Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Aufbruch statt Untergang – Rückblende Netzwerk-Treffen Klimajournalismus 2022-09

Liebe Community,

lösungsorientiert, reich an Perspektiven, wirksam und nachhaltig – dafür steht Konstruktiver Journalismus.

Im Rahmen des monatlichen Treffens des Netzwerks Klimajournalismus waren Ellen Heinrichs und Alex Sängerlaub vom Bonn Institute zu Gast. Gemeinsam erkundeten wir Grenzen und Fehlfunktion(en) der konventionellen Berichterstattung und warum sich immer mehr Menschen von Nachrichten abwenden. Wir diskutierten gute journalistische Praxis und was Journalist:innen zur gesellschaftlichen Debatte einbringen und verantworten.

Mit Konstruktivem Journalismus verbunden ist eine fundamentale Änderung der inneren Haltung. Er kann das Belohungssystem, das Denken und Handeln von Politikern, Wirtschaft und Gesellschaft verändern – und so zur klimabewussten, sozial verantwortungsvollen Transformation enorm beitragen.

Lasst Euch inspirieren:

https://arbeitswelten-lebenswelten.com/informieren-inspirieren/rueckblende/2022/aufbruch-statt-untergang-rueckblende-netzwerk-treffen-klimajournalismus-2022-09/

Ich freue mich über Austausch dazu! Meldet Euch. Was denkt Ihr darüber? Welche Beispiele für konstruktiven (Klima)Journalismus fallen Euch ein? Lasst uns diese hier teilen und so weiter verbreiten!

Bleibt neugierig,

Franziska

Aufbruch statt Untergang – Rückblende Netzwerk-Treffen Klimajo...

Lösungsorientiert, reich an Perspektiven, wirksam und nachhaltig – dafür steht Konstruktiver Journalismus. Impulse von Ellen Heinrichs und Alex Sängerla...

Kommentieren...
E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

E.W.O.K.-Veranstaltung #2: "Ich habe schon mal gegen meinen inneren Kompass gearbeitet"

Dana und Ron erzählen von ihrer Arbeit gegen den inneren Kompass:

  • Wie kam es dazu?
  • Wie kamen sie da wieder raus?
  • Wie haben sie das verarbeitet?
  • Was machen sie jetzt?

Ihr könnt uns mit euren Fragen löchern, eure eigene Perspektive schildern — und euch mit euren Dilemmata (krasser Plural!) verstanden fühlen.

Finde Unterstützung, neue Ideen und ein partnerschaftliches Miteinander.

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

Es sprechen:

Ron Kellermann, Jahrgang 1968, arbeitete nach seinem Studium der Philosophie, Medien- und Kommunikationswissenschaften und Germanistik (M.A.) 20 Jahre als Filmdramaturg und Drehbuchdozent. Seit 2010 ist er außerdem Storytelling-Berater für Journalist*innen, Dokumentarfilmer*innen und Organisationen. 2014 war er Mitgründer des Filmdramaturgie-Blogs "filmschreiben", den er bis 2018 co-leitete. Er ist Autor der Bücher "Fiktionales Schreiben - Geschichten erfinden, Schreiben verbessern, Kreativität steigern" (Emons Verlag, Köln, 2006) und "Das Storytelling-Handbuch - Professionelles Storytelling im Journalismus, in Unternehmen und Politik" (Midas Verlag, Zürich, 2018). 

Dana Lange, Jahrgang 1987, studierte Ethnologie und Japanologie. Nach ihrem PR-Volontariat war sie zunächst 4 Jahre lang als PR-Beraterin in einer Agentur tätig, bevor sie zur "In-House"-Arbeit wechselte. Seitdem hat Dana Erfahrung in den Bereichen Corporate Communications, Marketing und Presse gesammelt. Seit 2017 ist sie als PR-Beraterin und Redakteuring selbstständig.

Eure Gastgeberin:

Sabine Harnau, Jahrgang 1982, ist ausgebildete Gymnasiallehrerin für Deutsch und Englisch. 2011 wanderte sie nach Großbritannien aus und arbeitete zunächst als Kundenservice-Mitarbeiterin bei der LEGO Gruppe. Nach wenigen Monaten übernahm sie dort als Redakteurin und Texterin Verantwortung für die mehrsprachige Kund*innenkommunikation. Von 2015-2017 war sie in einer Londoner Kommunikationsagentur für über 70 Marken Lead Writer und Trainerin. Seit 2017 baut sie mit From Scratch Communications die nachhaltigste Textagentur der Erde — und lebt mittlerweile in Holland.

https://www.eventbrite.de/e/ich-habe-gegen-meinen-inneren-kompass-gearbeitet-ewok-austausch-2-registrierung-164846234525 

"Ich habe gegen meinen inneren Kompass gearbeitet" — E.W.O.K.-...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert "Ich habe gegen meinen inneren Kompass gearbeitet" — E.W.O.K.-Austausch #2 – Donnerstag, 5. August 2021 - Informi...

Kommentieren...
E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Neue Podcast-Episode: "Ich habe gegen meinen ethischen Kompass gearbeitet"

Ron Kellermann und Dana Lange erzählen von ihrer Arbeit gegen den inneren Kompass: Von Greenwashing bis hin zum Ghostwriting für Studierende.

  • Wie kam es dazu?
  • Wie kamen sie da wieder raus?
  • Wie haben sie das verarbeitet?
  • Was machen sie jetzt? 

GÄSTE 

Ron Kellermann, Jahrgang 1968, arbeitete nach seinem Studium der Philosophie, Medien- und Kommunikationswissenschaften und Germanistik (M.A.) 20 Jahre als Filmdramaturg und Drehbuchdozent. Seit 2010 ist er außerdem Storytelling-Berater für Journalist*innen, Dokumentarfilmer*innen und Organisationen. 2014 war er Mitgründer des Filmdramaturgie-Blogs "filmschreiben.de", den er bis 2018 co-leitete. Er ist Autor der Bücher "Fiktionales Schreiben - Geschichten erfinden, Schreiben verbessern, Kreativität steigern" (Emons Verlag, Köln, 2006) und "Das Storytelling-Handbuch - Professionelles Storytelling im Journalismus, in Unternehmen und Politik" (Midas Verlag, Zürich, 2018).

Website von Ron: https://ronkellermann.de 

Dana Lange, Jahrgang 1987, studierte Ethnologie und Japanologie. Nach ihrem PR-Volontariat war sie zunächst 4 Jahre lang als PR-Beraterin in einer Agentur tätig, bevor sie zur "In-House"-Arbeit wechselte. Seitdem hat Dana Erfahrung in den Bereichen Corporate Communications, Marketing und Presse gesammelt. Seit 2017 ist sie als PR-Beraterin und Redakteurin selbstständig. 

Website von Dana: http://redaktionsbuero-dl.de 

DER PODCAST “ERFOLGREICH — WERTORIENTIERT — KREATIV” 

Deine Gastgeberin Sabine baut mit ihrem Team bei From Scratch die nachhaltigste Textagentur der Erde. Und hat selbst erlebt, wie hoffnungslos sich die Lage manchmal anfühlt. In diesem Podcast bringt sie mutige Menschen zusammen, die wertvolle Einsichten und Tipps für die wertorientierte Arbeit mitbringen. Themen reichen von der zentralen Bedeutung von Gemeinschaft über die Transformation der Businesswelt bis zur authentischen Kund*innenakquise, und von Kapitalismuskritik bis zur Versprachlichung deiner Werte. 

DIR GEFÄLLT WAS DU HÖRST? 

Dann hinterlasse mir bitte eine 5-Sterne-Bewertung auf Apple Podcasts, eine Rezension und abonniere den Podcast.

Kommentieren...
Nyrknaqen Unqreyrva
teilt etwas mit · vor 12 Monaten

Business Developer:in (Vertriebs-Strategie und Controlling) für Medien-Startup gesucht

Mein Startup www.relevanzreporter.de/verstaerkung erfindet derzeit in einem deutschlandweiten Leuchtturmprojekt den Lokaljournalismus neu: als Deine unabhängige, gemeinwohlorientierte, zukunfts- und lösungsorientierte Nachrichten-Community für Nürnberg und die Region. 

Dazu suchen wir eine:n Business Developer:in (Geschlecht und Alter egal, erstmal frei-/nebenberuflich, wenns passt und die Kasse hergibt, irgendwann gerne auf Dauer und enger) mit

👉Schwerpunkt Vertrieb-/ Sales-Strategie und

 👉 Controlling ( KPIs) sowie

 👉ganz idealerweise sogar auch Erfahrung aus Medien/Journalismus oder Social Entrepreneurship.

Räumlichkeit vorerst egal, hauptsache fachlich megagut und aufgeschlossen gegenüber unserer anderen Art von Journalismus-(Geschäfts)Modell. 


Kennst Du zufällig wen, mit dem wir mal ins Gespräch kommen sollten? 🤔 Dann schreib mir hier, auf LinkedIn oder auch an alexan[email protected] sowie per WhatsApp an 0151-263 22 7 11. 

Danke vorab aus Nürnberg, Alexandra Haderlein 

Komm ins Team: Wir suchen Verstärkung - Relevanzreporter

Du hast genug von Bad und Fake News? Dich interessiert, was in Deiner Gegend passiert – aber Du findest kaum relevante Infos?

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

Aus der Werkstatt [ KW35 ]

Die Themen der Woche: Technisch ist der Maschinenraum von EnjoyWork nun auf dem neuesten Stand. Zudem erfährst Du, wie es ab Oktober weiter geht mit der Generalüberholung des Portals. Auftakt in den Aktionsmonat Nachhaltigkeit mit “Doom is Dead” – ich berichte vom Aufbruch statt Untergang mit Konstruktivem Journalismus im Kontext von Klimajournalismus. Zuguterletzt ein wunderbares Beispiel, wie man kreativ auf Hass reagieren und ihm dadurch die Schärfe nehmen kann.

https://madiko.com/zeitmaschine/blog/aus-der-werkstatt/2022/retrofit-enjoywork-abgeschlossen-aktionsmonat-nachhaltigkeit-konstruktiver-klimajournalismus-stephen-fry-hasst-tanzen

Retrofit EnjoyWork abgeschlossen, Aktionsmonat Nachhaltigkeit,...

Technischer Relaunch EnjoyWork-Portal abgeschlossen. Start Aktionsmonat Nachhaltigkeit mit Netzwerk-Treffen Konstruktiver Klimajournalismus. Kreativ auf...

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor mehr als 2 Jahren

Noch bis zum 31.7. kannst du dich bei z2x mit deiner Workshop-Idee bewerben und das Programm mitgestalten.

Eine Ankündigung für unsere Partner:innen von Z2X:


Du bist zwischen 20 und 29 Jahre alt und willst die Welt ein Stück besser machen? Du suchst nach Gleichgesinnten, willst Dich inspirieren lassen & neue Fähigkeiten lernen?  Oder einen eigenen Workshop einreichen? Dann komm zum Ideenfestival von ZEIT ONLINE - am 5. und 6. September 2020 findet Z2X20 erstmals digital statt. Mit dabei sind Rezo, Mai Thi Nguyen-Kim, Daria Daria, Esra Karakaya, Louisa Dellert, Alice Hasters uvm.  https://z2x.zeit.de/events/z2x20

Z2X20 | Z2X

Z2X20 - das 5-jährige Jubiläumsfestival für junge Visionärinnen und Visionäre. Vorträge, Sessions & Workshops rund um Nachhaltigkeit, Zukunft, Bildung u...

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor mehr als 2 Jahren

Nachhaltige Videos & Werbefilme?

Marc Tort Bielefeld von SpatzInDerHand.de recycelt vorhandene Materialien und holt das Maximum aus ihnen heraus - Dabei wird auf unnötigen Transport und überflüssiges Equipment verzichtet. Und falls doch etwas anfällt, wird es kompensiert. Klingt spannend? Dann tretet mit Marc in den Austausch: https://www.reflecta.network/changemaker/marc-tort-bielefeld

P.S.: Diese Posts sind Teil der reflecta-Sommerkampage. Gar nicht mitbekommen? Dann schau, ob dein Projekt oder Angebot zur Winterkampagne passt: https://reflectanetwork.typeform.com/to/dLYxIKRi

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren

MIT KIDZ hilft Eltern von behinderten und nichtbehinderten Kindern dabei, schnell relevante Informationen über Barrierefreiheit und Kinderfreundlichkeit von Ausflugszielen und Locations zu finden.

Um ihrer Vision näher zu kommen, haben Lenka Mildner  und Thorsten Taplik den Digitalguide MIT-KIDZ - der Digitalguide für barrierefreie Familienfreizeit gegründet.

Der Guide befindet sich noch im Aufbau und die Macher:innen suchen Unterstützung und Mitstreiter:innen - vor allem in den Bereichen Redaktion und Vertrieb. Klingt spannend? Dann tritt jetzt mit Lenka Mildner  in Kontakt  👉 https://www.reflecta.network/changemaker/lenka-mildner 👈

📸 :Christian Herrmann

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor etwa 2 Jahren
Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren
Kommentieren...
Cvn Ibryxre
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Neuer Podcast: "Hingehört & Nachgefragt" der Podcast für Informationen und Kritik zu Fortpflanzungs- und Gentechnologie

Liebes Netzwerk, mein Podcast für das Gen-ethische Netzwerk e.V. ist endlich online! Wir informieren kritisch zu Gen- und Reproduktionstechnologien! Hört mal rein:

https://open.spotify.com/show/1rLnsp7zs0JInGgWO4mCvN

#KeineGentechnik #Feminismus #Ökolandbau #Bildung #Klimawandel

Unterstüzt mich mit einem Abo bei Spotify <3

Ich freue mich über Feedback hier oder an [email protected]

Grüße, Pia

HINGEHÖRT & NACHGEFRAGT - Informationen und Kritik zu Fortpfla...

Listen to HINGEHÖRT & NACHGEFRAGT - Informationen und Kritik zu Fortpflanzungs- und Gentechnologie on Spotify. Schon mal was von Gentechnik gehört?! Si...

Kommentieren...
Funv Ubssznaa
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Wohoooo, ich freu mich jetzt auch hier zu sein! 👋🏽🎉

Hallo liebes Reflecta-Network, schön bei euch zu sein! 

Ich falle gleich mit der Tür ins Haus: Unser Crowdfunding fürs konstruktive und gemeinnützige Demokratie-Printmagazin DEMOS MAG ist auf Startnext online. Für 5€ könnt ihr euch ein Exemplar vorbestellen. Mit jeder und jedem Unterstützer:in verhelft ihr uns zu zusätzlichen Fördergeldern seitens der gemeinnützigen Hertie Stiftung, da wir im Rahmen des MITWIRKEN Contests an den Start gegangen sind. Danke für eure Unterstützung und ich freue mich auf den Austausch.

https://www.startnext.com/demosmagazin 

Puevfgvar Oenha · vor mehr als einem Jahr

WOHOOOO ! tolles Projekt, tolles Team - unbedingt unterstützenswert 🌈

Fnovar Uneanh · vor mehr als einem Jahr

Super, ich freu mich auf euer Heft!

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen