Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Wbunaan Ebbf
teilt etwas mit · vor 25 Tagen

Neue Nachhaltigkeitspraktiker/innen in Frankfurt gesucht!

Was ist deine persönliche Nachhaltigkeitschallenge?

Mit der Stiftung Polytechnische Gesellschaft kommst du über 3,5 Monate regelmäßig mit Gleichgesinnten und Nachhaltigkeitsprofis zusammen. Du testest nachhaltige Routinen für deinen Alltag und erarbeitest, wie du auch mit deinen Mitmenschen über Nachhaltigkeit ins Gespräch kommst und deine Erfahrungen weitergeben kannst.

Bewirb dich jetzt bis zum 22. März unter

www.nachhaltigkeitspraktiker.de

Nachhaltigkeitspraktiker Startseite

Werde Nachhaltigkeitspraktiker und bewirke mit kleinen Maßnahmen in Deinen täglichen Routinen Großes für die Umwelt und für Dich.

Themen: Nachhaltigkeit · Sinn
Kommentieren...
cnzryn xvcc
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Nachhaltigkeitspraktiker gesucht bzw. die die es noch werden wollen ;)

Weitergeleiteter Text von der SPTG:

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft startet im August ein neues Projekt, die Nachhaltigkeitspraktiker. Damit möchten wir interessierte junge Frankfurter von 18 bis 35 Jahren dabei unterstützen, ihren Alltag langfristig nachhaltiger zu gestalten. In dem dreimonatigen Programm setzten sich die Teilnehmer ein individuelles Nachhaltigkeitsziel – sei es beispielsweise im Bereich Konsum, Mobilität oder Ernährung – dem sie sich eigenständig widmen, sich ausprobieren und ihre Erfahrungen bei regelmäßigen Treffen in der Gruppe teilen. Wir wollen so auch Anderen aufzeigen wie es gelingen kann, an einer nachhaltigeren Stadtgesellschaft mitzuwirken. 

Habt Ihr selbst Interesse und Lust bekommen, mitzumachen? Oder kennt Ihr jemanden, der seinen Alltag nachhaltiger gestalten möchte, aber dem bisher der Anstoß gefehlt hat? Wir freuen uns, wenn Ihr diese Info auch an Eure Bekannten und Freunde weiterleitet. 

Nähere Details zum Programm, den Terminen und der Bewerbung findet ihr unter: www.nachhaltigkeitspraktiker.de
Bewerbungsschluss ist der 20. Juli 2020. Das Auftaktseminar findet am 15. und 16. August 2020 statt. 

Wir freuen uns auf Euer Interesse! Bei Fragen könnt ihr uns gerne erreichen unter 069 - 789 889 - 26 und [email protected].

Annika Löffler-Djahani und Johanna Roos

-- Lisa in "Stiftung Polytechnische Gesellschaft" sucht Nachhaltigkeitspraktiker



Nachhaltigkeitspraktiker Startseite

Werde Nachhaltigkeitspraktiker und bewirke mit kleinen Maßnahmen in Deinen täglichen Routinen Großes für die Umwelt und für Dich.

Gvan Obrf · vor 9 Monaten

Hi Pamela, vielleicht schickst du deine Projektinfos auch an die Karl-Kübel-Stiftung. Die sitzen auch in Frankfurt und haben durch ihren Fairwandler-Preis sicherlich auch viele junge Leute in ihrem Netzwerk. Viel Erfolg! LG, Tina

cnzryn xvcc · vor 9 Monaten

super danke dir das mach ich 


Kommentieren...
Ebznan Fpunvyr
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Problemlösungen zum Thema Müll erwünscht und möglich!

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=mhmpeIyG0uM&fbclid=IwAR2Mvv4r1DcpsHqf0w0KJhjZ-Kqh-jzapp52DN0QPPZCuGGPFELjRv7W-Tg Sehenswerter Erklärfilm zum Thema Plastik 


Vor teils mehr als 30 Jahren: https://www.edition-staeck.de/produkt/pl-mitdem-bischen-muellhttps://www.edition-staeck.de/produkt/pk-wenn-man-bedenkt/... (Suche: Müll)

In ca. 30 Jahren: https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2018-09/umweltverschmutzung-weltbank-muell-zunahme-milliarden-tonnen-plastik

  

https://www.youtube.com/watch?v=2s0ak_0itnc/ Plastikalternative ab ca. 1 Minute

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/die-loesung-fuer-alles/diese-tueten-sind-aus-zucker-86232 Gesetzesänderungen tun Not



Ich mag niemanden zumüllen. Doch wer sich für das Müllthema und angrenzende Themen interessiert, findet hier möglicherweise ein paar interessante und noch unbekannte Informationen:

https://utopia.de/plastik-mikroplastik-essen-staub-studie-85770 Mahlzeit!

https://www.careelite.de/plastik-muell-fakten/ Plastik-Statistik

https://utopia.de/plastik-muell-strudel-pazifik-ocean-cleanup-84256/

Müllstrudel schon fast fünfmal so groß wie Deutschland

https://www.meerdavon.com/mikroplastik-muell-im-meer die Gefahr von Mikroplastik 

https://nachhaltig-sein.info/lebensweise/plastik-kunststoff-folgen-mensch-tiere-umwelt-gesundheit Umweltverschmutzung bishin zu Umweltzerstörung inklusive unserer selbst

https://www.deutschlandfunkkultur.de/illegale-abfalltransporte-das-geschaeft-mit-dem-muell.1001.de.html?dram:article_id=406288 illegale Mülltransporte

https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/3000-tonnen-abfall-malaysia-schickt-reichen-laendern-ihren-muell-zurueck/24389752.html Rücktransporte von Müll über Kontinente hinweg aus nicht nur Schwellenländern

https://www.spiegel.de/video/bali-taucher-filmt-plastikmuell-im-meer-video-99014743.html Ein Bild bzw. Video sagt mehr als tausend Worte...

https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2018-07/plastik-meer-tiefsee-nordpazifik-muellstrudel-oekosystem Auch ein interessanter Beitrag wie ich finde

https://www.careelite.de/plastikmuell-dokus-filme/, https://utopia.de/a-plastic-ocean-film-12386/ Dokumentationen zu Plastik

https://www.br.de/nachrichten/wissen/was-bedeutet-100-prozent-aus-altplastik,RgJRAO1 Plastik und Greenwashing

https://www.iwks.fraunhofer.de/de/presse-und-medien/pressemeldungen-2018/positionspapier-zu-bioplastik.html Nicht jedes Bioplastik und nicht jeder Biokunststoff ist nachhaltig

https://www.youtube.com/playlist?list=PLrFPwummu0mT5jeCQMu-Q3VIiMJ5dgUcA Mensch droht sich selbst zu entsorgen

https://info.arte.tv/de/werden-wir-bald-unfruchtbar Unfruchtbarkeit auf dem Vormarsch


Lösungen bzw. Lösungsansätze:

https://utopia.de/ratgeber/cradle-to-cradle-die-vision-von-der-kreislaufwirtschaft-ohne-abfall/

https://vimeo.com/13126772

https://www.adelphi.de/de/im-fokus/warum-wir-ein-globales-abkommen-zu-plastikmüll-brauchen-jetzt (Linkadresse bei Interesse kopieren, Url erreichbar)

https://plasticbank.com Plastik sammeln und gegen Geld oder andere Ressourcen tauschen

https://theoceancleanup.com Meeresstaubsauger für (Plastik-)Müll 

https://www.terracycle.com/de-DE Reycingling-Unternehmen

https://refill-deutschland.de Kostenloses Wasser

https://www.coffee-to-go-again.de Wiederverwendbare Kaffeebecher

https://www.statt-plastik-becher.de Stahlbecher statt Plastikbecher für Kindergärten


Positivbeispiele:

https://wisefood.de essbare Trinkhalme

https://www.business-punk.com/2019/06/kompostierbare-schuhe/ Schuhe aus Pflanzen

https://www.business-punk.com/2019/07/weltweit-erster-wasserdichter-schuh-aus-kaffee/ Schuhe aus Kaffee - "Coffe to go" bekommt hier eine ganz neue Bedeutung. :-)

https://www.lilligreen.de/algen-sind-das-neue-schwarz-mode-aus-meeresalgen/ Statt Plastik Algen in Mode

https://www.greengadgets.de/2019/03/21/shellworks-die-loesung-fuer-unser-plastikproblem-biokunststoff-aus-krabbenschalen/ Verpackung aus tierischen Abfällen (Krabbenschalen)

https://www.business-punk.com/2018/08/biologisch-abbaubare-flasche/ Flasche aus reichlich vorhandenen Algen)

https://www.welt.de/regionales/nrw/article159026/Maisstaerke-als-Glasersatz.html Maisstärke als Glasersatz und Plastikalternative

 https://reset.org/blog/diese-verpackungen-sind-aus-100-prozent-pfanzenresten-und-0-prozent-chemie-12042017 Verpackungen aus Pflanzenresten

https://www.naku.at oder https://apeelsciences.com

https://www.greengadgets.de/2019/10/10/banana-leaf-technology-umweltfreundlicher-kunststoff-aus-bananenblaettern/ Platikalternative aus Bananenblättern

https://reset.org/blog/veganbottle-die-erste-biologisch-abbaubare-flasche-aus-zuckerrohr-11282017 Kompostierbare Flaschen 

https://www.codecheck.info/news/Bambus-statt-Plastik-Eine-nachhaltige-Alternative-350344 Bambus als Plastikalternative

https://www.lead-innovation.com/blog/5-innovative-verpackungen-der-zukunft-ohne-plastik Verpackungsalternativen

https://www.handelsblatt.com/auto/nachrichten/oekomobilmarkt-das-kompostierbare-elektroauto-kommt/22052072.html?ticket=ST-9572613-V4oL9Y0XOp6vXibFhovW-ap4 Kompostierbares Elektroauto "Noah"

https://www.verycompostable.com/posts/recycling-diese-verpackungsbox-kann-auf-den-kompost-german-article/ Verpackungen aus Stroh

https://fairwindel.de/ab-auf-den-kompost-wie-wiona/ (kompostierbare Windeln - besser aktuell ca. 80 % kompostiert als 0 %) 

https://fashionunited.de/nachrichten/business/nachhaltige-textilinnovationen-hanffasern/2017071122557 vielseitig nutzbarer Hanf als Plastikalternative

https://www.smarticular.net/haushaltsprodukte-die-du-immer-selbst-herstellen-solltest/ Waschsoda und Zitronensäure allein schon lösen sehr viel Schmutz und Dreck

...


Liste beliebig erweiterbar. Wer hat hierzu auch Ideen und Interesse an einem Projekt zu arbeiten, das wir gemeinsam realisieren? Ideen habe ich reichlich, doch ich kann das wahrlich nicht alleine machen.


Bitte, bitte nicht nur mit "Gefällt mir" oder bestenfalls "Teilen" reagieren, sondern aktiven selbst etwas mit-machen. Danke.



 


YouTube

Enjoy the videos and music that you love, upload original content and share it all with friends, family and the world on YouTube.

Naavxn Yrjva · vor 9 Monaten

Das sind viele Infos, die muss ich mir erstmal alle durchlesen :)


Kommentieren...
Sryvk Ratyvfpu
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monate

Online-Workshop: Initiativen der Nachhaltigkeitsbewegung vor Ort vernetzen (24. Februar, 17:00 - 18:30 Uhr)

Wie gut sind die sozial-ökologischen Initiativen bei euch vor Ort eigentlich miteinander vernetzt?

Für einen gesellschaftlichen Wandel ist es entscheidend, dass die Akteur*innen der Nachhaltigkeitsbewegung miteinander kommunizieren, sich gegenseitig unterstützen und ihre Kräfte bündeln, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Netzwerke und Plattformen ermöglichen vor allem auf Stadt- und Regionalebene erhebliche Synergieeffekte. Vielerorts mangelt es jedoch noch an solchen Vernetzungsstrukturen - Initiativenlandschaften sind zersplittert und unübersichtlich.

Was tun? INOVe!

"Initiativen der Nachhaltigkeitsbewegung vor Ort Vernetzen" ist der Name und das Ziel unserer neuen Kampagne. Wir stellen euch erfolgreiche und inspirierende Praxisbeispiele aus dem ganzen deutschsprachige Raum vor. Vor allem zeigen wir euch, wie ihr in eurer Stadt oder Region die Vernetzung voranbringen könnt. Im INOVe-Wiki teilen erfahrene Akteur*innen ihr Wissen, geben euch konkrete Hinweise und dienen als Ansprechpersonen.

Save the Date: 24.02.

Euch interessiert Initiativenvernetzung, ihr seid vielleicht selbst schon vernetzend tätig oder möchtet es werden? Dann laden wir euch herzlich zu unserem ersten Online-Workshop am Mittwoch (24.02., 17:00 - 18:30 Uhr) ein! Euch erwarten kurzweilige Inputs und Austausch­runden mit Gleichgesinnten. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos und die Einwahldaten unter inove.network

Themen: Nachhaltigkeit · Netzwerke · Sinn
Unenyq Cebxfpun · vor etwa 2 Monate

Hab uns doch gleich angemeldet :-)

Qnivq Ungunjnl · vor etwa einem Monat

Ihr trefft den Nagel auf den Kopf.

Kommentieren...
Projekt "Gemeinwohlregion Kreis Höxter"
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

Event am 19.11. entfällt / Projekt kurz vor der Ziellinie

In Höxter ist's wie überall: Der Lockdown kostet uns leider das für den 19.11. geplante Abschluss-Event. Dafür bleiben wir gesund und kommen inhaltlich voran:

Die Gemeinwohl-Bilanz der Städte Brakel und Willebadessen ist fertig. Beide Städte bekommen Ihre Zertifikate in den Ratssitzungen am 26.11. Corona-konform überreicht. Steinheim hatte die Bilanz bereits im September fertiggestellt - als erste Kommune mit Stadtstatus überhaupt (Infos hier).

Auch die erste Bilanzierungsrunde mit fünf Unternehmen ist erfolgreich abgeschlossen. Sobald alle Formalia erledigt sind, bekommen sie ihr Testat und die Berichte werden veröffentlicht. Parallel ist eine weitere Bilanzierungsrunde mit drei Unternehmen gestartet.

Die Bilanz ermöglicht Firmen wie Kommunen einen strukturierten Rückblick auf ihr Nachhaltigkeits-Handeln und stößt idealer Weise einen Organisationsentwicklungs-Prozess an, der mit zweijährlichen Rebilanzierungen dokumentiert wird.

Ein weiterer Projekt-Erfolg: Wir haben über 1.000 Rückmeldungen von Bürger*innen zu ihrer persönlichen Gemeinwohl-Orientierung (wer den Test selbst machen möchte, kann das hier kostenfrei tun: www.gemeinwohl-test.de).

Nun dokumentieren und evaluieren wir. Und auch wenn das Förderprojekt nun endet - die Arbeit an der Gemeinwohl-Region Kreis Höxter geht 2021 weiter, soviel ist schon jetzt abzusehen!

Weltpremiere: Steinheim ist erste Stadt mit GWÖ-Bilanz - Stift...

https://stiftung-gemeinwohloekonomie.nrw/weltpremiere-steinheim-gemeinwohl-bilanz/

Kommentieren...
Fhfnaar Crgel
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

Online- Seminar am 13.3.2021: Autarkie kleine u. Tiny Houses

Diesmal konnten wir für unsere PIER F Nachhaltigkeits-Akademie, Theresa Mai von Wohnwagon aus Ö. gewinnen. Das Thema: Versorg dich selbst! Theresa und ihr Team haben verschiedene Systeme entwickelt, um auch dein Zuhause unabhängig mit Strom, Wasser & Wärme zu versorgen – im Kreislauf mit der Natur!

Infos + Anmeldung unter [email protected]

Kommentieren...
Znguvnf Obea
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monate

Werde Senior Software Engineer bei payactive - dem ersten FinTech im Verantwortungseigenum

Du bist auf der Suche nach einem neuen Job und möchtest mit uns die Welt etwas besser machen?

Dann nutze Deine Chance und werde "Senior Software Engineer" bei payactive. 

Wir sind ein nachhaltiges FinTech und das erste, welche als Verantwortungseigentum gegründet wurde. Unsere Mission ist es, Zahlung für Unternehmen reibungslos zu gestalten und unsere Zukunft positiv zu beeinflussen. Payactive nutzt seine Gewinne für positiven Wandel und unterstützt die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nation. Der payactive Social Cashback ist unsere Antwort auf ein besseres Morgen.

Du möchtest mit uns die Welt verändern? Dann steig jetzt ein Remote oder in einer unser Homebases in Dresden, Köln oder Hamburg. Hier geht direkt zur Jobbeschreibung

Wir sind aktuell bevorzugt auf der Suche nach weiblichen und diversen Unterstützer:innen, weshalb wir uns besonders über solche Bewerbungen freuen würden. Ebenso freuen wir uns natürlich aber auch über männliche Bewerber:innen. 

https://www.linkedin.com/jobs/view/2400066726/?refId=hR98zjTmaYNkShBhTm6hRQ%3D%3D&trackingId=AtvLiecQDTWjT76KbgI7Tw%3D%3D

Kommentieren...
Naqeé Qöesyre
teilt etwas mit · vor 4 Monaten

Genossenschaften neu entdecken und gründen

Genossenschaften tragen zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der UN bei - den Sustainable Development Goals (SDGs). Das und vieles mehr kannst Du erfahren bei "Genossenschaften neu entdecken und gründen" am 16.12.2020 von 16:00-17:30 Uhr. Sei digital dabei! Weitere Infos und Anmeldung findest Du hier https://lnkd.in/eQwMwZ7

Referent*innen: André Dörfler ist Innovationsmanager bei der genossenschaftlichen R+V und Initiator des MakerCamp Genossenschaften, Daniela Watzke ist Gründungsberaterin beim Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V., Dr. Christian Ege ist Unternehmensberater und Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der "Generation U eG".

Veranstalter: MakerCamp Genossenschaften www.makercamp-geno.de

Naqeé Qöesyre · vor 4 Monaten

Voraussichtlich wird im Januar/Februar ein weitere Termin stattfinden

Puevfgvna Züyyre · vor 4 Monaten

Gibt es davon auch eine Aufzeichnung oder einen zweiten Termin?

Kommentieren...
Zvpunry iba Xnfv
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

CREATIVE.NRW Video über das WandelWerk Köln

CREATIVE_NRW startet ihre neue Filmreihe #GameChanger mit einem Beitrag über das WandelWerk Köln.

Es ist ein super schönes Video geworden!



https://creative.nrw.de/mediathek.html#gallery-1
#UrbaneTransformation #NachhaltigerWandel #GemeinschaftLeben #ZukunftGestalten #SDG11 #SDG11NachhaltigeStadt

Mediathek - Creative.NRW

https://creative.nrw.de/mediathek.html#gallery-1

Kommentieren...
Qnavry Rggr
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Lernen vom Wald – Führung, Teamentwicklung, Management – 16.04.2021

Die Mitarbeiter*innen bilden den Kern eines jeden Unternehmens. Deshalb ist ein motiviertes Team, das gemeinsam an den Unternehmenszielen arbeitet, ein entscheidender Faktor für den langfristigen Erfolg. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es daher unumgänglich diese in den internen Transformationsprozess miteinzubeziehen. Nur so können sie zu Mitstreiter*innen, Mitdenker*innen und Botschafter*innen werden, die zusammen an der Ausarbeitung von Maßnahmen, an deren Umsetzung und deren Sichtbarkeit und Verbreitung mitwirken.      

Nutzen Sie unser Seminar „Lernen vom Wald – Führung, Teamentwicklung, Management“ zur Stärkung des Teamzusammenhalts, zur Vermittlung nachhaltigkeitsbezogener Kompetenzen und zur Reflexion Ihrer bisherigen Arbeitsweise.       

Genauere Infos dazu unter https://denkwen.de/denkanstoesse-workshops-seminare/.  

Kommentieren...
Reyvwa ina Trahpugra
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monate

Sustainability Masterclass

"Gemeinsam können wir mehr erreichen". 

Im Hinblick auf dieses Motto, lade ich dich am Donnerstag (25. Februar) um 16 Uhr für den „Sustainability Masterclass“ ein.

Das Ziel dieser Masterclass ist es, dich mit anderen Sustainability Experten aus aller Welt zu vernetzen, sowie Wissen und Erfahrungen auszutauschen. Es funktioniert so, dass jeder, also auch du, 15 Min Zeit hast dich bzw. dein Nachhaltigkeitsprojekt vorzustellen und dann eine Frage in die Runde zu stellen und Rückmeldungen zu erhalten. Mit der richtigen Frage kannst du dir Monate Zeit zum Recherchieren und Ausprobieren sparen.

Mehr Informationen über diese Veranstaltung findest du hier:

https://www.sustainabledecisions.eu/masterclass

Und sollte es dieses Mal nicht klappen und du willst über neue Termin erfahren wollen, dann kannst du mir hier Bescheid geben:

https://www.sustainabledecisions.eu/newsletter

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen oder Organisation ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen