Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Znahry Qvatrznaa
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

Warum brauchen wir achtsames Co-Living?

In den nächsten Jahren dürfen wir als Menschheit uns auf verschiedenen Ebenen transformieren. Ich glaube, dass es dafür besonders wichtig ist, in Verbindung mit uns selbst, den Menschen um uns herum und der Natur zu sein. So können wir in Frieden mit uns selbst und im Einklang mit dem Planeten leben. 

 Ein bewusstes Co-Living, wie wir es auf dem Alsenhof entwickeln, ist meiner Meinung nach eine großartige Möglichkeit diese Verbindung zu erleben und sich gemeinsam auf diesen Weg zu machen. 

In Jasmins wundervollem Podcast könnt ihr hören Erfahrung man bei uns im Co-Living Alsenhof machen kann. 

Tausend Dank für dein Wirken Jasmin Mittag  🎉 

Ihr könnt die Folge überall hören, wo es Podcasts gibt, z.B. Spotify, Google Podcasts und Apple Podcasts. Ihr findet die Reihe unter "Minimalismus JETZT!". 

Hier der Link zu Spotify: https://open.spotify.com/episode/4RzZnA9rmaR61A8KYRjZKm?si=9cc41da3661c4917

#coliving #awareness #sustainability #conscious #schleswigholstein 

Kommentieren...
Unaab Jrvzre
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Bei GROME gibt es jetzt After-Work Events für alle

Was ergibt Permakultur + Achtsamkeit + ein Snack direkt vom Feld? 

🎉 Richtig, ein GROME Event 🎉

Das Besondere daran? Jetzt habt Ihr drei Mal die Möglichkeit das GROME Konzept auch unabhängig von einer Firma oder einem Team zu erleben. 

🗓 30.9 in Hamburg

🗓 7.10 in Essen

🗓 8.10 in Berlin

Alle Infos und den Link zur Buchung gibt es hier: htts://grome-harvest.de/produkt 

Kommentieren...
Vzxr Rvpuryoret
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Plätze frei in der Jahreslerngemeinschaft "Lasst uns über Sex reden!" - eine Gründung im MYZELIUM Ökosystem

"Lasst uns über Sex reden!" ist eine Lerngemeinschaft, die sich ein Jahr lang regelmäßig treffen wird, um sich gemeinsam in offenen und moderierten Dialogen über wohltuende, achtsame und lebendige Sexualität auszutauschen.

Alle ab 18 sind eingeladen dabei zu sein. Das Projekt wird durch solidarische Beiträge gemeinschaftsbasiert finanziert.

Die feste Gruppe trifft sich online am 7.1.2022 um 17:00 zu einer Bietrunde und ab dann an mehreren Terminen übers Jahr verteilt um tief ins Thema einzusteigen. Es gibt noch Möglichkeiten nach der Bietrunde einzusteigen.

Hier findest Du die detaillierten Infos:

https://bewegtdasleben.com/lets-talk-about-it-jahreslerngemeinschaft/

Lasst uns über Sex reden! Jahreslerngemeinschaft – bewegtdasleben

/ Lasst uns über Sex reden! ist eine Lerngemeinschaft, die sich ein Jahr lang regelmäßig treffen wird, um sich gemeinsam in offenen und moderierten Dial...

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor fast 2 Jahren

Ein (digitaler und für jede:n erreichbarer) Ort, der psychische Erkrankungen entstigmatisiert und den Weg zum nächsten Hilfsangebot deutlich erleichtert.

Wäre toll?! Genau so etwas plant Shau Chung Shin gerade.
Hier könnt ihr mit ihr in den Austausch treten: https://www.reflecta.network/changemaker/shau-chung-shin
Und hier mehr über Happy Souls erfahren: https://www.reflecta.network/projekte/happy-souls-gesund-in-meinerstadt

Aktuell sucht sie nach Mitgründer:innen, Team und Berater:innen im Bereich Psychiatrie, Psychotherapie, kommunale Beratung, UX, Programmierung, KI, Text, Finanzen, Marketing und Vertrieb.
Gute Inspiration und fröhliches Netzwerken!

P.S. Du willst auch mehr Aufmerksamkeit für dein Projekt/Angebot? Dann bewirb dich für die Winterkampagne: https://reflectanetwork.typeform.com/to/dLYxIKRi

Pbeiva Fpujnemre · vor fast 2 Jahren

Eine sehr wichtiges Thema. Viel Erfolg!

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Für Sinn in der Arbeit müssen wir an uns selbst arbeiten

Wie wollen wir leben und arbeiten? Welche Alternativen zur konventionellen Fremdsteuerung von Organisationen gibt es? Nur, was wir uns – und sei es noch so vage – vorstellen können, hat Potenzial, Realität zu werden.

Eine Frage, die dabei stets auftaucht, ist: Wie gelingt der Systemwechsel? Welche Kompetenzen braucht es dafür?

Im Rahmen des “BrainFood” vom PARITÄTischen Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg ließ uns Dr. Joana Breidenbach einen Blick auf die Entwicklungsgeschichte des Social Innovators betterplace lab werfen. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, nahm sie uns mit in die Höhen und Tiefen der Transformation. Sie ließ uns teilhaben an ihren Einsichten und Erkenntnissen. Sie war bereit, offen auf Fragen zu antworten.

In meiner Rückblende fasse ich die Stationen der betterplace lab gGmbH zur kompetenz-basierten Netzwerk-Organisation zusammen. Dabei greife mir aus der Fülle zwei Aspekte heraus, die mir besonders wichtig erscheinen: das Prinzip der Freiwilligkeit und die Balance der äußeren und inneren Sicherheit. Es ist eine Langstrecke. Du bist gewarnt ;-)

EnjoyWork braucht das Arbeiten an den Handlungskompetenzen

Kommentieren...
Fronfgvna Znevab Tyhfpunx
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Teamentwicklung digital - jetzt anmelden!

Liebe Changemaker,

mit Teamwise starten wir am 25.11 einen Prototypen, der Teams zu einem achtsamen und reflektierten Umgang miteinander trainiert. Wie eine Fitness-App für Innovationsteams!   🏋

Der Prototyp ist gratis, wir suchen noch zwei passende Teams dafür - bewerbt euch jetzt!

https://beta.teamwise.cc

Viel Spaß

Sebastian

Teamwise

The wicked challenges of our times - may that be climate change, digital transformation, getting over the pandemic, or reducing mental health issues - a...

Thema: Gründung
Kommentieren...
Qnavry Rggr
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

Outdoor-Seminar: Lernen vom Wald – Führung, Teamentwicklung, Management – 16.04.2021

Ein starker interner Team-Zusammenhalt spielt für den Erfolg eines Unternehmens eine wichtige Rolle. Nachhaltige Team- und Führungskräfteentwicklung – unser Seminar „Lernen vom Wald – Führung, Teamentwicklung, Management“ geht in die zweite Runde.

Wir von DENKWENDE sind überzeugt, dass Unternehmen und Organisationen nur dann ihr volles Potenzial ausschöpfen können, wenn sichergestellt ist, dass die Menschen, die dieses Unternehmen tragen, motiviert gemeinsam an einem Ziel arbeiten.  

Das Seminar bietet Ihnen einen Raum für Reflexionsübungen, praktisch anwendbare Fragen nach nachhaltigem Handeln innerhalb des Teams und im Organisationsalltag, eine theoretische Einführung in das drei-Säulen-Prinzip der Nachhaltigkeit, in die Gemeinwohl-Ökonomie und in die Funktions- und Wirkungsweisen des Waldes.

Nutzen Sie die Chance sich gemeinsam mit Ihrem Team von unserem Erlebnisseminar inspirieren zu lassen und auf diesem Weg „DANKE“ zu sagen.  

Genauere Infos dazu finden Sie unter https://denkwen.de/denkanstoesse-workshops-seminare/.

Kommentieren...
Unaab Jrvzre
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

GROME startet Crowdfunding Kampagne für Gründung in Verantwortungseigentum bei Startnext

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unserem Projekt einen Beitrag für eine gesündere, kooperativere und nachhaltigere Arbeitswelt zu leisten. GROME bietet Unternehmen ein innovatives und ganzheitliches Programm für Gesundheitsförderung und Teamentwicklung in urbanen Gärten an. Aktuell läuft unsere Crowdfunding-Kampagne. Mit den gesammelten finanziellen Mitteln strebt wir an, unser sozial-nachhaltiges Unternehmen mit gebundenem Eigentum (Purpose GmbH) zu gründen und die erste Saison dieses Jahr durchzuführen. Alle Details zur Projektbeschreibung findet ihr unter https://www.startnext.com/grome

Bei Rückfragen könnt ihr gerne jederzeit auf mich zurückkommen!

GROME

Crowdfunding Kampagne von GROME. Lasst uns gemeinsam die Arbeitswelt umkrempeln - für mehr Gemeinschaft, Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Zrevg Hyzre · vor mehr als einem Jahr

Unterstützt :) 

Kommentieren...
Wbunaarf Jrlevpu
teilt etwas mit · vor mehr als einem Jahr

UpdateDeutschland und Bundeskanzleramt: Einladung zum 48h-Sprint vom 19.-21. März

UpdateDeutschland:

Was wäre möglich, wenn Teams mit bestehenden Lösungen für soziale und gesellschaftliche Herausforderungen - ob Tech-Startup, NGO oder Verein - sich mit motivierten Umsetzungspartner:innen - ob Bundeskanzleramt, Bürgermeister:in oder Rotes Kreuz - an einem Wochenende vernetzen und dann Hand in Hand die Lösungen in die breite Anwendung bringen? Genau das ist das Ziel des Zukunftslabors UpdateDeutschland. Vom 19.-21. März findet ein Match- und Hackathon statt, an welchen anschließend ein viermonatiges Umsetzungsprogramm vom 15.04.-19.08. folgt. 400+ Herausforderungen wurden bereits von Institutionen für den 48h-Sprint eingereicht. 8 Landesregierungen, über 50 Kommunen und unzählige Organisationen aus der Zivilgesellschaft nehmen schon teil. Anmeldung: https://updatedeutschland.org/initiativen/

-----------------------

Mit UpdateDeutschland starten wir ein Zukunftslabor, damit Deutschland gestärkt aus der Pandemie hervorgeht. UpdateDeutschland steht unter der Schirmherrschaft des Bundeskanzleramts. Am 48h-Sprint von UpdateDeutschland am 19.-21. März schaffen wir einen Marktplatz, bei dem wir motivierte Herausforderungsgeber:innen, die nach Lösungen suchen, mit Teams vernetzen, die vielversprechende  Lösungen zu einer Herausforderung haben. Ob die Staatskanzlei aus Schleswig-Holstein, der Bürgermeister aus Hannover,  oder das Rote Deutsche Kreuz  - überall in Deutschland machen Entscheider:innen beim 48h-Sprint mit. 200+ Herausforderungen wurden bereits von Institutionen für den 48h-Sprint eingereicht.

Nach dem 48h-Sprint kannst Du Teil des Umsetzungsprogramms werden - Kommunen, Landesregierungen und Bundeskanzleramt haben das Commitment Wege zu finden, vielversprechende Lösungen in die Umsetzung zu bringen. Nicht nur zeitlich, sondern auch finanziell: Der Hamburger Senat stellt beispielsweise Pilotierungsbudget i.H.v. 500.000€ zur Verfügung.  

--------------

Ich lade alle interessierten Initiativen, die Lösungen für gesellschaftliche und soziale Herausforderungen entwickeln oder schon entwickelt haben oder entwickeln wollen, für welche vor allem die Corona-Pandemie ein Brennglas gewesen ist, herzlich zum Match- Hackathon vom 19.-21. März ein.

Initiativen – Update Deutschland

https://updatedeutschland.org/initiativen/

Kommentieren...
Qhawn Ybvgfpu
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

GiveBack

GiveBackGleichheit lebenZugunsten Kinderlachen “Jedem Kind sein eigenes Bett”

Wie Du ein Beitrag zur Balance in der Gesellschaft wirst. Wir als Gesellschaft leben in einer Welt der Ungleichheit. Trotz aller Bemühungen ist es uns als Kollektiv noch nicht gelungen nachhaltige Veränderung in Richtung Gleichheit zu erzielen.

Das World Economic Forum geht sogar davon aus, dass es 100 Jahre braucht, um die Geschlechterparität zu erreichen! http://www3.weforum.org/docs/WEF_Global_Gender_Gap_Report_2020_Press_Release_German.pdf

Dabei ist es paradox. Ein Großteil der Menschheit wünscht sich Gleichheit in der Welt. Was steht zwischen uns und diesem Wunsch und braucht es wirklich 100 Jahre? Wir können es nicht abschätzen, jedoch können wir aktiv etwas zum Gelingen beitragen!

Im Rahmen dieses Impuls-Seminars schenken wir lösungsorientierte Perspektiven auf folgende Fragen:

  • Warum haben wir es trotz all der Anstrengungen noch immer nicht geschafft Gleichheit zu leben?
  • Wie können wir Gleichheit als Individuum und als Kollektiv erreichen?
  • Werden wir Gleichheit und den damit einhergehenden großen Frieden überhaupt erleben?
  • Wie hilft uns Gleichheit, Phänomenales im Business zu erreichen?

Gleichheit schafft Balance und Frieden. Sei Teil dieser kollektiven Transformation und lass sie in dir beginnen.

Qhawn Ybvgfpu · vor etwa einem Jahr

Wer von euch möchte Teil davon sein, das Bewusstsein zu Gleichheit erweitern und ein Bett für Kinder in Deutschland ermöglichen? #jedem Kind sein eigenes Bett

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen