Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Fvawr Teramqöessre
teilt etwas mit · vor 4 Monaten

Forschungsprojekt "Arbeit transformieren, Wirtschaft transformieren?"

Hier eine kleine Umfrage im Rahmen meiner Forschung für alle Unternehmen/Arbeitsgemeinschaften/Kollektive/Genossenschaften, die
*klassische Arbeitsstrukturen an den Nagel gehängt haben.
*auf der Reise hin zu mehr Mitbestimmung und Mitentscheidung sind (oder sogar schon am Ziel?)
*Lust darauf haben, Arbeit (und Wirtschaft) zu transformieren!

https://www.soscisurvey.de/arbeit_transformieren/


Ich freu mich und bin vor allem unglaublich neugierig auf Einblicke in eure vielfältigen Arbeitsstrukturen und eure Erfahrungen!

Unten: "Forschungsbrille" aus Hintergrund und Werten.

Fvzba Obeaznaa · vor 4 Monaten

Wir haben teilgenommen und sind gespannt auf die Auswertung.

Kommentieren...
Pnebyva Tbrgury
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Learning Marathon 2021 Open Evening

Wann: Dienstag, 8.12 um 18.30 auf Zoom

Was: Einführung in das Format des Learning Marathons und Vorstellung verschiedener Hosts

Für Wen: Alle lebenslange Lerner, die sich für das Learning Marathon Format interessieren.

Tickets: https://www.eventbrite.com/e/open-evening-2021-learning-marathons-tickets-127882147947

Der Berlin Learning Marathon ist eine 6 monatige kollektive Lernreise bei der sich 12 Menschen regelmäßig treffen, um sich gegenseitig in ihrem eigenen Lernen und ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Jeder hat seine eigene Forschungsfrage, die in ein größeres Thema einfließt.  "Unlearn. Rewild. Remember".  Nach den 6 Monate trägt jeder eine neue Idee, ein neues Konzept oder Projekt in die Welt heraus, das dann weiter entwickelt werden kann.

Mehr Infos hier: https://www.enrolyourself.com/hosts/Carolin-Goethel

Kommentieren...
Treevrg Fpujra
teilt etwas mit · vor 3 Tagen

ABSTIMMUNG FORSCHUNG: WIE GELINGEN GEMEINSCHAFTSPROJEKTE?

Bis zum 21. Juni für Reallabor Gut Alaune abstimmen:

www.gesellschaft-der-ideen.de -> Mitmachen -> Konzept bewerten -> Reallabor Gut Alaune

Zusammen mit der Gemeinschaft Gut Alaune e.V. habe ich ein Forschungsprojekt entwickelt: Über zwei Jahre wollen wir mit wissenschaftlichen Partnern wie der Alanus HS, FH Potsdam und dem IÖW und Netzwerken wie u.a. GEN Deutschland, Transition Town und dem Verbund Offener Werkstätten am Beispiel des Vereines typische Herausforderungen für gemeinschaftlich getragene Projekte untersuchen und Lösungen entwickeln. Mehr Infos & Newsletter hier.

Um das Projekt zu finanzieren haben wir uns beim Wettbewerb „Gesellschaft der Ideen“ beworben. In der aktuellen Phase des Wettbewerbes werden auf Grundlage einer online Abstimmung und Gutachten zehn von 28 eingereichten Projekten gefördert.

Für die Abstimmung musst Du Deinen Namen angeben und drei Fragen beantworten. Da das mehrere Minuten dauert ist die Beteiligung bislang gering – daher: jede Stimme macht einen Unterschied!

PS: Als Fortschritt der letzten Monate (2. Frage bei der Bewertung) kannst Du etwas allgemeines wie die Ausarbeitung konkreter Ziele für die nächsten zwei Jahre angeben.

Bitte weiter verbreiten! 

Treevrg Fpujra · vor 2 Tagen

Ich freue mich noch über Tipps: Wo und wie erreichen wir noch Menschen, die für die Erforschung gemeinschaftlich getragener Projekte abstimmen?

Qnavryn Znue · vor einem Tag

Timo Wans  könnte ein passender Ansprechpartner für dich sein. Gerriet Schwen  Könntest du den direkten Link zu eurem Projekt einfügen? Das sollte die Erfolgschancen erhöhen ;). Aktuell sieht man sehr viel Text und muss lange suchen und das machen viele aus Zeitgründen nicht.

Avpbyr Jbys · vor 2 Tagen

Hey, klingt das hier für Frage 3 gut für dich?

"Entwicklung von Kennzahlen zur Messung der Zielerreichung; Wirkungsmessung; Planung von Verstetigung und Transfer der Ergebnisse."

Treevrg Fpujra · vor einem Tag

Klingt gut! Danke für Deine Beteiligung @Nicole Wolf

Kommentieren...
Qnavry Uverf
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

Achtsamkeit für Anfänger:innen - Impulse für den Wirbelsturm des Alltags

Last call für Gestresste!

Diesen Freitag Vormittag (16. April) veranstalten wir mit UCL und Edgeryders ein Training zu Achtsamkeit - für Menschen die alleine das Wort Achtsamkeit eher abschreckt.

Angeleitet von Dr. Björn Pospiech und Lorina Brugger vom Strong People Institute GmbH gibt es praktische Tipps wie wir alle in diesen Zeiten besser mit Stress umgehen können.

100% kostenlos - und auch keine Werbeveranstaltung, sondern von einem EU-Forschungsprojekt finanziert.

Interesse? Mehr Infos im LinkedIn Event: https://www.linkedin.com/events/achtsamkeitf-ranf-nger-innen-im6773229237353631744/


Wichtig: Die letzten Plätze können nur über Anmeldung auf dieser Plattform gesichert werden: https://tell.edgeryders.eu/15534

Achtsamkeit für Anfänger:innen - Impulse für den Wirbelsturm d...

Du fühlst dich in der aktuellen Situation wie ein hilfloses Fähnchen im Wind? Weißt nicht mehr, wann du das Letzte mal nur für dich und alleine entspann...

Kommentieren...
Yhvfn Ryfvt
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

Die neue Folge des mindful rebellion Podcast ist da 💥💥

In der aktuellen Folge spreche ich mit Laura Krause, der Geschäftsführerin der Organisation More in Common über den Zusammenhalt in Deutschland 🤗

Laura berichtet von den Ergebnissen ihrer Forschung, stellt sechs Typen vor, in die sich unsere Gesellschaft einteilen lässt und gibt Tipps, wie wir ganz persönlich zu Zusammenhalt beitragen können.

Hier geht's zum Podcast: https://mindfulrebellion.podigee.io/

Ich freue mich, auf euer Feedback! 

mindful rebellion - Podcast

In diesem Podcast geht's um gesellschaftlichen Zusammenhalt, Chancengerechtigkeit und persönliche Entwicklung - persönlich, konstruktiv und leicht verst...

Kommentieren...
Oevggn Fgrhor
teilt etwas mit · vor 7 Monaten

Kostenloser Guide für eine positive Vision

Hallo in die Runde. Viele von Euch verfolgen bestimmt schon eine starke Vision. Falls ihr aber gerade mit einem Projekt oder Social Business startet, könnte dieser Guide für euch evtl. passen. Hier schreibe ich, wie man eine Methode der Zukunftsforschung nutzten kann, um eine inspirierende Vision zu formulieren. Für Storytelling, Pitch & Co.

https://www.impact-ideas.de/blogs/guides/positive-zukunftsvision

👉 Inkl. Vorlage "Zukunftsvision schreiben" als PDF-Download. 

Schönes Wochenende Euch!

Kommentieren...
Qnavry Onegry
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monate

Umfrage zur Weiterbildung in nachhaltigen Unternehmen

Jan und Stephan Urke machen gerade eine Umfrage zum Thema "Weiterbildung in nachhaltigen Unternehmen" Sei ein Held, klick dich da in 5 Minuten durch. Die Forschung dankt.https://www.surveymonkey.de/r/LKWFQ7N

Umfrage zur Weiterbildung in nachhaltigen Unternehmen Survey

Web survey powered by SurveyMonkey.com. Create your own online survey now with SurveyMonkey's expert certified FREE templates.

Kommentieren...
Naxr Ubyyreonpu
teilt etwas mit · vor 3 Monaten
Naxr Ubyyreonpu · vor 2 Monaten

Hallo Simon, danke! Hab ich im ersten Anlauf nicht verstanden, wie es geht ;-)

Fvzba Senamra · vor 3 Monaten

Hallo Anke, tolles Projekt!
Tip: Wenn du deinem Beitrag Themen vergibst erreichst du hier im Netzwerk mehr Menschen ;) 

Kommentieren...
Wbunaan Reafg
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Social Economy Berlin Konferenz-jetzt anmelden

Ich bin stolz, diese tolle Konferenz mitzugestalten:

https://socialeconomy.berlin/konferenz/

Jetzt kostenlos für die erste #SocialEconomyBerlin Konferenz am 19./20. Mai anmelden. 🚀

Wir wollen der Vielfalt der #SozialenÖkonomie einen Raum geben & gemeinsam über ihr Potenzial & ihre Zukunft diskutieren. 2 Tage, die sich vollends der Sozialen Ökonomie in all ihren Facetten widmen.

Eingeladen sind Alle, die sich zu einer nachhaltigen & sozialen Wirtschaft in Berlin informieren oder diese mitgestalten möchten: 💚🌍💪

2 Tage mit über 40 Expert:innen der SozialenÖkonomie & dessen Unterstützungsstrukturen. 2 #Keynotes, 6 #Impulsvorträge, #GoodPracticeSessions mit >15 Organisationen, 2 #Paneldiskussionen, das #SocialEconomyCamp mit 10 Workshops & eine abschließende #Podiumsdiskussion. Zeit & Raum für Diskussionen & #Networking.

Mit dabei sind
🔸 Antje von Dewitz, VAUDE
🔸 Sven Giegold, MdEP CoChair der Intergroup Social Economy
🔸 Dr. Katharina Reuter, Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW)
🔸 Dr. Anna Hochreuter, #Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
🔸 Andy Wolff, #Regenbogenfabrik
🔸 Elisa Naranjo, einhorn products GmbH
🔸 Katja von der Bey, WeiberWirtschaft eG
🔸 Leon Reiner, Impact Hub Berlin
🔸 Dr. Carla Young, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
🔸 uvm.!

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen oder Organisation ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen