Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Naawn Jrvaoretre
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

Kooperationspartner für Workshop-Reihe rund um SDG 11 und SDG 13 gesucht

We-Building e.V. ist ein Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Architekt_innen aus aller Welt, die sich für Nachhaltiges Bauen in seiner ökologischen, wirtschaftlichen und sozio-kulturell / gesellschaftlichen Dimension engagieren. Wir unterstützen Organisationen in Lateinamerika und Afrika beim Bau von Schulen, Kultur- und Ausbildungszentren. Durch unsere Bildungsarbeit in Deutschland sensibilisieren wir für den Zusammenhang zwischen Bauwirtschaft und Klimawandel (Sustainable Development Goal - SDG 13) sowie für die SDGs 11 und 4.

Wir wollen unsere Bildungsarbeit ausweiten und suchen Kooperationspartner, denen diese Sustainable Development Goals und der Ansatz des Globales Lernens ebenfalls am Herzen liegen. 

Die heutige Art zu Bauen ist nicht nachhaltig - es muss sich etwas ändern - weltweit! Wenn wir so weiterbauen wie bisher, sind die Klimaschutzziele und ein gutes Leben für alle Menschen nicht zu erreichen! Bauwerke sind für ca. 40 % der Treibhausgasemissionen und des Energieverbrauchs verantwortlich. Das ist noch viel zu wenig bekannt. Nur wenn auf breiter Ebene verankert wird, wie wichtig Nachhaltiges Bauen und Nachhaltige Städteplanung sind, kann sich etwas ändern. 

Derzeit planen wir eine Workshop-Reihe zur Frage “Wie können sich Städte zukunftsfähig weiterentwickeln?”.  Das Angebot richtet sich an Schulen und außerschulische Einrichtungen, an Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Lehrkräftefortbildungen).

Ziel ist, Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig zu gestalten. Bei unserer Bildungsarbeit legen wir einen besonderen Fokus auf die von Städten ausgehende Um­welt­be­lastung und auf nachhaltige Stadtplanung, vor allem in Bezug auf Baumaterialien, Gebäudetypen. Aber auch Verkehrsplanung, Energieversorgung, Grünflächen uvm. gehören dazu.

Welche Organisation oder Initiative, welcher Verein, welche Firma hat Lust, sich mit uns über dieses Thema auszutauschen?

Wir sind ein starkes, vor allem ehrenamtlich getragenes Team, aber wir können und wollen nicht alles im Alleingang machen.

Möglichkeiten zu Austausch und  Kooperation sehen wir zum Beispiel auf diesen Gebieten:

  • Austausch von fachlichem Know-how

  • Synergien bei der Öffentlichkeitsarbeit

  • Gemeinsame Projektarbeit: Entwickeln von Workshop-Konzepten, Erstellen von Unterrichtsmaterialien, Übernahme von Referent/innen-Aufgaben bei Workshops

  • Austausch von Know-how beim Fundraising

Bei Interesse freuen wir uns auf eine email und einen Terminvorschlag für ein erstes Telefongespräch.

[email protected]

Vfnory Neraf · vor 8 Monaten

Liebe @anja da kann ich mir durchaus was vorstellen. Wir haben eine Kategorie für alle Fragen Rund ums bauen in World for Climate App. Ihr könntet einen Organisations Accout erhalten und diese Fragen über das Handy und aus der Ferne helfen zu beantworten. Lad dir gerne die World for Climate App herunter. Wir sind erst seit 22.2.22 online, regionale Funktionen kommen aber brauchen noch 2 Monate. App – World for Climate

Naawn Jrvaoretre · vor 8 Monaten

Liebe Isabel, das ist cool. Schaue mir eure App gleich genauer an. Danke dir! Annja

Kommentieren...
Jnygre Qnaare
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

Char2Cool e.V. hat den Ein Welt Preis Bayern 2022 gewonnen.

Eine Bestätigung für unserer Arbeit.

Kommentieren...
Ubytre Zbyyre
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Im September starte ich was Neues: einen Mastermind Learning Circle.

Wenn Du schnell gehen willst, geh allein.
Wenn Du weit gehen willst, geh mit anderen.
(Afrikanisches Sprichwort)

Hallo,

ich werde im September einen moderierten Mastermind Learning Circle für 5 Teilgeber*innen (+/-) anbieten. Je ein individuelles Vorhaben. 12 Wochen lang in der Kleingruppe vernetzt lernen und arbeiten. Begleitet von mir. Wöchentlich 90-Minuten-Online-Treffen. Zwischendurch Austausch per Chat …

Meine erste grobe Konzeptskizze dazu stelle ich im unten verlinkten Blogartikel vor. Anfang kommenden Monats gibt es dann weitere Details.

Interessensbekundungen und Fragen nehme ich gerne jetzt schon entgegen. Ich freue mich, wenn wir in Austausch treten. 🙂

https://holgermoller.wordpress.com/2022/08/18/ankuendigung-mastermind-learning-circle/

Ankündigung: Mastermind Learning Circle – Holger-Moller.de

Im September starte ich einen Online Mastermind Learning Circle für 5 Teilgeber*innen (+/-). Hier habe ich meine erste, grobe Konzeptskizze dazu aufgesc...

Kommentieren...
Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Lager in Potsdam gesucht

Hallo und eine schöne Woche.Wir sind ein Berliner/Brandenburger gemeinnütziger Verein und suchen in Potsdam eine trockene Lagermöglichkeit/Abstellraum/Garage. Wir erhalten unregelmäßig Sachspenden z.B. medizinische Hilfsmittel, Büromöbel, Schulmöbel, Technik, Schuhe etc. und sammeln es für den Transport nach Afrika.Wenn ihr was hört oder jemanden kenn der einen kennt ... gerne eine Nachricht an mich.Geld ist im Verein natürlich immer knapp aber wir können Spendenbescheinigungen ausstellen. Kann gerne geteilt werden.

Danke Carsten  

Thema: Immobilien
Kommentieren...
Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

africa aid project e.V. ist jetzt Mitglied im Berliner Entwicklungstechnischen Ratschlag (BER)

africa aid project e.V. ist jetzt Mitglied im Berliner Entwicklungstechnischen Ratschlag (BER)

Der "Berliner Entwicklungspolitische Ratschlag (BER)" ist ein Netzwerk von entwicklungspolitisch aktiven Gruppen und Vereinen und das Sprachrohr für Menschen, die sich in Berlin für globale Gerechtigkeit einsetzen. Der BER setzt sich gegenüber der Berliner Landespolitik für ein zukunftsfähiges Berlin in einer globalisierten Welt und für eine starke Zivilgesellschaft ein.

Der BER arbeitet zu den Themen Zukunftsfähiges Wirtschaften, Migration und Diaspora, Klima- und Ressourcengerechtigkeit, Globales Lernen und Dekolonisierung.

Auf seiner Mitgliederversammlung vom 14.09.2022 konnte africa aid project e.V. seine Organisation vorstellen und wurde als Mitglied aufgenommen.

Auf gute Zusammenarbeit Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V.

#BER #aap #africaaidproject #aapnetwork  

Kommentieren...
Cuvyvcc Fgnxraobet
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

Sozialer als der Staat erlaubt

Lemonaid & ChariTea e.V. starten in Kürze eine Petition und brauchen eure Unterschriften, um das Quorum zu erreichen. Hier kann man sich auf die Warteliste setzen, die Petition startet in Kürze: https://www.amtlichwaskippen.lemonaid.de/


Hintergrund: 2009 gründete Lemonaid deinen Verein, um Sozialprojekte in Afrika, Lateinamerika und Asien zu finanzieren. Das Hamburger Finanzamt fordert eine Rückzahlung in Millionenhöhe. Der Vorwurf: für ein  Sponsoring des gemeinnützigen Vereins fehle die nötige Gegenleistung. Die Zahlungen seien vielmehr eine „Gewinnausschüttung“.

Das betrifft natürlich nicht nur Lemonaid sondern viele weitere Sozialunternehmen, darum hoffe ich, dass hier auf Reflecta viele Unterschriften zustande kommen.

Amtlich was kippen | Lemonaid Petition

Wir haben Ärger mit dem Finanzamt. Weil wir zu viel Gutes tun. Unterzeichne unsere Lemonaid Petition, um die Gesetzeslage zu kippen. Jetzt anmelden!

Thema: Vereine
Cuvyvcc Fgnxraobet · vor etwa 2 Monaten

Es ist soweit, die Petition ist online und kann nun unterschrieben werden: 

  1. Petitionsseite des Bundestags besuchen:

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2022/_09/_07/Petition_138681.nc.html

  2. Registrieren

  3. Auf der Petitionsseite einloggen und „Jetzt mitzeichnen“ klicken – fertig!

Kommentieren...
Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

aap network

 Let's make the impossible possible.
Become a maker of possibilities.

Hello dear friends in and for Africa.

africa aid project e.V. (aap) is a German non-profit organization and active in Africa.
Mainly present in Guinea/West Africa, we see the entire sub-Saharan region as the target of our development cooperation projects.
That's why we founded the "africa aid project network". We now count 80 NGOs and social enterprises from 26 countries among the members of this network.
Together with our network partners, we want to work more on projects and ideas based on the 2030 Agenda with its 17 goals for sustainable development.

Be part of something big. Become part of "africa aid project network".

Carsten Riedel - Board of Directors africa aid project e.V.

https://lnkd.in/eerzDnVm


Themen: Afrika · Netzwerke
Kommentieren...
Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monaten

Berlin - Conakry

Berlin - Conakry 

Jetzt ist es Offiziell 

africa aid project e.V. konnte erfolgreich bei der "Stiftung Nord-Süd-Brücken" einen Projektantrag stellen der jetzt bewilligt wurde. Unser Projekt- und Netzwerkpartner , die ONG ADET aus Conakry, kann nun ihr Ausbildungsprojekt starten. Dabei werden arbeitslose Frauen in der Verseifungstechnik ausgebildet und im Verkauf geschult und begleitet. Bei dem Ziel des Projektes, für diese Frauen Arbeitsmöglichkeiten und Einkommen zu schaffen, wünschen wir unserem Partner viel Erfolg. Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des deutschen "Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)"

Kommentieren...
Snurq Zynvry
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Bitte Eilige Unterstützung werde gebraucht

Unsere Reise zufuß ich und meine 4 shihtzu und 2 neue geborenen Welpen, +5000Km wir sind bis Eindhoven auf unserem Faust angekommen und wir brauchen bitte sofortige Unterstützung. Mit freundlichen Grüßen Fahed Mlaiel @shihtzugraph ( tiktok)

+491783605003

Snurq Zynvry · vor etwa einem Monat

Ab morgen haben wir keine Unterkunft mehr bitte hilfen ...

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen