E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ

Kampagne / Aktion

Welchem gesellschaftlichem/ökologischem oder sozialem Problem nimmt sich die Kampagne/die Aktion up an?

Kreative arbeiten oft unter prekären Bedingungen. Viele unter uns wollen im Einklang mit ihren Werten arbeiten, scheitern aber an praktischen Fragen und Schiss vor dem leeren Auftragsbuch.

Was ist dein/euer Lösungsansatz?

E.W.O.K. unterstützt dich als Kreative*n in D/A/CH dabei, wertorientiert zu arbeiten. Egal, ob du dich gerade selbstständig machst — oder schon länger dabei bist und eine Neuausrichtung suchst.

Wie wird sie umgesetzt?

Podcast, Mastermind-Coaching und Online-Community hier bei Reflecta

An welche Zielgruppe(n) ist es gerichtet?

Kreativ Tätige: Texter*innen, Designer*innen, Freiberufler*innen aus UX, Training, Marketing, ...

Wo wirkt die Kampagne/Aktion?

Deutschland, Österreich, Schweiz (online)

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
Status: 3. In der Durchführung

Wie kann man sich beteiligen?

Im Moment suche ich vor allem:

  • Kreative aus allen Branchen, die Lust haben in einer Kleingruppe von 4-6 Personen intensiv an ihrer wertorientierten Freiberuflichkeit zu arbeiten. Wenn dich die Idee anspricht, dann sprich mich an!
  • Deine Fragen zum Thema. Ich will so nah an deinen Bedürfnissen arbeiten wie möglich!

Die Vision

Was wäre, wenn Kreative ihre Arbeit und Expertise nicht mehr unter Wert verkaufen müssten?

Wenn du deine Kundschaft nach deinem ethischen Kompass auswählen könntest und es dir leicht fiele, deine Werte offen zu vertreten?

Wenn deine Kundschaft sich aufgrund deiner Werte an dich wenden würde?

Und der Wert deiner Arbeit und deiner Fachkenntnis sich in einer wertschätzenden Bezahlung widerspiegeln würde?

Ich bringe Menschen zusammen, die diese Sehnsucht eint. 

Mit Inhalten, die Mut machen und neue Wege aufzeigen.

Kleingruppen, die miteinander durch Dick und Dünn gehen und gemeinsam lernen.

Und einer Online-Community, in der du die Tools und Infos findest, die du für deinen individuellen Weg brauchst.

Neuigkeiten

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 14 Tagen

(Neuro-) Diversität, UX und Werte am Arbeitsplatz: Wie kann ich mich dafür einsetzen?

Darüber haben wir im Erfolgreich | Wertorientiert | Kreativ-Podcast mit unserer ehemaligen From-Scratch-Kollegin Katrin Suetterlin gesprochen.

Katrin bezeichnet sich selbst als "Evangelistin, Lehrerin und Fürsprecherin für UX-Schreiben, Content Design und Strategie". Und genau so erlebe ich sie — als Kreative mit großer Expertise und unglaublicher Energie.

Ob es ums Mentoring im Bereich UX geht, ums Texten von Calls to Action und Microcopy oder die Arbeit an Tone of Voice: Ihre Empathie und Wertorientierung sind unerschütterlich.

Seit 2021 ist Katrin nicht mehr freiberuflich tätig. Dennoch (oder gerade deshalb?) macht sie sich für inklusive, zugängliche und gleichberechtigte Gestaltungsräume stark. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Neuroinklusion. Aktuell setzt sie sich sowohl als Senior UX Content Architect und Hiring Managerin beim Insuretech-Startup wefox als auch in der Design-Community dafür ein, dass Neurodiversität mehr Raum bekommt.

In der neuesten Podcast-Folge erfährst du:
- was sich hinter dem Begriff "Neurodiversität" verbirgt
- wie sich der Arbeitsmarkt zugunsten von mehr Inklusion verändert
- wie Katrin die Freiräume nutzt, die sie in ihrer Rolle hat, um positiven Wandel anzustoßen
- wie Katrin und ich mit dem Spannungsfeld von Perfektionismus und Indifferenz umgehen, dem wir bei der wertorientierten Arbeit begegnen

Schau dir hier den Video-Podcast an:

https://youtu.be/XXN4IYxoaNY

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Neue Podcastfolge: Wie geht grüne Suchmaschinenoptimierung?

Darüber hab ich mich in der neuesten Folge von Erfolgreich | Wertorientiert | Kreativ mit Laura Filz  unterhalten.

Als grüne SEO-Texterin & Beraterin unterstützt Laura Filz ihre Kund*innen dabei, ihr Angebot online sichtbar und unsere Welt ein Stückchen besser zu machen.

Dabei lebt sie ihre Werte sowohl im Business als auch privat.

Und bezeichnet sich selbst als unperfekte Weltverbesserin, was ich mega sympathisch finde!

Hier kannst du unser Interview anhören:

https://erfolgreich-wertorientiert-kreativ.podigee.io/22-laura-filz-wie-geht-wertorientierte-suchmaschinenoptimierung-21

Hast du dir schon mal darüber Gedanken gemacht, wie grüne SEO aussehen kann?

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monaten

Was ist deine kreative Nische? Oder hast du dich spezialisiert?

In der neuesten Podcast-Kurzfolge "Hau's raus: Spezialisier' dich!" geht es genau um diese Frage.

  • Welche Nische macht Sinn?
  • Wie finde ich das raus?
  • Wo liegen die Vor- und Nachteile der Spezialisierung?

Auch wenn die Folge vielleicht vor allem für Kreative interessant ist, die neu im Geschäft sind, lohnt sich die Beschäftigung mit dem Thema auch für alte Hasen immer mal wieder.

Wann hast du zuletzt über deine Spezialisierung nachgedacht?

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

"Wie arbeite ich als Kreative*r erfolgreich mit meiner Kundschaft zusammen?"

Das ist in meiner Arbeit als Mentorin ein wiederkehrendes, oft sogar emotionales Thema. Deshalb freue ich mich, dass Holger Schueler in der neuesten Podcastfolge seine Erfahrungen in diesem Bereich teilt.

Nach 16 Jahren in der SaaS-Welt, wo er von Support und Produktmanagement über Customer Success und Sales Management in vielen Rollen direkt mit Kund*innen zu tun hatte, steckt er voller Einsichten, die auf die Kreativbranche übertragbar sind. Danke, Holger!

Kleiner Teaser zum Reinhören: Mit diesem Dilemma habe ich tatsächlich seit 2015 immer wieder zu tun. Kennst du das auch?

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

"Was, so teuer!"


Als kreative Freelancer*innen treibt uns natürlich alle das Thema Preisgestaltung um, vor allem auch vor dem Hintergrund der Inflation. Letztens hab ich auf LinkedIn eine Umfrage gestartet, und die Hälfte der Teilnehmenden ist zumindest gelegentlich unzufrieden mit den eigenen Preisen.

In der neuesten Podcast-Episode von "Erfolgreich | Wertorientiert | Kreativ" geht es deshalb darum, mit welchen Argumenten und messbaren Zwischenschritten du eine Preiserhöhung etablieren und kommunizieren kannst, wenn du sie brauchst:

  • Wie kann ich meinen Stundensatz erhöhen? 
  • Wie kann ich für dasselbe Projekt beim nächsten Mal einen höheren Preis verlangen? 
  • Und wie rechtfertige ich diese Preiserhöhung?


Orientierst du dich gerne an den Preisen anderer in der Kreativbranche?

Hau's Raus! — Preisgestaltung | 18 - Erfolgreich — Wertorient...

Was wäre, wenn Kreative ihre Arbeit und Expertise nicht mehr unter Wert verkaufen müssten? Wenn du deine Kundschaft nach deinem ethischen Kompass auswä...

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Stundensatz & Strategie: im Gespräch mit Moritz Orendt

Du fragst dich, wie du deinen Stundensatz festlegst und dabei deinem Wohl und dem deiner Kundschaft nachhaltig gerecht werden kannst? Wie du deine Arbeit als Kreative*r strategisch ausrichten und stetig weiterentwickeln kannst?

In der neuesten Folge unseres Podcasts spreche ich mit Moritz Orendt über strategisches Arbeiten und Stundensätze von freiberuflich Kreativen.

Moritz ist seit 2013 beruflich im Internet unterwegs. Erst mit seiner eigenen Firma und seit 5 Jahren vor allem als Einzelkämpfer. Dabei hilft er Unternehmen und Organisationen Online Marketing zu betreiben, das so nachhaltig wie möglich ist. 

Momentan ist er außerdem als wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Sprecher für Digitalisierung im Bayerischen Landtag bei Bündnis 90/Die Grünen angestellt. Moritz hat den Atlas der Selbstständigkeit, den #trategiekompass und das Stundensatzbarometer für Selbstständige entwickelt. Diese hilfreichen Tools beleuchten wir in unserem Gespräch aus verschiedenen Perspektiven, damit du möglichst viel für die eigene Praxis mitnehmen kannst.

In dieser Folge erfährst du:

  • Wie du deine freiberufliche Arbeit als Kreative*r strategisch beleuchten und weiterentwickeln kannst
  • Welche Fragestellungen du beachten solltest, wenn du deinen Stundensatz festlegst
  • Welche Möglichkeiten es gibt, deinen Stundensatz flexibel zu deinem Wohl, dem Wohl deiner Kundschaft und der Welt einzusetzen

Hier gibt's das Video-Interview:

https://youtu.be/CMbWG-lAY-A

Und hier kannst du der Folge im Browser lauschen:

https://erfolgreich-wertorientiert-kreativ.podigee.io/18-stundensatz-und-strategie-im-gesprach-mit-moritz-orendt-17

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

Nutze den Sommer für ein Upgrade deiner wertorientierten kreativen Arbeit!

Von Juni bis September unterstützen wir dich in der Kleingruppe dabei, Baustellen wie diese anzugehen:

  • Du bekommst viele Anfragen, aber nur wenige passen zu deinen Werten
  • Deine Preise sind eigentlich gestiegen, aber einige Kund*innen zahlen noch den alten Betrag
  • Instagram, LinkedIn, Reflecta oder doch lieber SEO — wie findest du nachhaltig passende Auftraggeber*innen?
  • Willst du lieber alleine arbeiten oder als Teil eines Teams — und wie setzt du das um?
  • Du arbeitest regelmäßig bis tief in die Nacht und hast trotzdem das Gefühl, nicht genug zu tun... das muss sich ändern!

Du hast Lust dabei zu sein? Dann melde dich hier per Nachricht an Sabine Harnau oder bewirb dich direkt auf der Website:

https://from-scratch.net/de/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-mastermind/

P.S. Bringt so ein Mastermind überhaupt was? 

Dazu sagt Judith:

“Diese kleine, feine Mastermind hat mir wirklich viel gebracht (gar nicht im Sinne von großen Umwälzungen, dafür subtil und tiefgründig)."

— Judith Hyams, Conversion Copywriterin und Teilnehmerin an Sabines Mastermind für deutschsprachige Conversion Copywriter*innen, Sommer 2021

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

In der neuesten "Hau's Raus"-Folge des Podcast darfst du mal so richtig träumen:

Mach dir ne Wunschliste!

Die From-Scratch-Wunschliste hat für uns als Team und für mich als Einzelne großen Fokus gebracht. Beim Lesen fällt uns immer wieder was auf, worauf wir in Zukunft stärker achten wollen. Und wenn wir Marketing oder Akquise betreiben, ist diese Liste unser Nordstern.

Damit du noch schneller ins Tun kommst, hab ich für Abonnent*innen unseres Erfolgreich | Wertorientiert | Kreativ Newsletters ein Arbeitsblatt gebastelt, das du beim Anhören der kurzen (10:30 Minuten) Folge ausfüllen kannst. 

Morgen geht sie raus! 

Wenn du sie haben willst, melde dich einfach hier an. Oder schick Sabine Harnau ne DM :-)

Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ: Der Podcast - From Scr...

Wie wir als Kreativbranche die Welt verbessern: Darum geht es in diesem Podcast für Kreative, die im Einklang mit ihren Werten arbeiten wollen

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Was haben Wertschätzung und Zufriedenheit mit Zero Waste zu tun?

Darüber spreche ich mit der wunderbar positiven, einfach mega netten Daniela Hinteregger vom Verein Zero Waste Austria in der allerneuesten Folge des E.W.O.K.-Podcasts.

Es geht um unrealistische Erwartungen an unser eigenes nachhaltiges Verhalten, den Stellenwert kreativer Arbeit und das Umsatteln von "traditioneller" Kundschaft auf solche, die deinen Werten entspricht.

In dieser Folge erfährst du:
- welches Erfolgsdenken dir einen Zero-Waste-Lifestyle erleichtert
- wie du als Kreative*r erste Erfahrungen im Nachhaltigkeits-Sektor machen kannst
- welche Wertschätzung du selbstverständlich erwarten darfst (und das gilt nicht nur für die Arbeit mit Zero Waste Austria, sondern allgemein!)

Schau dir unser Gespräch auf YouTube an oder lausche bequem in deinem Lieblings-Player. Die Links dazu findest du hier: https://from-scratch.net/de/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-der-podcast

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

Der EWOK-Podcast geht in die 2. Runde — mit Creatives4Future

In der neuesten Folge spricht Sabine mit Stefan Bergmeier, dem Organisator von Creatives4Future. Dabei erfährst du, wie du: 

  • bei CreativesForFuture einen einfachen Einstieg in die Themenbereiche Klimakrise und Artensterben bekommst
  • Gleichgesinnte kennen lernst und
  • praktische Erfahrung in nachhaltig orientierter Arbeit gewinnst. 
Stefan Bergmeier, 42, ist Geschäftsführer des Designbüros für visuelle Kommunikation "Neue Formation" und Organisator von CreativesForFuture Deutschland — einer Initiative von Designer:innen und Kommunikationsexpert:innen, die dafür kämpfen, Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt der Entscheidungsfindung von Menschen und Unternehmen zu stellen.

Übrigens: Ab jetzt gibt es die Folgen auch mit Video — und sie sind nur noch halb so lang, damit du bequemer reinhören kannst.

YouTube (mit Video)

Apple Podcasts

Spotify

Viel Spaß beim Zuhören!

Fgrsna Oretzrvre · vor 8 Monaten

💚Vielen Dank Sabine, dass ich bei dir Gast sein durfte. 

Für alle, die mehr über Creatives for Future wissen wollen, können auf unserer Website unseren Newsletter abonnieren, der an die monatlichen Treffen und wichtige Themen erinnert. www.creativesforfuture.de 

Unser nächstes Treffen via Zoom ist am Dienstag 8.2. ab 19:30 https://www.meetup.com/de-DE/CreativesForFuture-Deutschland/

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen! 🌡🌍💚✊

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 10 Monaten

Gehst du auch manchmal aus einem Arbeitsgespräch und hast so ein richtig flaues Gefühl?

"Mist, da bin ich zu weit gegangen"
"Die rufen mich nie wieder an"
Oder im Gegenteil:
"Wieder keine Grenzen gesetzt! Zum Haare raufen."

Bei uns im Team sprechen wir mindestens einmal im Monat darüber. Da gibt's immer wieder etwas zu perfektionieren. Es gilt, den "richtigen" Ton zu treffen:

Den eigenen Ton.

Nadine Stelzer beschäftigt sich damit intensiv. Als Sprachcoach, Voiceover und Lektorin zeigt sie tagtäglich unglaubliches Fingerspitzengefühl.

Und in der neuesten Podcastfolge gibt sie Tipps, wie auch du dir im Gespräch mit Kund*innen, Kolleg*innen oder Vorgesetzten treu bleiben kannst.

Den Link dazu findest du im ersten Kommentar!

Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ: Der Podcast - From Scr...

Wie wir als Kreativbranche die Welt verbessern: Darum geht es in diesem Podcast für Kreative, die im Einklang mit ihren Werten arbeiten wollen

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 10 Monaten

Wertschätzende Kund*innen finden — wie geht das?

"Wenn du uns nicht buchst, wirst du es nicht schaffen"
"Wir sind die besten, alle anderen in unserer Branche sind Mist"

Wenn du auch keine Lust mehr auf solche manipulativen, erpresserischen Botschaften hast, wirst du unsere neue Podcast-Folge lieben.

Mein Gast Sandra Janke spricht darin über authentische, würdevolle Akquise.

Mit dem Team bei From Scratch Communications durfte ich Sandra im Frühjahr bei ihrem E-Mail-Marketing für ihr Onlineprogramm unterstützen. Die Gespräche über die dahinter stehende Strategie und unseren gemeinsamen Ethos gehören zu meinen Highlights 2021. 

Ich hab mir die Folge gerade noch mal angehört und bin überrascht, wie viele praktische Tipps wir in weniger als einer Stunde raushauen. Wenn du eine Stunde Zeit und einen Notizblock hast, aber nicht die Kohle für 1:1-Coaching, hör unbedingt rein!

Und wenn du danach Lust hast, intensiv am Thema zu arbeiten: Meine Supervisionsgruppe startet Ende Januar. Den Link dazu findest du in den Kommentaren!

Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ: Der Podcast - From Scr...

Wie wir als Kreativbranche die Welt verbessern: Darum geht es in diesem Podcast für Kreative, die im Einklang mit ihren Werten arbeiten wollen

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

"Systemischer Wandel als spirituelle Praxis": The Ethical Move

Bei der Aufnahme unserer neuesten Podcastfolge mussten wir bei diesen Worten lachen... weil es stimmt! So esoterisch es auf den ersten Blick wirkt.

Folge 4 ist heute Nachmittag herausgekommen: mein Interview mit Alice Karolina, der Gründerin von the ethical move.

Darin tauchen wir tief ins Thema "ethisches Marketing" ein:

👉 Wie definieren wir ethisches Marketing?
👍 Gibt es dafür positive Beispiele?
🤌 Lohnt sich das überhaupt? Oder ist es rausgeworfenes Geld?
🙌 Was kannst du tun, wenn dich das Thema interessiert?

Du findest uns überall, wo es Podcasts gibt:

... und natürlich auf unserer Website: https://from-scratch.net/de/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-der-podcast/
Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ | Wie wir als Kreativbr...

Listen to Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ | Wie wir als Kreativbranche die Welt verbessern on Spotify. Was wäre, wenn Kreative ihre Arbeit und Ex...

Treevg Fpuhfgre · vor 10 Monaten

Und ihr lacht so viel! So ein wunderbar lebendiges Gespräch, das so viel Inhalte mit- und rüber bringt: Perspektiv- und Systemwandel in einer verkaufsfokussierten Gesellschaft. Fantastisch und herzlichen Dank euch beiden.

Fnovar Uneanh · vor 10 Monaten

Schön, dass es dir gefallen hat! Wir hätten noch so viel mehr sagen können. Vielleicht ein andermal :-)

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

"Gemeinsam die Businesswelt transformieren"

Im Gespräch mit Kaivalya Kashyap: In Episode 3 des Podcasts "Erfolgreich | Wertorientiert | Kreativ geht es darum, welche Rolle wir als Kreative in der Transformation der Businesswelt einnehmen können.

Als Highlights und "Appetithäppchen" Kaivalyas 5 Tipps, um die notwendige Transformation voranzubringen:

"1. Hinterfrage deine Handlungen: Bringen sie dich meine Handlung weiter oder brauchst du sie nicht, um dein Ziel zu erreichen?

2. Achte darauf, dass du nur Worte verwendest, die aus dem Herzen kommen. Das ist deine Verantwortung als Leader*in. ...

3. Lerne dich selbst kennen. Umgib dich mit Menschen, die dir den Spiegel vorhalten.

4. Sieh alle Menschen gleich.

5. Baue Freundschaften. Verbinde dich mit Menschen, interessiere dich für sie, tausche dich mit ihnen aus."

Viel Spaß beim Anhören!

Mehr Infos zum Podcast und Links zur Episode

Treevg Fpuhfgre · vor 11 Monaten

Welcher ist mein Lieblingspunkt? 5! Aber sie hängen ja auch sehr eng zusammen. 2 bis 4 sind Auswirkungen einer tiefen Verbindung.

Danke euch beiden (und allen, die noch dazu beigetragen haben) für dieses kraftvolle Gespräch. Euren Worten und Gedanken zu folgen macht sofort den Horizont weit. :)

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

Neue Podcast-Episode: "Ich habe gegen meinen ethischen Kompass gearbeitet"

Ron Kellermann und Dana Lange erzählen von ihrer Arbeit gegen den inneren Kompass: Von Greenwashing bis hin zum Ghostwriting für Studierende.

  • Wie kam es dazu?
  • Wie kamen sie da wieder raus?
  • Wie haben sie das verarbeitet?
  • Was machen sie jetzt? 

GÄSTE 

Ron Kellermann, Jahrgang 1968, arbeitete nach seinem Studium der Philosophie, Medien- und Kommunikationswissenschaften und Germanistik (M.A.) 20 Jahre als Filmdramaturg und Drehbuchdozent. Seit 2010 ist er außerdem Storytelling-Berater für Journalist*innen, Dokumentarfilmer*innen und Organisationen. 2014 war er Mitgründer des Filmdramaturgie-Blogs "filmschreiben.de", den er bis 2018 co-leitete. Er ist Autor der Bücher "Fiktionales Schreiben - Geschichten erfinden, Schreiben verbessern, Kreativität steigern" (Emons Verlag, Köln, 2006) und "Das Storytelling-Handbuch - Professionelles Storytelling im Journalismus, in Unternehmen und Politik" (Midas Verlag, Zürich, 2018).

Website von Ron: https://ronkellermann.de 

Dana Lange, Jahrgang 1987, studierte Ethnologie und Japanologie. Nach ihrem PR-Volontariat war sie zunächst 4 Jahre lang als PR-Beraterin in einer Agentur tätig, bevor sie zur "In-House"-Arbeit wechselte. Seitdem hat Dana Erfahrung in den Bereichen Corporate Communications, Marketing und Presse gesammelt. Seit 2017 ist sie als PR-Beraterin und Redakteurin selbstständig. 

Website von Dana: http://redaktionsbuero-dl.de 

DER PODCAST “ERFOLGREICH — WERTORIENTIERT — KREATIV” 

Deine Gastgeberin Sabine baut mit ihrem Team bei From Scratch die nachhaltigste Textagentur der Erde. Und hat selbst erlebt, wie hoffnungslos sich die Lage manchmal anfühlt. In diesem Podcast bringt sie mutige Menschen zusammen, die wertvolle Einsichten und Tipps für die wertorientierte Arbeit mitbringen. Themen reichen von der zentralen Bedeutung von Gemeinschaft über die Transformation der Businesswelt bis zur authentischen Kund*innenakquise, und von Kapitalismuskritik bis zur Versprachlichung deiner Werte. 

DIR GEFÄLLT WAS DU HÖRST? 

Dann hinterlasse mir bitte eine 5-Sterne-Bewertung auf Apple Podcasts, eine Rezension und abonniere den Podcast.

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 12 Monaten

"Hast du in deiner Arbeit die kreative Freiheit, die du brauchst?"

"Was hat für dich Wert?
"Wie definierst du Erfolg in deiner Arbeit?"

Diese Fragen habe ich im Sommer mit 16 Kreativen beleuchtet. Dabei ging es ganz schön in die Tiefe!

Ab jetzt kannst du dir die Aufzeichnung anhören und dich inspirieren lassen. 

Den Podcast Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ findest du nun auch auf YouTube:

https://youtube.com/playlist?list=PLkFuLatHBr4cMRXR5NczUm9MFkb6XAA6D

https://youtube.com/playlist?list=PLkFuLatHBr4cMRXR5NczUm9MFkb6XAA6D

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 12 Monaten

Erfolgreich. Wertorientiert. Kreativ. — Der Podcast

Der Podcast ist da! Freut euch auf eine erste Staffel aus 6 Folgen, die verschiedene Themen der wertorientierten Arbeit in der Kreativbranche beleuchten.

Alle 14 Tage kommt eine neue Episode heraus. Bitte unterstützt uns, indem ihr den Podcast abonniert und weiterempfehlt.

Hier findet ihr uns:

Spotify

Apple Podcasts

Google Podcasts

Subscribe on Android

Deezer

Weitere Plattformen werden folgen, sodass ihr uns bald überall findet, wo es Podcasts gibt.

Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ | Wie wir als Kreativbr...

Listen to Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ | Wie wir als Kreativbranche die Welt verbessern on Spotify. Was wäre, wenn Kreative ihre Arbeit und Ex...

Eba Xryyreznaa · vor 12 Monaten

Viel Erfolg mit deinen Podcasts, Sabine. Hat Spaß gemacht.

Unaan Fgrvateäore · vor 12 Monaten

Das merkt man. :)

Zntahf Erzobyq · vor 12 Monaten

Ja, dann werde ich da mal reinschnuppern!

Danke für den Hinweis.

Gratulation zum Start. Wird gleich mal abonniert. :)

Unaan Fgrvateäore · vor 12 Monaten

Glückwunsch Sabine Harnau zum Podcast-Start! 🎙Danke, dass ich deinen Podcast begleiten und produzieren darf! Große Abo-Empfehlung an alle, die sich für wertorientierte Arbeit in der Kreativbranche interessieren. 🤗

Fnovar Uneanh · vor 12 Monaten

Hach, danke Hanna! Ich hatte Schiss vor der vielen Arbeit, aber dank dir und deinem Team fühlt es sich ganz machbar an :-)

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

E.W.O.K.-Veranstaltung am 15. September: Werte und Akquise für Kreative

In diesem Treffen zu "Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ" zeigt Sandra Janke, wie du deine Leistung ethisch & würdevoll verkaufen kannst.

Sandra Janke ist Opernsängerin, Business Mentorin, Erschafferin von "Die Kreative Leuchtturm-Methode" und Mama von zwei Kids.

Seit über einem Jahrzehnt steht sie als Solistin auf Opern-und Konzertbühnen. 

Dabei war ihr schon immer klar, dass es für sie nicht “nur” beim Singen bleiben würde. 2019 gründete sie die Business Schule für Künstler*innen: “Artist Leadership”. 

Mit dieser Arbeit unterstützt sie Kreative und Künstler*innen auf ihrer individuellen Reise zum Erfolg.

Sie begleitet Menschen dabei,

  • eine neue Einstellung zum Thema Geld zu entwickeln
  • sich auf dem immer voller werdenden Markt wertvoll zu positionieren
  • Angebote zu entwickeln, die Menschen wirklich etwas bedeuten und 
  • diese Angebote wertschätzend zu verkaufen. 

So konnte sie zahlreichen Künstler*innen helfen, sich ein profitables, bedeutungsvolles Business aufzubauen. Ihre Klient*innen werden als Sprecher*innen gebucht, veröffentlichen Artikel in Magazinen, erschaffen Online-Programme und etablieren sich als Fachleute in ihrem Bereich. 

Diesen Herbst bekommt Sandras eigene Marke eine ganz neue Farbe. Denn mittlerweile hat sie sich so intensiv mit emotionalem Marketing und ethischen Verkaufsprozessen beschäftigt, dass sie damit nun auch den Businesses von anderen Gründenden, Kreativen, Coaches, Dienstleistenden und Beratenden kreatives und künstlerisches Leben einhaucht. 

Sandras Anliegen: Dass Kreative zu Leuchttürmen der Szene werden, ohne sich dabei anprangern zu müssen. 

Sie zeigt, dass es möglich ist, erfolgreich, profitabel und würdevoll zu verkaufen und dabei sich selbst treu zu bleiben. Ihre Arbeit inspiriert Kreative, ihr Licht hell leuchten zu lassen und für ihre Dienstleistungen sehr gut bezahlt zu werden, sodass sie sich finanzielle Unabhängigkeit erschaffen.

Durch ihre Arbeit ist sie gefragt als Workshop-Leiterin, Dozentin und Sprecherin bei Hochschulen und Kulturinstitutionen. Ihre Arbeit wurde im Opernmagazin Orpheus besprochen. 

Um mehr über Sandra, The Lighthouse Method, ihre Herangehensweise und ethische Verkaufsprozesse zu erfahren, lohnt es sich auf www.sandrajanke.com weiterzustöbern. 

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

Tickets gibt's hier: https://www.eventbrite.de/e/werte-und-akquise-wie-geht-das-zusammen-ewok-im-leuchtturm-registrierung-168457140843

Werte und Akquise — wie geht das zusammen? — E.W.O.K. im Leuch...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert Werte und Akquise — wie geht das zusammen? — E.W.O.K. im Leuchtturm – Mittwoch, 15. September 2021 - Informieren ...

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Intensive Unterstützung für Kreative, die ihr Fach bereits meistern: E.W.O.K.-Supervisionsgruppe

Was wäre, wenn Kreative ihre Arbeit und Expertise nicht mehr unter Wert verkaufen müssten?

Wenn du deine Kundschaft nach deinem ethischen Kompass auswählen könntest und es dir leicht fiele, deine Werte offen zu vertreten? 

Wenn deine Kundschaft sich aufgrund deiner Werte an dich wenden würde?

Und der Wert deiner Arbeit und deiner Fachkenntnis sich in einer wertschätzenden Bezahlung widerspiegeln würde?

… würdest du dich dann trauen, dich in deiner Arbeit von deinen Werten leiten zu lassen — und zu umweltschädlichen, raubtierkapitalistischen oder unsozialen Aufträgen NEIN zu sagen? 

Die Welt wartet wortwörtlich darauf, dass du dich das traust.


Wir Menschen haben uns bis 2030 ehrgeizige Ziele gesteckt:

  • Die 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen reichen von der Abschaffung von Armut bis zum Aufbau einer globalen Partnerschaft — und von Geschlechtergerechtigkeit bis zum verantwortungsvollen Konsum.
  • Die EU hat vereinbart, Treibhausgasemissionen gegenüber den Werten von 1990 um 55 % zu reduzieren (netto).
  • Deutschland will bis dahin die Emissionen von Treibhausgasen sogar um 65 %reduzieren (zu wenig, um die schlimmsten Klimafolgen zu vermeiden).

Acht Jahre vor der Deadline fragt man sich als Freiberufler*in:

Wie zur Hölle wollen wir das in so kurzer Zeit noch schaffen?

Und wenn der Nachbar deiner Eltern einen neuen Diesel-SUV gekauft hat (so groß wie ein Panzer)…

Wenn du beim Fahrradfahren in der Stadt fast ums Leben kommst — und zugleich aufgrund deiner Shorts eine Menge Catcalling erlebst…

Wenn du siehst, wie die AfD während der Hochwasserkatastrophe leugnet, dass der Mensch das Klima verändert…

Wenn du mitbekommst, dass in der EU Menschen um ihr Leben fürchten, weil sie queer sind…

(Diese Liste ließe sich lange, lange fortsetzen)


Da kann man dran verzweifeln! Oder fragen: Wie kommen die Leute eigentlich auf solche Ideen?


Na klar, die Mineralölindustrie emittiert tonnenweise Werbung, PR und Lobbyismus. Die weltweite Kampagne Clean Creatives listet auf ihrer Website übersichtlich auf, wie die Top-Agenturen an der Klimakrise verdienen. Von Ogilvy bis McCann-Erickson, von Mindshare bis Wavemaker.

Einige Organisationen und Influencer*innen, denen enkeltaugliches Leben unbequem ist, wenden darüber hinaus die FUD-Taktik an: Wie ihr dubioses Vorbild, die Tabakindustrie, streuen sie Fear, Uncertainty and Doubt (Angst, Unsicherheit und Zweifel). 

Auch klar: Sexismus bzw. Gender Sells. Das kann man im Wiki zu Medien- und Kommunikationsethik der Hochschule Hannover toll erklärt nachlesen. 


Das findest du Shit? Damit bist du nicht allein!


Wenn du 2022 endlich wertorientiert(er) arbeiten willst, lade ich dich herzlich ein, meine Mutmach-Seite zu lesen:

https://from-scratch.net/de/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-supervision

Und wenn dich das anspricht, freue ich mich auf deine Bewerbung!

Erfolgreich Wertorientiert Kreativ: Supervision - From Scratch

https://from-scratch.net/de/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-supervision/

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

E.W.O.K.-Veranstaltung am 10. September: Gerechtigkeit, Klima, kultureller Wandel

In diesem Treffen zu "Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ" spricht Alice Karolina, Gründerin von The Ethical Move, über Sales & Marketing.

Alice Karolina ist die Gründerin der internationalen sozialen Bewegung The Ethical Move.

Sie ist gebürtige Schweizerin und lebt heute auf Pender Island in Kanada. Beide Perspektiven prägen ihre Arbeit als Brand-Strategin für eine bessere Welt. 

Ihr Anliegen: 

"Mit 18 war ich mit wortwörtlicher Ungleichheit konfrontiert. Ich lebte damals in einer noblen Wohnanlage in La Paz (Bolivien) — nur ein paar hundert Meter vom Slum entfernt, abgetrennt durch ein Stück Holz und eine bewaffnete Wache. Fast jede Nacht starben Menschen in Schlammlawinen, weil die Häuser der Reichen auf dem Hügel darüber zusammengepfercht waren.

Nach meiner Rückkehr aus Bolivien war mein Leben nie mehr dasselbe. 

Anderthalb Jahrzehnte lang untersuchte ich alle möglichen Wege der internationalen Hilfe. Und musste mir eingestehen, dass die üblichen Hilfsaktionen wie ein neuer Brunnen, eine neue Schule oder ein neues Gemeindezentrum in einem armen Land das Problem nicht lösen.

Das einzige, was dauerhafte Veränderungen bewirkt, ist die Suche nach der Quelle der Ungleichheit. Wir müssen das System durchbrechen, das Hilfe überhaupt erst nötig macht. 

Überraschung: Diese Quelle sind wir und unser unstillbarer Hunger nach mehr. 

Wir mögen versuchen, unseren Konsumdrang zu bekämpfen ... doch wir wurden süchtig geboren. Wir wurden dazu erzogen, Dinge haben zu wollen. Denn zufrieden zu sein mit dem, was direkt vor uns liegt, bringt keinen Profit.

Und es ist so leicht, kommerzielle Wunschträume zu zaubern. Eine Prise Neid und ein wenig Dringlichkeit genügen, um uns zu willigen Konsument*innen zu machen. Man braucht sich nur anzuhören, welche Botschaften in der Werbewirtschaft kursieren: Je besser wir darin sind, die Psychologie und Neurologie der Menschen zu "hacken", desto besser fürs Geschäft.

Aber wir verlieren dabei aus den Augen, dass so vieles unendlich wichtiger ist als der Profit: Integrität, Vertrauen, Kreativität, Beziehungen, Gemeinschaft, unsere Gesundheit, die Gesundheit anderer. Wir vergessen, dass unsere Unersättlichkeit schlimme Auswirkungen hat. Und wir müssen uns dringend darauf besinnen, wenn wir eine gleichberechtigte Gesellschaft aufbauen wollen.

Wir können den konsumorientierten Kreislauf auf Dauer brechen, indem wir die Art und Weise, wie wir verkaufen, ändern. Deshalb habe ich The Ethical Move ins Leben gerufen. Selbst wenn diese Arbeit mein Leben überdauert."

Alice Karolina hat also eine Menge Idealismus. Gepaart mit Wissen und Erfahrung, wie wir den nötigen kulturellen Wandel anstoßen können. Als Kreative kennt sie die Dilemmata rund ums wertorientierte Arbeiten aus eigener Erfahrung.

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

https://www.eventbrite.de/e/gerechtigkeit-klima-kultureller-wandel-ewok-trifft-the-ethical-move-registrierung-166288823347

Gerechtigkeit, Klima & kultureller Wandel: E.W.O.K. trifft The...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert Gerechtigkeit, Klima & kultureller Wandel: E.W.O.K. trifft The Ethical Move – Freitag, 10. September 2021 - Infor...

Treevg Fpuhfgre · vor etwa einem Jahr

Anticonsumerist marketing YAY!
Das passt gar nicht in meinen Zeitplan, aber ich setze alles daran, dabei sein zu können! Wäre mir eine Freude, Alice Karolina das erste Mal live sprechen zu hören.

Fnovar Uneanh · vor etwa einem Jahr

Yeah, ich freu mich, dass du dabei sein wirst! Und vor allem auf deine Fragen :-)

Yvfn Onoraxb · vor etwa einem Jahr

Uu klasse Event und Thema!! Wäre leider nur erste 30 Min verfügbar :( Freue mich aber sehr auf das Recording!

Um das erfolgreich umzusetzen bedarf es ja einen systemischen Wandel. Mich würde super interessieren, welche Unternehmen aus Eurer Sicht da bereits Vorreiter sind und wie sie das werteorientierte Management auf- und ausbauen.

Bei uns bsplw. haben wir entsprechende KPIs neben Performance eingeführt: E.g. Impact, Kindness etc.

Was sind weitere Hebel und Ideen?

Fnovar Uneanh · vor etwa einem Jahr

Tolle Fragen, Lisa! Und interessante KPIs. Wie messt bzw. definiert ihr Kindness?

Naqern Zöevxr · vor etwa einem Jahr

Finde ich großartig - kann aber leider nicht, obwohl ich sehr gerne dabei wäre. Wird es eine Aufzeichnung geben?

Liebe Grüße, Andrea

P.S. Morgen um 17 Uhr gibt es auf LinkedIn eine Live-Session zum Thema ethischer Sales.

https://www.linkedin.com/events/wiegehtethischersalesimpodcast-6838818731884363777/

Fnovar Uneanh · vor etwa einem Jahr

Hi Andrea! Ja, wir veröffentlichen das Gespräch später als Podcast (dabei wird Hanna Steingräber uns unterstützen). Wenn ich für dich eine Frage an Alice stellen darf, schreib sie mir gern auf!

Unaan Fgrvateäore · vor etwa einem Jahr

Bin schon gespannt auf das Gespräch. :)

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr
E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

E.W.O.K.-Veranstaltung am 3. September: Gemeinsam die Businesswelt transformieren!

In dieser Veranstaltung zu "Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ" spricht Kaivalya Kashyap (IATL) über die Transformation der Arbeitswelt.

Kaivalya Kashyap ist Mitgründer der International Academy of Transformative Leadership (IATL).

Er ist Transformationsexperte — für Menschen, für Unternehmen, für die Wirtschaft. 

Sein Anliegen: 

"Gemeinsam die Businesswelt transformieren. Hin zu einem Ort, an dem Menschen in Verbundenheit, Demut und Freude Leistungen kreieren, die vielen von Nutzen sind und dem Leben dienen. Dass alle ihren Platz im Berufsleben finden und dort ihr menschliches Potenzial zur Gänze entwickeln können und Lust darauf haben, dieses dann auch zu teilen. 

Ja, ein hohes Ziel. Aber es wird gelingen. Warum? Nicht nur aufgrund unseres gemeinsamen Fokus, sondern auch, weil wir dabei als Freund*innen durchs Leben gehen — was uns ein unglaubliches Geschenk zuteil werden lässt: emotionale Sicherheit. Wir sind so wie wir sind und müssen uns nicht ändern. Dürfen es aber und wollen es auch: die Transformation am eigenen Sein erfahren, die wir in die Welt bringen wollen. Herzorientiert aus uns heraus agieren." 

Kaivalya hat also eine Menge Idealismus — aber auch Erfahrungen damit, wie wertorientierte Transformation tatsächlich gelingen kann. Und welche Rolle wir als Kreative dabei spielen dürfen. 

Freu dich auf viele ermutigende Einsichten und tank auf in dieser kleinen Oase der menschlichen Wärme (denn die bringt Kaivalya ganz selbstverständlich mit). 

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

https://www.eventbrite.de/e/gemeinsam-die-businesswelt-transformieren-ewok-austausch-3-registrierung-164859809127

Gemeinsam die Businesswelt transformieren! — E.W.O.K.-Austausc...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert Gemeinsam die Businesswelt transformieren! — E.W.O.K.-Austausch #3 – Freitag, 3. September 2021 - Informieren Sie...

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

E.W.O.K.-Veranstaltung #2: "Ich habe schon mal gegen meinen inneren Kompass gearbeitet"

Dana und Ron erzählen von ihrer Arbeit gegen den inneren Kompass:

  • Wie kam es dazu?
  • Wie kamen sie da wieder raus?
  • Wie haben sie das verarbeitet?
  • Was machen sie jetzt?

Ihr könnt uns mit euren Fragen löchern, eure eigene Perspektive schildern — und euch mit euren Dilemmata (krasser Plural!) verstanden fühlen.

Finde Unterstützung, neue Ideen und ein partnerschaftliches Miteinander.

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

Es sprechen:

Ron Kellermann, Jahrgang 1968, arbeitete nach seinem Studium der Philosophie, Medien- und Kommunikationswissenschaften und Germanistik (M.A.) 20 Jahre als Filmdramaturg und Drehbuchdozent. Seit 2010 ist er außerdem Storytelling-Berater für Journalist*innen, Dokumentarfilmer*innen und Organisationen. 2014 war er Mitgründer des Filmdramaturgie-Blogs "filmschreiben", den er bis 2018 co-leitete. Er ist Autor der Bücher "Fiktionales Schreiben - Geschichten erfinden, Schreiben verbessern, Kreativität steigern" (Emons Verlag, Köln, 2006) und "Das Storytelling-Handbuch - Professionelles Storytelling im Journalismus, in Unternehmen und Politik" (Midas Verlag, Zürich, 2018). 

Dana Lange, Jahrgang 1987, studierte Ethnologie und Japanologie. Nach ihrem PR-Volontariat war sie zunächst 4 Jahre lang als PR-Beraterin in einer Agentur tätig, bevor sie zur "In-House"-Arbeit wechselte. Seitdem hat Dana Erfahrung in den Bereichen Corporate Communications, Marketing und Presse gesammelt. Seit 2017 ist sie als PR-Beraterin und Redakteuring selbstständig.

Eure Gastgeberin:

Sabine Harnau, Jahrgang 1982, ist ausgebildete Gymnasiallehrerin für Deutsch und Englisch. 2011 wanderte sie nach Großbritannien aus und arbeitete zunächst als Kundenservice-Mitarbeiterin bei der LEGO Gruppe. Nach wenigen Monaten übernahm sie dort als Redakteurin und Texterin Verantwortung für die mehrsprachige Kund*innenkommunikation. Von 2015-2017 war sie in einer Londoner Kommunikationsagentur für über 70 Marken Lead Writer und Trainerin. Seit 2017 baut sie mit From Scratch Communications die nachhaltigste Textagentur der Erde — und lebt mittlerweile in Holland.

https://www.eventbrite.de/e/ich-habe-gegen-meinen-inneren-kompass-gearbeitet-ewok-austausch-2-registrierung-164846234525 

"Ich habe gegen meinen inneren Kompass gearbeitet" — E.W.O.K.-...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert "Ich habe gegen meinen inneren Kompass gearbeitet" — E.W.O.K.-Austausch #2 – Donnerstag, 5. August 2021 - Informi...

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Offener Mittagspausen-Austausch und gemeinsames Kennenlernen: Triff andere E.W.O.K.s und Menschen, die es werden wollen!

Bei diesem Termin kommen Menschen zusammen, die die Sehnsucht nach wertorientiertem Arbeiten eint. 

Finde Unterstützung, neue Ideen und ein partnerschaftliches Miteinander.

In verschiedenen Aktionsformen spüren wir gemeinsam der Frage nach, was das eigentlich bedeutet: Wertorientiert. Erfolgreich. Kreativ.

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

https://www.eventbrite.de/e/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-ewok-registrierung-163350769549

Erfolgreich Wertorientiert Kreativ (E.W.O.K.) Registrierung, D...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert Erfolgreich Wertorientiert Kreativ (E.W.O.K.) – Donnerstag, 29. Juli 2021 - Informieren Sie sich über das Event u...

Unaan Fgrvateäore · vor etwa einem Jahr

Sabine Harnau  Gibt es hier schon neue Termine? :)

Fnovar Uneanh · vor etwa einem Jahr

Ich glaub, die hast du schon entdeckt :-) 

Der nächste ist am 3. September: https://www.reflecta.network/posts/e-w-o-k-veranstaltung-am-3-september-gemeinsam-die-businesswelt-transformieren

Wenn du willst, kann ich dich aber auch per Mail auf dem Laufenden halten.

Treevg Fpuhfgre · vor etwa einem Jahr

OMG, allein um ein Ewok zu sein, wär ich schon liebend gern dabei. Leider passt die Zeit gar nicht in meinen Tagesablauf. Aber ich mache super gern Werbung dafür!

Fnovar Uneanh · vor etwa einem Jahr

Wir testen verschiedene Uhrzeiten (es wird danach noch mehr Workshops geben) — welche Zeit würde dir denn besser passen?

Global Goals


8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle

Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

Team


Sabine Harnau

Seitenadmin

Profil anzeigen

Adresse

From Scratch Communications
E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
Amsterdam, Netherlands

Wer steht hinter der Aktion / Kampagne?

From Scratch Comm...
Sozialunterne... Texte für eine bessere WeltÖko-soziale Copy, Texte ...

Aktionen / Kampagnen in unserem Netzwerk

Kampagne / Aktion

1001 Sprache auf www.bilingual-picturebooks.org
kostenlose zweisprachige Bilderbücher in über 60 Sprachen
4. Bildung für alle
Kampagne / Aktion

Context Craft
Context Craft ist ein universeller Werkzeugkasten, der es Menschen ermöglicht zu ...
1. Armut beenden
4. Bildung für alle
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
+3
Kampagne / Aktion

Crowdfunding für SuperCoop Berlin
Wir möchten einen genossenschaftlichen, transparenten Mitmach-Supermarkt in Berli...
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Kampagne / Aktion

Urlaub vom System
Radikale Aufklärung
4. Bildung für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
13. Klimawandel bekämpfen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen