Entdecken

Knüpfe neue Kontakte, finde spannende Impact Startups und Organisationen im Netzwerk.

Filter

Mitglieder


Annika Theobald
Inhaberin @systemshesaid.com

Michael Marquardt
Project Manager AI StartUp Rising @hessian.ai

Nathalie Bromberger
Comiczeichnerin und Kreativitätstrainerin, Rebellin @Extinction Rebellion

Katharina Schüßler
Tanz- und Bewegungstherapeutin, Bildungsreferentin @CJD, Zukunftgestalterin @A...
Mentor::in

Maria Chiariello
Kunstmentorin @artista mentoring, Bühnenkünstlerin @mitossi, Herzensprojekt @C...
Mentor::in

Claudia Wassermann
Weiterbildung Systemisches Coaching @Systemisches Zentrum der Wispo AG

Christian Einsiedel
Creative Change Consultant @Wegbereit Coaching & Management, Innovations- un...

Adriana Schenkel
Kommunikationsdesignerin

Ankündigungen

Whggn Xnyyvrf-Fpujrvtre
teilt etwas mit · vor 2 Tagen

World Creativity & Innovation Day

Auch, wenn der Tag der Kreativität & Innovation bereits gestern war und heute Earthday ist - ich möchte hier einige Gedanken teilen. Für mich gehört eh beides zusammen...

“Nur wenige Eigenschaften menschlicher Leistung haben so viel Einfluss auf unser Leben und unsere Welt wie Kreativität. Herausragende Leistungen in Kunst und Wissenschaft hängen von Kreativität ab. Das Studium der Kreativität ist eine angewandte Wissenschaft. Die am weitesten verbreitete Definition von Kreativität, "die Produktion neuartiger Ideen, die nützlich gemacht werden", unterstreicht den angewandten Charakter des kreativen Akts.” (Rhonda King)

💡 Am 27. April 2017 verlas UN-Botschafterin I. @Rhonda King, Ständige Vertreterin von St. Vincent und den Grenadinen bei den United Nations, in der UN-Generalversammlung die Resolution, den Welttag der Kreativität und Innovation zum internationalen Gedenktag zu erklären. Als Datum wurde der 21. April festgelegt. Dieses Datum ist gut gewählt, denn es liegt 6 Tage nach dem Geburstag von Leonardo da Vinci und einen Tag vor dem International Mother Earth Day.

Wird Kreativität als eine weibliche Eigenschaft bewertet, die eher als Luxus, denn als Notwendigkeit eingeschätzt wird? Diese Frage hat mich vor einigen Jahren angetrieben und mich motiviert, eigene Forschungen zu beginnen und dafür zu sorgen, dass Kreativität im deutschsprachigen Raum eine Lobby bekommt.

In diesem Artikel teile ich meine bisherigen Erfahrungen, Gedanken und auch meine Pläne für die Zukunft in meinem neusten Beitrag. Dabei erinner ich auch an den Creativity Summit, den ich 2022 initiiert habe. Ihr findet im Beitrag alle Recordings: https://zukunftskompetenzen.substack.com/p/happy-world-creativity-and-innovation

Kommentieren...

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen