zum Abschluss des LEADER-Projekts "Gemeinwohl-Region Kreis Höxter". U.a. wird es Interviews mit Projektbeteiligten und mit GWÖ-Mitbegründer Christian Felber geben, außerdem Info-Materialien zum Download.

Die Anmeldung ist hier kostenfrei möglich: https://stiftung-gwoe.nrw/leader-event/ - wir freuen uns auf Euch!

Stiftung Gemeinwohl-Ökonomie NRW

Wir engagieren uns in NRW: Als gemeinnützige Stiftung für Wandel mit System fördern wir nachhaltiges Wirtschaften, das sich an Gemeinwohl-Werten orienti...

Kommentieren...
Projekt "Gemeinwohlregion Kreis Höxter"
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Event am 19.11. entfällt / Projekt kurz vor der Ziellinie

In Höxter ist's wie überall: Der Lockdown kostet uns leider das für den 19.11. geplante Abschluss-Event. Dafür bleiben wir gesund und kommen inhaltlich voran:

Die Gemeinwohl-Bilanz der Städte Brakel und Willebadessen ist fertig. Beide Städte bekommen Ihre Zertifikate in den Ratssitzungen am 26.11. Corona-konform überreicht. Steinheim hatte die Bilanz bereits im September fertiggestellt - als erste Kommune mit Stadtstatus überhaupt (Infos hier).

Auch die erste Bilanzierungsrunde mit fünf Unternehmen ist erfolgreich abgeschlossen. Sobald alle Formalia erledigt sind, bekommen sie ihr Testat und die Berichte werden veröffentlicht. Parallel ist eine weitere Bilanzierungsrunde mit drei Unternehmen gestartet.

Die Bilanz ermöglicht Firmen wie Kommunen einen strukturierten Rückblick auf ihr Nachhaltigkeits-Handeln und stößt idealer Weise einen Organisationsentwicklungs-Prozess an, der mit zweijährlichen Rebilanzierungen dokumentiert wird.

Ein weiterer Projekt-Erfolg: Wir haben über 1.000 Rückmeldungen von Bürger*innen zu ihrer persönlichen Gemeinwohl-Orientierung (wer den Test selbst machen möchte, kann das hier kostenfrei tun: www.gemeinwohl-test.de).

Nun dokumentieren und evaluieren wir. Und auch wenn das Förderprojekt nun endet - die Arbeit an der Gemeinwohl-Region Kreis Höxter geht 2021 weiter, soviel ist schon jetzt abzusehen!

Weltpremiere: Steinheim ist erste Stadt mit GWÖ-Bilanz - Stift...

https://stiftung-gemeinwohloekonomie.nrw/weltpremiere-steinheim-gemeinwohl-bilanz/

Kommentieren...
Xbearyvn Uetbivp
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Jetzt bewerben für MITWIRKEN Crowdfunding-Contest!

MITWIRKEN - Das Hertie-Förderprogramm für gelebte Demokratie sucht Projekte, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und sich für ein besseres Miteinander einsetzen. Mit unserem Crowdfunding-Contest möchten wir Demokratie-Projekte aus ganz Deutschland finden, qualifizieren und finanzieren – durch eine Kombination aus Crowdfunding und Stiftungsförderung.

Dafür starten alle ausgewählten Projekte gemeinsam in einen Crowdfunding-Contest auf Startnext, bauen ihre Community aus und finanzieren so ihre Ideen. Wir begleiten dabei mit Workshops, individueller Beratung und allen wichtigen Tipps und Tricks. Die 20 erfolgreichsten Projekte erhalten außerdem zusätzliche Preisgelder in Höhe von insgesamt 200.000 Euro von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung – ganz demokratisch, denn die Crowd entscheidet. Egal ob private Initiative, Gemeinnütziger Verein, Arbeitsgruppe einer Wohlfahrtsorganisation oder Social Start-Up – eure Organisationsform spielt keine Rolle. 

Erfahrt mehr und bewerbt euch noch bis zum 8. Dezember 2020 auf https://www.jetzt-mitwirken.de/ausschreibung

Kommentieren...
Xbearyvn Uetbivp
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Jetzt bewerben für MITWIRKEN Crowdfunding-Contest 2022!

MITWIRKEN - Das Hertie-Förderprogramm für gelebte Demokratie sucht Projekte, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und sich für ein besseres Miteinander einsetzen. Mit unserem Crowdfunding-Contest möchten wir Demokratie-Projekte aus ganz Deutschland finden, qualifizieren und finanzieren – durch eine Kombination aus Crowdfunding und Stiftungsförderung. 

Crowdfunding-Qualifizierung

Dafür starten alle ausgewählten Projekte gemeinsam in einen Crowdfunding-Contest auf unserer MITWIRKEN Crowdfunding-Plattform, bauen ihre Community aus und finanzieren so ihre Ideen. Doch bevor es losgeht, bekommt ihr von uns Workshops und individuelle Beratung von Crowdfunding-Profis mit allen wichtigen Tipps und Tricks. 

200.000 € Preisgelder

Die 20 erfolgreichsten Projekte erhalten außerdem zusätzliche Preisgelder in Höhe von insgesamt 200.000 Euro von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung.

Alle können mitmachen!

Egal ob private Initiative, Gemeinnütziger Verein, Arbeitsgruppe einer Wohlfahrtsorganisation oder Social Start-Up – eure Organisationsform spielt keine Rolle. Bewerbt euch schnell noch bis zum 17. November 2021 auf https://www.jetzt-mitwirken.de/bewerbung! Geht ganz easy und dauert nicht lange.

Kommentieren...
Xbearyvn Uetbivp
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Demokratie-Projekte jetzt mit eurer Spende unterstützen! Eure Investition für unsere Demokratie

Jede Spenderin bzw. Spender wird als abgegebene Stimme gezählt – unabhängig von der Spendenhöhe. Mit eurer Spende helft ihr den Demokratie-Projekten, 200.000 Euro Preisgelder zu gewinnen und sorgt dafür, dass sie ihre Ideen für ein demokratisches Miteinander in unserer Gesellschaft umsetzen können.

Am 4. Mai um 12:00 Uhr sind 31 Projekte gemeinsam in den vierwöchigen Crowdfunding-Wettbewerb auf https://mitwirken-crowd.de gestartet, um ihre Ideen für gesellschaftlichen Zusammenhalt zu finanzieren.

MITWIRKEN – Das Hertie-Förderprogramm für gelebte Demokratie fördert und stärkt Projekte, die sich für Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen, mit einer Kombination aus Crowdfunding und Stiftungsgeldern – und ihr könnt mithelfen!

200.000 Euro Preisgelder - Ihr bestimmt, wer gewinnt!

Beim Crowdfunding-Contest entscheiden die Spender*innen welche Demokratie-Projekte die Preisgelder gewinnen. Die 20 Projekte, die bei Abschluss des Crowdfunding-Contests am 1. Juni 2022 die meisten Personen davon überzeugen konnten, einen beliebigen Betrag für ihre Kampagne zu spenden, erhalten zusätzlich zu den gesammelten Spenden Preisgelder in Höhe von insgesamt 200.000 Euro von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung.

Schaut euch die Projekte auf https://mitwirken-crowd.de an und investiert in Demokratie!

Kommentieren...
Yvfn Jvrqrzhgu
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

Quartiermeister wird unveräußerbar!

Seit November 2021 bin ich wieder volle Pulle zurück bei Quartiermeister. Die letzten Monate drehte sich alles rund um den Organisationsaufbau der neuen Quartiermeister Stiftung gUG, in der ich als Leiterin der Geschäftsstelle zukünftig viele Potenziale suchen und bewegen darf! Warum wir uns entschieden haben, mit der Stiftung die soziale Mission von Quartiermeister - korrekter Konsum GmbH auf ewig unveräußerbar zu machen und wie wir fortan mit GmbH, Stiftung und Verein organisiert sind, erfahrt ihr in diesem Artikel!

Stiftung - Quartiermeister – Zum Wohle aller

Die Quartiermeister Stiftung gUG fördert Menschen und Initiativen, die sich in ihrer Nachbarschaft für gesellschaftliche Vielfalt und Teilhabe engagieren.

Kommentieren...
Zngguvnf Qnorefgvry
teilt etwas mit · vor 13 Tagen

Die beste Software für Stiftung & Verein

... muss man erstmal finden. Die Auswahl ist riesig, aber jetzt gibts es wieder den aktuellen Überblick: Marktübersicht 2022 – Software für Vereine, Verbände und Stiftungen. Mehr als 75 verschiedene Produkte im Vergleich. Macht Euch schlau und vermeidet zeitfressende Recherchen und teure Fehlkäufe!

Das gerade erschienene Extra-Heft „Software 2022“ des Fundraising-Magazins stellt auf über 130 Seiten verschiedene Software für alle Belange rund um die Mitglieder- und Spendenverwaltung vor. Die Kategorien S, M und L helfen bei der Einordnung. So lässt sich die Leistungsfähigkeit der Software-Produkte gut ablesen und den eigenen Anforderungen gegenüberstellen. Weiterhin: nützliche Tipps zur Software-Auswahl und Nutzung.

Das Extra-Heft „Software 2022 für Vereine, Verbände und Stiftungen“ gibt es nicht am Kiosk, sondern exklusiv beim Verlag. Direkt bestellbar für kleine 15 Euro und innerhalb Deutschlands kostenfrei versandt.

Themen: Fundraising · Software
Kommentieren...
cnzryn xvcc
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

Nachhaltigkeitspraktiker gesucht bzw. die die es noch werden wollen ;)

Weitergeleiteter Text von der SPTG:

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft startet im August ein neues Projekt, die Nachhaltigkeitspraktiker. Damit möchten wir interessierte junge Frankfurter von 18 bis 35 Jahren dabei unterstützen, ihren Alltag langfristig nachhaltiger zu gestalten. In dem dreimonatigen Programm setzten sich die Teilnehmer ein individuelles Nachhaltigkeitsziel – sei es beispielsweise im Bereich Konsum, Mobilität oder Ernährung – dem sie sich eigenständig widmen, sich ausprobieren und ihre Erfahrungen bei regelmäßigen Treffen in der Gruppe teilen. Wir wollen so auch Anderen aufzeigen wie es gelingen kann, an einer nachhaltigeren Stadtgesellschaft mitzuwirken. 

Habt Ihr selbst Interesse und Lust bekommen, mitzumachen? Oder kennt Ihr jemanden, der seinen Alltag nachhaltiger gestalten möchte, aber dem bisher der Anstoß gefehlt hat? Wir freuen uns, wenn Ihr diese Info auch an Eure Bekannten und Freunde weiterleitet. 

Nähere Details zum Programm, den Terminen und der Bewerbung findet ihr unter: www.nachhaltigkeitspraktiker.de
Bewerbungsschluss ist der 20. Juli 2020. Das Auftaktseminar findet am 15. und 16. August 2020 statt. 

Wir freuen uns auf Euer Interesse! Bei Fragen könnt ihr uns gerne erreichen unter 069 - 789 889 - 26 und [email protected].

Annika Löffler-Djahani und Johanna Roos

-- Lisa in "Stiftung Polytechnische Gesellschaft" sucht Nachhaltigkeitspraktiker



Nachhaltigkeitspraktiker Startseite

Werde Nachhaltigkeitspraktiker und bewirke mit kleinen Maßnahmen in Deinen täglichen Routinen Großes für die Umwelt und für Dich.

Gvan Obrf · vor etwa 2 Jahren

Hi Pamela, vielleicht schickst du deine Projektinfos auch an die Karl-Kübel-Stiftung. Die sitzen auch in Frankfurt und haben durch ihren Fairwandler-Preis sicherlich auch viele junge Leute in ihrem Netzwerk. Viel Erfolg! LG, Tina

cnzryn xvcc · vor etwa 2 Jahren

super danke dir das mach ich 


Kommentieren...
Prqevp Ynseragm
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

4. Meeting Sportsozialarbeit ONLINE am 13. November

SAVE THE DATE! Dieses Jahr online, am 13. November, das 4. Meeting Sportsozialarbeit wieder gemeinsam mit ZKV Kampus. 

Themen dieses Jahr: digitale Zusammenarbeit, Fundraising aus neuer Perspektive und ihr erfahrt wie Stiftungen ticken. Schnell anmelden: https://www.eventbrite.de/.../4-meeting-sportsozialarbeit...#sportsforgood 

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen